Ferienhäuser & Ferienwohnungen günstig von privat mieten

Freiheit frei Haus

Beschreibung Ausstattung Lage Preis Verfügbarkeit Bewertungen
Speichern
Suche

Teilen

Ferien- und Gästewohnung Halle

Halle (Saale)

Kontaktloser Aufenthalt

Der Aufenthalt hier ist ohne direkten Kontakt mit dem Gastgeber oder anderen Personen möglich; kontaktlose Zahlung und Schlüsselübergabe.

4  Personen
38m² Wohnfläche
2 Schlafzimmer
1 Badezimmer
Max. 4
38m²
2 SZ
1 BZ

gemütliche Ferienwohnung in Halle Giebichenstein


Antwortzeit:

Tolle Lage
Blitzsaubere Unterkunft

100% Weiterempfehlung

Seit über 10 Jahren online

Kontaktloser Aufenthalt Der Aufenthalt hier ist ohne direkten Kontakt mit dem Gastgeber oder anderen Personen möglich; kontaktlose Zahlung und Schlüsselübergabe.

Frau E. Fromme

Gastgeberin seit:

14.02.2012

Urlaub planen, aber sicher!

Dank fairem Reiseschutz unseres Versicherungspartners

Beschreibung

Unsere Ferienwohnung liegt im Erdgeschoss eines Jugenstilhauses in einer ruhigen Straße im Ortsteil Giebichenstein nahe des großen Jugendstilgebäudes des Volksparks.

Ausstattung
Ihnen stehen 50m² zur Verfügung:

Küche mit Herd/Backofen, Kühlschrank, Spüle, Kaffeemaschine, Wasserkocher, allem wichtigen Geschirr und einem Essplatz mit Blick auf den grünen Gartenhof, Balkon, Sofa (Aufbettung, Breite bis 1,35m)

Bad mit bodengleicher Dusche, WC und Waschmaschine

Wohnzimmer mit Doppelbett (1,60m breit) mit sehr komfortabler Matratze
Fernseher (mit DVD) und Stauraum

Flur mit Garderobe und Schrank

Nichtraucherwohnung, keine Haustiere!

Schnelles Internet Lan und Wlan 100Mbit

Ausstattung

Haustiere nicht erlaubt
WLAN
Garten
Fernseher
Terrasse
Waschmaschine
Kinderbett
Nichtraucher
Kinder willkommen

Außenbereich

Garten
Terrasse

Innenbereich

Zentralheizung
Küchenzeile
Heizung

Badezimmer

Badezimmer 1

mit Dusche


Küche

4-Plattenherd
Gefrierfach
Kühlschrank
Backofen
Wasserkocher
Kaffeemaschine
Besteck
Gläser
Geschirr

Geräte und Zubehör

Bettwäsche
Fernseher
Handtücher
Satelliten-/Kabel-TV
Videorekorder
Waschmaschine
Kinderbett
Kinderhochstuhl
Gartenmöbel
WLAN
Föhn
Staubsauger
Rauchmelder
Terrassenmöbel
Balkonmöbel

Geeignet für

Langzeitmiete möglich
Nichtraucher
Haustiere nicht erlaubt
Senioren
Kinder willkommen

Beschaffenheit

Schlafzimmer

Schlafmöglichkeiten gesamt: 4

2 Doppelbettzimmer

Anreise/Lage

Landkarte anzeigen

Anreise und Entfernungen

Strand 1.5 km

1.5 km

Einkaufsmöglichkeit 0.7 km

0.7 km

Restaurant 0.5 km

0.5 km

Ortsmitte 3 km

3 km

Flughafen 30 km Leipzig/Halle

30 km

Bahnhof 4 km Halle Hauptbahnhof

4 km

Autobahnabfahrt 3 km Halle Peißen

3 km


Ort und Lage der Unterkunft

Von der Wohnung aus sind Sie mit der Straßenbahn Nr. 7 oder 8 in 10 Minuten im Stadtzentrum, zu Fuß in 20-25 Minuten.

Hier kommen die Kulturinteressierten auf ihre Kosten. Zu erwähnen sind die Moritzburg mit ihrer Sammlung expressionistischer Kunst, das Händel-Geburtshaus mit umfangreicher Ausstellung, die Franckeschen Stiftungen und das Stadtmuseum. Auch das Beatlesmuseum gibt es, das Schokoladenmuseum im Osten der Stadt ist auch sehenswert.

Innerhalb von fünf Gehminuten erreicht man das Landesmuseum für Vorgeschichte, wo es neben der Dauerausstellung mit der Himmelsscheibe von Nebra immer interessante Sonderausstellungen gibt.

Natürlich locken zahlreiche Konzert- und Theaterangebote, das Opernhaus, die Händel-Halle, das “neue Theater”, die Konzerthalle Ulrichskirche sowie das Steintor-Variete. Ein jährlicher Höhepunkt sind die Händel-Festspiele im Juni, wo man zehn Tage lang die Musik des Meisters an verschiedensten Orten der Stadt hören kann.

Nicht zu vergessen ist die architektonische Schönheit der Stadt Halle an sich: neben großartigen Baudenkmalen wie der Burg Giebichenstein hoch über der Saale, der Moritzburg und zahlreichen Kirchen beeindrucken Wohngebäude aus der Renaissance und geschlossene große Gründerzeitviertel.

Geprägt wird die Stadt auch durch die vielen Studenten, die in der Martin-Luther-Universität und der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein ausgebildet werden. So ist der Stadtteil Giebichenstein geprägt durch zahlreiche Künstler und ihre Ateliers.

Die Parks an der Saale (Amtsgarten, Reichardts Garten, Botanischer Garten, Riveufer, Peißnitz, Reilsberg mit Zoo) sind in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen, der Saaleradweg ist 500m entfernt. Gerne beherbergen wir auch Radwanderer, für zwei Räder gibt es einen überdachten Stellplatz, aber auf dem abgeschlossenen Hof können auch noch mehr Räder abgestellt werden.
Halle (Saale) (bis 1995: Halle/Saale) ist eine kreisfreie Stadt im Süden von Sachsen-Anhalt und liegt an der Saale. Mit etwa Einwohnern ist Halle (Stand 2010) die größte Stadt und eines der drei Oberzentren des Bundeslandes sowie Sitz des Landesverwaltungsamtes.
Die Stadt bildet gemeinsam mit der benachbarten Großstadt Leipzig einen Ballungsraum sowie mit Leipzig und neun weiteren Städten in Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen die Metropolregion Mitteldeutschland. Halle ist ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt und ein wichtiges Wirtschaftszentrum in den neuen Bundesländern.

Die erste urkundliche Erwähnung datiert auf das Jahr 806 n. Chr. Die Einwohnerzahl der Stadt überschritt 1890 die Grenze von , wodurch Halle zur Großstadt wurde. Als einzige deutsche Großstadt mit mehr als Einwohnern im Jahr 1945 hat Halle den Zweiten Weltkrieg fast unbeschadet überstanden, sodass ihr städtebaulicher Charakter unter den deutschen Großstädten als einzigartig gilt.
Als bedeutende Söhne der Stadt gelten der Barockkomponist Georg Friedrich Händel und der ehemalige Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher, der im 1950 eingemeindeten Stadtteil Reideburg geboren wurde.

Mit den durch August Hermann Francke 1698 gegründeten Franckeschen Stiftungen, über deren Aufnahme als UNESCO-Weltkulturerbe 2015[5] entschieden wird, gilt Halle als Ausgangspunkt der sozial-humanistischen Bildung in Deutschland.

Halle ist Sitz einer der ältesten Universitäten Deutschlands, der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Darüber hinaus ist die Stadt Sitz der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina und der Kulturstiftung des Bundes, die für die Bundesrepublik Deutschland die Aufgaben der internationalen Vertretung der nationalen Wissenschaft und deutschen Kultur haben. Im Stadtgebiet befinden sich eine Vielzahl von kulturellen und musealen Einrichtungen, wie die Stiftung Moritzburg oder das Landesmuseum für Vorgeschichte (Halle). Des Weiteren ist der Weinberg Campus ein wichtiges Technologie- und Gründungszentrum in den Neuen Bundesländern.

Wikipedia - Halle(Saale)


Freizeitmöglichkeiten

Angeln
Fahrradfahren
Golf
Inlineskating
Kanufahren
Reiten
Schwimmen
Tennis
Wandern

Preis


Hinweise des Vermieters

Kaution: 50 €
Anzahlung: 50 % bei Buchung
Restzahlung: bei Ankunft

zusätzliche Informationen zum Mietpreis:

Der Preis von 70 EUR/Nacht gilt für 1-2 Peronen; für die Übernachtung einer 3., 4. oder 5. Person (Aufbettung) zusätzlich je 20 EUR für Erwachsene, je 15 EUR je Kind zwischen 1 und 13 Jahre. Ab 8. zusammenhängender Nacht 50EUR/Nacht für 1-2 Personen.

Stornierungsbedingungen:

Der Gastgeber hat keine Stornierungsbedingungen angegeben.

Verfügbarkeit

Belegungsplan nicht verfügbar. Bitte fragen Sie direkt beim Vermieter nach freien Zeiten.

1 Bewertung

Gesamtbewertung

5,0 von 5
4.8 Ausstattung
5.0 Preis/Leistung
5.0 Service
5.0 Lage
5.0 Sauberkeit

April 2012

Besucher aus Halle

5,0
4.8 5 5 5 5

Ser schöne Ferienwohnung im Herzen Halles

Wir waren einen ganzen Monat in der Wohnung.
Die Wohnung liegt ruhig in fußläufiger Nähe (max.5min) zwischen Burg Giebichenstein, Volkspark/Riveufer und Landesmusem im Altbau geprägten Giebichensteinviertel.

Die Wohnung ist sehr geschmackvoll eingerichtet und hochwertig saniert.
Die Küche ist u.a. mit Induktionsherd gut ausgestattet. Allerdings muss mit der Hand gespült werden.
Viele gut durchdachte Detaillösungen machen den Aufenthalt sehr angenehm und lassen die Wohnung viel größer wirken.
Besonders gefallen hat uns die feundliche Atmosphäre und der herrlich blühende Garten.

Wir hatten eine sehr schöne Zeit und können die Wohnung uneingeschränkt empfehlen.

Empfohlen für: Beweglich Eingeschränkte, Senioren, Urlaub ohne Auto, Kultur & Besichtigungen, Single Urlaub, Romantikurlaub

Umgebung des Domizils: - In ruhigem Altbauviertel Giebichenstein
- direkte Nähe zu Saale

Freizeitmöglichkeiten: In unmittelbarer fußläufiger Nähe empfehlen Besuch von:
Volkspark(Heine-Park), Riveufer, Peißnitz, Landesmuseum, Reichardts Garten, Amtspark, Burg Giebichenstein, Bootsverleih Saale
Gastronomie: Gaststätte zum Mohr, bei schönem Wetter Bergschänke, Objekt 5

Einkaufsmöglichken: - Supermarkt 5 min entfernt
- Einkaufssträßen mit Straßenbahn in ca.10 min erreichbar

Kontakt

Frau E. Fromme

FRAU E. FROMME

Gastgeberin seit: 14.02.2012

Kontaktsprachen: Deutsch, Englisch, Russisch

Objektnummer: 47238

Weitere Unterkünfte, die Ihnen auch gefallen könnten

Weitere Informationen


«Ferien- und Gästewohnung Halle» erreicht eine Urlauberbewertung von 5 (Bewertungsskala: 1 bis 5) bei 1 abgegebenen Bewertung.

Kontaktloser Aufenthalt Der Aufenthalt hier ist ohne direkten Kontakt mit dem Gastgeber oder anderen Personen möglich; kontaktlose Zahlung und Schlüsselübergabe.

Frau E. Fromme

Gastgeberin seit:

14.02.2012


Antwortzeit:

Tolle Lage
Blitzsaubere Unterkunft

100% Weiterempfehlung

Seit über 10 Jahren online

Unser Qualitätsversprechen

DFV logo
Geprüft und zertifiziert vom Deutschen Ferienhausverband e.V.
Trustpilot
Über 500 verifizierte Bewertungen auf Trustpilot
Imtest logo
Testsieger bei IMTEST:
10 Ferienhausportale im Vergleich