Charmantes Häuschen direkt am See

Liebevoll renovierte Stuga mit Komfort in traumhafter Lage am Ufer des Lysedtjärnets
In der Urlaubsregion : Schweden, Mittelschweden, Värmland, Arjäng

Ausstattung / Kontakt

5
Pers.

70 m²
Wohnfl.

3
Schlafz.

ab 630 € pro Woche
entspricht  90 € pro Nacht
Preisrechner

 Antwortrate: 100%
 Antwortzeit: unter 1h

5
16 Bewertungen

  • gute Ausstattung
  • Seit über 3 Jahren online
  • 11 mal in Wunschlisten
  • von 100 % der Gäste empfohlen

Beschreibungen

Das Ferienhaus

Unsere liebevoll renovierte Stuga liegt 4 km südlich von Arjäng, Värmland, direkt am Lysedstjärnet. Bis zum Wasser sind es nur wenige Meter. Vom großen Holzdeck aus könnt Ihr die herrliche Aussicht über den See genießen und mit etwas Glück sogar den Biber beim Schwimmen beobachten.

Auf dem weitläufigen Grundstück stehen ein Haupt- und ein Nebengebäude im typisch schwedischen Stil. Beide Häuser haben Strom sowie fließend Warmwasser und sind beheizbar. Das Domizil ist also von April bis Oktober gut nutzbar.

Im Haupthaus befinden sich
• die mit viel Liebe zum Detail restaurierte, gut ausgestattete Wohnküche mit E-Herd, Spülmaschine, Kühlschrank (einschl. Gefrierfach), ALDI-Kaffee-Kapselmaschine und Sitzgelegenheit für bis zu 4 Personen,
• der großzügige Wohn-Essbereich mit einer Sammlung an Gesellschaftsspielen, Krimi-Bibliothek und Schwedenofen für gemütliche Abende (- bewusst haben wir uns gegen einen Fernseher entschieden ;-),
• das neu renovierte Bad mit Regendusche, WC und Fußbodenheizung,
• ein Schlafzimmer mit Doppelbett und traumhaftem Seeblick,
• ein Schlafzimmer mit 2 Einzelbetten und
• das Eingangszimmer mit Daybed.

Im Nebengebäude gibt es
• ein großes Bad mit Dusche und WC und
• eine Art Werkstatt/Lagerraum mit Waschmaschine und Trockner.

An der seichten kinderfreundlichen Badestelle unterhalb des Grundstücks liegt ein Ruderboot, mit dem Ihr auf die kleine Felseninsel im See rudern könnt. Vor Ort sind 3 Kinderschwimmwesten.

Der Lysedstjärnet ist für seinen Fischreichtum bekannt. Als Bewohner unseres Hauses habt Ihr die Möglichkeit, hier ohne „fiskekort“ zu angeln. Aber auch bis zum 50 km langen Västra Silen sind es nur 500 m quer durch die Natur. Am Campingplatz Sommarvik, der direkt am Västra Silen liegt, können bei Bedarf Angelausrüstung oder ein Kanu gemietet werden.

Das Grundstück bietet ausreichend Platz für Outdoorspiele wie Federball, Fußball oder Schwedenschach. Auf die Kinder wartet ein selbstgebautes Holzpferd mit echtem Sattel und eine Schaukel überm Wasser. Im Garten findet Ihr je nach Jahreszeit Himbeeren, Brombeeren und Johannisbeeren; in den umliegenden Wäldern gibt´s Blaubeeren und Pilze. Und gelegentlich schaut schon mal der Elch vorbei und klaut die Äpfel, die eigentlich für den "äppelpaj" gedacht waren.

An- und Abreisetag ist jeweils der Freitag oder nach Absprache.

Zimmer und Ausstattung


max. 5

70 m²

Schlafzimmer

  • Anzahl insgesamt : 3
  • 1 Einbettzimmer
  • 2 Doppelbettzimmer

Badezimmer und WCs

  • Anzahl insgesamt 2
  • 2 Badezimmer mit Dusche

Aussenausstattung

  • Garten
  • Grill
  • Privatstrand
  • Terrasse

Innenausstattung

  • Kamin

Geräte und Zubehör

  • Boot
  • Radio
  • Sonnenliegen
  • Waschmaschine
  • Wäschetrockner
  • Kinderbett
  • Kinderhochstuhl
  • Gartenmöbel
  • Föhn
  • Staubsauger
  • Rauchmelder
  • Sonnenschirm
  • Terrassenmöbel

Ausstattung der Küche

  • 4-Plattenherd
  • Gefrierfach
  • Spülmaschine
  • Kühlschrank
  • Backofen
  • Wasserkocher
  • Kaffeemaschine
  • Toaster
  • Besteck
  • Gläser
  • Geschirr
  • Ceranfeld

Dienstleistungen

Andere Merkmale

  • Nichtraucher
  • Haustiere nicht erlaubt
  • für Senioren geeignet
  • Kinder willkommen
Lage

Anreise und Entfernungen

See: 0.01 km
Skilift: 6 km
Einkaufsmöglichkeit: 4 km
Restaurant: 4 km
Ortsmitte: 4 km
Bus: 4 km
Flughafen:
Oslo Gardermoen, Norwegen - 140 km
Bahnhof:
Årjäng, Busbahnhof - 4 km
Autobahnabfahrt:
Uddevalla - 140 km

Sportmöglichkeiten in der Umgebung

Angeln
Golf
Kanufahren
Mountainbiking
Reiten
Schwimmen
Segeln
Surfen
Wandern

Ort und Lage der Unterkunft

Unsere Stuga liegt an einem Schotterweg - direkt am See.
In der Umgebung gibt es noch ein paar Häuschen und die alten Bahnschienen, auf denen man mit der Draisine zwischen Årjäng und Bengtsfors fahren kann, aber man fühlt sich, als wäre man dort ganz allein.

Bis nach Årjäng sind es 4 km. Diese Kleinstadt bietet verschiedene Einkaufsmöglichkeiten (2 gut sortierte Supermärkte, die auch sonntags offen haben, Systembolaget, Souvenir- und Einrichtungsläden ...), Apotheke, Hallenbad, Restaurants und Cafés, mit kostenfreiem Internetzugang. Kulturelle Veranstaltungen wie das alljährliche Allsköns Musikfest im Sommer sorgen für erstklassige Abwechslung. Und auf einer der schönsten Trabrennbahnen Schwedens kann die ganze Familie bei einem Picknick hautnah das Rennen erleben.

Außerdem ist es nicht weit in den Glaskogen: Das Naturreservat liegt zwischen den Gemeinden Arvika, Eda, Säffle und Årjäng. Es ist ha groß und umfasst die beiden großen Seen Stora Gla und Övre Gla, zahlreiche kleinere Seen sowie die umliegenden Wälder. Das Gebiet eignet sich hervorragend für Wanderungen und Kanutouren. In Lenungshammar (ca. 30 km) befindet sich eine Informationszentrale mit angeschlossenem Campingplatz sowie einem Kanu- und Mountainbikeverleih.

Preise

Preisrechner

Mietpreis : ab 630 € pro Woche entspricht  90 € pro Nacht

inkl. fixe Nebenkosten

Hinweise des Vermieters

Kaution: 200 €
Anzahlung: 200 € bei Buchung
Restzahlung: 2 Wochen vor Anreise

zusätzliche Informationen zum Mietpreis:

Anreisetag Freitag oder nach Absprache.

Leider können wir kein Putzen zum Ende hin anbieten, da wir niemanden vor Ort haben, der das Haus sauber macht oder die benutzte Wäsche wäscht. Deshalb ist das Haus vor Abreise von den Mietern zu putzen. Wir bitten um Euer Verständnis.

Weitere Informationen

Von Lysed aus gibt es vielfältige Ausflugsmöglichkeiten - Langeweile wird also kaum aufkommen ...

• Wanderung zum Borgåsgubben in Blomskog, 13 km: Ein kleiner Wanderweg führt vom Parkplatz bei Blomskog nach oben auf ein Plateau. Dort steht das Steinmännchen, der Borgåsgubben. Von hier aus hat man eine herrliche Aussicht.
• Besuch des Freilichtmuseums Gammelgården in Bengtsfors, 45 km: Gammelgården ist das größte Freilichtmuseum im westlichen Schweden. Hier befinden sich ca. 17 landschaftstypische historische Gebäude.
• Bengtsfors ist auch Endpunkt der ehemaligen 52 km langen Bahnlinie zwischen Årjäng und Bengtsfors. Die Strecke kann heute mit einer Draisine „erfahren“ werden.
• Kanaltour auf dem Dalslandkanal: Der Dalslandkanal verbindet ein knapp 250 km langes, befahrbares Netz aus Seen. Von Mitte Juni bis Ende August können Sie den Kanal im eigenen Ruderboot, Kajak, Kanu oder Motorboot befahren oder sich einen Platz auf einem Passagierboot mieten. Zwischen Mellerud und Bengtsfors verkehrt ein Schienenbus mit Anschluss an die Passagierboote auf dem Dalslandkanal.
• Besuch von Alcatraz, 20 km: Auf einer Insel im Dalslandkanal gelegen stellt Alcatraz einen Anziehungspunkt für Wassersportler und Ausflügler dar. Es gibt dort ein Restaurant, Zimmer und einen kleinen Campingplatz. Außerdem kann man auf Alcatraz Fahrräder, Kanus, Kajaks etc. mieten.
• Nordmarkens Kanotcenter, Risviken, Årjäng, 15 km: Das Angebot des Kanotcenters reicht vom Mietkanadier bis hin zu mehrtägigen geführten Wildmark-Touren mit kompletter Ausrüstung.
• Campingplatz Sommarvik, Årjäng, 7 km: In Sommarvik gibt es jede Menge Aktivitäten für die ganze Familie. Auf dem Campingplatz können Angelausrüstung, Kanus und Ruderboote gemietet werden. Außerdem gibt es viele schöne Spielplätze, einen kinderfreundlichen Sandstrand mit Wasserattraktionen und einen Minigolfplatz.
• Reiten im Westernsattel in Dals Långed, 60 km
• Besuch des Naturreservats rund um Baldersnäs Herrgård, 62 km: Auf der Halbinsel Baldersnäs steht ein Herrenhaus, das heute Hotel und Ausflugsziel ist. Die Halbinsel ist ein Naturreservat und bietet gute Möglichkeiten zum Wandern, Angeln und Bootfahren. Außerdem gibt es ein Naturum und verschiedene kleine Läden, in denen man Kunsthandwerk kaufen kann.
• Elche Füttern bei Ed, 77 km
• Tagestour an die malerische Schärenküste im Westen nach Strömstad, Grebbestad, Fjällbacka oder Smögen, ca. 150 km
• Tagesausflug nach Oslo, 128 km
• Ausflug nach Arvika, 63 km
• Ausflug nach Karlstad, 100 km
• Besuch des Mariebergsskogen in Karlstad mit Spielplätzen, Streichelzoo und Naturum, 100 km
• Shopping in einer der großen Malls an der norwegischen Grenze (Töcksfors - 27 km - oder Charlottenberg - 67 km -)
• Besuch eines „Loppis“ (Flohmarkt) in der näheren Umgebung

Verfügbarkeit

Belegungskalender Charmantes Häuschen direkt am See

Legende: frei belegt An bzw. Abreisetag

Zuletzt aktualisiert: 10.10.2018

Kontakt

Vermieter/in

5
Pers.

70 m²
Wohnfl.

3
Schlafz.

ab 630 € pro Woche
entspricht  90 € pro Nacht

Kontaktdaten

Herr A. Hitzer

Wir sprechen Deutsch, Englisch

Vermieterporträt lesen

Wir leben mit unseren 2 Kindern (13 und 15 Jahre) in München. Gefallen hat uns an Schweden schon immer, dass man die wunderschöne Natur nahezu allein genießen kann: keine überlaufenen Strände, keine vollen Parkplätze etc.

In unser Sommerhaus haben wir uns auf Anhieb wegen der traumhaften Lage direkt am See verliebt.
Peu à peu haben wir das Häuschen dann nach unseren Vorstellungen gestaltet: 2014 wurde die original 50iger-Jahre-Küche restauriert, im Frühjahr 2016 das Elternschlafzimmer mit Blick auf den See angebaut, das Bad im Haupthaus renoviert und mit einer Dusche ausgestattet. Die gab´s vorher nämlich nur im Nebengebäude. Außerdem wurden fast alle Fenster im Haupthaus getauscht. Dabei ging es uns immer darum, den Charme unseres alten Häuschens zu erhalten, ohne auf modernen Komfort verzichten zu müssen.

0049(0) 89576637

0049(0) 1743359154

Objektnummer 65878 bei www.ferienhausmiete.de

Herr A. Hitzer
Bewertungen

Das Ferienhaus hat 16 Bewertungen.

5
von 5
5
Ausstattung
5
Preis/Leistung
5
Service
5
Lage



Sehr idyllisch gelegenes Haus

von Katja aus 83607 Holzkirchen

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: August 2018


Wir haben uns in dem stilvoll gelegenen Häuschen am See sehr wohlgefühlt, die Lage ist wunderschön. Im See schwimmen, mit dem Ruderboot rausfahren, Stockbrotgrillen und die Ruhe genießen. Es gibt in der Umgebung viele Ausflugsziele, die einen Besuch wert sind. Kamen tiefenentspannt zurück :-)

Empfohlen für: Familien mit Kindern

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Traumhafte Zeit

von Franziska M. aus 82387 Antdorf

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Juni 2018


Wir verbrachten einige wundervolle, entspannte Tage in dem kleinen Häuschen!
Bei Sonnenschein zum baden an den See, bei Regentagen eingekuschelt vor dem Ofen mit einem Roman.. Besser geht's nicht! Ruhe und Erholung pur.
In der Gegend gab es einige tolle Ausflugsziele, wir wurden auch liebevoll mit Anregungen und Tipps versorgt und erhielten ein ausführliches Handout mit Empfehlungen.
Als Paar eine tolle Empfehlung für ruhige Tage zu zweit, aber auch sicherlich für Familien mit Kindern absolut großartig!
Riesiger Garten, Häuschen direkt am See, keine direkten Nachbarn, aber schnell in der nächsten Ortschaft, tolle Umgebung zum wandern...
Eine sauberere, angenehmere Unterkunft wird nicht zu finden sein, absolute Herzensempfehlung!

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Kultur & Besichtigungen, Romantikurlaub

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Ein toller Urlaub in einem tollen Häuschen!

von Kirsten aus x

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Juli 2018


Wir hatten zu viert wunderbare zwei Wochen Ferien in diesem tollen Häuschen! Es ist mit viel Liebe und voll Charme eingerichtet und hat alles, was man in der Küche etc braucht. Der See bot schöne Erfrischung beim Baden und Rudern und die Ausflüge in den Glaskogen, an die Schärenküste oder nach Oslo haben die Tage am Haus gut ergänzt und den Urlaub abgerundet. Famiilie Hitzer in Deutschland und Jarl vor Ort haben uns immer schnell weitergeholfen, wenn es Fragen gab.

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Haus am "eigenen" See

von Manfred E. aus 80339 München

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Juli 2018


Das liebevoll renovierte und komplett eingerichtete Haus liegt so abgeschlossen und uneinsehbar am gut 1 km langen See, dass man fast den Eindruck hat, der See gehört einem allein; obwohl noch etwa 10 andere Häuschen rund um den See verteilt sind.
Wir haben die Zeit sehr genossen. Aufwachen mit Blick auf den See, Frühstücken mitten in der Natur auf der riesigen Terrasse, Baden, Einkaufen und Abendessen im nahe gelegenen Städtchen. Alles perfekt.

Empfohlen für: Senioren, Familien mit Kindern, Romantikurlaub

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Wunderschöne Sommerurlaubsmöglichkeit!

von Christine S. aus 30161 Hannover

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Juni 2016


Das Haus ist wunderschön und ruhig am See gelegen mit einem traumhaften Ausblick sowohl von der Terrasse als auch von den Zimmern im Haus. Die Einrichtung hat uns sehr gefallen, alles war da, was man zum Leben, Kochen, Erholen etc. braucht. Es ist nicht allzu sehr abgeschieden, Geschäfte und Restaurants sind mit dem Auto schnell zu erreichen.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Romantikurlaub

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Erholung pur....

von Sabine aus 83646 Bad Tölz

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: September 2017


....wenn nicht hier, wo dann? In traumhafter Lage findet man das wunderschöne und unglaublich gemütliche Haus, in dem wir uns bei jedem Wetter rundum wohlgefühlt haben. So richtig "schwedisch" und liebevoll, mit allem drum und dran. Sogar die Biber konnten wir am späten Abend von der Terrasse aus hören. Auf unseren täglichen Entdeckungstouren mit dem Boot waren wir immer wieder fasziniert von der wunderschönen Natur. Unsere Töchter fühlten sich fast wie Ronja Räubertöchter. Angeln mit Papa, Blaubeeren und Preiselbeeren sammeln(die gab es im Überfluss), Spielen, Lesen, Geschichten vom iPod hören, Wandern, Baden... einfach mal Familie sein und die Seele baumeln lassen. Das war schön erholsam und hat uns allen sehr gut getan. Wir kommen sehr gerne wieder und können das Haus wärmstens weiter empfehlen!

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Unser schönster Familieurlaub

von Claudia H. aus Meerbusch

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Mai 2017


Wir haben das kleine Haus am See tief ins Herz geschlossen. Die Kinder konnten an den seichten Einstiegen in den See ihre eigenen Geheimecken bauen. Wir haben viel gelesen und die Ruhe genossen. Die 70qm sind sehr schön aufgeteilt. So das jeder für sich und doch alle zusammen sein konnten. Für unsere Familie war es ein unvergesslicher Urlaub. Der Hausbetreuer, war ein sehr liebenswerter und entspannter Schwede.

Empfohlen für: Familien mit Kindern, Romantikurlaub

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Sommeridylle am See

von Gabriele S. aus 81245 München

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Juli 2017


Auf unserer Skandinavienrundreise haben wir eine Woche in diesem stilvoll renovierten Sommerhaus direkt am kleinen See verbracht und die Zeit dort sehr genossen. Besonders hat uns die rundum verglaste Veranda gefallen, in der das Schlafzimmer untergebracht ist, so dass man morgens bereits mit Blick auf den oft noch Nebel verhangenen See aufwacht. Im Wohnzimmer gibt es einen sehr hübschen Schwedenofen, der an kalten Abenden eine angemessene Wärme verbreitet. Das Haus an sich ist sehr gut ausgestattet, auf der Sonnenterrasse lassen sich warme Tage herrlich verbummeln, das hauseigene Ruderboot lädt zu kleinen Bootspartien ein. Die Umgebung lädt zu unzähligen Unternehmungen ein, besonders gefallen hat es uns im Glaskogen, einem Naturreservat, das man in einer knappen Stunde erreicht und wo man ausgiebige Wander- und Kanutouren machen kann. Einen Besuch ist die Trabrennbahn in Arjäng wert, wo immer Freitag Abend Rennen stattfinden. Alle Ausflugstipps sowie alle Informationen zum Haus finden sich auch in den Unterlagen, die man vor Beginn der Reise von Familie Hitzer zur Verfügung gestellt bekommt. Buchung und Abwicklung waren vollkommen problemlos, die Schlüsselübergabe am Haus funktionierte reibungslos. Der einzige Wunsch, den wir noch hätten, wäre ein kleiner Steg am Seeufer, um das Boot festmachen zu können und das Schwimmen im etwas schlammigen Uferbereich zu erleichtern.

Empfohlen für: Familien mit Kindern

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Bullerbü am See!

von Barbara W. aus 81735 München

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: August 2016


Es ist schon einige Tage her, dass wir in Lysed waren, aber die Erinnerung ist noch frisch.
Ein wunderschön liebevoll eingerichtetes und gepflegtes Häuschen, ganz schwedisch mit einer gefühlvoll renovierten alten Küche, allerdings mit allem was man an moderner Technik braucht.
Mein Lieblingsplatz ist der alte Küchentisch mit Blick auf den See der nur von der Terrasse bei schönem Wetter übertroffen wird. Lesen, Schwimmen, Beeren sammeln, Lagerfeuer, Bootfahren- die Tage waren wunderbar, gerne wieder. Die Gegend um Arjäng ist extrem idyllisch, genau so wie man sich Schweden erträumt!

Empfohlen für: Familien mit Kindern, Strandurlaub, Romantikurlaub

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Wunderschön und liebevoll.

von Elina aus 24944 Flensburg

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Oktober 2016


Wir haben spontan (zwei Wochen vorher) entschieden, Anfang Oktober wegzufahren. Glücklicherweise war das für Familie Hitzer kein Problem. Der Kontakt zu ihnen war sehr freundlich und unkompliziert. Auch Jarl, ein sehr herzlicher älterer Herr, der sich um das Haus kümmert und die Schlüsselübergabe übernimmt, war unheimlich nett. Wegen blöder Umstände sind wir viel später angekommen als vorher abgemacht, trotzdem hat er uns die Schlüssel gebracht und auch noch seine Taschenlampe überlassen, damit wir wenigstens ein bisschen was bei unserer Ankunft auf dem Grundstück in der Finsternis sehen konnten. Am nächsten morgen kam er wieder um alles zu zeigen. Das Häuschen und seine Lage sind großartig! Ganz genau wie beschrieben. Es ist sehr ruhig, das Grundstück ist zugewachsen und wir fühlten uns als gäbe es keinen anderen Menschen - obwohl ein paar andere Häuser in Sichtweite sind. Steigt man ins Auto ist man innerhalb von wenigen Minuten beim nächsten Supermarkt. Man spürt in jedem Winkel, wie viel Herzblut dort hinein geflossen ist. Wir haben uns direkt wie zu Hause gefühlt. Es ist sehr gepflegt, sauber und wirklich gut ausgestattet, in der Küche gibt es alles was man braucht, wir haben überhaupt nichts vermisst. Am ersten Tag hatten wir noch die Gelegenheit in Pullis eingepackt auf der Veranda vorm Wohnzimmer mit dem Blick auf den See zu Frühstücken. Dann gab auch schon den ersten Frost - wunderschön! Morgens hingen die Nebelschwaden über den See, die wir vom Bett aus schweben sehen konnten. Am Nachmittag war das Wetter so gut, dass wir die Gelegenheit hatten mit dem Hauseigenen Boot über den See zu rudern, uns die Sonne auf den Kopf strahlen zu lassen und das Gehölz drum herum zu erkunden. Jeden Abend saßen wir gemütlich vorm Schwedenofen, nachdem wir uns draußen aus der kleinen Hütte Holz geholt haben. Nach unserer Buchung haben wir eine Anfahrtsbeschreibung, Informationen rund ums Haus und eine lange Liste mit Aktivitäten und Ausflugsorten rund um Årjäng erhalten - wi

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Romantikurlaub

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Einfach nur genial !!!

von Claudia S. aus 82515 Wolfratshausen

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: September 2016


Das Haus ist sehr charmant eingerichtet und alles vorhanden was man so braucht. Der Ausblick auf den See ist wunderschön. Es ist ruhig gelegen und trotzdem nicht zu abgelegen. Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Außerdem toller Ausgangspunkt für diverse Ausflüge. Waren sicher nicht das letzte Mal dort.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Romantikurlaub

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Alles, was das Herz begehrt ....

von A. G. aus 87452 Altusried

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: August 2016


Im Herzen von Värmland, ein Traum für Familien

Das typisch schwedische Haus am See ist liebevoll und sehr stilvoll eingerichtet. Es ist alles da, was das Herz begehrt. Die Küche ist voll ausgestattet. Von wirklich scharfen Messern, über Töpfe, Geschirr, Besteck und Spülmaschine ist alles in ausreichender Menge vorhanden. Der Blick nach dem Aufwachen vom Bett aus auf den See ist unbeschreiblich schön. Der See ist überschaubar und sicher für Kinder, die schwimmen können. Der Uferbereich am Haus bietet kreative Möglichkeiten zum Erkunden, Schaukeln und Plantschen für Kinder und Erwachsene. Mit dem hauseigenen Boot auf die kleine Insel fahren ist entspannend und ein wie bei Astrid Lindgren. Im Garten können sich die Kinder austoben. Spielmöglichkeiten gibt es genügend. Unweit vom Haus entfernt hat man die Möglichkeiten Pilze und Blaubeeren zu sammeln und die Natur zu erkunden. Der Aufenthalt in dieser wunderschönen Natur und dem wirklich perfekten Häuschen hat uns Schweden-Unentschlossene zu überzeugten Schweden-Liebhabern gemacht.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Romantikurlaub

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Natur pur

von Julia L. aus 81247 München

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: August 2017


Die Bilder und Bewertungen waren ja schon traumhaft, und als wir ankamen war es noch schöner als gedacht. Das Haus ist sehr geschmackvoll eingerichtet, und der Blick auf den See mit Schilf, Findlingen und Wald ist phänomenal. Wir waren zwei Wochen Ende August/Anfang September in Lysed und hatten den See für uns, da in Schweden die Schule bereits gestartet hatte. Das Wetter war immer noch sommerlich warm, so dass einige von uns sogar noch im See gebadet haben. Ansonsten sind wir viel mit dem Boot auf dem See gerudert und haben im Wald Pfifferlinge und Steinpilze gesammelt. Die Wanderung im nahegelegenen Glaskogen war landschaftlich schön, aber die Biber, Elche, Rehe und viele bunte Libellen haben wir direkt vom Haus aus gesehen. Für die Abende bei knisterndem Kaminfeuer gibt es viele Spiele oder - als Kontrast zu der heilen Welt im sommerlichen Schweden - kann man auch den ein oder anderen Schwedenkrimi lesen. Unsere beiden Töchter und wir waren verzaubert von dem schönen Haus und kommen gerne wieder. Vielen Dank auch an Familie Hitzer für die umfangreichen Informationen vorab und die zügigen Antworten auf unsere Fragen vor Ort.

Empfohlen für: Familien mit Kindern, Romantikurlaub

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

ein Traumhaus...

von Bernd J. aus 80937 München

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Juli 2017


... das wir inklusive See am liebsten einpacken und mit nach Deutschland nehmen würden. Das Haus liegt wunderbar etwas erhöht direkt am See. Die Ausstattung ist schlicht und einfach komplett und sehr geschmackvoll. Wir haben die Zeit dort sehr genossen. Bei Fragen kam umgehend eine Reaktion von den sehr netten Vermietern. Blaubeeren und Mücken gab es dieses Jahr recht wenig, dafür aber wunderschöne Pfifferlinge.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Senioren, Familien mit Kindern, Romantikurlaub

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Super Ferienhaus bei jedem Wetter!

von Karin G. aus 8712 Stäfa, Schweiz

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Januar 1970


Aufenthalt
25. Jul. 2015

Ein tolles Sommerhaus, schön renoviert, sauber, mit grosszügiger Küche samt Ausstattung! Wir fühlten uns auch trotz Regenwetter die ganze Woche im Haus sehr wohl. Für uns Schweizer waren die deutschen Krimis und Spiele interessant! Leider konnten wir die grosse Terrasse, den Garten, See und Boot nur wenig nutzen. Wir empfehlen das Ferienhaus gerne weiter!

Empfohlen für: Familien mit Kindern, Strandurlaub, Romantikurlaub

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Zwei Wochen in der schwedischen Idylle

von Rudi aus 80333

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Juni 2016


Nachdem wir beschlossen hatten, dass es für unseren zweiwöchigen Urlaub nach Schweden gehen sollte standen zunächst einige Ferienhäuser zur Auswahl. Das kleine, direkt am See gelegene Häuschen in typisch schwedischem Anstrich in rot überzeugte uns sofort durch seinen Charme und dem gemütlichen Ambiente. Unsere Erwartungen wurden keinesfalls enttäuscht, ganz im Gegenteil... Die Ankunft gestaltete sich unkompliziert, der nette Haushüter Jarl empfing uns bei unserer Ankunft, überreichte uns die Schlüssel und machte sogleich eine kurze Tour durch das Haus um uns alles zu zeigen. Er stand uns vor Ort und Frau Hitzer telefonisch bei Rückfragen stets zur Verfügung. Das Ferienhaus ist traumhaft schön an einem kleinen See gelegen und sehr gemütlich und liebevoll eingerichtet. Trotz der überschaubaren Größe hat es für uns fünf völlig ausgereicht, da wir bei dem wunderschönen Wetter viel Zeit draußen verbracht haben. Mit dem kleinen Ruderboot unternahmen wir oft kleine Ausflüge auf dem See und fischten auch den ein oder anderen Hecht, den wir dann zum Abendessen auf dem Webergrill zubereiteten. Selbst bei schlechtem Wetter ließ sich die Zeit in der voll ausgestatteten Küche durch das Backen von schwedischen Leckereien (wie z.B „Kannelbullen“- schwedische Zimtschnecken) oder durch das Lesen eines von zahlreichen skandinavischen Krimis aus der hauseigenen Bibliothek am Kamin gut vertreiben. Die optimale Lage des Ferienhauses lädt auch zu zahlreichen Ausflügen ein. So verbrachten wir einmal ein Wochenende in Oslo (ca. 2 h mit dem Auto entfernt) und fuhren an einem Tag bis ans Meer. Im nächstgelegenen Örtchen Arjäng gibt es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, free WIFI, sowie einige Restaurants. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir hier einen sehr erholsamen Urlaub mitten in der schwedischen Idylle verbracht haben und ich kann es jedem nur wärmstens weiterempfehlen.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Weitere Informationen