Suchen
Suche
Gäste 2 Gäste

Attico Panoramico Bougainville

Westküste von Sardinien im Bereich von Bosa in der Provinz Oristano

Max.  4   Gäste
60m²  Wohnfläche
2 Schlafzimmer
1  Badezimmer
Max. 4  Gäste
60m²
2 Schlafzimmer
fhm-common::rebranding.favorit_hinzu
Teilen

Tolle Lage

Blitzsaubere Unterkunft

100% Weiterempfehlung

27 mal in Wunschlisten

Seit über 8 Jahren online


Bitte geben Sie Ihre Reisedaten ein für genaue Preise

Nachhaltig Diese Unterkunft erfüllt 5 von 12 Nachhaltigkeitskriterien.

2 Gäste

DFV logo
Geprüft und zertifiziert vom Deutschen Ferienhausverband e.V.
Trustpilot
Über 900 verifizierte Bewertungen auf Trustpilot
Best Price
Buchen ohne Gebühren
und Provisionen

Tolle Lage

Blitzsaubere Unterkunft

100% Weiterempfehlung

27 mal in Wunschlisten

Seit über 8 Jahren online



Beschreibung

Attico Panoramico Bougainville ist die Wohnung im OG einer Villa mit 3 Wohnungen. Sie ist erreichbar über eine Außentreppe, die über einen privaten Hanggarten auf eine Terrasse mit Superpanorama führt: Meerblick bis Capo Caccia, weiter Blick auf die Küste nach Sü

Seitlich befindet sich ein gepflegter Hanggarten mit Obstbäumen, Weinstöcken, Araukaria, Palmen und Kakteen, der in die mediterrane Macchia des Berges übergeht; bergseitig befindet sich eine weitere Terrasse.
Die Wohnung bietet einen hellen Wohn- Eßraum mit off. Kamin, Couch und TV, Kochecke mit Küchenblock aus schönen Holzmöbeln, Kühl-/Gefrierkombination und Gasherd mit Backröhre. Die Südterrasse mit Superpanorama bis Bosa Marina ist das absolute Highlight der Wohnung, ideal für warme und romantische Sommernächte. 2 Schlafzimmer und Bad (mit Duschkabine) runden das Angebot ab. Die Ausstattung ist neu, gut und reichhaltig.

Eine Waschraum mit Waschmaschine, der von den 3 Wohnungen der Hangvilla genutzt werden kann, ist auf Wunsch verfügbar, ebenso ein privater Garagenstellplatz.

Schlafmöglichkeiten

Schlafzimmer 1
Doppelbett
Schlafzimmer 2
Doppelbett

Zimmer und Ausstattung

Haustiere nicht erlaubt Haustiere nicht erlaubt
Garten Garten
Fernseher Fernseher
Terrasse Terrasse
Waschmaschine Waschmaschine
Kamin Kamin
Balkon Balkon
Parkplatz Parkplatz
Grill Grill
Gesamte Ausstattung anzeigen

Anreise/Lage

Landkarte anzeigen

Anreise und Entfernungen

Strand 0.4 km

0.4 km

Einkaufsmöglichkeit 0.1 km

0.1 km

Restaurant 0.5 km

0.5 km

Ortsmitte 0.2 km

0.2 km

Bus 0.5 km

0.5 km

Flughafen 45 km Alghero - Fertilia

45 km

Bahnhof 7 km Bosa Marina

7 km


Ort und Lage der Unterkunft

In bester Panoramalage auf einem eingewachsenen Gartengrundstück (schöne mediterrane Zierplanzen, Jasmin, ) findet sich die imposante und sehr gepflegte Villa Bougainville mit 3 unabhängigen Wohnungen. Ans Meer und den Sandstrand von Porto Alabe, der im Süden von einer kleinen Halbinsel mit Küstenwachturm abgeschlossen wird, gelangt man in ca. 400 m, Höhenlage 30 m. Kleine Geschäfte (eines kleines Lebensmittelgeschäft ist nur ca. 100 m entfernt) und Lokale (Saisonbetrieb) sind auch in Porto Alabe vorhanden, der Tennisplatz eines Hotels kann vor Ort gebucht werden.
Seitlich befindet sich ein gepflegter Hanggarten mit Obstbäumen, Weinstöcken, Araukaria, Palmen und Kakteen, der in die mediterrane Macchia des Berges übergeht; bergseitig befindet sich eine weitere Terrasse. Die Planargia ist "eine der kleinsten Landschaften Sardiniens, aber von ausgesprochener Individualität". Sie umfasst das Städtchen Bosa (ca. 8600 Einwohner), das "seine Substanz als gewachsene Kleinstadt bewahrt hat", das fruchtbare Temo-Tal und einige Dörfer des Hinterlandes, das in Richtung Macomer einige besonders gut erhaltene Nuraghen aufweist. Die Küste von Alghero her bietet “eine der schönsten Panoramastraßen der Insel”, eine “Szenerie von Klippen, Türmen, tief eingeschnittenen Das vulkanische Gestein wechselt ständig Farbe und Konsistenz: rot, tiefschwarz, grü”, unterbrochen von kleinen Stränden.
Die mittelalterliche Kleinstadt Bosa, die malerisch am als natürlicher Hafen nutzbaren Fluß Temo liegt, verfügt über einen langen und breiten Sandstrand, dem natürliche Heilkraft bei Rheumaleiden nachgesagt wird und der durch eine Mole mit Küstenturm vor Wellen geschützt und mit der Isola Rossa verbunden ist. Alte “Paläste, große Torbögen, Schmiedeeisenbalkons, dahinter ein Gewirr von Gäßchen, Innenhöfen, geben Bosa ein städtisches Ambiente, das in Sardinien selten ist. Über der Stadt Aufstieg durch die sich am Berg hochstaffelnden Gassen, durch Gärten, das Castello Serravalle aus der Genuesenzeit. Am unteren Rand der Altstadt die Flusspromenade mit verwitterten Fassaden von barocken Bürgerhäusern” und gegenüber die Kontore der Gerber, da Bosa ein bedeutendes Zentrum der Lederverarbeitung war. Die Straße am Südufer des Temo führt “durch eine Gartenlandschaft mit Olivenhainen nach 2 km zur romanischen Kirche S. Pietro Extramuros, einer der schönsten Kirchen der Insel. Fassade und der einfache Innenraum in der Tradition burgundischer Romanik aus dem harten Trachytgestein der Gegend.”
Bosa ist heute noch ein kunsthandwerkliches Zentrum für Häkel- und Korbarbeiten.
Um das Capo Maragiu nördlich von Bosa bietet die Felsküste ausgezeichnete Tauchmöglichkeiten, südlich von Bosa Marina sind schöne Sandstrände in die Felsküste eingebettet: Strand von Turas und bei Porto Alabe, das 7 km südlich von Bosa und 4 km südlich von Bosa Marina sich als panoramareicher Villenort in Hanglage direkt über der Küste staffelt.
Das Umfeld der Ferienobjekte südlich von Bosa und in Porto Alabe sind Hügelketten mit Weinbergen (besonders bekannt der geschmackvolle Malvasia), Olivenhaine, fruchtbare Gartenlandschaften mit erstaunlich viel Grün und mediterraner Vegetation.


Freizeitmöglichkeiten

Angeln
Fahrradfahren
Kanufahren
Mountainbiking
Reiten
Schwimmen
Segeln
Surfen
Tauchen
Tennis
Wandern
Wasserski
Wellenreiten
Alle Freizeitmöglichkeiten anzeigen Weniger Freizeitmöglichkeiten anzeigen

Richtlinien

Hinweise des Vermieters

Kaution: 200 €
Anzahlung: 30 % bei Buchung
Restzahlung: 3 Wochen vor Anreise

Stornierungsbedingungen:

  • Bei Rücktritt bis 11 Wochen vor Reisebeginn entstehen Rücktrittskosten von 15%, innerhalb der 10.-8. Woche 30%, innerhalb der 7.-4. Woche 50%, bei Rücktritt danach 95% des Gesamtpreises. Im Einzelfall kann der Schaden konkret berechnet werden.

Weitere Informationen:

45 km nördlich von Bosa schließt Alghero diesen Küstenabschnitt ab, “eine der schönsten sardischen Städte wegen des lebendigen Altstadtkerns aus der Zeit der Spanier. Enge verwinkelte Gassen zwischen hohen, im Sommer kühlenden Mauern, Torbögen und kleinen Plätzen. Viele, zum Teil exzellente Restaurants und einiges an Kunstgewerbe, eingeschlossen von Stadtmauern und massiven, riesigen Festungstürmen.”
Alghero bietet aufgrund seines Jachthafens, der anschließenden Uferpromenade, der Lidi (Strandeinrichtungen) auf den feinsandigen, fast weißen Stränden, die dann in Dünen und Pineta übergehen, und eines herrlich klaren Wassers die für Sardinien seltene Möglichkeit, gewachsenes städtisches Ambiente und Kultur direkt mit Badeurlaub zu verbinden!
Die Stadt ist auch ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in die “archäologisch und kunstgeschichtlich interessanten Landschaften im Inneren Nordwestsardiniens.” In Alghero in absoluter Strandnähe liegen die beiden Ferienwohnungen Malta und Corsica.


Verfügbarkeit

12 Monate anzeigen

frei belegt An bzw. Abreisetag

Zuletzt aktualisiert: 13.04.2024


1 Bewertung

Gesamtbewertung

3,6 von 5
3.0 Ausstattung
3.0 Preis/Leistung
2.0 Service
5.0 Lage
5.0 Sauberkeit
Die Bewertungen werden auf ihre Echtheit überprüft. Mehr dazu in unseren Bewertungsrichtlinien.
Die Bewertungen werden auf ihre Echtheit überprüft. Mehr dazu in unseren Bewertungsrichtlinien.

September 2023

Manfred K. aus Rödental

3,6
3 3 2 5 5

nicht für jeden geeignet

Als Adresse wurde uns Nr. 5 und 9 angegeben. Nachdem wir vor der Abreise erfuhren, dass uns niemand empfangen wird, wurde mir auf Nachfrage mitgeteilt, dass es die Nummer 5 ist. Wir kamen im Dunkeln an und die Tür zu Nummer 5 war verschlossen. Am Nebentor fanden wir einen Zettel mit dem Namen des Appartments. Doch die Tür hinter der Einfahrt war ebenfalls zu. Zum Glück fand ich in der Wohnung darunter ein Ehepaar, dass die Attico Bougainville aus früherem Aufenthalt kannte. Das vermeintlich verschlossene Tor klemmte nur fürchterlich. Wenn ich fremd bin, reiße ich ja nicht an Türen, nur um zu prüfen ob sie abgeschlossen sind oder nur klemmen. Durch einen hell erleuchteten Gang ging es zur Gartentreppe. (Die hintere Tür klemmt auch). Dort gibt es nur ein schwaches Licht und man geht über fast im Dunkel die Treppe hoch, bei der sich die Stufenform und Richtung mehrmals ändert. Wir haben uns bis zur Abreise nicht daran gewöhnt. Erst ganz oben kurz vorm Absatz schaltet sich eine zweite Lampe dazu. Die Eingangstür ist 2-flg., doch wer macht schon den Standflügel auf? Durchgang ca. 50 cm breit. Die Bank in der Küche brach unter mir zusammen, die Stühle wackeln. Einen Tag später ging das Licht in der Küche kaputt. In der Küche gab es weder Spüllappen, noch Spülmittel. Kein Zucker, Salz, Öl, Essig, Kaffee. Alles elementare Dinge, die ich bisher in jeder Ferienwohnung vorfand. Es gibt zwar 100 Kaffeetassen in allen Formen und Farben, aber kein vernünftiges Küchenwerkzeug. Ein langes Messer, was nichts schneidet und ein Sparschäler, der auch nichts mehr taugt. Dafür gibt es reichlich Töpfe und Pfannen. Das Bad ist sehr klein und die Toilettenspülung unglaublich laut. Schön ist der Ausblick vom Balkon aufs Meer und Richtung Sonnenuntergang und die Fliegengitter. Die Straße zur Wohnung führt steil hinauf und man braucht gute Kondition. Den Vermieter erlebten wir als unfreundlich, Kontakt nur über email. Wir sahen ihn nie. Nie wieder.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Strandurlaub

Antwort von Herr E. Kroha:

der Hausbesitzer bedauert, daß die Gäste nicht in jeder Beziehung restlos zufrieden waren. Viele der privaten Hausbesitzer sind berufstätig oder auswärts beschäftigt, oft hat sich hier die Möglichkeit des self-check-ins bewährt, der zudem den Vorteil bietet, daß eine Anreise rund um die Uhr möglich ist. Der Hausbesitzer betont, daß bisher kein Gast damit Schwierigkeiten hatte und da die Wohnung ja ein Attico ist, sind logischerweise auch einige Treppenstufen zu überwinden. Die Küchenausstattung entspricht italienischem Standart, sollte etwas gefehlt haben oder nicht ausreichend nutzbar gewesen sein, so ersetzt der Hausbesitzer es gerne jederzeit.


Kontakt

Herr E. Kroha

Herr E. Kroha

Hallo liebe Sardinienfans, Mein Name ist Ernesto, ich verbringe seit vielen Jahren viel Zeit in Italien. Die herrliche Insel Sardinien kenne ich sehr gut und liebe die Lebensart, das Meer, das gute, mediterrane Essen, die Kunst und jahrtausende alte Kultur. Sie können mich gerne alles fragen, was Sie zu Ihrem geplanten Aufenthalt in Italien wissen möchten.


Weitere Unterkünfte von Herr E. Kroha


Weitere Unterkünfte, die Ihnen auch gefallen könnten


Weitere Informationen

Objektnummer: 69438

Zuletzt aktualisiert: 03.02.2024

Inserat online seit: 8 Jahren, 10 Monaten

URL: https://www.ferienhausmiete.de/69438.htm


«Attico Panoramico Bougainville» erreicht eine Urlauberbewertung von 3.6 (Bewertungsskala: 1 bis 5) bei 1 abgegebenen Bewertung.

Entfernen
Zu den Favoriten
Bitte geben Sie Ihre Reisedaten ein für genaue Preise

Nachhaltig Diese Unterkunft erfüllt 5 von 12 Nachhaltigkeitskriterien.

2 Gäste

DFV logo
Geprüft und zertifiziert vom Deutschen Ferienhausverband e.V.
Trustpilot
Über 900 verifizierte Bewertungen auf Trustpilot
Best Price
Buchen ohne Gebühren
und Provisionen
Kontaktdaten des Gastgebers anzeigen