ab 106 pro Nacht

mas d'Oléandre - maison d'hôtes

Mas d'Oléandre ist ein ehemaliges Bauerngehöft im typisch mediteranen Stil.

In der Urlaubsregion: Mas d'Oléandre liegt im Languedoc-Roussillon im Département du Gard in die Nahe von Uzès.

mas d'Oléandre - maison d'hôtes

Uzes

Mas d'Oléandre ist ein ehemaliges Bauerngehöft im typisch mediteranen Stil.

In der Urlaubsregion: Mas d'Oléandre liegt im Languedoc-Roussillon im Département du Gard in die Nahe von Uzès.

2
Pers.

50 m²
Wohnfl.

1
Schlafz.

ab 740 pro Woche
entspricht  106 pro Nacht
Preisrechner

  • gute Ausstattung
  • Seit über 3 Jahren online
  • 19 mal in Wunschlisten

Beschreibungen

Das Ferienhaus

Mas d'Oléandre ist ein ehemaliges Bauerngehöft im typisch mediteranen Stil.
Zusammen mit dem Haupthaus bilden vier Ferienwohnungen (Gîtes) ein kleines idyllisches Örtchen am Rand der kaum größeren Ortschaft

Die Unterkünfte befinden sich umgeben von viel Grün auf verschiedenen Ebenen und bilden jeweils kleine Einheiten. Gegenüber liegt der Garten mit Pool - am Fuß der Berge (Hügel) - mit wunderbarem Blick über das Flachland des ältesten Herzogtums Frankreichs: Uzès. Tief versunken in die Düfte und Farben der Provence.

Im Rahmen eines "Table d’hôtes" hat man die Möglichkeit – gemeinsam mit den anderen Gästen, und uns -Esther und Leo- die regionalen Produkte zu probieren. Diese Gelegenheit sollte man nicht verpassen …
Wohnungen mit Charme

Jede der vier Wohnungen kann bis zu 2 Pers. beherbergen und verfügt über allen Komfort für einen gelungenen Aufenthalt.

Um in den Genuss eine wohlverdiente Pause.
Findet man auf komfortablen Liegen rund um den Pool oder unter einem Schatten spendenden Olivenbaum …

Zimmer und Ausstattung


max. 2

50 m²
 
 

WLAN

Schlafzimmer

  • Anzahl insgesamt: 1
  • 1 Doppelbettzimmer

Badezimmer und WCs

  • Anzahl insgesamt: 2
  • 1 Badezimmer mit Dusche
  • 1 Gäste-WC

Aussenausstattung

  • Garten
  • Pool
  • PKW-Stellplatz
  • Terrasse

Innenausstattung

  • Kamin
  • Zentralheizung
  • Küchenzeile
  • sep. Eingang

Geräte und Zubehör

  • Bettwäsche
  • Handtücher
  • Sonnenliegen
  • Waschmaschine
  • Wäschetrockner
  • Gartenmöbel
  • WLAN
  • Bügeleisen
  • Bügelbrett
  • Föhn
  • Staubsauger
  • Rauchmelder
  • Terrassenmöbel

Ausstattung der Küche

  • Gefrierfach
  • Kühlschrank
  • Backofen
  • Wasserkocher
  • Kaffeemaschine
  • Toaster
  • Besteck
  • Gläser
  • Geschirr
  • Ceranfeld
  • Dunstabzug

Dienstleistungen

  • Freizeitführer

Andere Merkmale

  • Langzeitmiete möglich
  • Haustiere nach Absprache
  • für Senioren geeignet
  • für Kinder nicht geeignet
  • für Rollstuhl nicht geeignet
Lage
Landkarte anzeigen

Anreise und Entfernungen

    • Strand: 60 km
    • See: 5 km
    • Skilift: 60 km
    • Einkaufsmöglichkeit: 5 km
    • Restaurant: 4 km
    • Bus: 4 km
    • Flughafen: garons-Nimes - 40 km
    • Bahnhof: gare de nimes - 30 km
    • Autobahnabfahrt: auto route du soleil - 20 km

Sportmöglichkeiten in der Umgebung

  • Angeln
  • Bergsteigen
  • Fahrradfahren
  • Golf
  • Kanufahren
  • Mountainbiking
  • Paragliding
  • Reiten
  • Schwimmen
  • Tennis
  • Wandern

Ort und Lage der Unterkunft

St. Médiers gehört zur Gemeinde Montaren und ist ca. 5 km von dem malerischen Städtchen Uzès mit seinen schönen Plätzen und Terrassen entfernt. Für die wichtigsten Einkäufe findet man in Montaren einen Bäcker, ein Tabakgeschäft, eine Bar, einen Friseur, ein sehr gutes Restaurant "La Table 2 Julien", einen Supermarkt "Intermarché", einen kleinen Baumarkt "Bricomarché", einen Tierarzt, sowie eine Apotheke.

Uzès erstes Herzogtum Frankreichs.
Uzès hat viel zu bieten: das staatliche Pferdegestüt - le Haras, das Haribo Museum - jeden Samstag den einen provenzalischen Wochenmarkt ebenso gibt es jede Menge sportliche und kulturelle Angebote: Januar ist der Trüffelmonat, im Juni findet das Tanz- und Märchenfestival statt und im Juli musikalische Abende .. um nur einiges zu nennen.

Über das ganze Jahr ist unser Mas Ausgangpunkt für verschiedene sportliche Aktivitäten, sowie die Erkundung von Sehenswürdigkeiten, Museen oder Festivals der Region. Wenn einem danach ist, kann man auch "Boules-Spielen" ausprobieren! Es ist nicht so einfach wie es aussieht!

Einige Empfehlungen für Besichtigungen:
* Der Pont du Gard.
* das Staatliche Pferdegestüt - le Haras von Uzès
* die Bambouseraie von Prafrance
* die Höhlenabtei Saint Roman
* die Höhlen La Salamandre und Cocalière.


Von Mas d’Oléandre als Ausgangspunkt kann man schöne Spaziergänge unternehmen, mit dem Mountain Bike auf Erkundungstour gehen, die Weinberge und pittoreske Dörfer erkunden.

Auf dem Gardon.
Ein einmaliges Erlebnis ist es, wenn man unter der Pont du Gard mit dem Kanu fährt oder für die grossen Sportler in dem Wildwasser der Gorges de l’Ardèche.

Uzès / Nîmes
Golfliebhaber kommen ganz nahe im Golf Club d’Uzés (9 Loch). 15 km vom Zentrum von Nîmes ist der Golf-Club „Golf Nîmes-Campagne“ (18 Loch) mit 5 Sternen im Golf Européen.

Die Region von oben bewundern.
In dem man sie langsam überfliegt. Die Region um Uzès ist die einzige Stelle im Gard, wo Ballonfahrten möglich sind.

Die Region Languedoc-Roussillon liegt im tiefen Süden Frankreichs und umfasst die Départements Lozère, Gard, Hérault, Aude und Pyrénées-Orientales. Der Mas d'Oléandre liegt im Département Gard, dieser faszinierenden Gegend, die sich vom Südrand der Ardèche bis zum Mittelmeer erstreckt. Dies ist das Land von undurchdringlichen "Garrigue"-Dickichten, zahlreichen Ruinen, alten Festungsstädten und dem berühmten römischen Aquädukt Pont du Gard.

Le Languedoc
Der Begriff Languedoc hat im Laufe der Geschichte verschiedene Bedeutungen gehabt. Im Mittelalter denkt man dabei an die alte Regionalsprache langue d'oc.
Die Bezeichnung Okzitanien/Okzitanisch ist ein Sammelbegriff für eine Anzahl eng verwandter Regionalsprachen, die sich ab etwa 1300 aus der Langue d'Oc (Lenga d'Òc) entwickelt haben; sie wird gelegentlich auch als Provençalisch bezeichnet.
Das Verbreitungsgebiet dieser Regionalsprachen wird der Einfachheit halber Okzitanien oder Languedoc genannt. Das Gebiet, in welchem diese Sprache gesprochen wurde, war ursprünglich das gesamte Frankreich südlich von Lyon. Die Grenzen der historischen Provinz Languedoc waren weit ausgedehnter als die des heutigen Languedoc.

Le Roussillon
Die Landschaft des Roussillon weist auf relativ kleiner Fläche erhebliche Unterschiedlichkeiten auf. Bis einschliesslich Argelès hat die Küste breite Strände, vergleichbar mit dem Languedoc, hier und da mit küstennahen Inlandsseen. Südlich von Argelès liegt die Côte Vermeille, gekennzeichnet durch hochaufragende Felsküsten mit hier und da einer kleinen Bucht oder einem kleinen Strand.
Hinter der Küste liegt ein grosses Gebiet, das zum Garten- und Weinbau genutzt wird. Im Süden und Westen wird die Landschaft von den Pyrenäen begrenzt und im Norden durch die fast ebenso hohe Corbières. In den niedrigeren Lagen des Gebirges und in den Hügeln erstreckt sich die raue Gebüschlandschaft des "Maquis". Dieses undurchdringliche Gestrüpp ähnelt der Garrigue, aber mit kaum einem freien Zugang.

Le Gard
Alte Städte römischen Ursprungs wie Nîmes, Arles und Uzès, aber auch Avignon mit seinen vielen farbenreichen Festivals und seinem prächtigen, sehenswerten Papstpalast sind natürlich einen Besuch wert.
Im Norden des Départements Gard liegt der Nationalpark der Cévennes, eine bergige Gegend mit aussergewönlichen Naturschönheiten, Schluchten und Flüssen.
Etwas weiter südlich liegt die Camargue, mit ihren wildlebenden Pferden (auch als "Camargue-Pferde" bekannt), rosa Flamingos, Reisfeldern und Salinengärten, in denen durch Verdunstung aus Meerwasser Salz gewonnen wird.

Preise

Preisrechner

Mietpreis: ab  740 pro Woche entspricht  106 pro Nacht

inkl. fixe Nebenkosten

Inklusivleistungen

In diesem Preis sind die Kosten für Endreinigung enthalten.

Hinweise des Vermieters

Check-in: 16:00, Check-out: 10:00

Anzahlung: 30 % bei Buchung

zusätzliche Informationen zum Mietpreis:

* In der Vor- und Nachsaison vermieten wir das Appartement flexibel mit einem Minimum von 3 Tage (An- und Abreisetage sind flexibel).
* In der Hochsaison vermieten wir nur wochenweise von Samstag bis Samstag.
* 30 % Anzahlung zahlbar bei der Reservierung (nicht rückzahlbar).
* Pauschale € 50,00.
* Check-in ab 16h00 / Check-out vor 10h00.
* Leihgebühr für Pool-Handtücher - € 5,00 pro Woche.
* Um die Ruhe der Gäste garantieren zu können sind Kinder erst ab 18 Jahren willkommen.
* Das Haus ist ganzjährig geöffnet.
* Zusätzliches Handtücher-Set € 15,00.
* Kurtaxe € 0,88 pro Tag pro Person.
* Wifi.

Zahlungsmittel
• Sie können bei uns bar bezahlen.

Weitere Informationen

Weltkulturerbe seit 1985
Majestätisches Erbe aus der römischen Ära, zwischen 40 und 60 nach Christus erbaut um die Stadt Nîmes mit Wasser zu versorgen. Die Brücke ist eigentlich nur ein kleiner Teil des Aquäduktes (50 km lang), welcher das Wasser von den Quellen nahe Uzès bis nach Nîmes transportiert hat.

Die Römerin
Der Mas d’Oléandre ist ca. 30 min. von Nîmes entfernt. Nîmes bietet unzählige römische Monumente und seine 2 "Ferias" an Pfingsten und natürlich die Weinlese. Im Sommer finden donnerstags die "Jeudis de Nîmes" (Nachtmärkte) statt. Hier kann man schön von Stand zu Stand schlendern oder von Platz zu Platz ..

"Tote Wasser"

Im Herzen der Camargue, zwischen Strand und Weinbergen befindet sich das Städtchen von "Aigues Mortes" mit seiner Festung. Die mittelalterliche Stadtmauer bietet wunderbare Aussichtspunkte auf die Stadt, die Salinen und die Weinberge.

An den Toren zu den Cevennen
40 min. vom Mas entfernt kann man dieses schöne kleine Städtchen der Cevennen im Tal des Gardon entdecken. Sehenswert sind seine Nachtmärkte, seine Monumente, die Bambouseraie (Bambus-Park), seine Vasen …

Hauptstadt des Christentums im Mittelalter
Avignon hat noch viele Spuren der grandiosen Vergangenheit vorzuzeigen: den Papstpalast, die Brücke Saint Bénezet auch „Pont d’Avignon“ genannt, welche in der ganzen Welt durch ein Lied bekannt wurde.

Verfügbarkeit

Belegungskalender mas d'Oléandre - maison d'hôtes

Legende: frei belegt An bzw. Abreisetag

Zuletzt aktualisiert: 01.08.2019

Kontakt

Vermieter/in

2
Pers.

50 m²
Wohnfl.

1
Schlafz.

ab  740 pro Woche
entspricht  106 pro Nacht

Kontaktdaten

FIRMA MAS D'OLéANDRE - MAISON D'HôTES
L. ROBBERTS-KUCHLER

Wir sprechen Deutsch, Englisch, Französisch, Nederlands

0033(0) 466226343

Objektnummer 77427 bei www.ferienhausmiete.de

L. Robberts-Kuchler
Bewertungen

Das Ferienhaus hat noch keine Bewertung.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

private Homepage: mas d'Oléandre - maison d'hôtes


Objektnummer: 77427
Zuletzt aktualisiert: 18.04.2019
Diese Anzeige ist online seit: 3 Jahren, 11 Monaten
URL: https://www.ferienhausmiete.de/77427.htm

Anbieterkennzeichnung für diese Anzeige Nr. 77427

mas d'Oléandre - maison d'hôtes
Leonard & Esther Robberts-Kuchler
15, rue de la Tour, Lieu dit Saint Mediers
30700 Montaren et Saint Mediers - Uzès
0033-466226343


ab 740 pro Woche
entspricht  106 pro Nacht

Ihnen wird noch nichts berechnet.

Vermieter / in

FIRMA MAS D'OLéANDRE - MAISON D'HôTES
L. Robberts-Kuchler

Wir sprechen Deutsch, Englisch, Französisch, Nederlands

Telefonnummer

L. Robberts-Kuchler
Zu den Favoriten
  • gute Ausstattung
  • Seit über 3 Jahren online
  • 19 mal in Wunschlisten

Weitere Unterkünfte in der Umgebung

Alle Unterkünfte in Gard anzeigen

Unser Qualitätsversprechen

Geprüft und zertifiziert vom Deutschen Ferienhausverband e.V.
Über 400 verifizierte Bewertungen auf Trustpilot
Ausgezeichnet von der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien

Unser Qualitätsversprechen

Geprüft und zertifiziert vom Deutschen Ferienhausverband e.V.
Über 400 verifizierte Bewertungen auf Trustpilot
Ausgezeichnet von der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien