Deutsche lieben es zu reisen: Neue Studie zum Reiseverhalten

Deutsche geben Rekordsummen für Urlaub aus. Im Inland sind Ferienwohnungen und -häuser am beliebtesten.

Anlässlich der ITB Berlin hat die Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR), am 7. März 2018 die ersten Ergebnisse der Reiseanalyse 2018 präsentiert, die wichtigste Branchenstudie zum Reiseverhalten der Deutschen. Dabei handelt es sich um eine deutschlandweite, persönliche Befragung zum Urlaubsreiseverhalten. Sie wird seit 1970 kontinuierlich jedes Jahr durchgeführt.

Und Sie als Gastgeber haben allen Grund zur Freude, denn Deutschland ist in Urlaubsstimmung und ein neues Rekordjahr wird erwartet. Für knapp 70 Prozent der Bundesbürger steht bereits jetzt fest, dass sie dieses Jahr sicher oder wahrscheinlich verreisen, nur jeder zehnte Bundesbürger will in diesem Jahr auf einen Urlaub verzichten.

Fast jeder Dritte möchte außerdem mehr Geld als im Vorjahr im Urlaub ausgeben, nur 13 Prozent hingegen sparen. Insgesamt gaben die Bundesbürger im vergangenen Jahr den Rekordwert von deutlich über 90 Mrd. Euro für Urlaubsreisen und Kurzurlaubsreisen aus.

Das eigene Land bleibt mit 28 % aller Urlaubsreisen weiterhin die beliebteste Destination der Deutschen. Mecklenburg-Vorpommern war 2017 das beliebteste inländische Urlaubsziel. Mit einem Anteil von 5,1 Prozent aller Urlaubsaufenthalte von fünf Tagen Dauer und mehr lag das Bundesland das zweite Jahr in Folge knapp vor Bayern (4,9 Prozent).

Ergebnisse der Reiseanalyse 2018

Spanien bleibt mit 13,1 Prozent das beliebteste Auslandsziel, gefolgt von Italien mit 8,3 Prozent. Die Türkei machte mit 5,7 Prozent wieder einen Platz gut und überholte Österreich (5 Prozent). Griechenland lag bei 3,9 Prozent auf dem nächstfolgenden Platz.

Im Inland sind Ferienwohnungen und -häuser die beliebteste Unterkunftswahl und der eigene PKW das wichtigste Verkehrsmittel.

Dabei schreitet der Strukturwandel zugunsten von Einzelbuchungen, Unterkunftsanbietern und Internetportalen weiter voran. Es wird erwartet, dass bereits vor 2020 die Mehrheit aller Urlaubsbuchungen über das Internet (d. h. online und per E-Mail) erfolgt.

Ausführliche Ergebnisse der Studie lesen Sie hier.

_________________________________________________________________________________________________________________

Möchten auch Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung inserieren & erfolgreich vermieten? Dann können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Previous Post

Next Post

Leave a comment

*