Mit dem Hund nach Noordwijk

Wenn es um Urlaub mit dem Hund geht, sind die Niederlande schon lange kein Geheimtipp mehr. Die rund 250 Kilometer lange Nordseeküste hat nicht nur herrliche Dünenlandschaften, beschauliche Urlaubsorte und geschichtsträchtige Großstädte zu bieten, sondern auch viele Hundestrände, an denen die Vierbeiner das ganze Jahr über ohne Leine laufen dürfen. Und wer darauf verzichten kann, im Sommer ans Meer zu fahren, der hat in den Frühlings-, Herbst- und Wintermonaten viel mehr Spaß. Denn von Oktober bis Mai dürfen Hunde an vielen niederländischen Stränden laufen, toben und spielen, was das Zeug hält.

Ferienwohnung für den Urlaub mit Hund in den Niederlanden finden

13 Kilometer Sandstrand, der Wind und das Meer

So ein hundefreundlicher Ort ist auch Noordwijk, das zwischen Zandvoort und Katwijk in der Provinz Südholland liegt. Rund um das Seebad gibt es zahlreiche Tulpenfelder, was Noordwijk weit über seine Grenzen hinweg als „Blumenbadeort Europas“ bekannt machte. So ist der berühmte Keukenhof, indem übrigens Hunde an der Leine erlaubt sind, nur einen Katzensprung entfernt. Und dann ist da der 13 Kilometer lange Sandstrand, der zu ausgiebigen Spaziergängen einlädt. So schön ich es finde, im Sommer in der warmen Sonne mit Dayo und Suri das süße Nichtstun im Sand zu genießen. Es geht jedoch nichts über einen Tag am Strand im Herbst oder Winter. Der Wind pfeift um die Ohren, die Wellen rauschen aufgewühlt heran, Wolken und Sonne wechseln sich in schneller Folge in einem wunderbaren Farbenspiel ab.

© Angelika Mandler-Saul, WiederUnterwegs.com

Ich liebe das. Und Dayo und Suri? Zugegebenermaßen finden die beiden den Wind nicht so toll. Aber meistens dauert es nicht lange und dann genießen auch sie ihr persönliches Strandleben in vollen Zügen. Was mich immer wieder an den Stränden überall in den Niederlanden beeindruckt, ist das entspannte Miteinander (der Menschen) und Untereinander (der Hunde). Da wird gerannt, gejagt, getobt und gespielt als gäbe es kein morgen mehr. Und wer keinen Kontakt wünscht, der wird respektiert. Wenn das nicht Hundehalters Himmel ist!

Ferienwohnung für den Urlaub mit Hund in Zuid-Holland finden

An den langen Stränden der Nordseeküste können sich die Hunde richtig austoben

Wenn dann irgendwann doch die Kälte durch die Jacke krabbelt, dann geht es einfach zurück auf die Strandpromenade von Noordwijk. Wo im Sommer der Bär steppt, geht es im Spätherbst auf dem Koningin Wilhelmina Boulevard eher gemächlich zu. Aber dafür, dass das Wetter eher durchwachsen und sehr stürmisch ist, sind ganz schön viele Menschen unterwegs. Auch wenn zu dieser Jahreszeit nicht alle Lokale geöffnet haben, gibt es ausreichend Einkehrmöglichkeiten – auch mit Hund.

Unterwegs im Nationaalpark Hollandse Duinen

Seit September 2016 ist Noordwijk um eine Attraktion reicher, denn seitdem gibt es hier den Nationalpark holländische Dünen, der ein Gebiet von rund 200 Quadratkilometern umfasst. Fauna und Flora der Dünenlandschaft sind vielfältig: So leben hier beispielsweise Rehe, Hirsche und Kaninchen sowie viele verschiedene Vogelarten in friedlicher Koexistenz mit den Menschen. Ausgewiesene Wander- und Fahrradwege führen kreuz und quer durch das schöne und abwechslungsreiche Gebiet. Und auch Hunde dürfen hier größtenteils ohne Leine laufen, so lange sie abrufbar sind.

Im Nationalpark dürfen sich Hunde zumeist ohne Leine bewegen

Niedrige Zäune zeigen an, dass sich hier die Rückzugsorte von Wildtieren befinden, denen man besser fernbleibt. Und das gilt im Besonderen natürlich auch für Vierbeiner. Zum Nationalpark gehört auch der ehemalige Golfplatz von Noordwijk, dessen Konturen bis heute deutlich erkennbar sind.

Schlafen, essen, trinken

In Noordwijk gibt es zahlreiche Ferienwohnungen und –häuser, die auch Hunde willkommen heißen. Auch das kulinarische Angebot ist vielfältig und es gibt Restaurants für fast jeden Geschmack und Geldbeutel. Wer Wert auf gehobene Küche legt, ist im Fletcher Hotel-Restaurant De Witte Raaf genau richtig. Das Hotel-Restaurant liegt etwas außerhalb vom Stadtzentrum in Noordwijk am bewaldeten Dünenrand.

Im Restaurant De Witte Raaf fühlt sich auch der Hund wohl

Serviert wird eine leicht französische angehauchte Küche. Die Hunde „an der Käsetheke“ werden gekonnt übersehen, und ich hatte dort einen sehr netten Abend mit gutem Service und ausgezeichnetem Essen. Besonders nett: Es wurden gleich Wasserschüsseln für die Hunde am Tisch bereit gestellt. Da der Restaurantbereich, in dem Hunde erlaubt sind, nur eingeschränkten Platz bietet, sollte bei Reservierung angegeben werden, dass Vierbeiner mit von der Partie sind. Empfehlenswert ist auch ein Besuch im Pannekoekenhuisj auf der Strandpromenade. Auch hier sind Hunde willkommen. Unbedingt ein Chocomel mit Sahne bestellen und die Poffertjes mit Eierlikör probieren. Sehr lecker – und genau das Richtige, wenn es draußen kalt und stürmisch ist.

Nach einem langen Spaziergang kann man sich in den vielen hundefreundlichen Lokalen aufwärmen

Wer sein Auto auf dem Parkplatz am Duindamse Slag parkt (sonntags ist es hier sehr voll, weil gefühlt alle Noordwijker hier parken, um spazieren zugehen, zu joggen oder Fahrrad zu fahren) und durch die Dünen zum Strand läuft und dort in Richtung Zandvoort spaziert, der sollte den Strand am Aufgang Noordwijk 26 verlassen. Von hier aus ist es noch ein kleiner Spaziergang durch Dünen und Nadelwald bevor man auf den Langevelderlaan stößt und genau da befindet sich das Pfannkuchenhaus Langs Berg en Dal. Hier gibt es auch die niederländische Spezialität Bitterballen (Fleischbällchen), die sehr lecker sind. Danach geht es dann durch den Wald zurück zum Parkplatz.

Und sonst so?

Vom 1. September bis zum 31. Mai sind Hunde an allen Stränden in Noordwijk erlaubt und dürfen dort auch ohne Leine laufen. Vom 1. Juni bis zum 31. August sind Hunden an den beiden Strandpromenaden zwischen Aufgang 1 und Aufgang 21 nicht erlaubt (auch nicht an der Leine). Und auch im sonstigen Strandverlauf gelten andere Regelungen als in der Nebensaison. Bitte unbedingt bei Anreise unter http://www.noordwijk.info überprüfen, was erlaubt ist und was nicht.

Am Strand finden sich schnell geeignete Spielkameraden

Auf der Prins Bernhardstraat in Noordwijk befindet sich das Geschäft „I Love Dogs“. Hier gibt es eine große Auswahl an Hundezubehör sowie Futter und Leckerlis. Wer seine Hunde barft, kann hier Frischfleisch kaufen und muss nicht alles von zu Hause mitbringen.

Für alle, die Interesse an Geschichte haben, lohnt sich ein Besuch des Atlantikwall-Museums sowie des Museum Engelandvaarders. Im zweiten Weltkrieg bauten die Deutschen in Noordwijk ihre Gefechtsstellungen mit dem so genannten Atlantikwall auf und aus. Heute ist ein Teil der Bunker und des Gängesystems im Rahmen eines Besuchs des Atlantikwall-Museums öffentlich zu besichtigen. Im Museum Engelandvaarders wird die Geschichte des niederländischen Widerstands im zweiten Weltkrieg erzählt. Hunderte Niederländer flohen damals, um von England aus den Kampf gegen Nazi-Deutschland zu führen. Hunde sind hier im Museum allerdings nicht erlaubt.

Es muss also nicht immer ein Strandurlaub im Sommer sein. Der (Hunde-)Spaßfaktor ist im Herbst und Winter deutlich größer …

Ferienwohnung für den Urlaub mit Hund in Zeeland finden


Waren Sie schon mit Ihrem Hund in den Niederlanden?

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag

Kommentare

  1. Marita Vedder

    Super Bericht und … eine Frage habe ich noch: mein Rhodesian-Mädchen sucht noch eine gescheit sitzende Regenjacke. Denn Wasser von Oben geht gar nicht ;-) . Wo bekomme ich so ein Teil wie auf den Fotos. Das scheint wenigstens beim Toben nicht zu stören und richtig gut zu sitzen …

  2. Sie schreiben das alle hollandische stranden minsten bis may frei ist fur hunden. Aber in z.b Zandvoort und Vlissingen nur bis 15 april so gibt es in Zeeland viel strande verboten fur hunden.

    • Marketingteam

      Liebe Ramona,

      vielen Dank für den Hinweis! Wir haben den Satz korrigiert, so dass die Information für unsere Leser eindeutig ist.

      Herzliche Grüße,
      Ihr Team von Ferienhausmiete.de

Leave a comment

* Diese Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.