Ferienhäuser & Ferienwohnungen günstig von privat mieten

Freiheit frei Haus

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in
Cagliari Region

188 Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Cagliari finden Sie in unserem Portal. Entspannen Sie auf den schönsten Stränden Europas rund um Villasimius und Pula. Oder besuchen Sie die Hauptstadt Sardiniens Cagliari mit ihrem berühmten historischen Zentrum Castello.

Über 15 Mio. Urlauber

vertrauen uns jedes Jahr

277.336 Bewertungen

mit Ø 4.4 von 5 Sternen

Keine Buchungsgebühren

Buchen ohne Zusatzkosten

Geprüft und zertifiziert

vom Ferienhausverband e.V.

Ideen für den perfekten Urlaub in Cagliari Region

Ob Urlaub mit Pool, Strandurlaub oder Städtereise - wir bieten für jeden das richtige Domizil!

Urlaub mit Hund in Cagliari Region

Urlaub mit Hund

in Cagliari Region

Urlaub mit Pool in Cagliari Region

Urlaub mit Pool

in Cagliari Region

Strandurlaub in Cagliari Region

Strandurlaub

in Cagliari Region

Städtereisen in Cagliari Region

Städtereisen

in Cagliari Region

Ihr Urlaubswetter in Cagliari Region

So wird Ihr Urlaubswetter in Cagliari Region. Als beliebter Reisemonat gilt der August mit Durchschnittstemperaturen von 34°. Im Januar wird es um einiges kälter. Der Dezember ist aufgrund von 9 Regentagen der feuchteste Monat, trockener ist es im August.

Jan Januar
Feb Februar
Mär März
Apr April
Mai Mai
Jun Juni
Jul Juli
Aug August
Sep September
Okt Oktober
Nov November
Dez Dezember
Max. 15°
Min.
7 Tage
Max. 15°
Min.
9 Tage
Max. 18°
Min.
6 Tage
Max. 21°
Min.
8 Tage
Max. 25°
Min. 12°
4 Tage
Max. 31°
Min. 17°
2 Tage
Max. 34°
Min. 20°
1 Tage
Max. 34°
Min. 20°
1 Tage
Max. 29°
Min. 17°
4 Tage
Max. 26°
Min. 14°
5 Tage
Max. 20°
Min.
9 Tage
Max. 16°
Min.
9 Tage

Reisetipps in Cagliari Region

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Cagliari

Für eine Reise in die sardische Inselhauptstadt Cagliari nutzen die meisten Urlauber das Flugzeug. Der Flughafen liegt in der Nachbarstadt Elmas. Regelmäßige Fährverbindungen bestehen mit Trapani auf Sizilien und Civitavecchia auf dem Festland. Der sardische Stadtname in Kurzform lautet Casteddu, dessen wörtliche italienische Übersetzung Castello gilt jedoch nur für die auf einem Hügel gelegene Altstadt. Der vollständige sardische Stadtname ist Castddu de Callaris. Ebenso wie Elmas ist die Nachbargemeinde Quartu Sant' Elena (Cuartu Santa Alèni) mit Cagliari zusammengewachsen. Sehenswert ist dort die 1825 eingeweihte Basilika.



Viele Urlauber buchen eine Ferienwohnung in Cagliari, um an gepflegten Stränden im Mittelmeer zu schwimmen. Von zahlreichen Punkten der auf einem Hügel gelegenen Altstadt genießen Besucher der Stadt einen weiten Blick auf das Mittelmeer mit dem auch als Golfo degli Angeli bezeichneten Golf von Cagliari. Mit der Kathedrale und der Marienwallfahrtskirche befinden sich zwei barocke Sakralbauten innerhalb der Altstadt. Der Botanische Garten von Cagliari zeigt neben typischen Gewächsen Sardiniens biblische Pflanzen und eine umfangreiche Kakteensammlung. Das aus dem zweiten vorchristlichen Jahrhundert stammende Amphitheater wurde modernisiert und dient weiterhin als Spielstätte.



Für eine Unterkunft außerhalb der Großstadt bevorzugende Urlauber ist ein Ferienhaus in Capitana ideal. Der Ort liegt zwischen Cagliari und Villasimius (Crabonaxa) direkt an der Küste und besitzt neben den Mittelmeerstränden einen großen Salzsee, an dessen Flamingos zu beobachten sind. Eine Ferienwohnung in Villasimius ist dank breiter und langsam abfallender Sandstrände für Familien mit jungen Kindern ideal. Der Capo Carbonara ist ein Turm der mittelalterlichen Befestigungsanlage, seine Besteigung wird mit einem weiten Blick auf den Golf von Cagliari belohnt. Ebenfalls zwischen Cagliari und Villasimus liegt Torre delle Stelle. Die breiten Strände des Ortes sind naturbelassen und bieten sich für ruhige und erholsame Ferien am sardischen Mittelmeer an. Im Stadtbild fällt mehr als eine großzügig bemessene Villa auf, welche häufig einer auf dem italienischen Festland wohnenden wohlhabenden Familie als Ferienhaus dient. 



Der Strand der Gemeinde Sant'Anna Arresi befindet sich im Ortsteil Porto Pino. Auf dem Ortsgebiet befinden sich sehenswerte Nuraghen. Eine Nuraghe ist ein aus der Bronzezeit stammender Steinturm und wurde vermutlich vorwiegend zu Kultzwecken und zum Teil als Grabbauten errichtet. 



Surfer finden während ihrer Ferien auf Sardinien ideale Bedingungen in der kleinen Ortschaft Chia, welche zur Gemeinde Domus de Maria (Bidd'e Maria) gehört. An der Küstenlinie wechseln sich Sandstrände mit faszinierenden Klippen ab. 



Der schönste Strand in Gonnesa trägt den Namen Plag’e Mesu. Ferienwohnungen in Gonnesa bieten sich nicht nur für Badeurlauber, sondern auch für Liebhaber archäologischer Sehenswürdigkeiten an. Die Domus de Janas sind Felsengräber aus der Jungsteinzeit. Rund um Gonnesa finden sich zudem mehrere Menhire. Des Weiteren steht auf dem Stadtgebiet die als Is Bangius bekannte Nuraghe. An Sehenswürdigkeiten aus der Römerzeit interessierte Urlauber reisen nach Pula, wo sie neben Patrizierhäusern die Reste des Amphitheaters besichtigen.

Jetzt auf Ferienhausmiete.de vermieten

Reise-Inspiration frei Haus

Erhalten Sie regelmäßig Angebote für traumhafte Ferienunterkünfte, tolle Gewinnspiele und spannende Reisetipps!

Ja, ich möchte regelmäßig per E-Mail den Newsletter der resido GmbH erhalten. Die Anmeldung kann ich jederzeit widerrufen.