Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Eiderstedt

Die Halbinsel Eiderstedt steht für weite Nordseestrände mit feinem Sand und Dünenlandschaften. Die 391 Ferienwohnungen und Ferienhäuser und die einzigartige Naturkulisse laden zu einem erholsamen Urlaub ein.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Eiderstedt mieten: schon ab 27 € pro Übernachtung

Ihr Urlaubswetter in Eiderstedt

Max.
Min.
2 h/Tag
13 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
10 Tage
Max.
Min.
5 h/Tag
9 Tage
Max. 12°
Min.
7 h/Tag
8 Tage
Max. 16°
Min.
8 h/Tag
9 Tage
Max. 19°
Min. 12°
8 h/Tag
9 Tage
Max. 21°
Min. 15°
8 h/Tag
12 Tage
Max. 21°
Min. 14°
7 h/Tag
14 Tage
Max. 18°
Min. 12°
6 h/Tag
10 Tage
Max. 13°
Min.
4 h/Tag
13 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
14 Tage
Max.
Min.
1 h/Tag
14 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Dieses Diagramm zeigt Ihnen das Wetter für Ihren nächsten Urlaub in Eiderstedt. Warme Temperaturen um die 21° kann man im August erwarten. Der Februar. zeigt sich mit durchschnittlich 0° eher von seiner kälteren Seite. Eher trist zeigt sich der Dezember, während der Mai sehr sonnig ist. An 14 Tagen regnet es im Dezember, im April durschnittlich nur an 8 Tagen.

AnreiseWie komme ich nach Eiderstedt?

Buchen Sie Ihr Ferienhaus auf der schönsten Halbinsel in Schleswig-Holstein


Eiderstedt liegt in Nordfriesland (Schleswig-Holstein) und Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung für einen unvergesslichen Urlaub wartet bereits auf Sie. Reisen Sie mit dem Auto an, dann fahren Sie entlang der A23 bis nach Heide und auf der B5 weiter nach Tönning. Von Tönning aus führt die B202 über Garding bis nach Eiderstedt. Alternativ können Sie die A23 bis zur Anschlussstelle Heide-West via Wesselburen und Eidersperrwerk nehmen. Diese Route führt Sie ebenfalls auf die Halbinsel Eiderstedt und in Ihre gemütliche und ruhige Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus. Mit der Bahn gelangen Sie bequem vom Bahnhof Husum nach Eiderstedt. An der Westküste Eiderstedts finden sich Sandbänke, Dünen und Salzwiesen. Diese sind touristisch sehr beliebt und haben mehr Ähnlichkeit mit Sylt oder Amrum als mit der Marschenküste der übrigen Westküste. Insgesamt gibt es auf der Halbinsel Eiderstedt 175 Hektar Küstendünen. Beliebtester und bekanntester Badeort ist Sankt Peter-Ording. Buchen Sie hier oder in einem der Nachbarorte Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung für einen genussvollen Urlaub.

Wetter & KlimaWie ist das Wetter in Eiderstedt?

Juli und August: die besten Monate für Urlaub in Schleswig-Holstein


Das maritime Nordseeklima in Schleswig-Holstein muss man einfach lieben. Auch das Wetter der Halbinsel Eiderstedt ist warm und gemäßigt. Die jährliche Durchschnittstemperatur liegt bei angenehmen 8.3 °C, Juli ist der wärmste Monat. Die durchschnittlichen Temperaturen liegen dann bei über 18 °C. Etwas über 800 mm Niederschlag fallen innerhalb eines Jahres an der Nordsee. Auch ein Regentag im Urlaub lässt sich im Ferienhaus von privat oder in der Ferienwohnung in Eiderstedt gemütlich gestalten oder verlassen Sie das Haus im "Ostfriesennerz" und Gummistiefeln für einen ausgedehnten Spaziergang mit der Familie oder dem Hund.

SehenswürdigkeitenWelche Sehenswürdigkeiten gibt es in Eiderstedt?

Die Halbinsel Eiderstedt in Schleswig-Holstein hat viel Spannendes zu bieten


Besonders sehenswert ist das Eidersperrwerk – es trennt die Eider von der Nordsee ab und schützt sie vor Sturmfluten. Besuchen Sie auch den Leuchtturm Westerheversand, das weithin sichtbare Wahrzeichen der Halbinsel. Eine kleine Reise in die Vergangenheit können Sie im Haus Peters erleben: ein echter historischer Kaufmannsladen und Museum in Tetenbüll. Gartenfreunde schätzen den Hochdorfer Garten bei Tating. Im Frühjahr blühen historische Apfelsorten im bereits 1764 angelegten Barockgarten. Aber die eigentlichen „Sehenswürdigkeiten“ sind die wunderbaren, langen und gepflegten Sandstrände der Nordsee auf der Halbinsel Eiderstedt - einfach perfekt für Strandurlaub. An sonnigen Tagen möchte man hier einfach von der Ferienwohnung von privat in Sankt-Peter Ording Richtung Meer schlendern und die Nordseeluft im Strandkorb genießen. Auch Ihr Hund kann unter verschiedenen Hundestränden wählen. Unbedingt anschauen sollten Sie auch die Pfahlbauten entlang des Strandes von Sankt Peter Ording. Sie sind die Wahrzeichen des Nordseeheilbades in Nordfriesland und gehören zu Norddeutschlands bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Der erste Pfahlbau in Sankt Peter-Ording wurde bereits im Jahre 1911 eröffnet, heute befinden sich hier mehrere dieser etwas eigenartig anmutenden Gebäude. Die Nutzung könnte unterschiedlicher nicht sein – in den sechs größten Pfahlbauten befinden sich Restaurants, während andere als Haus oder Stützpunkte der Rettungsschwimmer genutzt werden.

Kunst & KulturWas muss man in Eiderstedt gesehen haben?

Die Halbinsel Eiderstedt ist Heimat zahlreicher Künstler


Kunstinteressierte werden das Haus für Kunst und Kultur in Eiderstedt lieben. Unterschiedliche Künstler der Gruppe KunstKlima zeigen mehrmals im Jahr eine Ausstellung im Alten Rathaus in Garding. In den zahlreichen Galerien auf der Nordsee-Halbinsel kann man den Künstlern noch direkt über die Schulter schauen. Die Schönheit der Landschaft hat seit jeher kreative Köpfe beflügelt. Die Ergebnisse der entstandenen Werke werden in Ausstellungen und Vernissagen präsentiert. Im Veranstaltungskalender für St.Peter-Ording und Eiderstedt finden Sie aktuelle Termine. Die Halbinsel Eiderstedt hat eine bewegte Vergangenheit, die man in zahlreichen Museen in Sankt Peter-Ording, Garding, Tetenbüll und Friedrichstadt erfahren und erleben kann. In den Ausstellungen wird Zeitgeschichte zum Anfassen geboten. Regenwetter? Verlassen Sie Ihre Ferienwohnung und erkunden Sie die Eiderstedt-Museen. An einem Punkt zwischen Garding und Welt kann man sogar bei guter Sicht fünf Kirchturmspitzen sehen. In den Sommermonaten kann man tagsüber in jede der Kirchen eintreten und die historische Bauweise und die Kirchenkunst bewundern.

Gastronomie & KulinarischesWo kann ich in Eiderstedt essen gehen?

Auf der Halbinsel Eiderstedt dreht sich kulinarisch fast alles um den Fisch


Die Nordsee bietet eine ausgeprägte kulinarische Vielfalt. In Eiderstedt werden Sie sich sicher in die norddeutsche Küche verlieben. Diese bietet zahlreiche Gaumenfreuden, von Krabben über alle Arten von Nordseefisch über Labskaus bis hin zum Salzwiesenlamm. Die Restaurants verarbeiten meist regionale Produkte der Saison. Falls Sie beabsichtigen, während Ihres Urlaubs in der Ferienwohnung oder im Ferienhaus nicht selbst zu kochen, empfiehlt sich ein Streifzug durch die zahlreichen Restaurants in Eiderstedts. Im Anschluss daran und zum Ausklang eines wunderschönen Urlaubstages laden die Bars zu einem Cocktail am Strand ein, wo Sie den wunderbaren Sonnenuntergang erleben können. Besser kann ein erholsamer Urlaubstag nicht enden. In Ihrer Ferienwohnung können Sie gut ausgeruht in den nächsten Tag zu starten.

Unternehmungen mit KindernWas kann man mit Kindern in Eiderstedt erleben?

Grünstrand oder Sandstrand? Auf der Halbinsel Eiderstedt haben Sie die Qual der Wahl...


Auf der Halbinsel Eiderstedt gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Stränden, an denen sich die Nordsee genießen lässt. Die bekannsten Strände liegen in Sankt Peter und Ording. Wer Ruhe und Weite sucht, ist in Böhl genau richtig. Direkt an die Brut- und Rastgebiete vieler Vögel grenzt der Böhler Strand. Wer Grünstrand bevorzugt, wird den Eiderdeich, direkt gegenüber vom Tönninger Freibad, lieben. Neben einem Badesteg, einem Spielplatz und einem Volleyballfeld gibt es hier einen Bereich für Badegäste mit Hund. Auf der Halbinsel Eiderstedt ist Ihr Vierbeiner in fast jeder günstigen Ferienwohnung herzlich willkommen. Die Gegend ist perfekt für Ihren Urlaub mit Hund, denn man kann hier ausgedehnte Spaziergänge direkt an der Nordsee unternehmen. Eiderstedt bietet wunderschöne, ausgeschilderte Strände für den Hund an den Badeorten Vollerwiek (Süderdeich), Augustenkoog, Garding, Kirchspiel-Garding, Grothusenkoog, Katharinenheerd, Osterhever, Poppenbüll und Welt. Sollte das Wetter oder die Jahreszeit nicht für einen Badetag am Strand von Eiderstedt ausreichen, ist die Dünentherme in Sankt Peter-Ording die Alternative für alle Wasserratten und auch für alle Wellnessfans. Für Saunabegeisterte hält die Dünentherme neben der Wasserlandschaft noch 5 Saunen bereit. Von dem 50 °C warmen Sanarium bis zur Pfahlbausauna, in der man abends bei prasselndem Kaminfeuer den Sonnenuntergang über dem Meer beobachten kann, ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWas muss man in Eiderstedt erlebt haben?

Erleben Sie in Tönning und Kating die Fauna der Region hautnah


Unbedingt besuchen müssen Sie das Multimar Wattforum in Tönning. Hier können Sie dem Katzenhai ins Maul schauen, dem Wattwurm in seine Wohnröhre folgen, Quallen schweben sehen und Deichgraf spielen: seinen Deich bauen, um das Hinterland vor Fluten zu schützen. Das Multimar Wattforum ist einzigartig an der Nordseeküste und viel mehr als ein Museum. Die Aquarien lassen sich wie Kino erleben: 36m² misst die Panoramascheibe des größten der 30 Aquarien. Montags und freitags jeweils um 15 Uhr kann man einem Taucher bei der Fütterung der Fische zuschauen. Star im Wattforum ist ein 45 Tonnen schwerer Pottwal, 1997 vor der dänischen Insel Rømø gestrandet. Sein 18 m langes Skelett hängt an Drahtseilen unter der Decke im extra gebauten Walhaus. Das Multimar ist von Ihrer Ferienwohnung auf der Halbinsel Eiderstedt höchstens 20 Minuten entfernt. Kinder lieben das Naturzentrum "Lina-Hähnle-Haus" in Kating. Es liegt idyllisch versteckt am alten Eiderdeich im Katinger Watt. Die Ausstellung informiert über Tiere und Pflanzen in den Naturschutzgebieten der Eidermündung, die Geschichte der Eider sowie den Nationalpark Wattenmeer. Der beschauliche Garten mit Fühlpfad und Duftbeeten lädt zum Verweilen ein. Gehen sie mit Ihren Kindern auf Zeitreise in die Entstehungsgeschichte des Katinger Watts, mit Hilfe von Fotos, Binokularen, Präparaten, Dioramen Filmen und Gesprächen. Der Garten des Zentrums bietet neben dem Lehrgarten mit Kräuter,- Sumpf- und Salzwiesenbeeten auch so manches erholsame Plätzchen zum Picknicken.
Zum Seitenanfang