Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Marken

Die Marken - Mittelitalien, wie es leibt und lebt. Traumhafte Strände, wunderschöne Dörfer und „la dolce vita“ in absoluter Reinkultur. Stöbern Sie jetzt in 171 Objekten und finden auch Sie Ihr Kleinod für Ruhe und Erholung in einem der schönsten Gebiete Mittelitaliens.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Marken mieten: schon ab 41 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Marken

  1. Ancona
    • Senigallia
    • Corinaldo
    • Arcevia
    • Cupramontana
    • Montecarotto
  2. Ascoli Piceno & Umland
    • Cossignano
    • Montalto delle Marche
    • Ripatransone
  3. Macerata
    • Monte San Giusto
  4. Fermo & Umland
    • Fermo
    • Campofilone
  5. Pesaro e Urbino
    • Fano
    • Pesaro
    • Urbino
    • Marotta
    • San Costanzo

Ihr Urlaubswetter in Marken

Max.
Min.
8 Tage
Max.
Min.
11 Tage
Max. 12°
Min.
11 Tage
Max. 17°
Min.
9 Tage
Max. 21°
Min. 12°
10 Tage
Max. 26°
Min. 17°
7 Tage
Max. 30°
Min. 20°
5 Tage
Max. 29°
Min. 19°
5 Tage
Max. 23°
Min. 15°
8 Tage
Max. 17°
Min. 11°
9 Tage
Max. 12°
Min.
10 Tage
Max.
Min.
9 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Entdecken Sie das Wetter in Marken für Ihren nächsten Urlaub. Das Reisewetter zeigt sich im Juli bei 30° von seiner besten Seite. Im Dezember können die Temperaturen dann auf bis zu 3° sinken. Der März zeigt sich mit 11 Regentagen von seiner feuchten Seite. Im August regnet es dagegen nur an 5 Tagen.

Ferienhäuser in den Marken mieten - das bedeutet ein Urlaub voller kulinarischer Höhepunkte und italienischer Lebensfreude



Generell ist Italien ja ein Land, in dem das Essen zelebriert wird. Hier genießt man jede Mahlzeit und eine Mahlzeit ohne Zeit ist kein richtiges Essen. Schnell können einige Stunden bei einem gemeinsamen Essen ins Land gehen, während die Italiener einen Gang nach dem anderen genießen. Auch Sie können hier in eine Welt voller einzigartiger kulinarischer Genüsse eintauchen.

Ob Sie nun eine Ferienwohnung in den Marken in Italien gemietet haben, um sich dort regelmäßig selbst zu bekochen und dabei einfach frische italienische Zutaten verwenden, um vielleicht das eine oder andere regionale Rezept auszuprobieren. Oder ob Sie ein Ferienhaus in den Marken am Strand oder im Inland gebucht haben, um abends das Beisammensein mit Italienern in einem typisch italienischen Restaurant zu genießen. Die Marken werden Ihnen mit Sicherheit eine Menge kulinarischer Höhepunkte bieten können. Von den Trüffeln, für die diese Gegend Italiens weltberühmt ist, bis zu feinwürzigem, fast schon süßlichem Bier, das hier in den Marken gebraut wird. In dieser Region ist den Genüssen des Gaumens keine Grenze gesetzt.

Eine Ferienwohnung in den Marken von privat mieten - Land und Leute näher kennenlernen



Italiener sind weltoffen wie kaum ein anderes Volk. Auch wenn in den Marken nicht gerade viele Italiener Deutsch sprechen und manche nicht einmal Englisch verstehen, ist es oftmals kein Problem, sich mit den Menschen hier zu verständigen. Hände und Füße reichen als Kommunikationsmittel oftmals aus. Dabei kommen teilweise nicht nur urige, sondern oftmals auch sehr interessante "Gespräche" heraus, aus denen Sie eine Menge Informationen über die Region, ihre Menschen und die Lebensart hier mitnehmen können.

Unter anderem lohnt es sich, hier die eine oder andere Fahrt ins Innere der Marken zu unternehmen. Denn hier, in den kleinen Dörfern und Städtchen, hier wartet das echte und urtümliche Italien auf Sie. Natürlich, Ancona ist eine sehr interessante Stadt und es lohnt sich durchaus, die Hauptstadt der Marken einmal näher in Augenschein zu nehmen. Aber die kulinarischen Höhepunkte, wie Sie sie beispielsweise im Ristorante la Gioconda in Cagli genießen können, werden Sie dort eher weniger finden. Auch können Sie dort die Bierbrauerkunst der Italiener nicht so bewundern, wie beispielsweise in der Brauerei und Schnapsbrennerei Collesi in Pesaro e Urbino.

Eine Ferienunterkunft in den Marken direkt am Meer - ein perfekter Ausgangspunkt für einen aktiven Urlaub



Die Strände an der Adria in den Marken sind ebenso schön wie in anderen Teilen Italiens und laden natürlich zum Baden und erholen ein. Aber die Marken und die umliegenden Regionen haben noch so viel mehr zu bieten, dass man verleitet ist, nur jeden zweiten oder dritten Tag zum offiziellen Strandtag zu erklären. Und das aus gutem Grund, denn von den Marken aus sind Sie, je nachdem für welche Region Sie sich bei der Suche nach einer Ferienwohnung in den Marken in Italien entscheiden, relativ schnell bei verschiedenen Ausflugszielen, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind.

Vom Gran Sasso Nationalpark, der von Ancona aus nur einen Katzensprung entfernt ist, bis zur Toskana mit so wunderschönen Städten wie Florenz oder Pisa, die im Westen an die Marken grenzt. Auch die Abruzzen mit ihrer beeindruckenden Bergwelt und den sanften Tälern dazwischen, mit ihren wunderschönen Bergdörfern, deren Bewohner so unglaublich atmosphärische Stadtfeste zu feiern wissen, haben eine Menge zu bieten. Und wenn Sie in Ancona wohnen und in Erfahrung bringen können, wann das Dorffest im nahe gelegenen Torano Nuovo stattfindet, sollten Sie das kleine Bergdorf unbedingt besuchen und den Abend auf dem Dorffest verbringen.

Marken - der perfekte Ort für einen Strandurlaub



Feine Sandstrände, flach abfallender Strand ins Meer, sodass auch Kinder noch eine ganze Weile im kühlen Nass stehen können. Dazu die angenehmen Temperaturen des Adriatischen Meeres, deutlich wärmer als Nordsee oder Ostsee aber nicht so sehr Badewannentemperatur wie manch anderes Meer auf der Welt. Die Marken sind ein perfektes Ziel für einen Strandurlaub. Neben dem obligatorischen Banana-Boot können Sie hier oftmals auch Jet-Ski fahren, sich ein Ruderboot oder ein Tretboot leihen oder aufs Brett steigen und eine Runde Windsurfen. Und das Schöne ist, dass Sie hier nicht nur einen tollen Familienurlaub und Strandurlaub in Marken erleben können.

Auch Wanderurlaube der besonderen Art mit Ausflügen in verschiedene kleine Dörfer auf Land sind hier möglich, teilweise sogar mit geführten Wanderungen. Was auch immer Ihre Vorstellung von einem perfekten Urlaub ist. Hier können Sie diese wahrmachen. Im Land der schier unbegrenzten touristischen Möglichkeiten. Für alle, denen das Thema Aktivurlaub beim Wandern noch nicht zur Genüge ausgeschöpft ist, bietet sich hier auch die Möglichkeit an, mit dem Fahrrad das Inland zu erkunden. Die sanften Hügel und weiten Täler der Marken eignen sich hervorragend für ausgedehnte Fahrradtouren, vielleicht auch einmal ein Stück weit abseits der ausgetretenen Pfade.

Ein Ferienobjekt in den Marken mit Meerblick - ein Garant für einen tollen Sommerurlaub



Wenn Sie sich für eine Ferienwohnung in den Marken direkt am Meer in den Sommermonaten Juni, Juli oder August entscheiden, haben Sie einen entscheidenden Vorteil vor Urlaubern, die sich für einen Strandurlaub in Deutschland, den Niederlanden oder Dänemark beispielsweise entschieden haben: Sie haben so etwas wie eine Schönwettergarantie. Die Temperaturen in den Marken im Sommer liegen kontinuierlich zwischen 25 und 35 Grad Celsius. Dazu kommt, dass gerade im August kaum Regen fällt. Da ist der leichte kühle Wind, der vom Meer kommt, genau richtig um ein wenig Erfrischung zu bringen.

Soll es kein Strandurlaub, sondern eher ein Aktivurlaub werden, bietet sich die Zeit von März bis Mai und von September bis Anfang November an. Kühlere Temperaturen, zwischendurch auch mal ein kleiner Schauer, aber ansonsten auch zu dieser Jahreszeit einwandfreies Wetter. Erleben Sie mit den Marken eine Urlaubsregion, die in deutschen Reisebüros kaum eine Rolle spielt und für den deutschen Tourismusmarkt bisher kaum erschlossen ist. Urlauben Sie wie die Italiener und genießen Sie einige Wochen Land und Leute in Ihrer Ferienwohnung in Marken.
Zum Seitenanfang