Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Segeberg

Entdecken Sie das Binnenland von Schleswig-Holstein. 25 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Segeberg laden Sie ein, entlang der Trave und auf dem Kalkberg zu wandern, die Welt der Fledermäuse zu entdecken und vielleicht einmal Schwarzsauer zu probieren.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Segeberg mieten: schon ab 20 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Segeberg

  1. Norderstedt
  2. Bad Bramstedt

Ihr Urlaubswetter in Segeberg

Max.
Min. -2°
1 h/Tag
13 Tage
Max.
Min. -1°
2 h/Tag
9 Tage
Max.
Min.
4 h/Tag
8 Tage
Max. 14°
Min.
6 h/Tag
9 Tage
Max. 18°
Min.
7 h/Tag
12 Tage
Max. 21°
Min.
7 h/Tag
11 Tage
Max. 23°
Min. 12°
7 h/Tag
12 Tage
Max. 22°
Min. 11°
7 h/Tag
13 Tage
Max. 19°
Min.
5 h/Tag
11 Tage
Max. 14°
Min.
4 h/Tag
12 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
12 Tage
Max.
Min.
1 h/Tag
16 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Anhand dieser Wetterkurve finden Sie den perfekten Zeitpunkt für Ihren Urlaub. Mit nur -2 im Durchschnitt ist der Januar der kälteste Monat. Im Juli können die Temperaturen dagegen auf durchschnittlich 23° steigen. Der Dezember ist aufgrund von 16 Regentagen der feuchteste Monat, trockener ist es im März. Wer gerne die Sonne genießt, sollte im Mai in Segeberg reisen.


Tipps von unserem Reiseexperten Tomasz Mallick

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Segeberg?

So gelangen Sie nach Segeberg im Herzen Schleswig-Holsteins


Der Kreis Segeberg mit der Kreisstadt Bad Segeberg an der Trave liegt im Süden von Schleswig-Holstein zwischen den Kreisen Eckernförde, Neumünster und Plön im Norden und der Hansestadt Hamburg im Süden. Sie erreichen Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus in bester Lage in Segeberg bequem und umweltschonend mit der Bahn. Von Hamburg aus verläuft die Strecke über Bad Oldesloe. Von Oldesloe verkehrt regelmäßig die Regionalbahn RB 82 in Richtung Neumünster mit Halt in Bad Segeberg. Mit dem eigenen Auto erreichen Sie Ihre Unterkunft in Segeberg von Hamburg aus über die Autobahn A 1 und die A 21 und aus Richtung Lübeck kommend über die A 20.

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Segeberg?

Das Wetter im Binnenland zwischen Nord- und Ostsee


Der Kurort Bad Segeberg liegt in einer feucht gemäßigten Klimazone zwischen dem Atlantik und der Nordsee im Westen und dem Baltikum und der Ostsee im Osten. Die Temperaturen klettern im Sommer auf durchschnittlich 23 °C. In den Wintermonaten fällt das Quecksilber auf den Gefrierpunkt. Regen kommt über das ganze Jahr gleichmäßig verteilt vor. Etwas trockener mit acht bis neun Regentagen sind die Monate April und Mai. Das Frühjahr ist demnach die beste Reisezeit für einen Wanderurlaub in Schleswig-Holstein. Egal, ob an der Küste oder im Binnenland. Die Natur erwacht aus dem Winterschlaf und die Obstbäume erstrahlen in Blüten und frischem Grün. Das gleiche gilt für einen Urlaub mit Hund in Schleswig-Holstein.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Segeberg zu bieten?

Fisch, Schinken und das berühmte Schwarzsauer


Schleswig-Holstein ist ein Land zwischen zwei Meeren. Demnach steht auf den Speisekarten der Restaurants frischer Fisch ganz oben: Butt und Scholle, Dorsch, Seezunge und Hecht sowie Makrele, Hering und Aal – gebraten mit Speck, gekocht mit Senfsoße oder geräuchert. Eine Spezialität für Fleischesser ist der Holsteinische Katenschinken – am besten aus den historischen Räucherkaten mit traditionellem Reetdach, das eine gute Durchlüftung der Katen zulässt. Eine Besonderheit Schleswig-Holsteins ist das Schwarzsauer, eine Schlachtbrühe aus Blut, Bauchfleisch, Schnauze und Pfoten vom Schwein. Schwarzsauer wird wahlweise warm oder als kalte Suppe gegessen. Als Beilage kommen Mehlklöße, Apfelmus oder Backobst dazu. Kenner streuen sich einen Löffel Zucker darüber. Das ist nicht ungewöhnlich in Schleswig-Holstein. Wer gerne in der Küche der eigenen Unterkunft in Segeberg kocht, findet in den vielen Hofläden und auf den lokalen Märkten jede Menge frische und regionale Zutaten. Dazu passt ausgezeichnet eine kühle Flasche "Flens", das lokale Bier aus Flensburg.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es in Segeberg am Schönsten?

Zwischen Kalkberg und Großem Segeberger See


Rund um Ihr günstiges Ferienhaus oder Ihre gemütliche Ferienwohnung von privat gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele der Stadt und Umgebung zu erkunden. Beginnen Sie Ihren Rundgang im Kurpark des Kalkbergs und atmen Sie tief durch in der Höhle des Berges, die mit einer Luftfeuchtigkeit von 100 Prozent besonders Asthmatikern Linderung verschafft. Der Kalkberg ist ein 91 Meter hoher Felsen im Zentrum von Bad Segeberg, der nicht dem Namen entsprechend aus Kalkstein, sondern oberflächennah aus Gips und im Kern unverwittert aus Anhydrit besteht. Naturfreunde statten der Ausstellung Noctalis einen Besuch ab. Lernen Sie die Welt der Fledermäuse auf 560 Quadratmetern Fläche kennen. Die Welt der Fledermäuse "Noctalis" ist das einzige Fledermauszentrum Europas. In der Nähe des Kalkbergs steht der markante Wasserturm, der Anfang des letzten Jahrhunderts errichtet wurde und heute als Wohnung genutzt wird. Der Segeberger Wasserturm wurde in den Jahren 1907 bis 1910 errichtet. Bei den Karl-May-Festspielen Bad Segeberg wird jedes Jahr im Kalkbergstadion von Bad Segeberg ein Freilichttheaterstück nach einer Vorlage von Karl May aufgeführt. Im alten Rathaus im Stil des Biedermeier heiratete einst der Schriftsteller Theodor Storm seine Cousine Constanze, die Tochter des damaligen Bürgermeisters von Segeberg. Die Marienkirche im Stadtzentrum von Bad Segeberg ist eine Backsteinbasilika im romanischen Stil. Die Marienkirche ist die älteste dreischiffige Gewölbebasilika der Backsteinromanik. NordelbiensRaus in die Natur geht es bei einem Besuch des Großen Segeberger Sees. Schlendern Sie entlang der Kurpromenade und genießen Sie in den Sommermonaten die Freibäder im Stadtbereich und bei Klein Rönnau. Es gibt mehrere Angelvereine und Bootsverleihe am See. Rund um den See sowie in den Naturschutzgebieten Ihlsee und Ihlwald laden zahlreiche Wanderwege zum Spazieren und Streckenwandern sowie zum Radfahren ein. Nicht zuletzt seien die regelmäßigen Veranstaltungen in Bad Segeberg erwähnt, allen voran die Karl-May-Spiele, die bereits seit den 50er Jahren alljährlich Tausende Besucher anziehen. Berühmt geworden ist das Festival unter anderem durch den Franzosen Pierre Brice in der Rolle des Winnetou. Sehenswert ist auch das Alt-Segeberger Bürgerhaus, welches bereits Ende des 19. Jahrhunderts bekannt als das älteste Haus der Stadt Segeberg. Die Siegesburg war neben Flensburg und Plön die größte der drei Höhenburgen Schleswig-Holsteins. Der Burgstall befand sich bis zum einstigen Gipfel auf dem ansteigenden Rücken des Kalkbergs in Bad Segeberg und war namensgebend für die heutige Stadt.
Besuchen Sie auch umliegende Orte wie Kiel, Brunnen oder Gieschenhagen und verbringen Sie abenteuerliche Stunden.

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Einer der berühmtesten Kurgäste von Bad Segeberg war die Frau des Begründers der Psychoanalyse, Sigmund Freud, Martha Bernays aus Wandsbek. Sie besuchte in den Jahren 1885 und 1886 das Kurhaus.
  • Die Spielstätte der Karl-May-Spiele entstand zur Zeit des Nationalsozialismus zur Aufführung von politischen Veranstaltungen und Propagandafeiern.
  • In Bad Segeberg gibt es die älteste Imkerschule Deutschlands.

Beliebte Reiseziele in Segeberg

Urlaubsideen in Segeberg