Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Solta

Erleben Sie einen Sommer, der nicht enden will. Mieten Sie eine von 18 Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf der Insel Solta und lassen Sie sich von der kroatischen Adria verzaubern. Weitläufige Strände, urige Fischerdörfer und unberührte Natur warten auf Sie.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Solta mieten: schon ab 35 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Solta

  1. Nečujam
  2. Stomorska

Ihr Urlaubswetter in Solta

Max. 11°
Min.
4 h/Tag
9 Tage
Max. 12°
Min.
4 h/Tag
10 Tage
Max. 14°
Min.
6 h/Tag
8 Tage
Max. 19°
Min. 12°
7 h/Tag
8 Tage
Max. 24°
Min. 16°
9 h/Tag
6 Tage
Max. 28°
Min. 20°
10 h/Tag
5 Tage
Max. 32°
Min. 23°
12 h/Tag
3 Tage
Max. 31°
Min. 23°
11 h/Tag
3 Tage
Max. 24°
Min. 16°
8 h/Tag
6 Tage
Max. 20°
Min. 15°
7 h/Tag
7 Tage
Max. 16°
Min. 11°
4 h/Tag
9 Tage
Max. 12°
Min.
4 h/Tag
9 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Finden Sie den perfekten Monat für Ihren Urlaub in Solta. Wer es gerne gemütlich und trocken mag, sollte den August als Reisemonat wählen, denn es regnet nur an 3 Tagen. Den Februar mit 10 Regentagen sollte man dann eher meiden. Wer im Urlaub auf Sonne nicht verzichten möchte, der sollte im Juli in Solta fahren. Im Durchschnitt eher kälter wird es im Februar bei 6°. Sommerlich zeigt sich dagegen der Juli mit durchschnittlichen Werten um die 32°.


Tipps von unserem Reiseexperten Florian Wein

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Solta?

Mit der Fähre auf die Trauminsel


Solta ist eine idyllische Insel in der südlichen Adria in Kroatien und befindet sich gegenüber von Split und westlich von Brac. Die Insel zählt zu Dalmatien. Hauptort ist Grohote. Solta ist ca. 19 Kilometer lang und 4,9 Kilometer breit. Wenn Sie hier ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung von privat mieten, haben Sie diverse Möglichkeiten, anzureisen. Der nächstgelegene Flughaften ist der Split Airport Kastela. Mit einem PKW kommen Sie über die Tauernautobahn, Villach, den Karawankentunnel oder über die Pyhrnautobahn nach Ljubljana oder Maribor und weiter nach Zagreb bis auf die kroatische A1. Bei Dugopolje geht es über die Schnellstraße nach Split. Von dort aus verkehrt die Fähre täglich vier- bis sechsmal auf die Insel Solta. Einem herrlichen Strandurlaub auf Solta steht nichts mehr im Wege!

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Solta?

Herrliche Sommer


Ein Urlaub mit Hund an der südlichen Adria? Eine gute Idee! Einige Urlauber bringen auch gerne ihren Vierbeiner mit, um gemeinsam die tollen klimatischen Bedingungen zu genießen. Zahlreiche Vermieter von Ferienwohnungen und Ferienhäuser sind bereits auf Haustiere eingestellt. Das Klima zeichnet sich durch sehr warme, trockene, regenarme Sommer aus. Die Winter sind zum Teil regenreich und feucht. In den Sommern herrschen beständige, schwach windige Wetterlagen vor. Im Winter steht das Gebiet der südlichen Adria unter dem Einfluss von Tiefdruckgebieten aus dem Atlantik. Der Sommer ist die ideale Jahreszeit um einen traumhaften Urlaub mit einer gemütlichen Unterkunft, bestenfalls mit Klimaanlage, auf Solta zu genießen.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Solta zu bieten?

Küche in Konobas kennenlernen


Die kulinarischen Genüsse der Region können Sie in den Konobas, kleinen traditionellen Wirtschaften, kennenlernen. Dort wird häufig auch hausgemachter Wein angeboten. Typisch für Dalmatien ist z.B. Pasticada, eine mediterrane Variante des Gulaschs auf Nudeln oder Njoki. Wer es ausgefallener mag, kann den Salata od Hobotnice (Oktopussalat) oder Brudet (dalmatinischer Fischeintopf) probieren. Skarpina, Zubatac, Orada pod Pekom bezeichnen Drachenkopf, Zahnbrasse und Goldbrasse, die unter einer Tonglocke gebacken werden. Lecker ist auch der Dalmatinische Schinken (Dalmatinksi Prsut), der durch die kalte, trockene Bora getrocknet wird und eine ganz individuelle Note erhält. Besonders erwähnenswert sind die Konobas Sesula und Martinis Marchi in Maslinica auf Solta. Gemütlich geht es in den Cafés Buena Vista und Mendula in Grohote zu. Buchen Sie eine schöne Ferienwohnung bzw. ein Ferienhaus und lernen Sie die Insel auch kulinarisch kennen!

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es in Solta am Schönsten?

Schöne Buchten, urige Dörfer


Auf Solta gibt es neun malerische Orte, die das Urlauberherz höher schlagen lassen. Grohote ist der größte Ort der Insel und liegt relativ zentral. Stomorska versprüht den ursprünglichen Charme eines kleinen Fischerdorfes. Maslinica verfügt über einen Archipel von sieben kleinen Inseln. Das einst kleine Fischerdorf ist heute eine Hochburg für Aktivurlauber. Tipp: Genießen Sie hier den wohl schönsten Blick auf den Sonnenuntergang. Necujam verfügt über die größte Bucht der Insel. In Rogac liegt der Haupthafen von Solta, wo die Autofähren anlegen. Hier finden Sie wunderschöne Natur und traumhafte Strände in zentraler Lage vor. Gornja & Donja Krusica sind zwei zusammengewachsene Fischerdörfer, die im Norden der Insel liegen. Die Orte sind mit ihren alten Steinhäusern und den idyllischen Häfen ein idealer Rückzugsort für Urlauber mit Ferienhaus oder Ferienwohnung. Auf der östlichen Seite der Insel liegt Gornje Selo. Von dort aus können Sie zum Berg Vela Straza wandern, wo Sie einen herrlichen Ausblick auf die Inseln Vis und Hvar genießen können. Der Ort Donje Selo ist ein ruhiges Bauerndorf, das ohne großen Tourismus auskommt. Das kleinste Dorf heißt Srednje Selo, das mit seinem mittelalterlichen Charme begeistert. Auf der südlichen Seite der Insel finden Sie zahlreichen wunderschöne Strände, Buchten oder kleine Fischerhäuser. Eine der beliebtesten und auch bekanntesten Buchten der Insel ist die Bucht Sesula. Weitere schöne Buchten auf Solta sind Podrazanj, Stracinska, Tatinja oder Poganica.

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Wie einige der dalmatinischen Inseln ist Solta mindestens seit 6000 v. Chr. bewohnt.
  • Gornje Selo ist für die Herstellung des Olivenöls bekannt. Die örtliche Olivenölfabrik kann von Urlaubern besucht werden.
  • Eine traditionelle Veranstaltung ist das Ziehen von Mrduja (potezanje Mrduje), das jedes Jahr am letzten Wochenende im Juli stattfindet. Bootsfahrer aus Brac und Solta befestigen ihre Seile am Inselchen und versuchen es in ihre Richtung zu ziehen.

Beliebte Reiseziele in Solta