Ferienhäuser & Ferienwohnungen im Westerzgebirge

In einer der 27 Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Westerzgebirge verbringen Sie einen entspannten und aktiven Urlaub. Hier lässt es sich herrlich wandern, Mountainbiken oder Skifahren. Eine lebendige Kultur und Handwerkskunst bereichern Ihre Zeit in Sachsen.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen im Westerzgebirge mieten: schon ab 19 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub im Westerzgebirge

  1. Schwarzenberg
  2. Eibenstock
    • Carlsfeld,
    • Weitersglashütte

Ihr Urlaubswetter im Westerzgebirge

Max. -1°
Min. -5°
1 h/Tag
17 Tage
Max.
Min. -6°
2 h/Tag
10 Tage
Max.
Min. -2°
4 h/Tag
11 Tage
Max.
Min.
5 h/Tag
11 Tage
Max. 13°
Min.
6 h/Tag
13 Tage
Max. 17°
Min.
6 h/Tag
11 Tage
Max. 20°
Min. 10°
7 h/Tag
13 Tage
Max. 19°
Min. 10°
6 h/Tag
12 Tage
Max. 13°
Min.
5 h/Tag
9 Tage
Max.
Min.
3 h/Tag
12 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
12 Tage
Max.
Min. -4°
2 h/Tag
17 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Dieses Diagramm zeigt Ihnen das Wetter für Ihren nächsten Urlaub im Westerzgebirge. Wenn Sie die Wärme bevorzugen, sollten Sie den Juli für Ihre Reise wählen und den Februar eher meiden. Der freundlichste Monat ist der Juli mit 7 Sonnenstunden am Tag. Im Januar scheint im Gegensatz dazu nur 1 Stunden am Tag die Sonne. Wenn Ihr Urlaub nicht ins Wasser fallen soll, würden wir Ihnen nicht den Dezember als Reisemonat empfehlen, sondern eher den September mit nur 9 Regentagen.


Tipps von unserer Reiseexpertin Catrin Mansel

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Westerzgebirge?

Ihre Anfahrt in die Berge


Das Westerzgebirge befindet sich südlich von Leipzig zwischen Hof und Dresden. Sie erreichen Ihr Ferienhaus im Westerzgebirge bequem mit eigenen Auto oder mit Bus und Bahn. Internationale Airports sind in Dresden und Leipzig zu finden, die eine gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz haben. Mit dem Auto nutzen Sie die Autobahn A72 zur schnellen Anreise zu Ihrer Ferienwohnung im Westerzgebirge.

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Westerzgebirge?

Dieses Wetter erwartet Sie in Ihrem Urlaub


Im Erzgebirge wird das Wetter vom Ozeanklima beeinflusst. Die Sommer sind relativ warm und die Winter kühl. Niederschläge treten das ganze Jahr über verteilt auf, wobei im Sommer die größten Niederschlagsmengen zu verzeichnen sind. Als beste Reisezeit für einen Wanderurlaub im Westerzgebirge sind die Monate März bis Mai mit wenig Niederschlag und Temperaturen zwischen 7°C und 17 ° C zu empfehlen.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Westerzgebirge zu bieten?

Essen & Trinken im Westerzgbirge


Die erzgebirgische Küche war in der Vergangenheit von der harten Arbeit der Menschen im Bergbau, der Forstwirtschaft und im Handwerk geprägt. Sie zeichnet sich durch preiswerte Kost der einfachen Bevölkerung und die gehobene Küche der gut situierten Herrenhäuser aus. Besonders typisch sind vielfältige Variationen von Reibekuchen aus Kartoffeln, die mit süßen oder deftigen Beilagen serviert werden. Getzen werden mit und ohne Kartoffeln als eine Art Auflauf im Ofen gebacken. Köstlich sind zum Beispiel Heidelbeegetzen oder Buttermilchgetzen, die Ihnen in traditionellen Gaststuben nach Art des Hauses serviert werden. Zum Weihnachtsfest wird vielen Haushalten das Neinerlaa - ein Menü mit neun Bestandteilen - zubereitet. Jeder Gang hat seine eigene Bedeutung und soll dem kommenden Jahr einen Segen bescheren. Klöße stehen dabei für Reichtum. Sellerie wird als Symbol für Fruchtbarkeit serviert. Möchten Sie in Ihrem Ferienhaus im Westerzgebirge selber kochen oder Frühstück zubereiten, finden Sie frische Lebensmittel der Region günstig auf den Wochenmärkten und in den Hofläden der ansässigen Landwirte.

Unternehmungen mit KindernWas sind die besten Ausflugsziele für Familien mit Kindern im Westerzgebirge?

Familienurlaub mit Kindern: das macht den Kids Spaß


Für Familien mit Kindern ist das Westerzgebirge ein echtes Ferienparadies. Beim Wandern, Spielen oder Skifahren können sich die Kleinen ausgiebig bewegen und ihre Kraft und Geschicklichkeit erproben. Ein schönes Ausflugsziel ist der Tierpark in Aue mit vielen Minitieren wie Zwergseidenäffchen, Zwergmungo, Zwergmuntjak oder Zwergotter. Im Krabbel- und Streichelgehege darf man die Tiere aus nächster Nähe beobachten und berühren. Bei den Greifensteinen wartet ein Erlebniskletterwald auf mutige Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Zum Baden und Saunieren fahren Sie zu den Badegärten in Eibenstock oder in das Erzgebirgsbad in Thalheim. Eine tolle Attraktion ist das Tropenhaus im Thermalbad Wiesenbad (Troparium-Butterfly). Es besteht aus einer Mischung von Schmetterlingspark, Reptilienzoo und Aquarium mit Anschluss an das Erlebnisbad.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es im Westerzgebirge am Schönsten?

Sehenswürdigkeiten und Kultur genießen


Eine gemütliche Ferienwohnung eignet sich perfekt für einen Urlaub mit Hund im Westerzgebirge. Starten Sie von hier Wanderungen auf den Vogtland Panoramawegen oder den Höhensteigen bei Klingenthal. Bei Johanngeorgenstadt befindet sich das Naturschutzgebiet Kleiner Kranichsee, in welchen ein Hochmoor mit Aussichtsgerüst zur Verfügung steht. Wandern Sie von hier zu den Teufelssteinen im Steinbachtal, die Ihnen eine märchenhafte Kulisse bieten. Eine sehr schöne Route ist außerdem der Aufstieg zum Auersberg mit Aussichtsturm und Berghotel auf der Kuppe. Im Kurort Oberwiesenthal sind die Anlagen der Skisprungschanzen beeindruckend. Hier trainieren die Kader für Weltcup und Olympia. Mit etwas Glück können Sie das Training beobachten oder sogar einen der spannenden Wettkämpfe live erleben. Die Fichtelberg-Seilbahn bringt Sie dabei auf den Berg. Sie ist übrigens die älteste Luftseilbahn in Deutschland. Bei einem Besuch von Schneeberg wandeln Sie auf den Spuren des Bergbaues. Die Stadt wurde mit der Entdeckung der Silbervorkommen im 15. Jahrhundert gegründet und entwickelte sich durch die reiche Förderung gut. Nach dem Niedergang der Silberförderung stellten die Bergwerke sich auf Cobalt und Bismut um, die für Porzellan und die chemische Industrie wichtig sind. Besuchen Sie hier das Museum für bergmännische Volkskunst, den Bergbaulehrpfad oder das Besucherbergwerk “Weißer Hirsch”.In Eibenstock ist das klassizistische Rathaus mit seinen wundervollen Jugendstilelementen sehenswert.


Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Die Bergregion Erzgebirge/Krušnohoří zählt seit 2019 zum UNESCO Weltkulturerbe.
  • Der höchste Punkt im Westerzgebirge auf deutscher Seite ist der Auersberg mit 1019 m NN. Er wird auf tschechischer Seite nur vom 1043 Meter hohen Plattenberg überragt.
  • Früher zählte ein Teil des Westerzgebirges zum Vogtland.

Beliebte Reiseziele im Westerzgebirge