Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Wurster Nordseeküste

Gemütlich eingerichtete 184 Ferienwohnungen & Ferienhäuser erwarten Sie an der Wurster Nordseeküste im Landkreis Cuxhaven zu einem maritimen Erholungsurlaub im Norden Niedersachsen.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Wurster Nordseeküste mieten: schon ab 29 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Wurster Nordseeküste

  1. Dorum
    • Dorum-Neufeld
  2. Wremen
  3. Nordholz
    • Wursterheide
  4. Spieka-Neufeld

Ihr Urlaubswetter in Wurster Nordseeküste

Max.
Min.
1 h/Tag
13 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
10 Tage
Max.
Min.
5 h/Tag
9 Tage
Max. 13°
Min.
7 h/Tag
8 Tage
Max. 16°
Min. 10°
7 h/Tag
10 Tage
Max. 19°
Min. 13°
7 h/Tag
10 Tage
Max. 22°
Min. 15°
7 h/Tag
13 Tage
Max. 21°
Min. 15°
7 h/Tag
13 Tage
Max. 17°
Min. 12°
5 h/Tag
10 Tage
Max. 14°
Min.
4 h/Tag
12 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
14 Tage
Max.
Min.
1 h/Tag
13 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Dieses Diagramm zeigt Ihnen das Wetter für Ihren nächsten Urlaub in Wurster Nordseeküste. Die besten Wetteraussichten bietet der April mit 7 Sonnenstunden täglich. Der Januar kann hier mit nur 1 Stunden nicht Schritt halten. Im November messen die Wetterstationen durchschnittlich 14 Regentage. Im April hingegen nur 8 Tage. Mit nur 0 im Durchschnitt ist der Januar der kälteste Monat. Im Juli können die Temperaturen dagegen auf durchschnittlich 22° steigen.

Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung im Wurster Land an der Nordsee

Das Wurster Land liegt zwischen den Nordseebädern Bremerhaven und Cuxhaven. Der Name beruht auf den Wurten, welche als künstliche Hügel vor der Errichtung von Deichen als Hochwasserschutz dienten. Land Wursten ist zugleich der Name einer niedersächsischen Samtgemeinde, deren Mitglieder ab Januar 2015 zusammen mit Nordholz die neue Gemeinde Wurster Nordseeküste bilden. Bei einer Reise mit der Bahn in das Wurster Land nutzen Urlauber die Bahnhöfe in Wremen und Dorum, welche an der Bahnstrecke von Bremerhaven nach Cuxhaven liegen. 



Die Nordseeküste bietet Gästen eines Ferienhauses im Wurster Land neben schönen Badestränden ein gesundheitsförderndes Klima. Die Wege am Deich laden zu ausgedehnten Küstenspaziergängen ein. Mit einem gemieteten oder mitgebrachten Fahrrad erreichen geübte Radfahrer die sehenswerten Städte Bremerhaven und Cuxhaven leicht bei einer Tagestour. Das Wurster Land liegt am Wattenmeer, so dass bei Ebbe Wattwanderungen möglich sind. Der geführte Gang durch das Nordseewatt bereichert die Ferien durch eine umfangreiche Information über die einzigartige Lebenswelt dieses Gebietes. 



Als Zentrum des Wurster Landes gilt Dorum. Die interessanteste Sehenswürdigkeit Dorums stellt die aus dem dreizehnten Jahrhundert stammende und später mehrmals erweiterte Sankt-Urbanus-Kirche dar, deren spätgotisches Deckengemälde Szenen aus dem Jüngsten Gericht zeigt. Diese Kirche gehört zusammen mit der Willehadi-Kirche in Wremen zu den beeindruckendsten christlichen Gotteshäusern im Wurster Land. In der Willehadi-Kirche sind vor allem die Verzierungen der Sitzbänke und der Schriftaltar interessant. Das von der Decke herabhängende Bootsmodell kennzeichnet sie als Schifferkirche. Weitere Sehenswürdigkeiten in Wremen sind der Sielhafen sowie das nicht nur bei Kindern beliebte Muschelmuseum.



Die meisten Dorumer Ferienwohnungen liegen im Ortsteil Dorum-Neufeld. Dort befindet sich auch der von Sportbooten und Fischern gleichermaßen genutzte Hafen. Neben gepflegten Sandstränden finden Urlauber dort ein umfangreiches gastronomisches Angebot vor. Dank des Wellness- und Kurmittelzentrums mit Namen Cuxland Deichschlösschen bietet sich Dorum-Neufeld ganzjährig als Zielort für Ferien an der Nordseeküste an. Der Leuchtturm Obereversand ist nach seinem früheren Standort benannt und wurde 2003 an seinen heutigen Platz an der Seebrücke von Dourm-Neufeld verlegt, wo er die Hafeneinfahrt markiert. Gäste eines Ferienhauses im Wurster Land können den Leuchtturm besteigen und genießen von seiner Spitze aus einen weiten Blick auf die Nordsee beziehungsweise das Wattenmeer.



Die Kirche von Midlum gehört zwar zu den kleineren Kirche im Wurster Land, ist aber mit einem spätestens im zwölften Jahrhundert abgeschlossenen Bau zugleich eines der ältesten Gotteshäuser. Die Midlumer Windmühle gehört zu den wenigen im Wurster Land erhaltenen Holländermühlen und ermöglicht heute als Außenstelle des Standesamtes romantische Hochzeiten. Eine Ferienwohnung in Midlum ist dank der beeindruckenden Heidelandschaft außer für Badereisende auch für Wanderfreunde empfehlenswert. Die Dorfkirche in Mulsum wurde 1250 eingeweiht und zeigt einen beeindruckenden Marienaltar sowie das um 1500 entstandene Bild der Maria auf der Mondsichel.



Historisch ist das Wurster Land mit dem Land Hadeln eng verbunden, als deren Zentrum die an der niedersächsischen Seite der Elbmündung gelegene Gemeinde Otterndorf gilt. Ein Kuriosum vieler alter Häuser stellen die wie ein Besen gemusterten Steine im Giebel dar. Diese symbolisieren einen Hexenbesen und wurden zum Schutz vor Schadenszaubereien angebracht. Kindern prägt sich bei einer Reise nach Otterndorf vor allem der Besuch der privat geführten Puppenausstellung mit weit mehr als eintausend Puppen ein.

Beliebte Reiseziele in Wurster Nordseeküste

Zum Seitenanfang