Ferienhäuser & Ferienwohnungen
Castiglioncello

Castiglioncello in der Toskana ist ein wundervoller Badeort, der einst als Perle des Tyrrhenischen Meeres bekannt wurde. Buchen Sie eine von 11 Ferienwohnungen und Ferienhäusern, genießen Sie die fabelhafte Lage am Strand und in der Natur an der Etruskischen Küste.

alle Filter löschen
alle Filter löschen
8 Ergebnisse
Villa Castiglioncello CLL-2045-DG

Villa Castiglioncello CLL-2045-DG

max. 16 7 SZ 5 BZ

Eine luxuriöse Ferienvilla mit privatem Schwimmbecken und Dachterrasse für 16 Personen an der Toskanaküste. Das perfekte Basislager für einen wundervollen Urlaub.

ab 1156 pro Nacht
ab 1156 pro Nacht
Villa Marina

Villa Marina

max. 6 55 m² 2 SZ 1 BZ

Villa Marina befindet sich in der grünen Uzielli Park Castiglioncello, in der Provinz von Livorno, nur 40 Meter vom Meer entfernt. Wohnungen, Zimmer ziemlich modern mit großen Terrassen

ab 62 pro Nacht
ab 62 pro Nacht
Nur mt. 30 aus dem Meer -für 10

Nur mt. 30 aus dem Meer -für 10

max. 11 120 m² 5 SZ 2 BZ

Teil einer Villa, befindet sich im ersten Stock mit großem Garten, nur 30 Meter vom Meer entfernt.

Ferienhaus Erholungsurlaub Castiglioncello

Ferienhaus Erholungsurlaub Castiglioncello

max. 0

Villa Angolino

Villa Angolino

max. 6 65 m² 3 SZ 1 BZ

Moderne Gebäude am Meer, in der Nähe des Castiglioncello Caletta Bay, mit direkt am Wasser fielen gelassen.

Residence Venus- Wohnung für 3

Residence Venus- Wohnung für 3

max. 3 45 m² 1 SZ 1 BZ

In Castiglioncello, in neu gebauten Ferienresidenz, 50 Meter vom Meer entfernt, Apartment mit einem Schlafzimmer mit Terrasse für 3 Personen

ab 60 pro Nacht
ab 60 pro Nacht
mit Pool, Wohnung für 4

mit Pool, Wohnung für 4

max. 4 50 m² 2 SZ 1 BZ

In einem Mehrfamilienhaus direkt am Strand mit Pool, direktem Zugang zur Promenade und dann zum Strand.

Villa Fiorella - meerblick (für 4)

Villa Fiorella - meerblick (für 4)

max. 4 45 m² 1 SZ 1 BZ

Alte Villa in einer beherrschenden Stellung, direkt am Meer, eine schöne Aussicht auf die Bucht von Porto Vecchio in Castiglioncello mit Blick auf. E ‚in sechs Wohnungen aufgeteilt mit

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Der berühmte italienische Kunstkritiker Diego Martelli wählte in der Mitte des 19. Jahrhunderts Castiglioncello als Sommersitz. Ihm folgten viele weitere große Künstler.
  • Die "alte Handelsstraße" Via Aurelia führt direkt durch Castiglioncello.
  • In den 1960er-Jahren diente Castiglioncello oft als Film-Kulisse, z.B. für "Il sorpasso" (1962).

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Castiglioncello?

Gute Lage, gute Anreise


Castiglioncello ist ein kleines und wunderschönes Seebad an der Etruskischen Riviera in Italien. Der Ort gehört zur Gemeinde Rosignano Marittimo in der Provinz Livorno in der Toskana. Ein Strandurlaub in Castiglioncello ist genauso zu empfehlen, wie ein schöner Sightseeing-Trip durch die Toskana mit Ferienhaus oder Ferienwohnung. Castiglioncello können Sie über die Autobahn A12/E80 und dann über die SS1 erreichen. Der Ort besitzt auch einen eigenen Bahnhof, mit Verbindungen nach Florenz, Pisa und Grosseto. Der Flughafen von Pisa ist mit 60 Kilometern Entfernung ebenfalls gut zu erreichen.

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Castiglioncello?

Die Pracht der Toskana


Erleben Sie die Schönheit der Toskana in Italien und mieten Sie ein günstiges Ferienhaus oder eine Ferienwohnung von privat in Castiglioncello. Ab Ende März wird es tagsüber sehr warm. Vereinzelte Urlauber planschen dann bereits im Meer. Ab Mai wird es sommerlich und auch die Nächte werden deutlich wärmer. Besonders im Juli und August kann es unter dem Tag sehr heiß werden. Sportliche Aktivitäten sollten dann eher morgens oder abends stattfinden. Im September ist es meist noch sehr warm und auch trocken. Spätestens ab Oktober setzt typisches Herbstwetter ein. Ab Mitte November kann es zwar weiter zu viel Sonnenschein kommen, jedoch frischt der Wind merklich auf und die Temperaturen fallen. Im Winter sollten Sie bei der Wahl einer Unterkunft auf eine gute Heizung und bequeme Schlafzimmer achten. Neben der Saison bietet sich auch ein Urlaub mit Hund in Castiglioncello an.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Castiglioncello zu bieten?

Italien ohne Pasta?


Die Toskana ist berühmt für die tollen Weine. Am bekanntesten sind Chianti, Chianti Classico, Morellino di Scansano, Nobile di Montepulciano und Brunello di Montalcino. Typisch für die Region ist das mit Olivenöl gebackene Weißbrot, das zu jedem Essen serviert wird. Besonders wichtig ist den Einheimischen frisches Gemüse der Saison, das Sie auf den Märkten und in Fachgeschäften finden. Eine typische Beilage sind Hülsenfrüchte. Die zierlichen Augenbohnen gelten als Delikatesse. Beim Schlachten wird stets das ganze Tier verarbeitet. Es gibt eine Vielzahl von Gerichten mit Innereien. Wenn Sie ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung von privat mieten, werden Sie zudem feststellen, dass Fisch in der Küstenregion eine große Rolle spielt. Zu den einheimischen Sorten gehören Brassen, Makrele, Wolfsbarsch oder Meeräsche. Wer es etwas ausgefallener mag, kann Schnecken probieren, die besonders im Herbst auf den Speisekarten stehen. Vorsicht vor dem Klischee! Pasta-Gerichte spielen in der toskanischen Küche so gut wie keine Rolle.

Unternehmungen mit KindernWas sind die besten Ausflugsziele für Familien mit Kindern in Castiglioncello?

Fischfest und Traumstrände


Die Küstenlandschaft bei Castiglioncello ist durch einladende Badebuchten geprägt. Hier finden Sie feine Kiesstrände, unterbrochen von wunderschönen rötlichen Granitklippen. Die Strände von Castiglioncello wurden mehrfach für die gute Wasserqualität und den Service für Touristen ausgezeichnet. Hier können Sie auch nach Herzenslust Segeln, Surfen, Tauchen oder Angeln. In der Hauptsaison wird Castiglioncello außerdem zu einem Kulturzentrum. Besonders erwähnenswert ist das Fischfest Festa del Pesce, das im Juni stattfindet und Ihre Familie zum kulinarischen Entdecken abseits von Ferienhaus oder Ferienwohnung einlädt.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es in Castiglioncello am Schönsten?

Historisch und idyllisch


Eine beeindruckende Sehenswürdigkeit ist der Medici-Turm, eine Befestigungsanlage gegen Piratenangriffe, die bereits im 16. Jahrhundert erbaut wurde. Sehenswert ist auch die Villa Castello Pasquini aus dem 19. Jahrhundert, die eher wie ein Schloss daher kommt. Im Sommer ist die Villa oft Location für Festivals verschiedener Art. Geschichtlich interessant ist zudem die Kirche di S. Andreas aus dem Jahr 1621. Ein Highlight ist das Archäologische Nationalmuseum, das sich im Ortsteil Poggetto befindet. Hier wurden über 300 etruskische und römische Gräber freigelegt, die auf eine Zeit zwischen dem Ende des 4. Jahrhunderts bis Anfang des 1. Jahrhunderts v. Chr. datiert werden konnten. Einen Ausflug wert ist die Stadt Livorno, die von vielen Kreuzfahrtschiffen angefahren wird. Von hier aus können Sie auch nach Pisa oder Lucca aufbrechen. Wer eine Ferienwohnung von privat oder ein geräumiges Ferienhaus in Castiglioncello in der Toskana mietet, schätzt aber vor allem die schönen Strände und die tollen Bedingungen am Meer.