Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Leer

Nordsee-Flair und das ostfriesische Lebensgefühl kennen und lieben lernen! Mieten Sie jetzt eine von 42 Ferienwohnungen und Ferienhäusern in der idyllischen Stadt Leer, dem berühmten Tor Ostfrieslands.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Leer mieten: schon ab 30 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Leer

  1. Leer
  2. Rhauderfehn
  3. Moormerland
  4. Jemgum-Ditzum
    • Ditzum
  5. Brinkum
  6. Westoverledingen

Ihr Urlaubswetter in Leer

Max.
Min.
1 h/Tag
14 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
10 Tage
Max.
Min.
4 h/Tag
9 Tage
Max. 14°
Min.
6 h/Tag
8 Tage
Max. 17°
Min.
7 h/Tag
10 Tage
Max. 20°
Min. 11°
7 h/Tag
10 Tage
Max. 22°
Min. 13°
7 h/Tag
14 Tage
Max. 22°
Min. 13°
6 h/Tag
14 Tage
Max. 19°
Min. 11°
5 h/Tag
11 Tage
Max. 14°
Min.
3 h/Tag
12 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
13 Tage
Max.
Min.
1 h/Tag
13 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Finden Sie den perfekten Monat für Ihren Urlaub in Leer. Wenn Sie die Wärme bevorzugen, sollten Sie den August für Ihre Reise wählen und den Februar eher meiden. Die meisten Sonnenstunden sind im Mai zu erwarten. Im Januar scheint die Sonne hingegen nur an 1 Stunden pro Tag. Der August zeigt sich mit 14 Regentagen von seiner feuchten Seite. Im April regnet es dagegen nur an 8 Tagen.

AnreiseWie komme ich nach Leer?

Schnell ans Ziel im schönen Ostfriesland


Leer ist die Kreisstadt im Landkreis Leer in Niedersachen. Die Gemeinde ist nach Emden und Aurich die drittgrößte Stadt in Ostfriesland. Sie liegt an der Mündung von Ems und Leda. Über den Seehafen erreichen Schiffe die Stadt.

Wenn Sie mit dem Auto zu Ihrem Urlaub in Ostfriesland mit Ferienhaus oder Ferienwohnung anreisen, kommen Sie über die Autobahnen A28 (aus Richtung Bremen/Hamburg), über die A31 (aus Richtung Ruhrgebiet) oder über die niederländische A7. Auch mit der Bahn erreichen Sie Ihre Unterkunft. Im IC-Bahnhof Leer kreuzen sich die Strecken Groningen-Oldenburg und Norddeich-Münster. Auch der ÖPNV in der Stadt Leer ist gut ausgebaut und Sie kommen schnell in Ihre Wohnung oder das Haus. Über die Ems und die Leda können Sie auch den Freizeithafen der Stadt erreichen. Sportflugzeuge können auf dem Flugplatz Leer/Papenburg landen.

Wetter & KlimaWie ist das Wetter in Leer?

Ruhige Winter, gemäßigtes Klima


Leer wird direkt von der Nordsee beeinflusst und liegt in der gemäßigten Klimazone. Auch die mitteleuropäische Westwindzone prägt die Region. In Leer sind die durchschnittlichen Tagestemperaturen im Sommer meist niedriger, im Winter aber höher als im Inland. Das Jahresmittel liegt bei 9 Grad Celsius - mit Höchsttemperaturen von rund 30 Grad im Juli und August. Die durchschnittlichen Tiefstwerte betragen im Dezember und Januar -2 Grad Celsius. Die meisten Regentage sind stets im November und Dezember zu erwarten, die wenigsten in den Monaten März und Mai. Im Mai und Juni gibt es die die meisten Sonnenstunden pro Tag. Jährlich scheint im Schnitt rund 1.600 Stunden die Sonne. Die Niederschlagsmenge beträgt 738 Millimeter im Jahr. In den kühleren Monaten kann es dank der Lage an Ems und Leda häufig zu Nebelbildung kommen.

Leer und die Region sind ein besonderer Lebensraum in Niedersachsen. Lernen Sie Ostfriesland mit einer der Ferienwohnungen und Ferienhäuser näher kennen.

SehenswürdigkeitenWelche Sehenswürdigkeiten gibt es in Leer?

Die Epochen erwachen zum Leben


Die historische Altstadt von Leer ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Ostfriesland. Hier gibt es 365 Gebäude, die unter Denkmalschutz stehen. Das Rathaus von Leer erinnert an die Niederländische Renaissance und wurde im Jahr 1894 gebaut. Es bildet mit der Historischen Waage (niederländischer Hochbarock) ein beeindruckendes Ensemble. Das Amtsgericht von 1720 ist ebenfalls in barockem Stil gehalten. Es handelt sich um ein ehemaliges Palais. Viele der Häuser der Innenstadt sind dem Klassizismus oder dem Historismus zuzuordnen. Besonders sehenswert ist das Clasen'sche Haus, das 1806 errichtet wurde. Ein Dreier-Ensemble an der Brunnenstraße schließt den Stammsitz der Firma Bünting ein. Auch viele der Ferienwohnungen und Ferienhäuser in zentraler Lage sind im Stile vergangener Epochen gehalten.

Weitere bedeutende Bauwerke sind das Ledasperrwerk und der Wasserturm. Die Jann-Berghaus-Brücke ist eine der größten Klappbrücken in Europa. Außerdem gibt es vier Burgen. Die Harderwykenburg stammt bereits aus der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts. Die Haneburg beherbergt die Kreisvolkshochschule. Die Evenburg wurde von 2004 bis 2006 rekonstruiert. Sie ist von einem wunderschönen Landschaftspark umgeben. Die Philippsburg ist ein Barockschloss aus dem 18. Jahrhundert.

Kunst & KulturWas muss man in Leer gesehen haben?

Bücher, Kunst, Theater


Wenn Sie ein Ferienhaus oder eine günstige Ferienwohnung von privat mieten, sollten Sie sich auch die kulturellen Highlights von Leer nicht entgehen lassen. Leer ist einer der Spielorte der Landesbühne Niedersachsen Nord. Außerdem sind viele Heimat- und Laienbühnen hier beheimatet. Besonders im "Theater an der Blinke" finden regelmäßig interessante Aufführungen statt. Auch in der ehemaligen jüdischen Schule stehen häufig kulturelle Veranstaltungen auf dem Programm.

Leer ist auch eine Stadt der Museen. Neben dem Heimatmuseum oder dem Teemuseum, gibt es z.B. auch den Museumshafen mit historischen Schiffen. Das Schiff Prinz Heinrich wird zurzeit aufwendig restauriert. Es soll später ein Museum für Schifffahrtsgeschichte beherbergen. Auch das Böke-Museum ist einen Besuch wert. Hier sind Werke des bekannten Künstlers Karl-Ludwig Böke ausgestellt. Das Kunsthaus Leer ist eine Art Archiv für Kunst aus Ostfriesland. Es zeigt bis zu vier Ausstellungen im Jahresverlauf, die Themen der regionalen Gegenwartskunst aufgreifen. Die Stadt Leer verfügt außerdem über eine gut sortierte Stadtbibliothek im Hermann-Tempel-Haus in der Altstadt.

Gastronomie & KulinarischesWo kann ich in Leer essen gehen?

Von Meerestieren und Tee


Leer ist der Firmensitz von Bünting, die echten Ostfriesentee herstellt. Im Schnitt trinkt jeder Ostfriese rund 300 Liter Tee im Jahr. Das ist der größte Teeverbrauch weltweit. Die Stadt Leer hat sich auch als Brennereistandort für lokale Spirituosen einen Namen gemacht. Überregional bekannt ist der Kruiden, ein Kräuterbitter mit 32 Prozent Alkoholgehalt.

Zur Winterzeit ist vor allem der Grünkohl mit Pinkel und Kassler oder Speck ein beliebtes Gericht. Dazu muss das Fleisch im Kohl und niemals getrennt davon gegart werden. Der Grünkohl wird erst geerntet, wenn er mindestens einem Tag Frost ausgesetzt war. So erhält er schließlich den typischen Geschmack. Ein klassisches Seemannsgericht ist Labskaus - mit Matjes oder Rollmops. Es kommt auch vor, dass Krabben auf Schwarzbrot gegessen werden. Die Fische werden in Leer und in der Region häufig geräuchert. Eine süße Spezialität ist das Neujahrshörnchen, das ausschließlich zu Silvester gebacken wird. Es handelt sich um harte Waffeln, die zu Hörnchen geformt werden. Weitere Köstlichkeiten sind die ebenfalls nur zu Silvester erlaubten gebratenen Speckendicken. Auf vielen Speisekarten finden Sie auch Buttermilchbrei oder Snirtjebraten.

Lernen Sie die kulinarischen Besonderheiten der Region bei einer Städtereise nach Leer kennen. Es erwartet Sie ein großes Angebot an günstigen und gemütlichen Ferienhäusern und Ferienwohnungen von privat. Neben einem reichhaltigen Frühstück, sind Freizeitmöglichkeiten, W-Lan und ein freundlicher Service stets inbegriffen.

Unternehmungen mit KindernWas kann man mit Kindern in Leer erleben?

Viel Natur, viel Wasser, viel Geschichte


Leer bietet einige spannende Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten für die ganze Familie. Auch ein Urlaub mit Hund bietet sich in der wunderschönen Natur in ruhiger Lage in Ostfriesland an. Zahlreichen Ferienhäuser und Ferienwohnungen sind geradezu ideal für Ferien mit Kind und Kegel.

Einige wunderschöne Parks in Leer laden Sie zum Verweilen ein. Dazu zählt auch der Schlosspark der Evenburg und der Philippsburger Park. Dieser schließt direkt an die dortige Burg an. Die größte Parkanlage wurde 1889 auf Initiative von Graf Carl Georg von Wedel gebaut: der Julianenpark. 1929 kaufte die Stadt Leer den Park von der Familie des Grafen.

Ein Highlight für Kinder ist auch die Modelbaulandschaft "Leeraner Miniaturland" im Gewerbegebiet der Konrad-Zuse-Straße. Hier werden große Attraktionen Ostfrieslands im Maßstab 1:87 gezeigt. Die Halle umfasst 1.200 Quadratmeter Fläche. Rund um die Halle ist ebenfalls eine parkartige Grünfläche in ruhiger Lage entstanden.

Leer wird auch das "Tor Ostfrieslands" genannt. Der Leeraner Museumshafen zeigt die lebendige Geschichte und die Gegenwart der Stadt. Von hier aus können Sie auch Seemänner anheuern, die Sie für eine kleine, gemütliche Flussfahrt auf ihr Boot mitnehmen.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWas muss man in Leer erlebt haben?

Ruderer und Läufer locken die Massen an


Wer einen Urlaub mit Ferienwohnung oder Ferienhaus von privat gebucht hat, kann Leer und seine Einwohner auch bei zahlreichen Events und Veranstaltungen kennen lernen. Seit 1508 findet jedes Jahr im Herbst der Gallimarkt statt. Das ist einer der größten Jahrmärkte in Norddeutschland und Ostfriesland. Zudem wird ein Viehmarkt in der Ostfriesenhalle abgehalten. Ebenfalls ein großes Highlight: die Ostfrieslandschau, eine Messe für Vereine und Unternehmen aus der Region. Der alljährliche Ossiloop ist ein Lauf-Event, das im Julianenpark beginnt und schließlich in Bensersiel endet. Beim karitativen Citylauf Leer am ersten Septembersonntag nehmen rund 2.000 Läufer teil. Im Juli lockt die Leer Maritim zahlreiche Besucher an. Das ist ein Tourenskippertreffen mit einer Drachenbootregatta. In einem ungeraden Jahr wird zeitgleich ein großes Stadtfest gefeiert. Am letzten August-, bzw. ersten Septemberwochenende findet die Leeraner Ruderregatta statt. Highlight: der bundesweit einmalige Nachtsprint.

Die Mühle Eiklenborg ist ebenso einen Ausflug wert. Diese Mühle wurde 1895 erbaut und ist noch heute in Familienbesitz. Die beeindruckende Baukunst können Sie bei einer Besichtigung aus nächster Nähe betrachten. Die Sägemühle wird dabei zur Demonstration in Betrieb genommen.

Beliebte Reiseziele in Leer

Zum Seitenanfang