Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Steinbergkirche

Die Geltinger Bucht auf der Halbinsel Angeln heißt Sie mit 17 Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Steinbergkirche willkommen. Genießen Sie die den hohen Norden Deutschlands mit traumhaften Stränden, einer weiten Landschaft und kulinarischen Besonderheiten.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Steinbergkirche mieten: schon ab 40 € pro Übernachtung

Ihr Urlaubswetter in Steinbergkirche

Max.
Min. -1°
1 h/Tag
11 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
8 Tage
Max.
Min.
4 h/Tag
7 Tage
Max. 11°
Min.
7 h/Tag
8 Tage
Max. 15°
Min.
8 h/Tag
10 Tage
Max. 19°
Min. 10°
8 h/Tag
10 Tage
Max. 21°
Min. 13°
8 h/Tag
10 Tage
Max. 21°
Min. 13°
7 h/Tag
12 Tage
Max. 18°
Min. 11°
5 h/Tag
10 Tage
Max. 13°
Min.
4 h/Tag
11 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
13 Tage
Max.
Min.
1 h/Tag
14 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

So wird Ihr Urlaubswetter in Steinbergkirche. Während der August der wärmste Monat ist, fallen die Temperaturen im Januar bis auf -1°. Der Dezember ist aufgrund von 14 Regentagen der feuchteste Monat, trockener ist es im März. Wer im Urlaub auf Sonne nicht verzichten möchte, der sollte im Mai in Steinbergkirche fahren.


Tipps von unserem Reiseexperten Tomasz Mallick

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Steinbergkirche?

Immer nach Norden


Die Gemeinde Steinbergkirche befindet sich im obersten Norden des Landes Schleswig-Holsteins in der Region Angeln an der Geltinger Bucht, wenige Kilometer östlich von Flensburg. Mit der Bahn erreichen Sie Ihre günstige Ferienwohnung oder Ihr privates Ferienhaus in Steinbergkirche über Hamburg und Flensburg. Von dort bringt Sie ein öffentlicher Bus in 30 Minuten in die Gemeinde Steinbergkirche. Mit dem eigenen Auto folgen Sie aus Richtung Süden der Autobahn A7 bis Schleswig und von dort den Bundesstraßen B201 und B199 über Kappeln und Hasselberg zu Ihrer Unterkunft in Steinbergkirche.

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Steinbergkirche?

Heiter bis wolkig – typisch Ostsee


Das Klima in Steinbergkirche ist durch die Ostsee geprägt. Die Sommer sind relativ kühl bei Temperaturen um 20 °C und die Winter milde um den Gefrierpunkt. Regen fällt das ganze Jahr über gleichmäßig verteilt. Im Schnitt sind es mehr als 10 Regentage im Monat. Der Vorteil: Der Seewind sorgt für schnelle Wetterwechsel, sodass nach dem Schauer im Nu die Sonne wieder heraus kommt. Die Wassertemperaturen der Ostsee am Strand der Nachbargemeinde Nieby liegen in der Saison bei 20 °C – perfekt für einen Strandurlaub an der Geltinger Bucht.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Steinbergkirche zu bieten?

Weißer Fisch, Schwarzsauer und Flens


Schleswig-Holstein ist ein Schlemmerland. Gehen Sie auf gastronautische Entdeckungsreise rund um Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus in Steinbergkirche zwischen Flensburger Förde und Geltinger Bucht. Auf den Speisekarten der Restaurants dreht sich alles um den Fisch. Die Ostsee liegt vor der Haustür und zur Nordsee sind es nur wenige Kilometer nach Westen. Wie wäre es mit Butt und Scholle, in Speck gebraten, Seezunge in Senfsoße oder die berühmten Kieler Sprotten. Deftig süß und deftig sauer sind einige der traditionellen Gerichte der Region: Schwarzsauer wird zu den Schlachtfesten gekocht. Nichts vom Tier verkommt. In den Topf mit der Schlachtbrühe und dem Blut kommen Bauchfleisch vom Schwein, Schnauze und Pfoten. Weniger gewöhnungsbedürftig sind Bohnen, Birnen und Speck als Eintopf zubereitet. Ein mit Milch gekochter Eintopf der Region Angeln ist der Schnüüsch mit dicken und grüne Bohnen, Erbsen, Kartoffeln, Kohlrabi und Möhren. Ein maritimes Resteessen der Schiffskombüsen ist das Labskaus, bestehend aus Matjes, gepökeltem Schweinefleisch, roter Bete und Kartoffeln. Zu alldem passt hervorragend ein herbes kaltes "Flens" aus der Flensburger Brauerei.

Unternehmungen mit KindernWas sind die besten Ausflugsziele für Familien mit Kindern in Steinbergkirche?

Mit Familie und Hund in Steinbergkirche


Verbringen Sie Ihren Urlaub mit Hund in Steinbergkirche und genießen Sie ein paar erholsame Tage in der weiten Landschaft des Nordens. Viele Vermieter lieben Haustiere und heißen vierbeinige Gäste willkommen. Die Geltinger Bucht bietet zahlreiche Strandabschnitte, an denen Haustiere erlaubt sind. Große Hundestrände finden Sie in den Orten Kroonsgard, Pommerby und Wackerballig, an denen die Hunde ohne Leine ausgelassen toben und baden können. Wassersportler finden in der Geltinger Bucht optimale Bedingungen zum Segeln und Windsurfen sowie zum Stand-Up-Paddeln. Die Strände haben ein flach abfallendes Wasser und somit auch für kleine Kinder geeignet.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es in Steinbergkirche am Schönsten?

Ausflug zu den historischen Stätten der Umgebung


Beginnen Sie Ihren Ausflug zu den Sehenswürdigkeiten rund um Ihre Ferienwohnung oder Ihr privates Ferienhaus in Steinbergkirche im Ortsteil Scheersberg. Dort überragt der über 30 Meter hohe Bismarckturm die Landschaft. Im Jahre 1900 erfolgte die Grundsteinlegung für den neugotische Turm aus Backstein. Auf etwa 18 Meter Höhe befindet sich eine Aussichtsplatform. Ein Naturdenkmal auf dem Kirchhof zu Steinbergkirche ist die 500 Jahre alte Linde, die aus der Reformationszeit stammt. Ebenso sehenswert sind Burgstall, Burghügel und Grabenrest der Burg Nübel in Steinbergkirche. Heute befindet sich auf dem Gelände der Burgruine ein Bauernhof. Darüber hinaus gibt es im Kreis Schleswig-Flensburg noch so einiges zu entdecken: zum Beispiel das 1582 erbaute Wasserschloss in Glücksburg das Schloss Gottorf bei Schleswig aus dem frühen 18. Jahrhundert. Eine Sonderstellung nimmt der Schleswiger Dom ein. Die dreischiffige romanische Basilika aus Backstein, Granit und Tuffstein stammt aus dem 12. Jahrhundert.

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Neben dem Deutschen existieren in der grenznahen Gegend die Sprachen Plattdeutsch, Petuh, Missingsch und Dänisch. Auf Dänisch heißt der Ort Stenbjergkirke.
  • Am Ende des Zweiten Weltkriegs versenkte die Deutsche Wehrmacht über 70 U-Boote im Flensburger Raum, die meisten von ihnen bei Steinbergkirche in der Geltinger Bucht.
  • Auf der Halbinsel Angeln ist am Silvesterabend unter Kindern das Rummelpottlaufen beliebt. Mit einem "Rummelpott" laufen die Kinder von Haustür zu Haustür und sagen Reime und Lieder auf. Als Dank bekommen Sie Süßigkeiten.