Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Wesenberg

Romantische Städte, malerische Seen, ein historisches Schloss und tiefgrüne Wälder prägen die Mecklenburgische Seenplatte. In einer der 85 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Wesenberg verbringen Sie einen traumhaften Urlaub.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Wesenberg mieten: schon ab 29 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Wesenberg

  1. Strasen

Hätten Sie es gewusst?

  • Dass die Müritz der größte See, der komplett innerhalb Deutschlands liegt, ist?
  • Dass Mecklenburg-Strelitz in der Weimarer Republik zum Freistaat wurde?
  • Dass Neubrandenburg Europas besterhaltene Stadtbefestigung der Backsteingotik besitzt?

Ihr Urlaubswetter in Wesenberg

Max.
Min. -3°
1 h/Tag
11 Tage
Max.
Min. -2°
2 h/Tag
7 Tage
Max.
Min.
5 h/Tag
7 Tage
Max. 13°
Min.
6 h/Tag
7 Tage
Max. 18°
Min.
7 h/Tag
8 Tage
Max. 21°
Min. 10°
8 h/Tag
10 Tage
Max. 24°
Min. 13°
8 h/Tag
10 Tage
Max. 23°
Min. 12°
7 h/Tag
10 Tage
Max. 19°
Min.
5 h/Tag
8 Tage
Max. 12°
Min.
3 h/Tag
11 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
10 Tage
Max.
Min. -1°
1 h/Tag
12 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Finden Sie den perfekten Monat für Ihren Urlaub in Wesenberg. Der freundlichste Monat ist der Juni mit 8 Sonnenstunden am Tag. Im Januar scheint im Gegensatz dazu nur 1 Stunden am Tag die Sonne. Das Reisewetter zeigt sich im Juli bei 24° von seiner besten Seite. Im Januar können die Temperaturen dann auf bis zu -3° sinken. Wer lieber in die Sonne fährt, sollte den Dezember als Reisemonat meiden und lieber im April dieses Reiseziel aufsuchen, denn dann regnet es im Durchschnitt nur an 7 Tagen.

AnreiseWie komme ich nach Wesenberg?

Wie komme ich nach Wesenberg?


Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus in der Stadt Wesenberg an der Mecklenburgischen Seenplatte erreichen Sie ganz einfach mit dem Zug oder dem Auto. Wenn Sie mit dem Regionalverkehr in Neustrelitz ankommen, nehmen Sie ab hier die Kleinseenbahn zu Ihrer Unterkunft. Das öffentliche Verkehrsnetz in Mecklenburg-Vorpommern ist sehr gut ausgebaut, sodass Sie sich auch sehr gut ohne Auto fortbewegen können.

Wetter & KlimaWie ist das Wetter in Wesenberg?

Wind & Wetter in Wesenberg


Die Mecklenburgische Seenplatte befindet sich unter dem Einfluss des Mecklenburgisch-Brandenburgischen Übergangsklima, bei dem sich kontinentale osteuropäische und maritime westeuropäische Klimaeinflüsse überlagern. Diese Wetterlage sorgt für ein gemäßigtes abwechslungsreiches Klima mit häufig heißen Sommern. Die beliebteste Reisezeit in Wesenberg ist von Mai bis Oktober. Aber auch die kalten Monate Januar und Februar haben ihren Reiz und gelten als Geheimtipp für Individualisten, die Abgeschiedenheit und Ruhe lieben. Im Juli herrschen die höchsten Durchschnittstemperaturen. Für Menschen, die Sonne lieben, aber denen die Mittelmeerhitze zu schaffen macht, ist das Klima in der Stadt Wesenberg ideal geeignet.

Wenn Sie eine private Ferienwohnung im Sommer mieten möchten, sollten Sie früh genug buchen, dann ist die Auswahl an modernen Ferienwohnungen und Ferienhäusern in ruhiger Lage am größten.

SehenswürdigkeitenWelche Sehenswürdigkeiten gibt es in Wesenberg?

Naturerlebnisse in Wassernähe


Der staatlich anerkannte Erholungsort Wesenberg wurde vermutlich im Jahr 1252 durch den Fürther Nikolaus von Werle gegründet. Das Wahrzeichen der Stadt und zugleich die bedeutendste Sehenswürdigkeit ist die Burg Wesenberg mit dem Fangelturm, auf dem sich eine Aussichtsplattform befindet. Nach umfangreichen Renovierungen befindet sich in der Burg heute eine Touristeninformation sowie eine Heimatstube mit einem kleinen Forstmuseum und einer ur- sowie frühgeschichtlichen Sammlung. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten Wesenbergs zählt die gotische St.-Marien-Kirche aus dem 14. Jahrhundert. Am Eingang der Kirche befindet sich eine Linde, deren Stamm einen Umfang von acht Metern hat. Auf dem Marktplatz erinnert ein Kriegerdenkmal an die Gefallenen von 1870/1871.

Die kunsthistorischen Schätze der Mecklenburgischen Kleinseenplatte, die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt und die wunderschönen Landschaften machen Ihren Urlaub in einer Ferienwohnung oder in einem Ferienhaus in Wesenberg zu etwas ganz Besonderem. Abseits vom Alltagsleben und der Großstadt werden Sie von unzähligen Seen, die über kleine Kanäle miteinander verbunden sind, in ihren Bann gezogen. Wesenberg liegt am Rande der Deutschen Alleenstraße und ist das Eingangstor zum südlichen Müritz-Nationalpark. Per Floß, Boot oder Kanu, auf einer Wanderung oder einer Radtour kommen Sie der Flora und Fauna ganz nahe.

Kunst & KulturWas muss man in Wesenberg gesehen haben?

Kleinstadt mit Kultur und Kunst


Kunstinteressierte Besucher sollten den Skulpturenpark „Künstler BEI WU“ am Weißen See besuchen. In dem Park werden zahlreiche Ausstellungsstücke unterschiedlicher Kunstrichtungen von internationalen Künstlern ausgestellt. Ebenfalls sehenswert in Wesenberg ist das alljährlich stattfindende traditionelle Burgfest mit einem mittelalterlichem Marktreiben und Ritterkämpfen. Das Fest findet jedes Jahr am ersten Juliwochenende statt. Abgerundet wird das Spektakel mit kulinarischen Spezialitäten von Fischer- und Wildgerichten bis hin zu einer gutbürgerlichen Küche.

Im Jahr 1936/37 wurde in Wesenberg ein Kino erbaut worden, das aufgrund von Auflagen des Denkmalamtes 1990 seine Tore schließen musste. Nach einer durchgeführten Renovierung wurde es im Jahr 2001 wieder eröffnet und stellt das älteste Lichtspielhaus in der Region dar. Im Wesenberger Findlingsgarten kommen Sie dank der vielen verschiedenen Gneise, Granite und Pegmatite der Eiszeit näher. Sehenswert sind auch der Thälmannpark, die Dorfkirche Ahrensberg und die Gutsanlage. Der Thälmannpark entstand von den im KZ Buchenwald ermordeten Arbeiterpolitiker Ernst Thälmann.

Im Heinrich-Schliemann-Museum in Ankershagen widmet sich alles dem Werk und Leben Schliemanns. Das Fritz-Reuter-Literaturmuseum in Stavenhagen ist dem bekannten Schriftsteller niederdeutscher Sprache Fritz Reuter (1810–1874) gewidmet und befindet sich an seinem Geburtshaus am Marktplatz.

Gastronomie & KulinarischesWo kann ich in Wesenberg essen gehen?

Eine Küche im Wandel der Zeit


Wer seinen Urlaub in einer günstigen Ferienwohnung oder in einem Ferienhaus in Wesenberg an der Mecklenburgische Seenplatte verbringt, kommt in den Genuss einer regionalen, leckeren Hausmannskost. Längst ist die Zeit vorbei, in der die Küche Mecklenburg-Vorpommerns nicht sehr verlockend war. Zum Glück haben sich die Zeiten geändert und immer mehr Restaurantführer verleihen Köchen und Restaurants Sterne und Kochlöffel für kreative Speisen. Der Geschmack der Hausmannskost ist für einige Menschen ungewohnt: Typisch sind süß-sauer abgeschmeckte Speisen; Rosinen und Backpflaumen gehören ebenso zu vielen Hauptgerichten wie auch Zucker. Frischer Fisch zählt zur Mecklenburgischen Seenplatte natürlich auch dazu. Die köstliche Fischsuppe mit dem Süßwasserfisch Hecht sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Falls Sie die Gelegenheit haben, suchen Sie einen traditionellen Dorfgasthof auf und probieren Sie Grüttwurst (Grützwurst) z.B. oder Swartsur von't Swin (Schwarzsauer vom Schwein). Als Zwischenmalzeit schmeckt ein Fischbrötchen oder der Mecklenburger Speckkuchen (mit geräuchertem, gewürfeltem Speck, Kümmel und Salz bestreut) sehr gut.

Wenn Sie nach einem Winterspaziergang fröstelnd in Ihre Ferienwohnung oder in Ihr Ferienhaus in Wesenberg kommen, empfehlen wir Ihnen einen Köm (klaren Kümmelschnaps) oder einen Grog: Auf zwei Stück Zucker wird so viel Rum oder Weinbrand gegossen, bis das Glas zur Hälfte voll ist. In Ihrer gut ausgestatteten Unterkunft können Sie Ihre Liebsten mit einem leckeren Gericht aus der Region überraschen.

Unternehmungen mit KindernWas kann man mit Kindern in Wesenberg erleben?

Ausflüge mit der Familie in Wesenberg


Wesenberg ist für die ganze Familie ein ideales Reiseziel. Viele der angebotenen Ferienwohnungen und günstigen Ferienhäuser liegen in zentraler Lage, sodass Sie keine weiten Wege auf sich nehmen müssen. Ein beliebtes Ausflugsziel in der Region Mecklenburg-Vorpommern ist die Alte Burg Penzlin, die ein bedeutendes Fachmuseum für „Magie und Hexenverfolgungen in Mecklenburg“ beheimatet. Bei einer Führung erhalten Sie einen hervorragenden Eindruck in die Burggeschichte. Auf dem Hexenspielplatz können Ihre Kinder nach Herzenslust toben, während Sie sich im Burgrestaurant entspannen. Sehenswert ist auch das Museum in der Villa Pusteblume, in dem Blechspielzeug ausgestellt ist.

Der Kummerower See bildet zusammen mit dem Malchiner See das Herzstück des Naturparks „Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See“. Er ist der viertgrößte See in Mecklenburg-Vorpommern und ein beliebtes Wassersportrevier. Der Zierker See liegt am Stadtrand von Neustrelitz und eignet sich sehr gut für maritime Ausflüge.

Das Schloss Güstrow befindet sich südlich von Rostock in Mecklenburg-Vorpommern und ist eines der bedeutendsten Renaissancebauwerke Norddeutschlands. Es ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in Mecklenburg-Vorpommern und präsentiert eine breite Ausstellung von bedeutenden Gemälden, eindrucksvollen Skulpturen und kostbarer Kleinkunst des Mittelalters. Der Schweriner See zwischen Hohen Viecheln und Schwerin ist durch seine Naturbelassenheit ein einmaliges Naturerlebnis. Am Krakower See gibt es viele kleine Badestellen und Stegen und sogar eine 100-jährige Badeanstalt mit Sprungbrett und Rutschen in den See. Bei schlechtem Wetter sind die vielen Indoorspielplätze und Erlebnisbäder für die ganze Familie ein beliebtes Ausflugsziel. Auf der Sommerrodelbahn Burg Stargard erleben Sie mit Ihrer Familie Rodelspaß ganz ohne Schnee. Im Bärenwald Müritz an der Südspitze des Plauer Sees leben mehr als 15 Braunbären, die fast alle eine traurige Vorgeschichte haben. In dem Park erhalten Bären ein tiergerechtes Zuhause, das ihren natürlichen Bedürfnissen entspricht.

Wenn Sie eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus für einen familienfreundlichen Urlaub in Wesenberg mieten möchten, ist eine Unterkunft in der Kleinstadt Wesenberg sehr gut geeignet. Natürlich sind in vielen Fewos und privaten Häusern nicht nur Kinder, sondern auch Haustiere erlaubt.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWas muss man in Wesenberg erlebt haben?

Eine Reise ins Land der 1000 Seen


Der liebevoll sanierte Marktplatz von Wesenberg mit seinen romantischen Fachwerkhäuschen ist ein Schmuckstück und lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Nur wenige Meter davon entfernt befindet sich die St. Marienkirche mit der beeindruckenden Röder-Orgel. Wenn Sie Ihren Urlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte und an der Müritz verbringen, warten freundliche Gastgeber, eine wunderbare Natur und viele Ausflugsziele auf Sie. Das Land der 1.000 Seen bietet zu jeder Jahreszeit ein breites Freizeitangebot. Der Müritz-Nationalpark ist Natur pur und lädt zu langen Wanderungen und Radtouren ein. Die Burg Wesenberg mit ihren historischen Gebäuden aus dem 13. Jahrhundert eröffnet eine herrliche Aussicht auf die Umgebung.

Die Mecklenburgische Seenplatte bildet mit ihren 1117 natürlichen Seen das größte, vernetzte europäische Wassersportrevier. Mittendrin liegt die Müritz mit ihren vielen Freizeitangeboten. Herren- und Gutshäuser prägen die historische Kulturlandschaft dieser Region. Ob im Museum, auf dem Wasser oder in der Natur, die Müritz zieht jeden Besucher in ihren Bann.

In unserem breiten Angebot an privaten Ferienwohnungen und Ferienhäusern finden Sie mit Sicherheit eine Unterkunft, die Ihren Ansprüchen von einem Urlaub am See in Wesenberg gerecht wird und nicht weit von den attraktiven Sehenswürdigkeiten entfernt liegt.

Beliebte Reiseziele in Wesenberg

Zum Seitenanfang