ab 39 pro Nacht

Casa Berti: Urlaub im Olivenhain

Ein besonderes Haus in besonderer Lage: Überwältigende Fernsicht, Berge, nahe dem Meer, WLAN. Den Frühling in der Toskana genießen! Entspannen, wandern, Kultur!

In der Urlaubsregion: Toskana, Versilia-Küste, apuanische Alpen

Casa Berti: Urlaub im Olivenhain

Camaiore

Ein besonderes Haus in besonderer Lage: Überwältigende Fernsicht, Berge, nahe dem Meer, WLAN. Den Frühling in der Toskana genießen! Entspannen, wandern, Kultur!

In der Urlaubsregion: Toskana, Versilia-Küste, apuanische Alpen

7
Pers.

100 m²
Wohnfl.

3
Schlafz.

ab 274 pro Woche
entspricht  39 pro Nacht
Preisrechner
Sonderangebot - 15% Rabatt
10.05.2019 - 19.05.2019

 Antwortrate: 100%
 Antwortzeit: unter 3h

  • gute Ausstattung
  • Seit über 5 Jahren online
  • 99 mal in Wunschlisten
  • von 100 % der Gäste empfohlen

Beschreibungen

Das Ferienhaus

Casa Berti ist ein altes Haus in einem Olivenhain bei der Stadt Camaiore, nahe der Ortschaft Greppolungo. In den letzten Jahren wurde es liebevoll und individuell renoviert und zu einem kleinen Schmuckstück verwandelt: Sie können es sich im Internet unter ausführlich anschauen! Mit schönen Fußböden aus Terrakotta, Naturstein und Holz bietet es auch etwas für das Auge. Eine bequeme und vollständige Einrichtung macht den Aufenthalt zur wahren Erholung. Sie finden u. a. eine gut ausgestatteten Küche und einem Kaminofen im Wohnzimmer, der bei niedrigen Temperaturen für Gemütlichkeit und Wohlgefühl sorgt. Genügend Brennholz ist immer vorrätig. Ein besonderes Highlight ist das Außen-Badezimmer: Sichtgeschützt duschen Sie im Freien!

In Casa Berti können Sie nicht nur ganz für sich und ungestört den Urlaub genießen. Sondern Sie sind auch am Ausgangspunkt für Spaziergänge durch die Hügel um Camaiore und Wanderungen durch die Apuanischen Alpen. Klettern, Mountainbiking und Paragliding sind hier beliebte Outdoor-Sportarten. Die alten Kulturstädte der Toskana wie Lucca, Florenz oder Siena liegen nicht weit entfernt - und den schiefen Turm von Pisa sieht man sogar mit bloßem Auge. In Casa Berti ist Internet über WLan verfügbar.

Sie haben zwei Möglichkeiten: Entweder Sie mieten nur Casa Berti (bis maximal 5 Personen, ca. 76 qm). Es besteht aus einem großen Wohnzimmer mit zusätzlicher Schlafcouch, dem Schlafzimmer mit Doppelbett und bis zu zwei Einzelbetten, der Küche und dem Badezimmer. Oder Sie mieten noch das Apartment (25qm) im gleichen Haus hinzu, dann können bis zu 7 Personen unterkommen. Das Apartment besteht aus einem großen Raum mit Schlafsofa und Küchenecke. Es ermöglicht mehr Privatheit für Sie, etwa wenn Sie mit zwei Paaren oder als Familie mit älteren Kindern Casa Berti nutzen möchten. Das Apartment wird nur zusammen mit Casa Berti vermietet.

An der Terrasse vor der Haustür gibt es jetzt auch einen Pizzaofen, den Sie in den Monaten von Oktober bis Mai nutzen können. Und es gibt eine zweite Sonnen-Terrasse, von der sie ebenfalls einen phantastischen Blick ins Tal, die Berge und in die Ferne haben!

Informieren Sie sich ausführlich im Internet unter !

Zimmer und Ausstattung


max. 7

100 m²

WLAN

Schlafzimmer

  • Anzahl insgesamt: 3
  • 2 Doppelbettzimmer
  • 1 Dreibettzimmer

Badezimmer und WCs

  • Anzahl insgesamt: 2
  • 2 Badezimmer mit Dusche

Aussenausstattung

  • Garten
  • Terrasse

Innenausstattung

  • Kamin
  • Küchenzeile
  • sep. Eingang

Geräte und Zubehör

  • Bettwäsche
  • CD-Spieler
  • Fernseher
  • Handtücher
  • Radio
  • Satelliten-/Kabel-TV
  • Sonnenliegen
  • Waschmaschine
  • Gartenmöbel
  • WLAN
  • Bügeleisen
  • Staubsauger
  • Sonnenschirm
  • Terrassenmöbel
  • HiFi-Anlage
  • Blu-ray-Player

Ausstattung der Küche

  • 4-Plattenherd
  • Gefrierfach
  • Spülmaschine
  • Kühlschrank
  • Mikrowelle
  • Backofen
  • Wasserkocher
  • Kaffeemaschine
  • Toaster
  • Besteck
  • Gläser
  • Geschirr

Dienstleistungen

Andere Merkmale

  • Langzeitmiete möglich
  • Nichtraucher
  • Haustiere nicht erlaubt
  • für Senioren nicht geeignet
  • Kinder willkommen
  • für Rollstuhl nicht geeignet
Lage
Landkarte anzeigen

Anreise und Entfernungen

    • Strand: 11 km
    • See: 2.5 km
    • Einkaufsmöglichkeit: 2 km
    • Restaurant: 2.2 km
    • Ortsmitte: 4 km
    • Bus: 0.6 km
    • Flughafen: Pisa - 35 km
    • Bahnhof: Camaiore Lido-Capezzano - 8 km
    • Autobahnabfahrt: Viareggio/Camaiore - 9 km

Sportmöglichkeiten in der Umgebung

  • Angeln
  • Bergsteigen
  • Fahrradfahren
  • Golf
  • Jagen
  • Kanufahren
  • Mountainbiking
  • Paragliding
  • Reiten
  • Schwimmen
  • Segeln
  • Surfen
  • Tennis
  • Wandern
  • Wasserski

Ort und Lage der Unterkunft

Zum Ferienhaus Casa Berti können Sie mit dem Auto, der Bahn oder per Flugzeug anreisen. Der Flughafen Pisa liegt rund 35 Straßenkilometer entfernt. Er wird von mehreren günstigen Fluglinien in Direktflügen von Deutschland und anderen europäischen Ländern aus angeflogen. Von der Bahnstation Camaiore Lido Capezzano erreichen Sie nach acht Kilometern ihr Ferienhaus. Mit dem Auto ist es z. B. von München eine Fahrt von 7 Stunden, oder von Frankfurt/Main oder Wien aus dauert es h.

Ihr Ferienhaus liegt am Hang unterhalb des Ortes Greppolungo. Der alte Maultierpfad, der zum Haus führt, war bis in die 60er Jahre hinein die einzige Verbindung nach Camaiore. Heute kommt man freilich auf der Fahrstraße bis an den Anfang des Ortes, wo ein Parkplatz genügend Stellfläche bietet. Von hier geht man rund 80 Meter bis zu Casa Berti. Eine unvergleichliche Lage am Hang lässt den Blick in die Ferne schweifen. 27 Kilometer entfernt erblickt man Pisa und den Schiefen Turm. Vor dem Haus gibt es zwei Terrassen zum Verweilen und Genießen.

Ausführliche Informationen finden Sie auf Camaiore ist eine hübsche, ursprüngliche Landstadt am Rande der Apuanischen Alpen. Mehr als 1000 Jahre alte Kirchen und ein alter Ortskern zeugen von der Geschichte der Stadt. Als Station an der Pilgerstraße Via Francigena war sie damit schon im Mittelalter ein "Touristenziel". Der Ortsteil Lido di Camaiore liegt direkt an der Küste der Versilia, in einer Reihe mit Badeorten wie Forte dei Marmi oder Viareggio. Die rund Einwohner zählende Kernstadt war in alter Zeit mit einer Kette von Castellen umgeben, die nun zu kleinen Ortschaften geworden sind. Eine davon ist Greppolungo. Von der hervorspringenden Hügelspitze, rund 330 Meter über der Stadt Camaiore, hat man einen wunderbaren Blick auf die mehr als 1000 Meter hohen Berge und das Meer. Hier ist der Standort von Casa Berti, einem alten Haus im Olivenhain.

Camaiore ist heute ein lebendiger Ort, in dem man unverfälscht toskanisches Leben genießen kann. Während des Sommerhalbjahres sorgen viele Feste, Ausstellungen und Aufführungen für Abwechslung. Zahlreiche Restaurants, Bars und ein gut entwickelter Einzelhandel zählen zu den Pluspunkten. Jeden Freitagvormittag ist Markt in den Straßen der Altstadt. Hier kann man viele kulinarische Spezialitäten erleben.

Mehr dazu finden Sie auf

Preise

Preisrechner

Mietpreis: ab  274 pro Woche entspricht  39 pro Nacht

inkl. fixe Nebenkosten

Inklusivleistungen

In diesem Preis sind die Kosten für Endreinigung enthalten.

Hinweise des Vermieters

Kaution: 150 €
Anzahlung: 20 % bei Buchung

zusätzliche Informationen zum Mietpreis:

Der Mietpreis gilt für zwei Erwachsene für die Hauptwohnung von Casa Berti (Küche, Wohnzimmer mit Schlafcouch, Schlafzimmer mit bis zu vier Betten, Badezimmer). Kinder bis 14 Jahre frei. Für weitere Mitreisende ist je nach Saison ein Aufschlag zwischen 8 und 12 Euro pro Erwachsenen und Nacht zu zahlen.
Zusätzlich können Sie noch das Apartment im Haus mieten; geeignet für zwei Personen (bequeme Schlafcouch), Außentoilette und -dusche, pro Tag 35 Euro.

Stornierungsbedingungen:

Zu zahlen sind bei Kündigung
 bis 120 Tage vor Mietbeginn: 20 % des Mietpreises
 bis 90 Tage vor Mietbeginn: 40 % des Mietpreises
 bis 60 Tage vor Mietbeginn: 60 % des Mietpreises
 bis 30 Tage vor Mietbeginn: 80 % des Mietpreises
 ansonsten (weniger als 30 Tage vor Mietbeginn) 95 % des Mietpreises.

Weitere Informationen

Durch seine Hanglage und seine ausschießlich fußläufige Zuwegung auf einem alten, gemauerten Maultierpfad am Hang ist Casa Berti vor allem für trittsichere Menschen geeignet. Kleine Kinder, die noch nicht selbst für ihre Sicherheit sorgen können, sollten hier beaufsichtigt werden. Es gibt auch im Haus Treppen. Nicht trittsichere oder gebrechliche Personen oder Menschen mit gestörtem Gleichgewichtsgefühl sollten Casa Berti nicht mieten.

Im Winterhalbjahr können Sie Holz zum Heizen in zahlreichen Geschäften in Camaiore günstig kaufen. Aber Sie können sich die Schlepperei auch sparen, denn wir haben genügend trockenes Holz vorrätig.

Informieren Sie sich auch im Internet. Casa Berti hat eine Website, die viele Informationen über das Haus, die Apuanischen Alpen und die ganze Toskana präsentiert:

Verfügbarkeit

Belegungskalender Casa Berti: Urlaub im Olivenhain

Legende: frei belegt An bzw. Abreisetag

Zuletzt aktualisiert: 18.04.2019

Kontakt

Vermieter/in

7
Pers.

100 m²
Wohnfl.

3
Schlafz.

ab  274 pro Woche
entspricht  39 pro Nacht

Kontaktdaten

HERR T. RICKEN

Wir sprechen Deutsch, Englisch, Italienisch

Vermieterporträt lesen

Seit mehr als 30 Jahren bereise ich Italien. Schließlich habe ich eine verfallene Ruine in einem Olivenhain bei Camaiore gekauft und diese nach und nach wieder aufgebaut. Dabei war es mir wichtig, den Charakter des Ortes zu erhalten und mit Respekt vor der historischen Bauweise und Anlage des Hauses vorzugehen. Das Ergebnis ist Casa Berti - benannt nach einer früheren Besitzerin. Ein besonderer Ort, an dem man einen besonderen Urlaub verbringen kann.

0049(0) 40353679

0049(0) 1719321066

Objektnummer 57470 bei www.ferienhausmiete.de

Herr T. Ricken
Bewertungen

Das Ferienhaus hat 47 Bewertungen.

5
von 5
5
Ausstattung
5
Preis/Leistung
5
Service
5
Lage



Ein Traum...eine Oase der Ruhe und Entspannung...

von Tom S. aus 39387 Oschersleben

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: März 2019


Ein Traum...eine Oase der Ruhe und Entspannung...Gemütlichkeit und Komfort...was braucht der Mensch mehr, um sich wahrhaft zu erholen???
Wir haben wieder einmal eine wundervolle Zeit in Casa Berti verbringen dürfen...bei traumhaftem Frühlingswetter am Morgen auf der Terrasse zu frühstücken...mittags die Sonne im komfortablen Liegestuhl auf der Sonnenterrasse genießen und abends vor dem Kamin bei einem guten Glas Wein dem Flackern des Feuerscheines zuzusehen...Seele baumeln lassen pur...
Dies gelingt uns immer wieder in diesem liebevoll restauriertem Haus, dem urigen Charakter einer Berghütte mit allen Annehmlichkeiten des
alltäglichen Bedarfs, ob Espressomaschine, Nudelmaschine oder Pizzaofen für den Chefkoch, Fön für die Dame des Herzens und oder Internetanschluss...es fehlt an Nichts und wir finden keinen noch so kleinen negativen Punkt...wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen
Vielen lieben Dank
Sylvi und Tom

Es war wunderschön

von Klaus R. aus 72581 Dettingen

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: März 2019


Wir waren im März für eine Woche im Casa Berti. Es war wunderschön. Wir konnten "Wilden Spargel" sammeln und kochen. Es war schon angenehm warm und sehr sonnig. Fast täglich Frühstück auf der Terasse. Das Haus ist ein besonderes Schmuckstück. Top ausgestattet und sehr sauber. Die Lage ist top. Der Service und die Kommunikation mit dem Vermieter ist perfekt. Besonders zu erwähnen sind auch der Pizzaofen und die Aussendusche mit herrlichem Ausblick. Wir können dieses Haus wärmstens weiterempfehlen.

Totale Glückseligkeit

von Bodo aus 21029 Hamburg

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: September 2018


Man kann ja viel Gutes über Casa Berti sagen, aber als besonderes Erlebnis ist mir in Erinnerung geblieben: Nach einem anstrengenden Tagesausflug noch der Abstieg auf dem steilen Maultierpfad - als Endsiebziger doch eine kleine Herausforderung - und dann mit einem Glas Rotwein und einer Vesper auf der Terrasse sitzen und den Blick in die Ferne schweifen lassen. Es ergreift einen die totale Glückseligkeit.
Ebenfalls ein außerordentiches Erlebnis: Bei Regen im Wohnzimmer am Kaminfeuer sitzen und den Rundumblick genießen. Überhaupt ist das Haus heimelig eingerichtet, bequem und einfach gut zu bewohnen.

Casa Berti befindet sich einfach an einem Ort, an dem sich bescheidenes Erleben zu schönen Gefühlen erweitert. Und der Maultierpfad wird zur erfreulichen Trainingsstrecke!

Ich hoffe, noch oft wiederkehren zu können!

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Senioren, Kultur & Besichtigungen, Romantikurlaub

Mit strahlender Sonne ins neue Jahr

von O. aus 21029 Hamburg

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Dezember 2018


Wie schon öfter waren wir über den Jahreswechsel in Casa Berti. Der 1. Januar begrüßte uns dann auch gleich mit strahlender Sonne, und so ging es weiter die ganze Woche hindurch. Das Frühstück auf der Terrasse war aber dann doch nicht immer möglich, aber im sonnendurchfluteten Wohnzimmer ist es ja auch schön. Spaziergänge durch die Olivenhaine und Ausflüge waren unser hauptsächliches Programm.

Abends war es dann meistens ziemlich frisch, aber der Kaminofen verwöhnte uns mit seinem Flammenspiel und seiner Wärme. Insgesamt haben wir wunderbare Tage erlebt, Haus und Organisation waren wie immer erstklassig, und zum Schluss stand der Satz: "Wir kommen wieder!"

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Senioren, Familien mit Kindern, Kultur & Besichtigungen, Romantikurlaub

Zum Klettern in die Toskana

von René aus 3206 Wallenbuch

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: November 2018


Casa Berti war für uns DER absolut richtige Ort für unseren Urlaub. Wir waren in der zweiten Novemberwoche dort und es war so herrlich ruhig und erholsam, wie wir es uns gewünscht hatten. Dass keine Strasse direkt ans Haus führt war für uns super und überhaupt kein Problem. Auch die Strasse nach Greppolungo war gut befahrbar, selbst bei Gegenverkehr. Wir waren zum klettern dort und haben vom Casa aus die Sektoren von Greppolungo zu Fuss erreicht. Die Kletterei war traumhaft, auch die einfacheren Routen. Alle Routen sind sehr gut eingebohrt. Wir waren unter der Woche meist alleine am Fels, an den Wochenenden kommen allerdings dann schon die lokalen Kletterer aus der Umgebung. Wir haben am Wochenende dann herrliche Wanderungen auf die umliegenden Gipfel gemacht und in die Grotta Onda. Das Casa selber ist grosszügig und liebevoll eingerichtet, wir haben uns "sauwohl" gefühlt und geschlafen wie die Engel. Danke an Thomas, dass wir an diesem wunderbaren Ort sein durften.

Novemberurlaub in Casa Berti

von Ulrike aus 8599 Salmsach

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: November 2018


Wunderschön

Ein Ort der Entschleunigung

von Wolfgang B. aus 81379 München

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Oktober 2018


Die Casa Berti ist ein wunderschöner Rückzugsort. Das Haus ist aber nicht abgelegen, sondern die Strände der Versiglia, die wunderschönen Berge der Apuanischen Alpen und die Sehenswürdigkeiten der nördlichen Toskana sind schnell erreichbar. Am schönsten ist es aber die Zeit am Haus und in der näheren Umgebung zu verbringen. Carmaiore ist ein sehr netter Ort mit tollen Einkaufsmöglichkeiten. Am Haus beginnen die schönsten Wanderwege. Das Haus ist sehr gut ausgestattet, geschmackvoll renoviert und eingerichtet. Herr Ricken antwortet schnell und ist perfekt organisiert. Die Aussendusche ist ein Traum. Wir waren zu zweit und fanden das Haus ideal, aber auch zu viert wird man sich wohlfühlen und genug Platz haben. Der Treppenweg zum Haus war für uns kein Problem, man sollte sich aber bewusst sein, dass man das Gepäck hinunter und auch wieder hinauf tragen muss. Leider war die Zeit zu kurz, wir kommen gerne wieder.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub, Romantikurlaub

--- T O P ---

von Herbert K. aus 76307 Karlsbad

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Oktober 2018


Der Fußweg lohnt sich jeden Tag um das Schmuckstück Casa Berti zu erreichen. Neben der traumhaften Lage im Olivenhain, ist der Weg in die Zivilisation doch nicht weit. Das Haus ist sehr gut ausgestattet. Auch in der Küche ist wirklich alles was zum selber kochen benötigt wird vorhanden. Der Ofen im Wohnbereich erzeugt schnell ausreichend Wärme für gemütliche Abende. Mit WLAN und TV ist das Haus auch an den „modernen“ Lebensstandard angepasst. Alles in allem stimmt das Gesamtpaket für uns zu 100%.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Kultur & Besichtigungen, Romantikurlaub

Eine wundervolle Zeit im Casa Berti

von Guido und Roswitha W. aus 51069 Köln

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Oktober 2018


Wir durften 2 wundervolle Wochen von Mitte bis Ende Oktober im Casa Berti verbringen ... in völliger Ruhe , inmitten herrlicher Natur , ein grandioser Blick inklusive an dem man sich nicht satt sehen konnte!!!
Der Wettergott war uns gnädig gestimmt und wir hatten in 14 Tagen lediglich an 2 Tagen bedeckten Himmel ... so konnten wir an den anderen Tagen an denen wir nicht in der Umgebung unterwegs waren ,die wunderschöne Terrasse in vollen Zügen geniessen und einfach die Seele baumeln lassen. Ebenso konnten wir das herrliche Außenbad intensiv nutzen und haben uns als Pizzabäcker versucht (!) Bei einer solchen abendlichen Aussicht und vorhandenen Küchenausstattung hatten wir ehrlich gesagt garkeine Lust "auswärts" essen zu gehen , so wohl haben wir uns im Casa Berti gefühlt! Man spürt mit wieviel Hingabe und Leidenschaft dieses Kleinod wieder hergerichtet wurde und sorgsam gepflegt wird , nicht zuletzt durch die einen oder anderen aufmerksamen Gäste die auch , falls nötig , gerne einmal Hand anlegen , und sei es einfach nur bei längerer Trockenheit die Beete / Pflanzen gießen damit Nachfolger ebenfalls ein heimeliges Casa vorfinden!
Wir haben unsere Zeit hier sehr genossen und würden jederzeit gerne wieder hier einkehren.
Nicht zu vergessen ist der äusserst nette und informative Kontakt zum Vermieter - Vielen herzlichen Dank an Sie für einen rundherum gelungenen Urlaub !!!

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Kultur & Besichtigungen, Romantikurlaub

Seele baumeln lassen

von Christoph aus 63571 Gelnhausen

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: September 2018


Schönes Ferienhaus in Alleinlage um die Seele baumeln zu lassen.

Casa Berti Urlaub im Olivenhain

von Holger O. aus 21029

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: August 2018


War ein wunderschöner Urlaub, schöne Gegend, viele Wandermöglichkeiten

Empfohlen für: Familien mit Kindern, Kultur & Besichtigungen, Romantikurlaub


Vermieter-Kommentar
Danke!

Im Januar im T-Shirt klettern

von Sebastian aus 10965 Berlin

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Januar 2018


Wir waren im Januar im wunderschönen Ferienhaus Casa Berti und es gab Tage wie im Frühling, an denen man auf der Terrasse in der Sonne frühstücken konnte. An kalten Tagen hilft einem der Kaminofen das Haus warm zu bekommen. Auch die umliegenden zu Fuß erreichbaren Kletterfelsen brauchen den Vergleich zu größeren Gebieten nicht scheuen und es gibt eine riesige Auswahl an Felsen in allen Himmelsrichtungen, sodass man sogar im Januar im T-Shirt klettern kann.
Insgesamt kann ich das Ferienhaus Casa Berti nur sehr empfehlen!

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Kultur & Besichtigungen, Romantikurlaub

Traumhafter Blick!

von Toomuchtrouble4u aus 20457 Hamburg

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Dezember 2017


Wir waren Mitte Dezember für ein verlängertes Wochenende im Casa Berti. Bei unserer Anreise erwartete uns Schnee, Wind und Graupel, da haben wir schnell den Ofen angemacht und es uns auf dem Sofa gemütlich gemacht. Nächsten Morgen wurden wir von Sonne und strahlend blauem Himmel geweckt, 10 Grad und außer auf dem Gipfel keine Spur mehr vom Schnee. Insbesondere an der Panoramaaussicht der Schlafzimmerfenster konnten wir uns nicht sattsehen. Frühstück hat selten mehr Spaß gemacht! Am Nachmittag haben wir zu Fuß den Olivenhain und die Gegend erkundet. Leider hatten wir nur so wenig Zeit, wir kommen aber auf jeden Fall wieder!

Vielen Dank für dieses liebevoll gestaltete Haus mit seinen zahlreichen Möglichkeiten und Facetten!

Sommerurlaub im Oktober!

von Micha aus 20457

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Oktober 2017


Zum zweiten Mal haben wir eine wunderbare Woche im Olivenhain verbracht. Diesmal im Oktober, eingestellt auf herbstliche Temperaturen -die es dann aber gar nicht gab. Im Gegenteil: Wir hatten jeden Tag über 20°C und -bis auf eine Ausnahme- auch blauen Himmel und Sonnenschein. Einer täglichen Nutzung der Sonnenterrasse stand einzig im Wege, dass sich das Wetter auch bestens zum Wandern eignete und wir uns dem nicht entziehen konnten. So haben wir wieder schöne Touren gemacht - angeleitet durch die guten Vorschläge und Beschreibungen der Vermieter. Wir kommen gerne wieder!

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Urlaub ohne Auto, Kultur & Besichtigungen, Romantikurlaub

Erinnerungen wurden nicht getäuscht

von Petra J. aus 21035 Hamburg

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: September 2017


Lieber Thomas,
liebe Urlauber,
wir waren schon ein paarmal im Casa Berti und wurden auch dieses Jahr (Ende September bis Anfang Oktober) nicht von unserer Erinnerung enttäuscht! Immer wieder genießen wir den atemberaubenden Ausblick von der Terrasse und jedes Mal gibt es neu hinzugekommene Überraschungen, wie jetzt den Pizza Ofen und das zusätzliche herrliche Außen-Dusch-Klo. Wir haben wunderschöne Wanderungen von leicht bis anspruchsvoll gemacht und konnten im nahen Meer baden. Wir haben Ausflüge nach Pisa und Lucca unternommen oder sind durch die umliegenden schönen Dörfer geschlendert. Der Urlaub ist vorbei und der Alltag hat uns wieder, aber wir brauchen nur kurz die Augen zu schließen und von Casa Berti zu träumen, schon geht innerlich die Sonne wieder auf :-) Dieses Glück und dieses Urlaubsgefühl wünschen wir auch allen anderen Casa Berti BesucherInnen!

Paradiesischer Urlaub

von Michael B. aus 69231 Rauenberg

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Oktober 2017


Sehr geehrter Herr Rieken,

ich möchte mich auf diesem Weg bei ihnen Bedanken für diesen paradiesischen Urlaub den ich Ende Oktober/ Anfang November im Casa Berti machen durfte.

Schon der erste Kontakt mit Ihnen und dem folgenden Schriftverkehr war so unkompliziert, dass schon da meine Vorfreude auf diesen Urlaub begonnen hat.

Die 9 Stunden Anreise mit dem Auto aus Heidelberg hat sich mehr als gelohnt. Die letzten paar Kilometer bis zum Parkplatz in Greppolungo waren schon abenteuerlich. Als ich am Parkplatz angekommen bin war es nicht mehr weit bis zum Haus am Hang. Als ich dann auf der Terrasse stand, und das erste Mal den wahnsinns Ausblick genießen konnte, dass war einfach nur

*****WOW*****

und ist mit Worten nicht zu beschreiben. Das Haus ist mit allem eingerichtet was man für einen stressfreien Urlaub benötigt. Man merkt schon beim betreten des Hauses, dass Sie hier alles mit viel Liebe eingerichtet haben. Der Hammer ist das Fenster im Schlafzimmer, dort morgens auf zu wachen, bei aufgehender Sonne, ist unbeschreiblich. Jeden Morgen habe ich ihre Freiluftdusche genossen, dort den Tag zu starten ist besser wie jede Wellness Urlaub.

Ich freue mich auf ein baldiges wiedersehen, für eine weiter Auszeit vom Alltag

PS: Liebe Urlauber die mir noch folgen, dass ist der perfekte Ort um vom stressigen Alltag Abstand zu nehmen. Hier ist die Welt noch mehr als Perfekt.

Mit freundlichen Grüssen
Michael Berger

Urlaub im Olivenhain

von P. J. aus 21035 Hamburg

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: September 2017


Wow, wir hatten alles, was wir uns für unseren Urlaub gewünscht haben: Entspannung und Ruhe; Tolle Wandermöglichkeiten; herrliche toscanische Ausflugsziele; ein sehr gut ausgestattetes Haus mit urig-italienischem Charme; eine Terrasse mit atemberaubendem Ausblick(!); zuverlässige und sehr gute Betreuung durch den Vermieter. Wir schwärmen immer noch und werden wiederkommen!

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Kultur & Besichtigungen, Romantikurlaub

Perfekte Ferien im Olivenhain

von Catrin S. aus 21035 hamburg

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: September 2017


Ein sehr geschmack- und liebevoll eingerichtetes kleines Ferienhaus im Olivenhain mit traumhafter Lage am Hang. Einmal angekommen, kann man den Blick auf der Terrasse sitzend auf die Berge und das Tal nicht mehr abwenden. Und des nachts vom oberen Schlafzimmer aus die Sterne beobachten. Extrem positiv ist auch die sehr gute Küchenausstattung (ein Manko vieler anderer Ferienunterkünfte), so dass man richtig gut selber kochen und backen kann. Ohne Auto nicht empfehlenswert. Der kleine Ort Camaiore im Tal ist sehr symphatisch. Man kann direkt vom Haus aus Wandern gehen, aber auch nach Pisa oder Lucca oder zum Strand (mit Auto) ist es nicht weit . Die offene Dusche mit Blick auf das Tal ist das erste Highlight des Tages. Abends dann selber Pizza backen im eigenen Ofen draußen auf der Terrasse. Wir waren sehr zufrieden und gut erholt, ein wunderschöner Ort zum Entspannen und Genießen. Man möchte gar nicht mehr weg... Und sollte es mal ein Problem oder eine Frage geben, der Besitzer hilft schnell weiter.

Empfohlen für: Familien mit Kindern, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub

Casa Berti

von Harald K. aus 41747 Viersen

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: September 2017


Wir haben uns sehr wohl gefühlt im Casa Berti, es ist einfach eine Traumaussicht. Die Aussendusche ist GENIAL . Der Weg ist anstrengend aber machbar, dafür wird man mit dieser
Traumaussicht belohnt. Es ist ein kleines Paradies. LG Harald&Roswitha

Naturschauspiel

von Julia W. aus 14558 Nuthetal

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: September 2017


Es war immer unser Traum, in die Toskana zu reisen und haben es im Casa Berti verwirklicht. Die Anreise mit Flugzeug, Mietauto suchen, finden und losfahren, schon ziemlich aufregend. Dann die Fahrt in die Berge hoch + Abstieg zum Haus "Abenteuer pur" und das mit einem Kleinkind! Dafür wurden wir täglich mit einem wunderschönen Ausblick belohnt :-) Wetter war bei uns wechselhaft, trotzem schön "Naturschauspiel von der Terrasse aus"! Ein Tag Regen, den haben wir gemütlich am Kamin verbracht mit guten Filme und leckeren Wein. Dann kam die Sonne :-) so haben wir nochmal die Fahrt an den Naturstand Viareggio gewagt, der sehr zu empfehlen ist. Ansonsten haben wir kleine Wanderungen durch die Olivenhainen unternommen, soweit es mit Kind möglich war.

Für uns war es ein Traumurlaub, fernab von Medien, einfach mal abschalten und die Natur genießen. Auch der Kontakt zum Vermieter war top!

Vielen Dank, sehr sehr gerne wieder und allen Nachfolgern viel Spaß.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Strandurlaub, Romantikurlaub

Die Lage ist einzigartig

von L.M. aus 97959 Assamstadt

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: August 2017


Die Lage des Hauses ist grandios. Obwohl in vielen Bewertungen von anderen gelesen, kann man die Aussicht schlecht in Worte fassen. Das Haus und das Inventar sind ok, alles hat Charme und passt zum Ambiente. Leider läßt die Sauberkeit zu wünschen übrig. (Kühlschrank, Abfalleimer) Bettwäsche haben wir selbst mirgebracht. Der Weg zum Haus, ist gut zu bewerkstelligen. Gut zu Fuß sollte man schon sein. Die Fahrt nach Greppolungo ist mit einem großen Auto schon etwas spannend, bei Gegenverkehr, wirds eng. Auch ist es jeden Abend aufregend, ob man überhaupt einen Parkplatz findet. Vorsicht - Falschparker werden abgeschleppt! Der Köter unterhalb ist absolut nervig, wofür der Vermieter jedoch nichts kann. Das ist aber Nörgelei auf hohem Niveau, denn alles drumrum war prima! Kommen gerne wieder

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Strandurlaub, Romantikurlaub

Casa Berti, Greppulungo. Toscane

von Paul R. aus Québec/Canada

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Juli 2017


Nous nous étions laissés dire que la Toscane était absolument magnifique. Nous n'avons pas été déçus, bien au contraire, et elle est encore plus magnifique lorsque nous avons la chance d'être logés dans ce nid d'aigle qu'est la Casa Berti à Greppulungo.
Perchée là-haut, elle offre toute la chaleur de la Toscane le jour et beaucoup de fraîcheur la nuit. S'activer à visiter la Toscane et ses innombrables attraits le jour et venir s'y reposer la nuit loin des bruits. Marcher dans les nombreux sentiers qui l'entourent, se baigner même dans quelques rivières qui malgré la chaleur de juillet offrent encore une eau à la fois encore toute fraîche et christaline.
Avec Camaiore à ses pieds la tour de Pise visible le soir au soleil couchant et la mer un peu plus loin, Casa Berti vous offre ce que l'Italie et La Toscane peuvent vous offrir de mieux: la dolce vita!
Nous y reviendrons

Paul, Isabelle, Raphaël et Florence,
Québec, Canada

Empfohlen für: Kultur & Besichtigungen

Wunderschönes Haus in toller Lage

von Stefan aus 79104 Freiburg

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Juni 2017


Wir waren Anfang Juni im Casa Berti und waren sehr zufrieden. Das Haus liegt aussichtsreich am Hang unterhalb des kleinen Weilers Greppolungo und ist über eine alten Maultierpfad in wenigen Minuten zu Fuß vom Parkplatz zu erreichen (der Weg ist nicht schlimm oder schierig, wie manche ihn beschreiben!). Vom Haus hat man einen wunderschönen Blick auf das Tal von Camaiore und die umliegenden Berge der Alpi Apuane. Das Haus und die Küche sind sehr gut ausgestattet, es fehlt an nichts. Empfehlenswert ist, eventuell ein Moskitonetz mitzubringen, dann kann man nachts schön luftig schlafen.
Besonders gut gefallen hat uns:
* die schönen Wandermöglichkeiten direkt vom Haus aus, dazu die vielen gut beschriebenen Wandervorschläge des Vermieters (Homepage und ausgedruckt im Haus)
* die wunderschöne Terrasse mit dem sagenhaften Blick und der Außendusche
* die Nähe zu Camaiore, wo es viele Restaurants, gute Eisdielen, einen schönen Markt (freitags) und einen super Pasta fresca Laden gibt (tutto pasta).

Fazit: sehr zu empfehlen

Urlaub und Erholung pur

von Tom S. aus 06114 Halle

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Mai 2017


Eine traumhafte Lage...mitten im Olivenhain hatten wir, 2 Pärchen, eine erholsame Zeit in einer sehr liebevoll restaurierten Herberge...es hat uns an nichts gefehlt...die Hauptunterkunft ist mit einer tollen Küche ausgestattet...Spülmaschine!!! Gasherd, Microwelle, Milchaufschäumer (Liebe zum Detail) ...
ein gemütlich eingerichtetes Wohn-/Esszimmer mit Kamin, Fernseher Dvd Player...ein sehr gutes Bett im Obergeschoss mit phantastischem Ausblick auf Berge und ins Tal...es war jeden Morgen ein neues, aufregendes Erlebnis von der aufgehenden Sonne geweckt zu werden :-)).
Das Appartment unterhalb des Haupthauses hat den gleichen Charm..auch dort ist mit viel Liebe zum Detail gearbeitet worden...unsere Freunde waren begeistert erst recht von der Aussendusche mit sagenhaftem Blick...die Sonnenterrasse mit angenehmem Holzboden konnten wir ausgiebigst nutzen, da wir nur Sonne, Sonne und Sonne hatten. Wir waren am Meer in Viareggio und haben gebadet, haben die Strada Communale bis nach Camaiore erkundet, leckeres Eis in der dortigen Eisdiele geschleckt, waren in Lucca und in Pisa, haben gefaulenzt und die Seele baumeln lassen können in dieser einmaligen Herberge eingebettet in eine wundervolle Landschaft. Wir kommen sicher und sehr gerne wieder...Sylvi,Tom, Evi und Frank

Empfohlen für: Kultur & Besichtigungen, Romantikurlaub

Tolle Unterkunft in traumhafter Lage

von Elmar aus 49134 Wallenhorst

4.2 4 4 3.5 5

Reisezeitraum: Mai 2017


Wir (Ehepaar Anfang/ Mitte 30 ohne Kinder) haben diese Unterkunft zum einen aufgrund der absoluten Alleinlage und tollen Aussicht und zum anderen der tollen Bilder des Hauses gebucht.
Bezüglich der Lage wirde nicht zu viel versprochen, sie ist absolut traumhaft. Eine Vielzahl interessanter Städte sind gut mit dem Auto zu erreichen. Ein bisschen schade ist nur, dass das Haus ab frühen Abend im Schatten liegt. Von innen hat das Haus auch alles, was man für einen gemütlichen Aufenthalt benötigt. Allerdings ist der "Sauberkeitsstandard" durchaus ein wenig optimierungsfähig und eine Investition in Höhe von 150€ in neue Handtücher und Bettwäsche absolut empfehlenswert!
In Summe haben wir den Aufenthalt sehr genossen und empfehlen Casa Berti gerne weiter.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Kultur & Besichtigungen, Romantikurlaub

Sehr gut ausgestattetes Ferienhaus

von Hanjo aus 85665, Moosach

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: April 2017


Perfekter Ausgangspunkt für Wandern, Klettern und Hike & Fly
Sehr gut ausgestattetes Ferienhaus in das man sich spätestens beim Duschen in der Morgensonne (Außendusche mit Talblick) verliebt. Alles fast noch schöner, als es auf der Website präsentiert wird.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Kultur & Besichtigungen, Romantikurlaub

... Terrasse und die Außendusche sind der Knaller...

von Tanja aus Einhaus

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: April 2017


Sehr schönes und liebevoll eingerichtete Haus in außergewöhnlicher Lage. Die neu gebaute Terrasse und die Aussendusche sind der Knaller. Die Kommunikation mit dem Vermieter ist top und sehr nett. Die Umgebung wie Pisa, Lucca und Viareggio sind schnell zu erreichen. Einzig der Weg zum Haus ist ein bisschen gewöhnungsbedürftig, schützt aber sicher vor einer Gewichtszunahme im Urlaub; ). Auch das Wetter meinte es richtig gut mit uns. Täglich zwischen 21-26° C. Herrlich!!!!

Ein schönes Ferienhaus

von Thomas B. aus 33739 Bielefeld

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Februar 2017


Sehr schönes und liebevoll renoviertes Rustico mit traumhafter Aussicht. Besonders das Außenbad hat uns begeistert. Die Ausstattung ist nahezu komplett (Küche, TV, Internet). Sehr gute und zeitnahe Kommunikation mit dem Vermieter.
Der Weg zum Haus ist allerdings nur für Menschen, die gut zu Fuß sind. Und an die einspurige Serpentinen-Straße muss man sich auch erst mal gewöhnen ;-)


Vermieter-Kommentar
Ja, die Straße nach Greppolungo ist gewöhnungsbedürftig. Aber dafür ist Casa Berti etwas für Verwöhnungsbedürftige, und das ist der Clou!

Paradies für trittsichere Naturliebhaber

von Beata B. aus A-1010 Wien

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: November 2016


Casa Berti ist ein aussergewöhnliches Ferienhaus mitten in einem steilen Olivenhain mit Fernsicht bis Pisa und zum Meer in einer alten Kulturlandschaft.
Vom Parkplatz in Greppolungo geht es über einige steile Stufen und über den in Serpentinen angelegten alten Mauleselweg hinunter zum mit zeitgemäßen Komfort ausgestattetem alten Steinhaus, das sehr liebevoll mit unzähligen schönen Details geschmackvoll und sorgfältig renoviert wurde. Ein wunderbarer Ort für trittsichere Naturliebhaber ob Groß oder Klein, mit Hang für das Besondere!

Besonders genossen haben wir die sonnigen Frühstücke in der zweiten Novemberhälfte, umrankt von blühenden Büschen, duftenden Kräutern und der einzigartigen Aussicht, die zu jeder Tageszeit und Wetterlage immer anders aussieht und herrliche Fotomotive bietet.
Ein ganz besonderes Erlebnis war die Freiluftdusche mit der grandiosen Fernsicht bei warmer Sonne von vorne und warmem Wasser von hinten in der schon kalten Jahreszeit. Der Blickkontakt zu Himmel-Berg-und Tal, sogar aus dem Bett, machen dieses Haus bei jedem Wetter zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Empfehlenswert ist mit dem Rucksack, statt mit einem Koffer anzureisen.

Ich träume schon vom nächsten Aufenthalt!

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Urlaub mit Haustier, Kultur & Besichtigungen, Single Urlaub, Strandurlaub, Romantikurlaub

Another day in paradise

von Frank und Petra aus 58762 Altena

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: September 2016


Genau so etwas haben wir gesucht: Ein Ferienhaus in absoluter Alleinlage mit atemberaubender Aussicht, schöner Terrasse und Top Ausstattung! Da ist die Außendusche und das Außenklo quasi das i-Tüpfelchen. Der Weg ist bei heißem Wetter und vielen Einkäufen zwar etwas mühsam, aber dafür geniesst man die unbeschreibliche Ruhe sehr. In 12 Tagen sind gerade einmal 4 Leute an Casa Berti vorbeigegangen und "Eduardo", der kleine Fuchs - unser Freund! - besuchte uns auch oft und gerne.
Camaiore und die Küche im Casa Berti laden ein zu unvergesslichen Einkaufserlebnissen und kreativem Kochen mit frischen italienischen Köstlichkeiten. Wir kommen sicher wieder!

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Kultur & Besichtigungen, Romantikurlaub


Vermieter-Kommentar
Hallo Frank und Petra, wenn Ihr wiederkommt, freue ich mich! Ihr wart sehr angenehme Gäste.

Traumhaus mit Panoramablick für Toskanafans

von Fabian aus 69121 Heidelberg

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: November 2016


Der Tag in diesem liebevoll restaurierten Rustico beginnt mit einem einmaligen Blick auf die Bergkulisse rund um Camaiore, am liebsten möchte man lange liegenbleiben und diese Aussicht bei jedem Wetter genießen. Wohnraum und Küche bieten genug Platz (und die entsprechenden Geräte) für ausgiebige Kochaktionen und gemütliche Abende, die Einrichtung ist sehr durchdacht und bis ins Detail im Stil des Hauses gehalten. Der Ofen erzeugt im Winter schnell ausreichend Wärme und das Raumklima ist angenehm, sodass man in Kombination mit allen anderen Punkten eigentlich gar nicht wirklich hinaus in die wunderbare Natur möchte, um die Berge der Apuanischen Alpen, das schöne Stätdchen Camaiore oder die gut erreichbaren Städte Pisa, Lucca, Siena zu erkunden.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Romantikurlaub


Vermieter-Kommentar
Im Bett liegen und aus dem Fenster schauen - ein schönes Hobby!! Danke für die Bewertung!

wunderschön ruhig und idyllisch

von Marie aus 04179

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Oktober 2016


Die Alleinlage im steilen Olivenhain ist wunderschön ruhig und idyllisch. Dazu gibt es einen bezaubernden Ausblick ins Tal. Ein herrlicher Ort zum Entspannen und sich Zurückziehen. Im Herbst kommt besonders der Kamin zur Geltung, der für ausbleibendes warmes Wetter entschädigt. Auch die Kinder haben die Zeit hier genossen und waren sogar für Wanderungen durch die Gegend zu begeistern. Trotz der ruhigen Lage ist das Tal, der Strand oder die schon genannten Städten gut zu erreichen.
Sehr empfehlenswert!

Empfohlen für: Familien mit Kindern, Kultur & Besichtigungen, Romantikurlaub


Vermieter-Kommentar
Freut mich, dass es auch den Kindern gut gefallen hat! Danke für die Bewertung!

Ein Urlaubsort, der keine Wünsche offen lässt!

von Birte P. aus 21029 Hamburg

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: August 2016


Neben der traumhaften Lage im Olivenhain, ohne direkte Nachbarn, ist doch der Weg in die Zivilisation nicht weit.
Parkplätze stehen in dem Ort Geppolungo meist zur Genüge zur Verfügung und eine Bushaltestelle ist in erreichbarer Nähe.
So ist es unkompliziert möglich, an den "freien Strand" vom Viareggio zu kommen und in die kulurell interesanten Orte Lucca, Pisa, Florenz und Siena ist es ebenfalls nicht weit.
Die Natur ist hautnah erlebbar. Manchmal kommt ein Fuchs vorbei und schaut, was so los ist in Casa Berti. Wunderschöne Wanderungen mit unterschiedlichen Anforderungen sind möglich und machen den Urlaub zum Naturerlebnis mit wunderschönen Aussichten und spannenden Wanderwegen. Das Haus "Casa Berti" ist mit allen Ansprüchen an den moderenen Lebensstandard angepaast. Sogar das Internet kann auf die Wünsche von Jugendlichen ausgerichtet werden.
Wir haben uns rundherum erholt und hätten unsere drei Wochen Urlaub im Olivenhain gerne noch verlängert, um die Umgebung noch intensiver kennen zu lernen. Einfach wunderschön!

Empfohlen für: Familien mit Kindern, Urlaub mit Haustier, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub


Vermieter-Kommentar
Danke, kommt doch bei Gelegenheit wieder. Casa Berti und die Gegend sind auch zu anderen Jahreszeiten schön!

Für Naturliebhaber

von Martina u. Thomas G. aus 41564 Kaarst

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: August 2016


Casa Berti ist schon etwas Besonderes. Um das Schmuckstück zu erreichen, muss man wirklich den Weg in Kauf nehmen. 80 m hört sich ja eigentlich nicht so viel an ;-), aber es sind ja "gefühlte" Höhenmeter, und die sind nicht zu verachten, wenn man das Gepäck oder Einkäufe dabei hat. :-)))
Lido de Camaiore (Strand) ist gut mit dem Auto zu erreichen. Ausflüge nach Pisa oder Lucca z.B. sind ebenfalls gut möglich und lohnen sich. Wer gerne in den Bergen wandert und klettert ist hier auch sehr gut aufgehoben.
Die Möglichkeit, in Camaiore im Supermarkt alles frisch einzukaufen und auch in den einzelnen Spezialgeschäften (Fisch, frische selbstgemachte Nudeln, Fleisch, Antipasti usw.) sind sehr gut. Wir haben immer sehr gut und sehr lecker gegessen. Gute Restaurants gibt es dort übrigens auch (für diejenigen, die nicht gerne selber kochen möchten).
Das Häuschen ist gut ausgestattet - es fehlt eigentlich an nichts. Ein Moskitonetz über dem Bett wäre vielleicht nicht schlecht (man könnte einfach durchlüften, ohne gestochen zu werden :-). Wäre evtl. auch eine Überlegung wert, vor den Fenstern etwas in der Art anzubringen. Ansonsten viele liebevolle Details. Hier wird immer wieder mit Herzblut dran gearbeitet, dass spürt man. Die Außendusche ist schon etwas wirklich Tolles. Bei den heißen Temperaturen (die wir hatten) einfach mal kurz drunterhüpfen und erfrischen - mit dem Blick ins Tal - = phantastisch.
Die kleinen Geckos werden regelmäßig zum Frühstück wach und leisten einem Gesellschaft und tanken die ersten Sonnenstrahlen. Wirklich nett.
Alles in Allem - es war ein schöner Urlaub. Von allem und für jeden etwas nach seinem Geschmack dabei. Auch lesen kam nicht zu kurz. Wir wünschen allen Nachfolgemietern ebenfalls einen so schönen Aufenthalt.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub, Romantikurlaub


Vermieter-Kommentar
Freut mich, dass es gefallen hat! Das Moskito-Netz ist bereits angeschafft! Danke für die Anregung!

Traumurlaub

von Burkhard B. aus Hagen

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Juni 2016


Nachdem man den beschwerlichen Weg zum Haus geschafft hat, weiß man das sich die Mühe gelohnt hat. Diese Ausstattung, die Lage und Aussicht entschädigt für alles. Wir kommen bestimmt wieder. Bestens geeignet für Stadtbesichtigung, wanderurlaub und auch Strandurlaub.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub


Vermieter-Kommentar
Bis zum nächsten Mal! Ich freue mich immer über angenehme Gäste!

man möchte für immer bleiben

von Conny & Michael aus Lengerich

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Mai 2016


Casa Berti, Traumhaus in Alleinlage in einem alten Olivenhain. Wenn man den Fußweg zum Haus überwunden hat, kann man sich rundum wohlfühlen. Die Ausstattung des Hauses lässt nichts zu wünschen übrig, einschließlich detalillierter Wanderkarten der Region findet man alles was man zu einem erholsamen Urlaub braucht. I-Tüpfelchen und reichlich genutzt, war die Außendusche mit einem herrlichen Ausblick ins Tal. Die Lage des Hauses bietet die Möglichkeit sowohl Strand und Meer zu genießen als auch Wandertouren in die Berge und diverse Städtetouren (u. a. Pisa, Lucca, Livorno) zu unternehmen. Wir würden gerne noch einmal zurückkommen, falls irgendwann noch einmal ein freier Zeitraum im Buchungskalender frei sein sollte.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub, Romantikurlaub


Vermieter-Kommentar
Kommt gern wieder! Über nette Mieter freue ich mich!

Was will man mehr...?

von M. M. aus Hamburg

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Mai 2016


Wanderungen, die direkt am Haus beginnen und am Nachmittag an der schönsten Außendusche, die wir je benutzen durften enden. Direkt kalt (richtig kalt! -wenn man will...) duschen, kalten Weißwein öffnen und auf der Terrasse das Abendessen vorbereiten. Am Besten gleich am ersten Tag viele frische Nudeln aus dem Frische-Nudeln-Laden in Camaiore kaufen und alles einmal durchprobieren! Wer sehr erschöpft vom Wandern ist, wirft die Nudeln nach dem Kochen nur kurz in die Pfanne -zusammen mit Salbei und Olivenöl und schon wird alles gut! Einen Tag zum Camaiore-Kennenlernen und Herausfinden wo der Parmesan am schönsten aussieht, die Tomaten am besten schmecken und der Kaffee am besten riecht sollte man sich ganz am Anfang gönnen. Wenn man dann noch am Abend die im Haus bereitliegenden Wanderbeschreibungen liest, ist man auf alle folgenden Tage bestens vorbereitet- vielen Dank und Lob dafür an den Vermieter!!!
Dann plötzlich grau: Regen und Gewitter! -Macht aber nichts, denn dies ist die einzige Möglichkeit bei all den Beschäftigungsmöglichkeiten rund ums Haus endlich auch mal das extra eingepackte Buch zu beginnen! Wer -so wie wir- einen Gewittertag im Haus erleben darf sollte sich glücklich schätzen: der Regen prasselt herrlich aufs Dach und auch zu gucken gibt es viel. Das Beste aber: nun kommt die andere Qualität der Außendusche zur Geltung: richtig heiß!!! (Dank Sonnenkollektor). Regen und Wind, während man selbst überdacht unter warmen Wasser steht. Eben: was will man mehr, haben wir uns da gefragt.
Alle Fragen rund um Ankunft-Aufenthalt-Abreise sind bestens organisiert und gut beschrieben. Die Kommunikation mit dem Vermieter verlief jederzeit reibungslos. Wir empfehlen Casa Berti gerne weiter!
Ps.: Wir waren ohne Auto da. Und: Auch das geht! Um von Camaiore mit Gepäck und Einkauf zum Haus zu kommen, haben wir ein Taxi nach Greppolungo genommen. Kosten: 15€. Sich dann vom Taxifahrer die Telefonnummer geben lassen für den Abreisetag.
Kleinere Einkäufe während des Aufenthalts konnten wir gut zu Fuß erledigen (20 min bergab zum Alles-Laden im Ortsteil Vado).

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Urlaub ohne Auto, Kultur & Besichtigungen, Romantikurlaub


Vermieter-Kommentar
Danke! Es freut mich, dass die Außendusche so gut ankommt! Als nächstes planen wir übrigens einen Pizzaofen, damit man sich nach den Wanderungen stilecht stärken kann.

Natur pur!

von Bernhard aus Ettenheim

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Mai 2016


Wir waren leider nur 4 Tage im Casa Berti. Am ersten Morgen prasselte uns der Regen auf das Dachfenster über dem Bett entgegen und wir drehten uns entspannt noch einmal um. Doch an den folgenden Tagen genossen wir das Frühstück auf der Terrasse und die Außendusche (eine wahnsinnig tolle Idee!). Auch sonst erfreuten wir uns an allen liebevoll gestalteten Dingen an diesem schönen Haus, der absoluten Ruhe und der schönen Natur ringsum.
Einziger Wermutstropfen war der Weg nach Greppolungo. Mit unserem recht großen Auto wurde jede Fahrt auf der engen Straße zum Abenteuer. Auch der Weg vom Parkplatz zum Haus zog sich ziemlich in die Länge (vor allem vollgepackt nach oben!).
Der Kontakt zum Vermieter war jederzeit sehr nett, schnell und problemlos.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Kultur & Besichtigungen, Romantikurlaub

Einfach ein Traum

von Gabi H. aus Denkendorf

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: April 2016


Wir haben uns selten so schnell wie zuhause gefühlt wie an diesem herrlichen Ort.
Traumhafte Aussicht (selbst beim duschen), Ruhe, Einsamkeit, zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, Strand, Wanderungen, Städte, Kultur.
Das Haus bietet alles, was man sich nur wünschen kann, die Organisation verlief total unkompliziert.
Allerdings darf man weder als Autofahrer vor Bergfahrten auf schmalen Serpentinen keine Angst haben, noch den Auf-und Abstieg zum Haus nicht scheuen, aber es lohnt sich alle mal.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub, Romantikurlaub

Wundervoll

von Uwe u. Britta S. aus Xanten

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: April 2016


Wir haben einen tollen, sonnigen und sehr erholsamen Urlaub in diesem wirklich tollen, sehr gepflegtem Ferienhaus verbracht. Das Haus ist wirklich eine Wucht. Die Beschreibung trifft zu 100% zu. Der Vermieter ist sehr zuvorkommend und alles ist gut organisiert. Wenn man einen Urlaub abseits vom Trubel in romantischer Atmosphäre genießen möchte, dann ist dieses Haus genau das Richtige. Ein großes Lob an den Vermieter, der jederzeit kurzfristig ansprechbar war. Allerdings muss man wirklich gut zu Fuß sein! Tolle Wanderrouten sind in den Hausunterlagen vorhanden. Schade, dass wir nicht alle Routen in den 2 Wochen laufen konnten, denn es gibt ja auch noch tolle Städte, die man besuchen möchte. Zu empfehlen sind San Gimignano, Volterra und Cique Terre (Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore). Ein besonderes Erlebnis war für uns die Wanderung zu der Grotte Grotta all´onda. Ein Muss ist der Besuch des im Nachbarort gelegenen Restaurants hinter Casoli auf der linken Seite der Straße. Auch wenn wir wissen, dass Rindfleisch ungesund ist, gilt das T-Bonestaek als Ausnahme, sagt mein Mann :)

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub, Romantikurlaub

Einmalig!

von Christine aus Rossdorf

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: April 2016


Allein in der Natur! Erholung pur! Ein Haus mit genügend Schlafplätzen für uns als Familie mit mehreren Kindern ohne das man sich beengt fühlte. Draußen gab es viel zu entdecken und genießen. Der Weg geht direkt von der Küche zur Terasse in den Kräutergarten, sodass es immer etwas Neues beim Essen gab. Toll fanden wir auch die Aussendusche und Toilette mit dem grandiosen Ausblick. Ein unvergessener Urlaub den wir gerne wiederholen wollen!!!!

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub, Romantikurlaub

Wunderschönes Ferienhaus

von Anna K. aus Hamburg

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: März 2016


Casa Berti ist ein wunderschön gelegenes Ferienhaus inmitten von Olivenhainen. Der perfekte Ort um die Seele baumeln zu lassen. Man hört allenfalls Vogelgezwitscher und kann die Ruhe und vor allem die atemberaubende Aussicht von der Terrasse aus genießen. Das Haus ist mit allem ausgestattet, was man so braucht. Das Wetter war besser als gedacht. Wir hatten nur einen Vormittag Regen. Es war zwar häufig bewölkt, aber immer so mild, dass wir morgens auf der Terrasse frühstücken konnten und ausschließlich die Außendusche (ein absolutes Highlight!) genutzt haben. Man sollte sich im Klaren darüber sein, dass man in teilweise engen Serpentinen den Berg nach Greppolungo hinauffährt. Der Abstieg zum Haus ist relativ problemlos zu bewältigen, der Anstieg zum Parkplatz ist dann doch etwas anstrengend. Da es abends immer recht frisch wurde im Haus, haben wir den Kaminofen angemacht (Holz ist vorhanden) und nach einiger Zeit war es heimelig warm im ganzen Haus.
Der Kontakt zu Thomas war total unkompliziert. Er hat immer schnell geantwortet und uns Tipps gegeben. Wer Lust auf wandern hat, kann einige Touren vom Haus aus starten (Beschreibungen liegen im Haus).
Wir können das Ferienhaus absolut weiter empfehlen!

Empfohlen für: Kultur & Besichtigungen, Romantikurlaub

Traumhaft

von Walter P. aus 68804 Altlussheim

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: März 2016


Kleines Paradies inmitten von Olivenhainen

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Beweglich Eingeschränkte

Wie schön...

von Stoppog aus München

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Juni 2014


Puha, das war ein schöner Urlaub in Casa Berti. Wie soll man künftig ein Ferienhaus finden, das auch nur annähernd so eine großartige einsame Lage, Aussicht, Ausstattung hat?

Ich kann die Casa Berti und den überaus freundlichen und prompten Kontakt mit dem deutschen Eigentümer nur weiterempfehlen.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Kultur & Besichtigungen, Romantikurlaub

Umgebung des Domizils: einsam am Berghang im Olivenhain, traumhafte Aussicht, zum Meer mit dem Auto 1/2 Std

Freizeitmöglichkeiten: Am Haus: Wandern Camaiore-Spotting, mit dem Auto Strand, Pisa, Lucca etc. schöne Fußgängerzone in Camaiore

Einkaufsmöglichken: In Camaiore, 10 Min mit dem Auto

Eine wunderbare Zeit im Mai

von Frau Ke aus Hamburg

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Mai 2014


Mai ist Glühwürmchenzeit!! - das war der Wahnsinn!
Das Haus regt zum Kochen und Essen auf der Veranda ein. Camaiore hat uns an kleinen Marktständen herrliche Tomaten und Zuchiniblüten beschert. Der lokale Wein (Cantina Angeli) hat uns völlig überzeugt...!

Der Wasserlauf im benachbarten Casoli ist berauschend.

Noch nie hat mir Romantik so viel Spaß gebracht, wie beim Blick über die Lichter der Stadt am Abend aus dem Panoramafenstern...

Wenn man keinen Touristenkack will, ist man hier völlig richtig.

Alles trägt eine liebevolle Handschrift und lässt Platz für eigene Phantasien...

(Ich habe Salbei, Oregano und Zitronenmelisse ausgesetzt und hoffe, dass sie dort Fuß fassen. Der Rosmarinstrauch und der Thymian hat sich bereits wunderbar an unserem Essen gemacht...)

Die Blumen, die Olivenbäume, das Getier - alles hat sich gerne beobachten lassen!

Ich möchte wieder kommen und eigentlich niemandem von diesem Ort erzählen, er wurde ein wenig zu einem Ort, der nur einem Selbst gehört...

(Klingt dick aufgetragen, der Pinsel müsste noch dicker sein...)

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Kultur & Besichtigungen, Single Urlaub, Romantikurlaub

Frühling in der Toskana

von zabo aus Nürnberg

4.9 5 5 5 5

Reisezeitraum: April 2014


für Naturliebhaber,Ruhe suchende und Freunde der italienischen Lebensart.
Haus in ruhiger natürlicher Umgebung,schön Eingerichtet,die Betreuung durch den Vermieter ist Top.Gut zu Fuss sollte man dann schon sein um die letzten Meter zum Haus bewältigen zu können

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Urlaub mit Haustier, Kultur & Besichtigungen, Single Urlaub, Strandurlaub, Romantikurlaub

Umgebung des Domizils: ruhig naturnah abgelegen

Freizeitmöglichkeiten: alles kurz erreichbar

Einkaufsmöglichken: man muss auf nichts verzichten

Silvester in Casa Berti

von S. B. aus Oschersleben

4.8 5 5 5 5

Reisezeitraum: Dezember 2013


Der Jahreswechsel 2013/ 2014 in diesem schönen Ferienhaus mit Freunden war Genuss pur. Ein geschmackvoll eingerichtetes Ferienhaus mit allem, was man braucht und das in traumhafter Alleinlage. Silvester feiern fernab vom Trubel in kleiner Runde.Um Mitternacht beste Aussicht auf ein schönes Feuerwerk über Camaiore, wenn man so etwas mag. Am Neujahrsmorgen draußen auf der Terrasse frühstücken bei Sonnenschein und strahlend blauem Himmel.So kann ein neues Jahr beginnen!!

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Strandurlaub

Umgebung des Domizils: Das Ferienhaus liegt allein und direkt in einem Olivenhain (alles Hanglage!!) unterhalb von Greppolungo, einer winzigen Ortschaft

Freizeitmöglichkeiten: Wanderungen, Spaziergänge, Ausflüge nach Lucca, Pisa usw., Zum Strand ist es auch nicht weit (dafür ist ein Auto aber zwingend).

Einkaufsmöglichken: Einkaufen kann man in Camaiore. Supermarkt mit ähnlichem Angebot wie in Deutschland.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

private Homepage: Casa Berti: Urlaub im Olivenhain


Objektnummer: 57470
Zuletzt aktualisiert: 17.04.2019
Diese Anzeige ist online seit: 5 Jahren, 8 Monaten
URL: https://www.ferienhausmiete.de/57470.htm
https://www.ferienhausmiete.de 57470 Casa Berti: Urlaub im Olivenhain Ein besonderes Haus in besonderer Lage: Überwältigende Fernsicht, Berge, nahe dem Meer, WLAN. Den Frühling in der Toskana genießen! Entspannen, wandern, Kultur! https://static.ferienhausmiete.de/pictures/121561/bilder_original/121561_1417032625.jpg
39 EUR
Casa Berti: Urlaub im Olivenhain 5 1 5 47
Ein Traum...eine Oase der Ruhe und Entspannung...
1 5 5
Ein Traum...eine Oase der Ruhe und Entspannung...Gemütlichkeit und Komfort...was braucht der Mensch mehr, um sich wahrhaft zu erholen??? Wir haben wieder einmal eine wundervolle Zeit in Casa Berti verbringen dürfen...bei traumhaftem Frühlingswetter am Morgen auf der Terrasse zu frühstücken...mittags die Sonne im komfortablen Liegestuhl auf der Sonnenterrasse genießen und abends vor dem Kamin bei einem guten Glas Wein dem Flackern des Feuerscheines zuzusehen...Seele baumeln lassen pur... Dies gelingt uns immer wieder in diesem liebevoll restauriertem Haus, dem urigen Charakter einer Berghütte mit allen Annehmlichkeiten des alltäglichen Bedarfs, ob Espressomaschine, Nudelmaschine oder Pizzaofen für den Chefkoch, Fön für die Dame des Herzens und oder Internetanschluss...es fehlt an Nichts und wir finden keinen noch so kleinen negativen Punkt...wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen Vielen lieben Dank Sylvi und Tom
Es war wunderschön
1 5 5
Wir waren im März für eine Woche im Casa Berti. Es war wunderschön. Wir konnten "Wilden Spargel" sammeln und kochen. Es war schon angenehm warm und sehr sonnig. Fast täglich Frühstück auf der Terasse. Das Haus ist ein besonderes Schmuckstück. Top ausgestattet und sehr sauber. Die Lage ist top. Der Service und die Kommunikation mit dem Vermieter ist perfekt. Besonders zu erwähnen sind auch der Pizzaofen und die Aussendusche mit herrlichem Ausblick. Wir können dieses Haus wärmstens weiterempfehlen.
Totale Glückseligkeit
1 5 5
Man kann ja viel Gutes über Casa Berti sagen, aber als besonderes Erlebnis ist mir in Erinnerung geblieben: Nach einem anstrengenden Tagesausflug noch der Abstieg auf dem steilen Maultierpfad - als Endsiebziger doch eine kleine Herausforderung - und dann mit einem Glas Rotwein und einer Vesper auf der Terrasse sitzen und den Blick in die Ferne schweifen lassen. Es ergreift einen die totale Glückseligkeit. Ebenfalls ein außerordentiches Erlebnis: Bei Regen im Wohnzimmer am Kaminfeuer sitzen und den Rundumblick genießen. Überhaupt ist das Haus heimelig eingerichtet, bequem und einfach gut zu bewohnen. Casa Berti befindet sich einfach an einem Ort, an dem sich bescheidenes Erleben zu schönen Gefühlen erweitert. Und der Maultierpfad wird zur erfreulichen Trainingsstrecke! Ich hoffe, noch oft wiederkehren zu können!
Mit strahlender Sonne ins neue Jahr
1 5 5
Wie schon öfter waren wir über den Jahreswechsel in Casa Berti. Der 1. Januar begrüßte uns dann auch gleich mit strahlender Sonne, und so ging es weiter die ganze Woche hindurch. Das Frühstück auf der Terrasse war aber dann doch nicht immer möglich, aber im sonnendurchfluteten Wohnzimmer ist es ja auch schön. Spaziergänge durch die Olivenhaine und Ausflüge waren unser hauptsächliches Programm. Abends war es dann meistens ziemlich frisch, aber der Kaminofen verwöhnte uns mit seinem Flammenspiel und seiner Wärme. Insgesamt haben wir wunderbare Tage erlebt, Haus und Organisation waren wie immer erstklassig, und zum Schluss stand der Satz: "Wir kommen wieder!"
Zum Klettern in die Toskana
1 5 5
Casa Berti war für uns DER absolut richtige Ort für unseren Urlaub. Wir waren in der zweiten Novemberwoche dort und es war so herrlich ruhig und erholsam, wie wir es uns gewünscht hatten. Dass keine Strasse direkt ans Haus führt war für uns super und überhaupt kein Problem. Auch die Strasse nach Greppolungo war gut befahrbar, selbst bei Gegenverkehr. Wir waren zum klettern dort und haben vom Casa aus die Sektoren von Greppolungo zu Fuss erreicht. Die Kletterei war traumhaft, auch die einfacheren Routen. Alle Routen sind sehr gut eingebohrt. Wir waren unter der Woche meist alleine am Fels, an den Wochenenden kommen allerdings dann schon die lokalen Kletterer aus der Umgebung. Wir haben am Wochenende dann herrliche Wanderungen auf die umliegenden Gipfel gemacht und in die Grotta Onda. Das Casa selber ist grosszügig und liebevoll eingerichtet, wir haben uns "sauwohl" gefühlt und geschlafen wie die Engel. Danke an Thomas, dass wir an diesem wunderbaren Ort sein durften.
Novemberurlaub in Casa Berti
1 5 5
Wunderschön
Ein Ort der Entschleunigung
1 5 5
Die Casa Berti ist ein wunderschöner Rückzugsort. Das Haus ist aber nicht abgelegen, sondern die Strände der Versiglia, die wunderschönen Berge der Apuanischen Alpen und die Sehenswürdigkeiten der nördlichen Toskana sind schnell erreichbar. Am schönsten ist es aber die Zeit am Haus und in der näheren Umgebung zu verbringen. Carmaiore ist ein sehr netter Ort mit tollen Einkaufsmöglichkeiten. Am Haus beginnen die schönsten Wanderwege. Das Haus ist sehr gut ausgestattet, geschmackvoll renoviert und eingerichtet. Herr Ricken antwortet schnell und ist perfekt organisiert. Die Aussendusche ist ein Traum. Wir waren zu zweit und fanden das Haus ideal, aber auch zu viert wird man sich wohlfühlen und genug Platz haben. Der Treppenweg zum Haus war für uns kein Problem, man sollte sich aber bewusst sein, dass man das Gepäck hinunter und auch wieder hinauf tragen muss. Leider war die Zeit zu kurz, wir kommen gerne wieder.
--- T O P ---
1 5 5
Der Fußweg lohnt sich jeden Tag um das Schmuckstück Casa Berti zu erreichen. Neben der traumhaften Lage im Olivenhain, ist der Weg in die Zivilisation doch nicht weit. Das Haus ist sehr gut ausgestattet. Auch in der Küche ist wirklich alles was zum selber kochen benötigt wird vorhanden. Der Ofen im Wohnbereich erzeugt schnell ausreichend Wärme für gemütliche Abende. Mit WLAN und TV ist das Haus auch an den „modernen“ Lebensstandard angepasst. Alles in allem stimmt das Gesamtpaket für uns zu 100%.
Eine wundervolle Zeit im Casa Berti
1 5 5
Wir durften 2 wundervolle Wochen von Mitte bis Ende Oktober im Casa Berti verbringen ... in völliger Ruhe , inmitten herrlicher Natur , ein grandioser Blick inklusive an dem man sich nicht satt sehen konnte!!! Der Wettergott war uns gnädig gestimmt und wir hatten in 14 Tagen lediglich an 2 Tagen bedeckten Himmel ... so konnten wir an den anderen Tagen an denen wir nicht in der Umgebung unterwegs waren ,die wunderschöne Terrasse in vollen Zügen geniessen und einfach die Seele baumeln lassen. Ebenso konnten wir das herrliche Außenbad intensiv nutzen und haben uns als Pizzabäcker versucht (!) Bei einer solchen abendlichen Aussicht und vorhandenen Küchenausstattung hatten wir ehrlich gesagt garkeine Lust "auswärts" essen zu gehen , so wohl haben wir uns im Casa Berti gefühlt! Man spürt mit wieviel Hingabe und Leidenschaft dieses Kleinod wieder hergerichtet wurde und sorgsam gepflegt wird , nicht zuletzt durch die einen oder anderen aufmerksamen Gäste die auch , falls nötig , gerne einmal Hand anlegen , und sei es einfach nur bei längerer Trockenheit die Beete / Pflanzen gießen damit Nachfolger ebenfalls ein heimeliges Casa vorfinden! Wir haben unsere Zeit hier sehr genossen und würden jederzeit gerne wieder hier einkehren. Nicht zu vergessen ist der äusserst nette und informative Kontakt zum Vermieter - Vielen herzlichen Dank an Sie für einen rundherum gelungenen Urlaub !!!
Seele baumeln lassen
1 5 5
Schönes Ferienhaus in Alleinlage um die Seele baumeln zu lassen.
Casa Berti Urlaub im Olivenhain
1 5 5
War ein wunderschöner Urlaub, schöne Gegend, viele Wandermöglichkeiten
Im Januar im T-Shirt klettern
1 5 5
Wir waren im Januar im wunderschönen Ferienhaus Casa Berti und es gab Tage wie im Frühling, an denen man auf der Terrasse in der Sonne frühstücken konnte. An kalten Tagen hilft einem der Kaminofen das Haus warm zu bekommen. Auch die umliegenden zu Fuß erreichbaren Kletterfelsen brauchen den Vergleich zu größeren Gebieten nicht scheuen und es gibt eine riesige Auswahl an Felsen in allen Himmelsrichtungen, sodass man sogar im Januar im T-Shirt klettern kann. Insgesamt kann ich das Ferienhaus Casa Berti nur sehr empfehlen!
Traumhafter Blick!
1 5 5
Wir waren Mitte Dezember für ein verlängertes Wochenende im Casa Berti. Bei unserer Anreise erwartete uns Schnee, Wind und Graupel, da haben wir schnell den Ofen angemacht und es uns auf dem Sofa gemütlich gemacht. Nächsten Morgen wurden wir von Sonne und strahlend blauem Himmel geweckt, 10 Grad und außer auf dem Gipfel keine Spur mehr vom Schnee. Insbesondere an der Panoramaaussicht der Schlafzimmerfenster konnten wir uns nicht sattsehen. Frühstück hat selten mehr Spaß gemacht! Am Nachmittag haben wir zu Fuß den Olivenhain und die Gegend erkundet. Leider hatten wir nur so wenig Zeit, wir kommen aber auf jeden Fall wieder! Vielen Dank für dieses liebevoll gestaltete Haus mit seinen zahlreichen Möglichkeiten und Facetten!
Sommerurlaub im Oktober!
1 5 5
Zum zweiten Mal haben wir eine wunderbare Woche im Olivenhain verbracht. Diesmal im Oktober, eingestellt auf herbstliche Temperaturen -die es dann aber gar nicht gab. Im Gegenteil: Wir hatten jeden Tag über 20°C und -bis auf eine Ausnahme- auch blauen Himmel und Sonnenschein. Einer täglichen Nutzung der Sonnenterrasse stand einzig im Wege, dass sich das Wetter auch bestens zum Wandern eignete und wir uns dem nicht entziehen konnten. So haben wir wieder schöne Touren gemacht - angeleitet durch die guten Vorschläge und Beschreibungen der Vermieter. Wir kommen gerne wieder!
Erinnerungen wurden nicht getäuscht
1 5 5
Lieber Thomas, liebe Urlauber, wir waren schon ein paarmal im Casa Berti und wurden auch dieses Jahr (Ende September bis Anfang Oktober) nicht von unserer Erinnerung enttäuscht! Immer wieder genießen wir den atemberaubenden Ausblick von der Terrasse und jedes Mal gibt es neu hinzugekommene Überraschungen, wie jetzt den Pizza Ofen und das zusätzliche herrliche Außen-Dusch-Klo. Wir haben wunderschöne Wanderungen von leicht bis anspruchsvoll gemacht und konnten im nahen Meer baden. Wir haben Ausflüge nach Pisa und Lucca unternommen oder sind durch die umliegenden schönen Dörfer geschlendert. Der Urlaub ist vorbei und der Alltag hat uns wieder, aber wir brauchen nur kurz die Augen zu schließen und von Casa Berti zu träumen, schon geht innerlich die Sonne wieder auf :-) Dieses Glück und dieses Urlaubsgefühl wünschen wir auch allen anderen Casa Berti BesucherInnen!
Paradiesischer Urlaub
1 5 5
Sehr geehrter Herr Rieken, ich möchte mich auf diesem Weg bei ihnen Bedanken für diesen paradiesischen Urlaub den ich Ende Oktober/ Anfang November im Casa Berti machen durfte. Schon der erste Kontakt mit Ihnen und dem folgenden Schriftverkehr war so unkompliziert, dass schon da meine Vorfreude auf diesen Urlaub begonnen hat. Die 9 Stunden Anreise mit dem Auto aus Heidelberg hat sich mehr als gelohnt. Die letzten paar Kilometer bis zum Parkplatz in Greppolungo waren schon abenteuerlich. Als ich am Parkplatz angekommen bin war es nicht mehr weit bis zum Haus am Hang. Als ich dann auf der Terrasse stand, und das erste Mal den wahnsinns Ausblick genießen konnte, dass war einfach nur *****WOW***** und ist mit Worten nicht zu beschreiben. Das Haus ist mit allem eingerichtet was man für einen stressfreien Urlaub benötigt. Man merkt schon beim betreten des Hauses, dass Sie hier alles mit viel Liebe eingerichtet haben. Der Hammer ist das Fenster im Schlafzimmer, dort morgens auf zu wachen, bei aufgehender Sonne, ist unbeschreiblich. Jeden Morgen habe ich ihre Freiluftdusche genossen, dort den Tag zu starten ist besser wie jede Wellness Urlaub. Ich freue mich auf ein baldiges wiedersehen, für eine weiter Auszeit vom Alltag PS: Liebe Urlauber die mir noch folgen, dass ist der perfekte Ort um vom stressigen Alltag Abstand zu nehmen. Hier ist die Welt noch mehr als Perfekt. Mit freundlichen Grüssen Michael Berger
Urlaub im Olivenhain
1 5 5
Wow, wir hatten alles, was wir uns für unseren Urlaub gewünscht haben: Entspannung und Ruhe; Tolle Wandermöglichkeiten; herrliche toscanische Ausflugsziele; ein sehr gut ausgestattetes Haus mit urig-italienischem Charme; eine Terrasse mit atemberaubendem Ausblick(!); zuverlässige und sehr gute Betreuung durch den Vermieter. Wir schwärmen immer noch und werden wiederkommen!
Perfekte Ferien im Olivenhain
1 5 5
Ein sehr geschmack- und liebevoll eingerichtetes kleines Ferienhaus im Olivenhain mit traumhafter Lage am Hang. Einmal angekommen, kann man den Blick auf der Terrasse sitzend auf die Berge und das Tal nicht mehr abwenden. Und des nachts vom oberen Schlafzimmer aus die Sterne beobachten. Extrem positiv ist auch die sehr gute Küchenausstattung (ein Manko vieler anderer Ferienunterkünfte), so dass man richtig gut selber kochen und backen kann. Ohne Auto nicht empfehlenswert. Der kleine Ort Camaiore im Tal ist sehr symphatisch. Man kann direkt vom Haus aus Wandern gehen, aber auch nach Pisa oder Lucca oder zum Strand (mit Auto) ist es nicht weit . Die offene Dusche mit Blick auf das Tal ist das erste Highlight des Tages. Abends dann selber Pizza backen im eigenen Ofen draußen auf der Terrasse. Wir waren sehr zufrieden und gut erholt, ein wunderschöner Ort zum Entspannen und Genießen. Man möchte gar nicht mehr weg... Und sollte es mal ein Problem oder eine Frage geben, der Besitzer hilft schnell weiter.
Casa Berti
1 5 5
Wir haben uns sehr wohl gefühlt im Casa Berti, es ist einfach eine Traumaussicht. Die Aussendusche ist GENIAL . Der Weg ist anstrengend aber machbar, dafür wird man mit dieser Traumaussicht belohnt. Es ist ein kleines Paradies. LG Harald&Roswitha
Naturschauspiel
1 5 5
Es war immer unser Traum, in die Toskana zu reisen und haben es im Casa Berti verwirklicht. Die Anreise mit Flugzeug, Mietauto suchen, finden und losfahren, schon ziemlich aufregend. Dann die Fahrt in die Berge hoch + Abstieg zum Haus "Abenteuer pur" und das mit einem Kleinkind! Dafür wurden wir täglich mit einem wunderschönen Ausblick belohnt :-) Wetter war bei uns wechselhaft, trotzem schön "Naturschauspiel von der Terrasse aus"! Ein Tag Regen, den haben wir gemütlich am Kamin verbracht mit guten Filme und leckeren Wein. Dann kam die Sonne :-) so haben wir nochmal die Fahrt an den Naturstand Viareggio gewagt, der sehr zu empfehlen ist. Ansonsten haben wir kleine Wanderungen durch die Olivenhainen unternommen, soweit es mit Kind möglich war. Für uns war es ein Traumurlaub, fernab von Medien, einfach mal abschalten und die Natur genießen. Auch der Kontakt zum Vermieter war top! Vielen Dank, sehr sehr gerne wieder und allen Nachfolgern viel Spaß.
Die Lage ist einzigartig
1 5 5
Die Lage des Hauses ist grandios. Obwohl in vielen Bewertungen von anderen gelesen, kann man die Aussicht schlecht in Worte fassen. Das Haus und das Inventar sind ok, alles hat Charme und passt zum Ambiente. Leider läßt die Sauberkeit zu wünschen übrig. (Kühlschrank, Abfalleimer) Bettwäsche haben wir selbst mirgebracht. Der Weg zum Haus, ist gut zu bewerkstelligen. Gut zu Fuß sollte man schon sein. Die Fahrt nach Greppolungo ist mit einem großen Auto schon etwas spannend, bei Gegenverkehr, wirds eng. Auch ist es jeden Abend aufregend, ob man überhaupt einen Parkplatz findet. Vorsicht - Falschparker werden abgeschleppt! Der Köter unterhalb ist absolut nervig, wofür der Vermieter jedoch nichts kann. Das ist aber Nörgelei auf hohem Niveau, denn alles drumrum war prima! Kommen gerne wieder
Casa Berti, Greppulungo. Toscane
1 5 5
Nous nous étions laissés dire que la Toscane était absolument magnifique. Nous n'avons pas été déçus, bien au contraire, et elle est encore plus magnifique lorsque nous avons la chance d'être logés dans ce nid d'aigle qu'est la Casa Berti à Greppulungo. Perchée là-haut, elle offre toute la chaleur de la Toscane le jour et beaucoup de fraîcheur la nuit. S'activer à visiter la Toscane et ses innombrables attraits le jour et venir s'y reposer la nuit loin des bruits. Marcher dans les nombreux sentiers qui l'entourent, se baigner même dans quelques rivières qui malgré la chaleur de juillet offrent encore une eau à la fois encore toute fraîche et christaline. Avec Camaiore à ses pieds la tour de Pise visible le soir au soleil couchant et la mer un peu plus loin, Casa Berti vous offre ce que l'Italie et La Toscane peuvent vous offrir de mieux: la dolce vita! Nous y reviendrons Paul, Isabelle, Raphaël et Florence, Québec, Canada
Wunderschönes Haus in toller Lage
1 5 5
Wir waren Anfang Juni im Casa Berti und waren sehr zufrieden. Das Haus liegt aussichtsreich am Hang unterhalb des kleinen Weilers Greppolungo und ist über eine alten Maultierpfad in wenigen Minuten zu Fuß vom Parkplatz zu erreichen (der Weg ist nicht schlimm oder schierig, wie manche ihn beschreiben!). Vom Haus hat man einen wunderschönen Blick auf das Tal von Camaiore und die umliegenden Berge der Alpi Apuane. Das Haus und die Küche sind sehr gut ausgestattet, es fehlt an nichts. Empfehlenswert ist, eventuell ein Moskitonetz mitzubringen, dann kann man nachts schön luftig schlafen. Besonders gut gefallen hat uns: * die schönen Wandermöglichkeiten direkt vom Haus aus, dazu die vielen gut beschriebenen Wandervorschläge des Vermieters (Homepage und ausgedruckt im Haus) * die wunderschöne Terrasse mit dem sagenhaften Blick und der Außendusche * die Nähe zu Camaiore, wo es viele Restaurants, gute Eisdielen, einen schönen Markt (freitags) und einen super Pasta fresca Laden gibt (tutto pasta). Fazit: sehr zu empfehlen
Urlaub und Erholung pur
1 5 5
Eine traumhafte Lage...mitten im Olivenhain hatten wir, 2 Pärchen, eine erholsame Zeit in einer sehr liebevoll restaurierten Herberge...es hat uns an nichts gefehlt...die Hauptunterkunft ist mit einer tollen Küche ausgestattet...Spülmaschine!!! Gasherd, Microwelle, Milchaufschäumer (Liebe zum Detail) ... ein gemütlich eingerichtetes Wohn-/Esszimmer mit Kamin, Fernseher Dvd Player...ein sehr gutes Bett im Obergeschoss mit phantastischem Ausblick auf Berge und ins Tal...es war jeden Morgen ein neues, aufregendes Erlebnis von der aufgehenden Sonne geweckt zu werden :-)). Das Appartment unterhalb des Haupthauses hat den gleichen Charm..auch dort ist mit viel Liebe zum Detail gearbeitet worden...unsere Freunde waren begeistert erst recht von der Aussendusche mit sagenhaftem Blick...die Sonnenterrasse mit angenehmem Holzboden konnten wir ausgiebigst nutzen, da wir nur Sonne, Sonne und Sonne hatten. Wir waren am Meer in Viareggio und haben gebadet, haben die Strada Communale bis nach Camaiore erkundet, leckeres Eis in der dortigen Eisdiele geschleckt, waren in Lucca und in Pisa, haben gefaulenzt und die Seele baumeln lassen können in dieser einmaligen Herberge eingebettet in eine wundervolle Landschaft. Wir kommen sicher und sehr gerne wieder...Sylvi,Tom, Evi und Frank
Tolle Unterkunft in traumhafter Lage
1 4.2 5
Wir (Ehepaar Anfang/ Mitte 30 ohne Kinder) haben diese Unterkunft zum einen aufgrund der absoluten Alleinlage und tollen Aussicht und zum anderen der tollen Bilder des Hauses gebucht. Bezüglich der Lage wirde nicht zu viel versprochen, sie ist absolut traumhaft. Eine Vielzahl interessanter Städte sind gut mit dem Auto zu erreichen. Ein bisschen schade ist nur, dass das Haus ab frühen Abend im Schatten liegt. Von innen hat das Haus auch alles, was man für einen gemütlichen Aufenthalt benötigt. Allerdings ist der "Sauberkeitsstandard" durchaus ein wenig optimierungsfähig und eine Investition in Höhe von 150€ in neue Handtücher und Bettwäsche absolut empfehlenswert! In Summe haben wir den Aufenthalt sehr genossen und empfehlen Casa Berti gerne weiter.
Sehr gut ausgestattetes Ferienhaus
1 5 5
Perfekter Ausgangspunkt für Wandern, Klettern und Hike & Fly Sehr gut ausgestattetes Ferienhaus in das man sich spätestens beim Duschen in der Morgensonne (Außendusche mit Talblick) verliebt. Alles fast noch schöner, als es auf der Website präsentiert wird.
... Terrasse und die Außendusche sind der Knaller...
1 5 5
Sehr schönes und liebevoll eingerichtete Haus in außergewöhnlicher Lage. Die neu gebaute Terrasse und die Aussendusche sind der Knaller. Die Kommunikation mit dem Vermieter ist top und sehr nett. Die Umgebung wie Pisa, Lucca und Viareggio sind schnell zu erreichen. Einzig der Weg zum Haus ist ein bisschen gewöhnungsbedürftig, schützt aber sicher vor einer Gewichtszunahme im Urlaub; ). Auch das Wetter meinte es richtig gut mit uns. Täglich zwischen 21-26° C. Herrlich!!!!
Ein schönes Ferienhaus
1 5 5
Sehr schönes und liebevoll renoviertes Rustico mit traumhafter Aussicht. Besonders das Außenbad hat uns begeistert. Die Ausstattung ist nahezu komplett (Küche, TV, Internet). Sehr gute und zeitnahe Kommunikation mit dem Vermieter. Der Weg zum Haus ist allerdings nur für Menschen, die gut zu Fuß sind. Und an die einspurige Serpentinen-Straße muss man sich auch erst mal gewöhnen ;-)
Paradies für trittsichere Naturliebhaber
1 5 5
Casa Berti ist ein aussergewöhnliches Ferienhaus mitten in einem steilen Olivenhain mit Fernsicht bis Pisa und zum Meer in einer alten Kulturlandschaft. Vom Parkplatz in Greppolungo geht es über einige steile Stufen und über den in Serpentinen angelegten alten Mauleselweg hinunter zum mit zeitgemäßen Komfort ausgestattetem alten Steinhaus, das sehr liebevoll mit unzähligen schönen Details geschmackvoll und sorgfältig renoviert wurde. Ein wunderbarer Ort für trittsichere Naturliebhaber ob Groß oder Klein, mit Hang für das Besondere! Besonders genossen haben wir die sonnigen Frühstücke in der zweiten Novemberhälfte, umrankt von blühenden Büschen, duftenden Kräutern und der einzigartigen Aussicht, die zu jeder Tageszeit und Wetterlage immer anders aussieht und herrliche Fotomotive bietet. Ein ganz besonderes Erlebnis war die Freiluftdusche mit der grandiosen Fernsicht bei warmer Sonne von vorne und warmem Wasser von hinten in der schon kalten Jahreszeit. Der Blickkontakt zu Himmel-Berg-und Tal, sogar aus dem Bett, machen dieses Haus bei jedem Wetter zu einem unvergesslichen Erlebnis. Empfehlenswert ist mit dem Rucksack, statt mit einem Koffer anzureisen. Ich träume schon vom nächsten Aufenthalt!
Another day in paradise
1 5 5
Genau so etwas haben wir gesucht: Ein Ferienhaus in absoluter Alleinlage mit atemberaubender Aussicht, schöner Terrasse und Top Ausstattung! Da ist die Außendusche und das Außenklo quasi das i-Tüpfelchen. Der Weg ist bei heißem Wetter und vielen Einkäufen zwar etwas mühsam, aber dafür geniesst man die unbeschreibliche Ruhe sehr. In 12 Tagen sind gerade einmal 4 Leute an Casa Berti vorbeigegangen und "Eduardo", der kleine Fuchs - unser Freund! - besuchte uns auch oft und gerne. Camaiore und die Küche im Casa Berti laden ein zu unvergesslichen Einkaufserlebnissen und kreativem Kochen mit frischen italienischen Köstlichkeiten. Wir kommen sicher wieder!
Traumhaus mit Panoramablick für Toskanafans
1 5 5
Der Tag in diesem liebevoll restaurierten Rustico beginnt mit einem einmaligen Blick auf die Bergkulisse rund um Camaiore, am liebsten möchte man lange liegenbleiben und diese Aussicht bei jedem Wetter genießen. Wohnraum und Küche bieten genug Platz (und die entsprechenden Geräte) für ausgiebige Kochaktionen und gemütliche Abende, die Einrichtung ist sehr durchdacht und bis ins Detail im Stil des Hauses gehalten. Der Ofen erzeugt im Winter schnell ausreichend Wärme und das Raumklima ist angenehm, sodass man in Kombination mit allen anderen Punkten eigentlich gar nicht wirklich hinaus in die wunderbare Natur möchte, um die Berge der Apuanischen Alpen, das schöne Stätdchen Camaiore oder die gut erreichbaren Städte Pisa, Lucca, Siena zu erkunden.
wunderschön ruhig und idyllisch
1 5 5
Die Alleinlage im steilen Olivenhain ist wunderschön ruhig und idyllisch. Dazu gibt es einen bezaubernden Ausblick ins Tal. Ein herrlicher Ort zum Entspannen und sich Zurückziehen. Im Herbst kommt besonders der Kamin zur Geltung, der für ausbleibendes warmes Wetter entschädigt. Auch die Kinder haben die Zeit hier genossen und waren sogar für Wanderungen durch die Gegend zu begeistern. Trotz der ruhigen Lage ist das Tal, der Strand oder die schon genannten Städten gut zu erreichen. Sehr empfehlenswert!
Ein Urlaubsort, der keine Wünsche offen lässt!
1 5 5
Neben der traumhaften Lage im Olivenhain, ohne direkte Nachbarn, ist doch der Weg in die Zivilisation nicht weit. Parkplätze stehen in dem Ort Geppolungo meist zur Genüge zur Verfügung und eine Bushaltestelle ist in erreichbarer Nähe. So ist es unkompliziert möglich, an den "freien Strand" vom Viareggio zu kommen und in die kulurell interesanten Orte Lucca, Pisa, Florenz und Siena ist es ebenfalls nicht weit. Die Natur ist hautnah erlebbar. Manchmal kommt ein Fuchs vorbei und schaut, was so los ist in Casa Berti. Wunderschöne Wanderungen mit unterschiedlichen Anforderungen sind möglich und machen den Urlaub zum Naturerlebnis mit wunderschönen Aussichten und spannenden Wanderwegen. Das Haus "Casa Berti" ist mit allen Ansprüchen an den moderenen Lebensstandard angepaast. Sogar das Internet kann auf die Wünsche von Jugendlichen ausgerichtet werden. Wir haben uns rundherum erholt und hätten unsere drei Wochen Urlaub im Olivenhain gerne noch verlängert, um die Umgebung noch intensiver kennen zu lernen. Einfach wunderschön!
Für Naturliebhaber
1 5 5
Casa Berti ist schon etwas Besonderes. Um das Schmuckstück zu erreichen, muss man wirklich den Weg in Kauf nehmen. 80 m hört sich ja eigentlich nicht so viel an ;-), aber es sind ja "gefühlte" Höhenmeter, und die sind nicht zu verachten, wenn man das Gepäck oder Einkäufe dabei hat. :-))) Lido de Camaiore (Strand) ist gut mit dem Auto zu erreichen. Ausflüge nach Pisa oder Lucca z.B. sind ebenfalls gut möglich und lohnen sich. Wer gerne in den Bergen wandert und klettert ist hier auch sehr gut aufgehoben. Die Möglichkeit, in Camaiore im Supermarkt alles frisch einzukaufen und auch in den einzelnen Spezialgeschäften (Fisch, frische selbstgemachte Nudeln, Fleisch, Antipasti usw.) sind sehr gut. Wir haben immer sehr gut und sehr lecker gegessen. Gute Restaurants gibt es dort übrigens auch (für diejenigen, die nicht gerne selber kochen möchten). Das Häuschen ist gut ausgestattet - es fehlt eigentlich an nichts. Ein Moskitonetz über dem Bett wäre vielleicht nicht schlecht (man könnte einfach durchlüften, ohne gestochen zu werden :-). Wäre evtl. auch eine Überlegung wert, vor den Fenstern etwas in der Art anzubringen. Ansonsten viele liebevolle Details. Hier wird immer wieder mit Herzblut dran gearbeitet, dass spürt man. Die Außendusche ist schon etwas wirklich Tolles. Bei den heißen Temperaturen (die wir hatten) einfach mal kurz drunterhüpfen und erfrischen - mit dem Blick ins Tal - = phantastisch. Die kleinen Geckos werden regelmäßig zum Frühstück wach und leisten einem Gesellschaft und tanken die ersten Sonnenstrahlen. Wirklich nett. Alles in Allem - es war ein schöner Urlaub. Von allem und für jeden etwas nach seinem Geschmack dabei. Auch lesen kam nicht zu kurz. Wir wünschen allen Nachfolgemietern ebenfalls einen so schönen Aufenthalt.
Traumurlaub
1 5 5
Nachdem man den beschwerlichen Weg zum Haus geschafft hat, weiß man das sich die Mühe gelohnt hat. Diese Ausstattung, die Lage und Aussicht entschädigt für alles. Wir kommen bestimmt wieder. Bestens geeignet für Stadtbesichtigung, wanderurlaub und auch Strandurlaub.
man möchte für immer bleiben
1 5 5
Casa Berti, Traumhaus in Alleinlage in einem alten Olivenhain. Wenn man den Fußweg zum Haus überwunden hat, kann man sich rundum wohlfühlen. Die Ausstattung des Hauses lässt nichts zu wünschen übrig, einschließlich detalillierter Wanderkarten der Region findet man alles was man zu einem erholsamen Urlaub braucht. I-Tüpfelchen und reichlich genutzt, war die Außendusche mit einem herrlichen Ausblick ins Tal. Die Lage des Hauses bietet die Möglichkeit sowohl Strand und Meer zu genießen als auch Wandertouren in die Berge und diverse Städtetouren (u. a. Pisa, Lucca, Livorno) zu unternehmen. Wir würden gerne noch einmal zurückkommen, falls irgendwann noch einmal ein freier Zeitraum im Buchungskalender frei sein sollte.
Was will man mehr...?
1 5 5
Wanderungen, die direkt am Haus beginnen und am Nachmittag an der schönsten Außendusche, die wir je benutzen durften enden. Direkt kalt (richtig kalt! -wenn man will...) duschen, kalten Weißwein öffnen und auf der Terrasse das Abendessen vorbereiten. Am Besten gleich am ersten Tag viele frische Nudeln aus dem Frische-Nudeln-Laden in Camaiore kaufen und alles einmal durchprobieren! Wer sehr erschöpft vom Wandern ist, wirft die Nudeln nach dem Kochen nur kurz in die Pfanne -zusammen mit Salbei und Olivenöl und schon wird alles gut! Einen Tag zum Camaiore-Kennenlernen und Herausfinden wo der Parmesan am schönsten aussieht, die Tomaten am besten schmecken und der Kaffee am besten riecht sollte man sich ganz am Anfang gönnen. Wenn man dann noch am Abend die im Haus bereitliegenden Wanderbeschreibungen liest, ist man auf alle folgenden Tage bestens vorbereitet- vielen Dank und Lob dafür an den Vermieter!!! Dann plötzlich grau: Regen und Gewitter! -Macht aber nichts, denn dies ist die einzige Möglichkeit bei all den Beschäftigungsmöglichkeiten rund ums Haus endlich auch mal das extra eingepackte Buch zu beginnen! Wer -so wie wir- einen Gewittertag im Haus erleben darf sollte sich glücklich schätzen: der Regen prasselt herrlich aufs Dach und auch zu gucken gibt es viel. Das Beste aber: nun kommt die andere Qualität der Außendusche zur Geltung: richtig heiß!!! (Dank Sonnenkollektor). Regen und Wind, während man selbst überdacht unter warmen Wasser steht. Eben: was will man mehr, haben wir uns da gefragt. Alle Fragen rund um Ankunft-Aufenthalt-Abreise sind bestens organisiert und gut beschrieben. Die Kommunikation mit dem Vermieter verlief jederzeit reibungslos. Wir empfehlen Casa Berti gerne weiter! Ps.: Wir waren ohne Auto da. Und: Auch das geht! Um von Camaiore mit Gepäck und Einkauf zum Haus zu kommen, haben wir ein Taxi nach Greppolungo genommen. Kosten: 15€. Sich dann vom Taxifahrer die Telefonnummer geben lassen für den Abreisetag. Kleinere Einkäufe während des Aufenthalts konnten wir gut zu Fuß erledigen (20 min bergab zum Alles-Laden im Ortsteil Vado).
Natur pur!
1 5 5
Wir waren leider nur 4 Tage im Casa Berti. Am ersten Morgen prasselte uns der Regen auf das Dachfenster über dem Bett entgegen und wir drehten uns entspannt noch einmal um. Doch an den folgenden Tagen genossen wir das Frühstück auf der Terrasse und die Außendusche (eine wahnsinnig tolle Idee!). Auch sonst erfreuten wir uns an allen liebevoll gestalteten Dingen an diesem schönen Haus, der absoluten Ruhe und der schönen Natur ringsum. Einziger Wermutstropfen war der Weg nach Greppolungo. Mit unserem recht großen Auto wurde jede Fahrt auf der engen Straße zum Abenteuer. Auch der Weg vom Parkplatz zum Haus zog sich ziemlich in die Länge (vor allem vollgepackt nach oben!). Der Kontakt zum Vermieter war jederzeit sehr nett, schnell und problemlos.
Einfach ein Traum
1 5 5
Wir haben uns selten so schnell wie zuhause gefühlt wie an diesem herrlichen Ort. Traumhafte Aussicht (selbst beim duschen), Ruhe, Einsamkeit, zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, Strand, Wanderungen, Städte, Kultur. Das Haus bietet alles, was man sich nur wünschen kann, die Organisation verlief total unkompliziert. Allerdings darf man weder als Autofahrer vor Bergfahrten auf schmalen Serpentinen keine Angst haben, noch den Auf-und Abstieg zum Haus nicht scheuen, aber es lohnt sich alle mal.
Wundervoll
1 5 5
Wir haben einen tollen, sonnigen und sehr erholsamen Urlaub in diesem wirklich tollen, sehr gepflegtem Ferienhaus verbracht. Das Haus ist wirklich eine Wucht. Die Beschreibung trifft zu 100% zu. Der Vermieter ist sehr zuvorkommend und alles ist gut organisiert. Wenn man einen Urlaub abseits vom Trubel in romantischer Atmosphäre genießen möchte, dann ist dieses Haus genau das Richtige. Ein großes Lob an den Vermieter, der jederzeit kurzfristig ansprechbar war. Allerdings muss man wirklich gut zu Fuß sein! Tolle Wanderrouten sind in den Hausunterlagen vorhanden. Schade, dass wir nicht alle Routen in den 2 Wochen laufen konnten, denn es gibt ja auch noch tolle Städte, die man besuchen möchte. Zu empfehlen sind San Gimignano, Volterra und Cique Terre (Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore). Ein besonderes Erlebnis war für uns die Wanderung zu der Grotte Grotta all´onda. Ein Muss ist der Besuch des im Nachbarort gelegenen Restaurants hinter Casoli auf der linken Seite der Straße. Auch wenn wir wissen, dass Rindfleisch ungesund ist, gilt das T-Bonestaek als Ausnahme, sagt mein Mann :)
Einmalig!
1 5 5
Allein in der Natur! Erholung pur! Ein Haus mit genügend Schlafplätzen für uns als Familie mit mehreren Kindern ohne das man sich beengt fühlte. Draußen gab es viel zu entdecken und genießen. Der Weg geht direkt von der Küche zur Terasse in den Kräutergarten, sodass es immer etwas Neues beim Essen gab. Toll fanden wir auch die Aussendusche und Toilette mit dem grandiosen Ausblick. Ein unvergessener Urlaub den wir gerne wiederholen wollen!!!!
Wunderschönes Ferienhaus
1 5 5
Casa Berti ist ein wunderschön gelegenes Ferienhaus inmitten von Olivenhainen. Der perfekte Ort um die Seele baumeln zu lassen. Man hört allenfalls Vogelgezwitscher und kann die Ruhe und vor allem die atemberaubende Aussicht von der Terrasse aus genießen. Das Haus ist mit allem ausgestattet, was man so braucht. Das Wetter war besser als gedacht. Wir hatten nur einen Vormittag Regen. Es war zwar häufig bewölkt, aber immer so mild, dass wir morgens auf der Terrasse frühstücken konnten und ausschließlich die Außendusche (ein absolutes Highlight!) genutzt haben. Man sollte sich im Klaren darüber sein, dass man in teilweise engen Serpentinen den Berg nach Greppolungo hinauffährt. Der Abstieg zum Haus ist relativ problemlos zu bewältigen, der Anstieg zum Parkplatz ist dann doch etwas anstrengend. Da es abends immer recht frisch wurde im Haus, haben wir den Kaminofen angemacht (Holz ist vorhanden) und nach einiger Zeit war es heimelig warm im ganzen Haus. Der Kontakt zu Thomas war total unkompliziert. Er hat immer schnell geantwortet und uns Tipps gegeben. Wer Lust auf wandern hat, kann einige Touren vom Haus aus starten (Beschreibungen liegen im Haus). Wir können das Ferienhaus absolut weiter empfehlen!
Traumhaft
1 5 5
Kleines Paradies inmitten von Olivenhainen
Wie schön...
1 5 5
Puha, das war ein schöner Urlaub in Casa Berti. Wie soll man künftig ein Ferienhaus finden, das auch nur annähernd so eine großartige einsame Lage, Aussicht, Ausstattung hat? Ich kann die Casa Berti und den überaus freundlichen und prompten Kontakt mit dem deutschen Eigentümer nur weiterempfehlen.
Eine wunderbare Zeit im Mai
1 5 5
Mai ist Glühwürmchenzeit!! - das war der Wahnsinn! Das Haus regt zum Kochen und Essen auf der Veranda ein. Camaiore hat uns an kleinen Marktständen herrliche Tomaten und Zuchiniblüten beschert. Der lokale Wein (Cantina Angeli) hat uns völlig überzeugt...! Der Wasserlauf im benachbarten Casoli ist berauschend. Noch nie hat mir Romantik so viel Spaß gebracht, wie beim Blick über die Lichter der Stadt am Abend aus dem Panoramafenstern... Wenn man keinen Touristenkack will, ist man hier völlig richtig. Alles trägt eine liebevolle Handschrift und lässt Platz für eigene Phantasien... (Ich habe Salbei, Oregano und Zitronenmelisse ausgesetzt und hoffe, dass sie dort Fuß fassen. Der Rosmarinstrauch und der Thymian hat sich bereits wunderbar an unserem Essen gemacht...) Die Blumen, die Olivenbäume, das Getier - alles hat sich gerne beobachten lassen! Ich möchte wieder kommen und eigentlich niemandem von diesem Ort erzählen, er wurde ein wenig zu einem Ort, der nur einem Selbst gehört... (Klingt dick aufgetragen, der Pinsel müsste noch dicker sein...)
Frühling in der Toskana
1 4.9 5
für Naturliebhaber,Ruhe suchende und Freunde der italienischen Lebensart. Haus in ruhiger natürlicher Umgebung,schön Eingerichtet,die Betreuung durch den Vermieter ist Top.Gut zu Fuss sollte man dann schon sein um die letzten Meter zum Haus bewältigen zu können
Silvester in Casa Berti
1 4.8 5
Der Jahreswechsel 2013/ 2014 in diesem schönen Ferienhaus mit Freunden war Genuss pur. Ein geschmackvoll eingerichtetes Ferienhaus mit allem, was man braucht und das in traumhafter Alleinlage. Silvester feiern fernab vom Trubel in kleiner Runde.Um Mitternacht beste Aussicht auf ein schönes Feuerwerk über Camaiore, wenn man so etwas mag. Am Neujahrsmorgen draußen auf der Terrasse frühstücken bei Sonnenschein und strahlend blauem Himmel.So kann ein neues Jahr beginnen!!