Ferienhäuser & Ferienwohnungen
Forst (Lausitz)

Erleben Sie eine unvergleichliche Kulturlandschaft aus Wasser, Parks und Schlössern. 11 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Forst (Lausitz) heißen Sie zwischen verwunschenem Spreewald und Lausitzer Seenland willkommen.

alle Filter löschen
alle Filter löschen
11 Ergebnisse
Ferienwohnung Nordstadt

Ferienwohnung Nordstadt

max. 5 50 m² 1 SZ 1 BZ

In ruhiger aber dennoch zentrumsnaher Lage befindet sich die Ferienwohnung Nordstadt. Es erwartet Sie eine modern eingerichtete 50m² grosse Wohnung im 1.

ab 90pro Nacht
ab 90pro Nacht
Crossen an der Oder

Crossen an der Oder

max. 4 31 m² 1 SZ 1 BZ

Ich bin Dagmar Friedrich und heisse Sie liebe Gäste in meinem Geburtshaus herzlich Willkommen. Das Haus wurde im Jahre 1905 durch meine Urgrosseltern erbaut.

ab 25pro Nacht
ab 25pro Nacht
Doppelzimmer

Doppelzimmer

max. 2 25 m² 1 SZ 1 BZ

Unsere Pension bietet Ihnen alles was Sie sich für einen Urlaub oder einen gemütlichen Zwischenstopp während einer Radtour wünschen.

ab 60pro Nacht
ab 60pro Nacht
Wohnung Avellis

Wohnung Avellis

max. 4 64 m² 1 SZ 1 BZ

Wir laden Sie herzlich in unsere gemütlichen Ferienwohnungen ein, mit einer fantastischen Aussicht über die Dächer der industriegeprägten Stadt Forst (Lausitz).

ab 99pro Nacht
ab 99pro Nacht
Doppelzimmer

Doppelzimmer

max. 2 25 m² 1 SZ 1 BZ

Unsere Pension bietet Ihnen alles was Sie sich für einen Urlaub oder einen gemütlichen Zwischenstopp während einer Radtour wünschen.

ab 60pro Nacht
ab 60pro Nacht
Atelier

Atelier

max. 1 11 m² 1 SZ 1 BZ

Ich bin Dagmar Friedrich und heisse Sie liebe Gäste in meinem Geburtshaus herzlich Willkommen. Das Haus wurde im Jahre 1905 durch meine Urgrosseltern erbaut.

ab 25pro Nacht
ab 25pro Nacht
Wohnung Bergami

Wohnung Bergami

max. 5 74 m² 2 SZ 1 BZ

Wir laden Sie herzlich in unsere gemütlichen Ferienwohnungen ein, mit einer fantastischen Aussicht über die Dächer der industriegeprägten Stadt Forst (Lausitz).

ab 99pro Nacht
ab 99pro Nacht
Hellerau Dresden

Hellerau Dresden

max. 3 31 m² 1 SZ 1 BZ

Ich bin Dagmar Friedrich und heisse Sie liebe Gäste in meinem Geburtshaus herzlich Willkommen. Das Haus wurde im Jahre 1905 durch meine Urgrosseltern erbaut.

ab 25pro Nacht
ab 25pro Nacht
Ferienwohnung

Ferienwohnung

max. 2 40 m² 1 SZ 1 BZ

Inmitten der Rosenstadt Forst (Lausitz) befindet sich die behindertengerechte bzw. barrierearme Ferienwohnung des MIWE-Gesundheitszentrums und kann für Therapien auf Rezept in...

ab 56pro Nacht
ab 56pro Nacht
Doppelzimmer

Doppelzimmer

max. 2 25 m² 1 SZ 1 BZ

Unsere Pension bietet Ihnen alles was Sie sich für einen Urlaub oder einen gemütlichen Zwischenstopp während einer Radtour wünschen.

ab 60pro Nacht
ab 60pro Nacht
Ferienwohnung

Ferienwohnung

max. 4 40 m² 1 SZ 1 BZ

Unsere Pension bietet Ihnen alles was Sie sich für einen Urlaub oder einen gemütlichen Zwischenstopp während einer Radtour wünschen.

ab 60pro Nacht
ab 60pro Nacht

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Die Stadt Forst ist neben Neukirch/Lausitz der einzige Ort mit dem einfachen Namenszusatz Lausitz. Andere Ortschaften verweisen auf die jeweilige Unterregion wie Ober- oder Unterlausitz.
  • Das Wappen der Stadt verweist auf das Adelsgeschlecht von Bieberstein, das lange Zeit über Forst herrschte.
  • Es existieren mehrere hundert Sagen und Mythen über die Lausitz, zum Beispiel über den Wundervogel, den Krabat oder Martin Pumphut.

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Forst (Lausitz)?

Rosenstadt Forst am Ufer der Neiße


Die Rosenstadt Forst (Lausitz) (niedersorbisch Baršć) liegt unmittelbar am Ufer der Neiße in der Niederlausitz. Am gegenüberliegenden Ufer liegt die polnische Ortschaft Zasieki. Sie erreichen Ihre Ferienwohnung von privat in Forst (Lausitz) bequem mit der Bahn über die Bahnstrecke Cottbus – Żary (Sorau). In Cottbus besteht Anbindung an den Fernverkehr der Deutschen Bahn. Am Wochenende fährt der Kulturzug von Berlin nach Forst (Lausitz). Mit dem eigenen Auto erreichen Sie Ihre Ferienunterkunft in Forst (Lausitz) über die Autobahn A15 und die Bundesstraße B112. Buchen Sie jetzt eine gemütlich eingerichtete Unterkunft, eine zentrumsnahe Ferienwohnung (FeWo) oder ein Haus mit Balkon, WLAN, Terrasse, Wohnküche, moderner Ausstattung und in bester Lage und genießen Sie Ihre erholsame Reise mit der Familie.

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Forst (Lausitz)?

Sommer, Sonne und Strand


Die Niederlausitz liegt im Bereich des brandenburgischen Übergangsklimas vom atlantisch geprägten Klima Westeuropas zum Kontinentalklima Osteuropas und gehört zu den sonnigsten Regionen Deutschlands. Im Jahr 2003 schien über 2.000 Stunden die Sonne. In den trockenen, warmen Sommermonaten steigt die durchschnittliche Tagestemperatur auf 25 °C – perfekt für einen Strandurlaub in der Niederlausitz an einem der zahlreichen Tagebauseen des Lausitzer Seenlands. Die Winter sind dagegen sehr kalt mit Tageshöchstwerten knapp über dem Gefrierpunkt.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Forst (Lausitz) zu bieten?

Spezialitäten aus dem Seenland


Die Küche in Brandenburg ist ehrlich und deftig. Die typischen Gerichte basieren auf einfachen Grundrezepten und Zutaten. Die vielen Binnenseen und Flüsse im Land sind reich an Fisch. Aus Müritz, Havel und Co. kommen unter anderem Hecht, Zander, Aal und Karpfen. Beliebt ist die Zubereitung mit Spreewaldsauce oder geräuchert. Aus dem Spreewald kommen auch die berühmten Spreewaldgurken. Eine Spezialität der Niederlausitz sind Pfannkuchen aus Eierteig, sogenannte Plinse. Häufig wird dem Teig auch Quark beigemischt. Ein weiteres typisches Gericht der Region sind Pellkartoffeln mit Quark und Leinöl – im niedersorbischen Dialekt: Kneedeln, Leineel und Quark. Die Kartoffel hatte einst Friedrich der Große mit dem sogenannten Kartoffelbefehl in Preußen eingeführt. Wer gerne in der eigenen Ferienwohnung den Kochlöffel schwingt, sollte dem Wochenmarkt im polnischen Zasieki auf der anderen Seite der Neiße einen Besuch abstatten. Die Qualität der polnischen Lebensmittel ist herausragend.

Unternehmungen mit KindernWas sind die besten Ausflugsziele für Familien mit Kindern in Forst (Lausitz)?

Zwischen Spreewald und Lausitzer Seenland in Forst


Ihre schick eingerichtete Ferienunterkunft, Ihr gemütliches Ferienhaus oder Ihre Wohnung mit moderner Ausstattung in Forst (Lausitz) liegt strategisch günstig für Ausflüge in die Region – in den Spreewald, zu den prächtigen Parks und Schlössern in Cottbus und ins Lausitzer Seenland sowie in die Umgebung. Zu den Highlights im Spreewald zählen die Gondelfahrten auf den Kanälen. Diese sind vor allem bei Mondschein oder in der vereisten Winterlandschaft besondere Erlebnisse. Durch Flutung und Renaturierung des ehemaligen Braunkohletagebaus entstand das Lausitzer Seenland. Die größte von Menschenhand geschaffene Seenlandschaft Europas – begrenzt durch Luckau im Nordwesten, Cottbus im Nordosten und Görlitz in Sachsen im Südosten bietet zahlreiche Outdoor-Aktivitäten. Die Zahlreichen Wander- und Radwege, Badestellen und Ausflugziele eignen sich perfekt für einen Urlaub mit Hund bzw. Haustier in der Niederlausitz. Die Wege führen illustre Namen wie Gurken-Radweg, Fürst-Pückler-Tour oder Frosch-Radweg. Leihen Sie sich ein Fahrrad aus und radeln Sie durch die Gegend. Auf der Neiße zwischen Bad Muskau und Ratzdorf lassen sich Kanutouren unternehmen. In der Umgebung Ihrer Unterkunft bzw. Ihrer zentrumsnahen Wohnung (FeWo) in bester Lage mit Balkon, WLAN, Terrasse, Wohnküche und zu günstigem Preis für Ihren erholsamen Urlaub mit der Familie.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es in Forst (Lausitz) am Schönsten?

Geschichte und Geschichten von Tuchproduktion und Tagebau


Einst war Forst (Lausitz) geprägt durch die Textilindustrie. Von den ehemaligen Tuchfabriken ist jedoch heute keine mehr aktiv. Die Gebäude sind zum Teil als Industriedenkmäler erhalten. Sehenswert ist die Stadtkirche St. Nikolai aus dem 12. Jahrhundert, in der Heinrich von Brühl seine letzte Ruhestätte fand. Eine Reminiszenz an die Tuchproduktion zeigen die bunten Fenster des Berliner Künstler Helge Warme. Wer mehr über die Industriegeschichte des Standorts Forst erfahren möchte, besucht das Brandenburgische Textilmuseum, eine Mischung aus Technik- und Heimatmuseum in den Gebäuden einer alten Tuchfabrik. Ein Dokumentations- und Informationszentrum informiert über die prägende Industrie der letzten Jahrzehnte – über den Braunkohletagebau in der Lausitz. Eines der Wahrzeichen von Forst (Lausitz) ist der markante backsteinerne Wasserturm mit Laterne und Spitzhaube. Der Turm wurde in den Jahren 1901 bis 1903 erbaut. Blumenliebhaber zieht es in den Ostdeutschen Rosengarten mit zehntausenden von Rosen in fast 1.000 unterschiedlichen Sorten. Der Garten, der als einer der schönsten Deutschlands gilt, brachte der Stadt den Ehrentitel Rosenstadt ein. Die Saison eröffnen jeweils am letzten Juniwochenende die Rosengartenfesttage. Mieten Sie einfach eine gemütlich eingerichtete Ferienunterkunft, eine Wohnung (FeWo) oder ein Haus mit moderner Ausstattung, Balkon, Terrasse, WLAN, in bester Lage und zu günstigem Preis und erkunden Sie Ausflugsziele in der Umgebung während Ihres abwechslungsreichen Urlaubs.