Oberbayern trumpft mit herrlicher Natur, kulinarischer Vielfalt und sehr viel Kultur auf. Großartige Angebote an 731 Ferienwohnungen und Ferienhäusern günstig von privat ermöglichen es Ihnen, das Beste für Sie und Ihre Familie im Handumdrehen zu finden.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Oberbayern mieten: schon ab 23 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Oberbayern

  1. München & Umland
    • München
  2. Ammersee
    • Landsberg am Lech
    • Diessen am Ammersee
  3. Berchtesgadener Land
    • Berchtesgaden
    • Bad Reichenhall
    • Schönau am Königssee
    • Ramsau bei Berchtesgaden
  4. Chiemgau
    • Chiemsee
    • Ruhpolding
    • Reit im Winkl
    • Inzell
    • Waging am See
  5. Bayrischzell
  6. Tegernsee-Schliersee
    • Schliersee
    • Rottach-Egern
    • Bad Wiessee
    • Kreuth
    • Fischbachau
  7. Zugspitz-Region
    • Mittenwald
    • Garmisch-Partenkirchen
    • Grainau
    • Wallgau
    • Bad Kohlgrub
  8. Tölzer Land
    • Bad Tölz
    • Wackersberg
  9. Pfaffenwinkel
    • Prem
  10. Inntal
    • Oberaudorf
    • Achenkirch
  11. Starnberger Fünf-Seen-Land
    • Starnberg
    • Pöcking

Ihr Urlaubswetter in Oberbayern

Max.
Min. -2°
2 h/Tag
12 Tage
Max.
Min. -2°
3 h/Tag
9 Tage
Max. 10°
Min.
5 h/Tag
9 Tage
Max. 16°
Min.
6 h/Tag
9 Tage
Max. 19°
Min.
7 h/Tag
13 Tage
Max. 23°
Min. 13°
7 h/Tag
12 Tage
Max. 25°
Min. 15°
8 h/Tag
12 Tage
Max. 24°
Min. 14°
7 h/Tag
12 Tage
Max. 20°
Min. 10°
6 h/Tag
10 Tage
Max. 15°
Min.
4 h/Tag
9 Tage
Max.
Min.
3 h/Tag
9 Tage
Max.
Min. -1°
3 h/Tag
10 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Dieses Klimadiagramm zeigt das Reisewetter in Oberbayern. Besonders beliebt bei Reisenden ist der Monat Juli mit durchschnittlich 25°. Im Februar. können die Temperaturen auf -2° sinken. Wer gerne viel Zeit draußen verbringt sollte eher im November in Oberbayern reisen. Hier regnet es nämlich nur an November Tagen. Der Mai hat 13 Regentage. Im Januar scheint die Sonne nur 2 Stunden pro Tag, freundlicher ist der Juli mit 8 Sonnenstunden.

AnreiseWie komme ich nach Oberbayern?

Schnell und bequem zu Ihrer Ferienwohnung in Oberbayern


Oberbayern liegt im Südosten des Bundeslandes Bayern und grenzt an Österreich, Niederbayern, Oberpfalz und Mittelfranken. Berühmte Sehenswürdigkeiten wie die Schlösser von König Ludwig II., die attraktionsreiche Stadt München und die herrlichen Naturschönheiten machen Oberbayern zum weltbekannten Urlaub- und Ausflugsziel. Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus in Oberbayern können Sie von überall her schnell mit dem eigenen Auto oder entspannt mit dem Zug erreichen. Aus dem Norden Deutschlands kommend erreichen Sie München auf der Autobahn A9. Wer aus dem Westen kommt, nimmt die A8. Die A12 führt Sie aus dem Süden kommend bis zum Anschlussdreieck Inntal und dann weiter auf die A8 nach München. Autobahnen A95 und A93 bieten Verbindungen nach München aus Landshut, Regensburg, Süd- und Nordtirol, Oberitalien und der Schweiz.

Zu Ferienzeiten und zur Skisaison ist die Nutzung der Deutschen Bundesbahn und ihrer Autozüge von großem Vorteil gegenüber dem Auto. Oberbayern hat im bundesdeutschen Vergleich die meisten ICE-Bahnhöfe, so dass Sie Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus von überall schnell, bequem und vor allem umweltschonend mit dem Zug erreichen können. Regionalbahnen wie der „Alex“ (Allgäu-Express) und der Regionalverkehr Oberbayern RVO verbinden kleinere Ortschaften miteinander. Ein Tipp: Für Hin- und Rückfahrten im Radius bis 400 km in Oberbayern können Sie das günstige RIT-Ticket erwerben (auch im Internet).

Wetter & KlimaWie ist das Wetter in Oberbayern?

Viel Sommer und schneeverwöhnte Winter in Oberbayern


Oberbayern liegt in einer gemäßigten Klimazone, die von kontinentalem Wetter bestimmt ist. Das Kontinentalklima macht die oberbayerischen Sommer heiß und sonnenreich. Die Winter hingegen fallen kalt und reich an Schnee aus. Sie geben ideale Bedingungen für Liebhaber winterlicher Aktivitäten ab. Garmisch-Partenkirchen und die Zugspitze-Region sind berühmt für Top-Winterbedingungen mit einer Garantie für Schnee bis April. Niederschläge brauchen Sie in den Sommermonaten in Ihrer Ferienwohnung oder Ihrem Ferienhaus am See oder in Garmisch-Partenkirchen nicht zu befürchten, denn das Kontinentalklima sorgt für relative Trockenheit in Oberbayern. Das spezielle Wetterphänomen Föhn aus Italien sorgt für wochenlange milde Winter- und besonderes heiße Sommer- aber auch herrliche Herbsttage. Hier fällt sicherlich kein Urlaub ins Wasser. Wer es etwas kühler mag, der mietet eine Ferienwohnung oder ein Haus in der Nähe der Alpen oder an einem der vielen romantischen Seen Oberbayerns. Oberbayerische Winter in Garmisch-Partenkirchen und in der Zugspitz-Region hat nicht nur seinen Reiz für Ski- und Snowboardfahrer – immer mehr Urlauber entdecken die wunderbaren Winterwanderwege in der Umgebung von Garmisch-Partenkirchen.

SehenswürdigkeitenWelche Sehenswürdigkeiten gibt es in Oberbayern?

Oberbayerns weltberühmte Sehenswürdigkeiten


Oberbayern ist das Land der Berge, Klöster, Burgen, Schlösser, traumhafter Parks und traditionsreicher Wirtshäuser. Überwältigende Naturlandschaften runden das schier überquellende Angebot an Sehenswürdigkeiten ab. München gehört zu den an Sehenswürdigkeiten reichsten Städten Deutschlands. Ein eintägiger Ausflug in die Landeshauptstadt Bayerns wird ihren Sehenswürdigkeiten nicht gerecht. Besichtigen Sie das Wahrzeichen der Stadt, die Frauenkirche, und schlendern Sie durch die Prachtalleen Maximilianstraße und Prinzregentenstraße sowie die alten Marktplätze Marien- und Karlsplatz mit ihren zahlreichen historischen Gebäuden und spannenden Museen.

Dem Charme von Garmisch-Partenkirchen mit seinen Lüftelmalereien (Wandmalereien) verfielen schon früh namenhafte Künstlerpersönlichkeiten. Eingebettet in eine grandiose Landschaft stehen hier Villen, die sich unter anderem Richard Strauss baute und Cosima Wagner, Thomas Mann oder Kurt Tucholsky bewohnten. Ein ganz besonderes Ausflugsziel ist die atemberaubende Zugspitz-Region, die Wanderspaß für die ganze Familie und leinenfreie Ausläufe für Ihren Hund bietet. Unternehmen Sie einen Ausflug mit der Gondel auf die Zugspitze – mit knappen 3.000 m Höhe der höchste Berg Deutschlands – und wandern Sie auf den Plateaus und Gletschern des Bergs oder entdecken Sie die Lust am Skisport in den Wintermonaten. Wer schwindelfrei ist, sollte sich die nervenzerreißende Aussicht von der hypermodernen Aussichtsplattform AlpspiX nicht entgehen lassen. Für mehr Ruhe sorgt eine günstige Ferienwohnung in Bad Kohlgrub, dem höchstgelegenen Moorheilbad Deutschlands. Oder Sie machen einen Ausflug nach Bad Reichenhall, die für ihre alten Salinen berühmte idyllische Stadt.

Kunst & KulturWas muss man in Oberbayern gesehen haben?

Da schau her! Oberbayerns Kultur auf Weltniveau


München ist ein Muss für alle Kunstfans und Biergourmets. Bewundern Sie in der Alten und Neuen Pinakothek zahllose Meisterwerke von Weltrang. Das Deutsche Museum mit seinem technischen Schwerpunkt ist das meistbesuchte Museum Deutschlands. Wussten Sie, dass es auch, dass es eines der berühmtesten Museen der Welt ist? Selbstverständlich darf das Münchener Oktoberfest nicht fehlen – es steht übrigens auf der Liste der weltberühmten Kulturereignisse. Ein überaus lohnendes Ausflugsziel ist Bad Tölz und seine an Natur reiche Umgebung im Berchtesgadener Land. Hier werden Sie Zeuge hundertjähriger Tradition, die zu Deutschlands Immateriellem Kulturgut zählt. Erleben Sie die historischen Gassen Bad Tölz', wenn feierliche Prozessionen mit festlich geschmückten Rossen dem in Bayern verehrten Heiligen Leonhard am 6. November huldigen.

Gastronomie & KulinarischesWo kann ich in Oberbayern essen gehen?

Gastronomie Oberbayerns bietet Spitzenklasse


Tradition auf Grundlage hervorragender Regionalprodukte wird überall in Oberbayern groß geschrieben. Die gemütlichen „Stüberl“ und Bierhäuser kredenzen Ihnen köstliche Traditionskost wie Weißwürste mit Brezel und süßem Senf aber auch ausgefallenere Speisen wie Kronfleisch, eine altbayrische Spezialität aus dem Zwerchfell von Kalb, gereicht mit Gemüse und frischen Meerrettich. Suppenliebhaber kommen in der Küche Oberbayerns auf ihre Kosten. Probieren Sie die Hochzeitsuppe, den Pichelsteiner-Eintopf, die Leberspatzensuppe oder den Ritschert-Eintopf und lassen Sie sich einfach angenehm überraschen. Wer an einem der wunderschönen Seen Oberbayerns seine Unterkunft gewählt hat, der kommt in den Genuss von fangfrischen Fischen. Fischliebhaber sollten den Steckerlfisch mit Kartoffelsalat probieren – purer Genuss eines gegrillten Fischs auf einem Holzspieß gereicht. Wenn Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus in der Nähe von Hallertau liegt, dann sollten Sie unbedingt eine rare Spezialität probieren: den Hopfensprossensalat.

Unternehmungen mit KindernWas kann man mit Kindern in Oberbayern erleben?

Oberbayern ist familienfreundlich und hundebegeistert


Ob in Ammergauer Alpen oder im Tölzer Land, überall in Oberbayern finden Sie hervorragend ausgestattete, in zentraler Lage gelegene Ferienwohnungen und Ferienhäuser von privat, die einen familienfreundlichen Urlaub garantieren. Egal ob Sie sich für eine Wohnung oder Haus in zentraler oder ruhiger Lage entscheiden, ein W-LAN-Anschluss ist in Ihrer Unterkunft sicher vorhanden. Nicht selten kommen Sie in Ihrer ruhigen FeWo oder gemütlichen Ferienhaus in den Genuss eines hauseigenen Gartens. Tiervernarrte Kinder freuen sich über Ferienwohnungen auf einem Bauern- oder Reiterhof. Ausflugsziele wie die mittelalterliche Burg Burghausen – mit 1.051 m die längste Burg der Welt – mit ihrem Foltermuseum, oder Badespaß in einem der Seen im Fünf-Seen-Land kommen bei der ganzen Familie gut an.

Wenn Sie einen vergnügten Urlaub mit Hund planen, dann schauen Sie sich die Unterkünfte am hundefreundlichen Chiemsee oder im Berchtesgadener Land an, wo viele hundefreundliche Wohnungen und Häuser auf Sie warten. Ab Chiemsee locken herrliche Ausflugsziele in die Natur, hundefreundliche Ausflugslokale und preisgünstige Last Minute Angebote, die einen unvergesslichen Erholungsurlaub mit Suchtfaktor erzeugen.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWas muss man in Oberbayern erlebt haben?

Ferienwohnung mieten, wo Oberbayern am schönsten ist


Entdecken Sie die im Rokokostil erbaute Wallfahrtskirche Wieskirche bei Steingaden, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Mieten Sie ein Ferienhaus in ruhiger Lage oder eine gemütliche Ferienwohnung im Berchtesgadener Land und erwandern Sie den Nationalpark Berchtesgaden und seinen grandiosen, von Bergen umrahmten Königssee, der gleicherweise zum Weltnaturerbe der UNESCO gehört.

Erholung pur in einem der attraktiven Häuser oder günstigen Wohnungen von privat bietet Chiemgau, die Region am Chiemsee, das vor dem überwältigenden Panorama der Chiemgauer Alpen liegt. Ein Tipp: Verbringen Sie einen ganzen Tag auf der Insel Herrenchiemsee und erwandern Sie den romantischen Schlosspark mit Ihrem Hund oder Ihrer Familie. Vergessen Sie nicht, einen Picknickkorb mitzunehmen. Wer davon nicht genug hat, der kann am nächsten Tag die Fraueninsel und das weltberühmte Benediktinerinnenkloster Frauenwörth, die idyllische Künstlerkolonie und das Fischerdorf besuchen. Oder folgen Sie den Spuren des romantischen Königs Ludwig II. von Bayern zum Schloss Linderhof im Ettal und zum Münchener Schloss Nymphenburg, dem „Bayerische Versailles“, für dessen sehenswerten Schlossbauten und den riesigen Park Sie gleich mehrere Tage einplanen sollten.
Zum Seitenanfang