10 Reiseideen für`s lange Wochenende

Je nach Bundesland erlauben die Feiertage jährlich bis zu zehn lange Wochenenden – das macht bis zu zehn Termine für Kurzurlaube! Um die Erholung möglichst groß ausfallen zu lassen, sollte die Anreise kurz und stressfrei sein. Und das Ziel? Je nach Vorliebe überraschend, anregend oder entschleunigend. Wir hätten da ein paar Vorschläge…

Deutschlands Städte kennen lernen

Mal ganz ehrlich: Wie gut kennen Sie Deutschland? Also dort, wo keine Verwandten oder Freunde leben? Am anderen Ende, von Ihnen aus gesehen? Wäre das nicht einen Versuch wert? Nach wie vor ist Deutschland das beliebteste Urlaubsziel der Deutschen: überschaubare Anreise, das touristische Angebot stimmt und die Urlaubskasse dankt es auch. Und ein Städte-Kurzurlaub bringt viele neue Impulse mit sich – und ganz oft die Erkenntnis, wie viele wunderbare Flecken es im eigenen Land doch gibt.

Erfurt

Besonders für alle „Wessis“, die außer Berlin noch keinen Fuß in den Osten gesetzt haben: Diese Stadt ist eine Reise wert! Natürlich gibt es da auch noch Dresden, Leipzig und Weimar, aber wer sich ein wenig abseits der ausgetretenen Pfade bewegen will, tut oft gut daran, die „kleinen Schwestern“ der bekannten Städte aufzusuchen.

Charmante kleine Gassen laden in Erfurt zum Flanieren ein.

Erfurt überrascht all diejenigen, die den Osten bislang mit Plattenarchitektur gleichgesetzt haben. Denn hier findet man eine der besterhaltenen Altstädte Deutschlands: Mittelalterliche Häuser laden zur imaginären Zeitreise ein, die Attribute „schnuckelig“ und „malerisch“ sind aus den Gehirnwindungen nicht mehr zu vertreiben.

Ferienunterkünfte in Erfurt

Bamberg

Auch Bamberg erfreut sich einer historischen und unversehrten Altstadt, die mit zahlreichen Fachwerkhäusern das Bild prägt und zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.

Bei einem Spaziergang durch Bamberg begeistert Besucher vor allem der Facettenreichtum dieser Stadt.

Dazu kommen die Flussarme der Regnitz, die dem fränkischen Städtchen venezianische Anklänge verleiht (ja, auch mit der Gondel kann man hier fahren!). Wer geschichtsträchtigen Gebäuden nichts abgewinnen kann, wendet sich einfach dem Schlenkerla-Rauchbier zu, eine Spezialität der Region.

Ferienwohnung in Bamberg finden

Hinauf aufs Rad

Die meisten langen Wochenenden lassen sich im Frühjahr herausschlagen. Zu früh für einen Badeurlaub in unseren Breiten, aber gerade richtig, um die Natur in voller Blüte zu genießen. Dazu dann leichte körperliche Aktivität – das schüttet die meisten Endorphine aus. Je nach Sportlichkeit greift man also am besten zum Rennrad, Stadtrad oder E-Bike.

Ostseeküsten-Radweg

Der gesamte Ostseeküsten-Radweg ist etwa 800 Kilometer lang – viel zu üppig für ein langes Wochenende.

Aufsatteln und abschalten auf dem Ostseeküsten-Radweg.

Aber natürlich lassen sich die schönsten Etappen herauspicken, zum Beispiel die knapp 100 Kilometer lange Strecke zwischen Rerik und Zingst, die über Warnemünde führt. Sehenswerte Städtchen wechseln sich hier mit einsamen Küstenstreifen und quirligen Urlaubsorten ab, die im Frühjahr zum Glück noch nicht überlaufen sind – zu kalt zum Baden, aber genau richtig zum Radeln!

Ferienunterkunft an der Ostsee finden

Altmühltal-Radweg

Einer der beliebtesten Radwege in Deutschland ist der insgesamt 245 Kilometer lange Altmühltal-Radweg durch den gleichnamigen Naturpark.

Eine Radwanderung entlang der gemächlich dahinfließenden Altmühl sorgt für Entschleunigung.

Wachholderheiden, Jurafelsen und ein gemächliches Flüsschen sorgen für schnelle Entschleunigung. Auch zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten gibt es entlang des Wegs, zum Beispiel Reste des Limes, dem Grenzwall zwischen dem einstigen römischen Weltreich und Germanien, sowie etliche Burgen und Felsen.

Ferienapartments im Altmühltal

Ab in die Berge

Kühles, frisches Bergklima ist nachweislich erholsamer für den Organismus als überhitzte Luft am Strand. Und auch die Feinstaubbelastung ist in den Alpen viel geringer, die Höhe regt zusätzlich die Produktion von roten Blutkörperchen an. Als ob das nicht schon Argumente genug wären: Beim Wandern können wir außerdem meditativ unseren Gedanken nachhängen, das gleichzeitige Gehen lässt uns weniger daran festbeißen und löst so manches Hamsterrad auf. Vom positiven Effekt auf die Körperform mal ganz zu schweigen…
Jetzt muss nur noch ein leicht erreichbares Ziel her. Garmisch-Partenkirchen und Innsbruck lassen sich gut mit dem Zug erreichen – auch das gibt extra Erholungspunkte. Und gleichzeitig weisen die Hot Spots der Alpen ein riesiges Betätigungsfeld auf.

Urlaubsunterkünfte in den Bergen

Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen liegt in aussichtsreicher Lage zu Füßen des Wettersteingebirges. Die Alpspitze thront als formschöne Pyramide wie ein Wahrzeichen über dem Ort, während die Zugspitze – die eigentliche Attraktion vieler Besucher – optisch völlig unscheinbar daherkommt.

Entspannung und Erholung pur vor dem beeindruckenden Bergpanorama.

Dieses Panorama kann auf vielerlei Art genossen werden: Beim gemütlichen Panorama-Spaziergang am Kramer-Plateauweg, auf einer Tour zur Höllentalangerhütte durch die sehenswerte Höllentalklamm oder bei einer „richtigen“ knackigen Bergtour.

Ferienunterkunft in der Zugspitzregion finden

Innsbruck

Auch in Innsbruck hat man die Qual der Wahl: Welcher Bergseite soll ich mich zuwenden?

Morgensonne auf den farbigen Häuserfassaden entlang des Inns.

Nordseitig wird das Inntal durch die Karwendelkette begrenzt, die mit der Seilbahn in wenigen Minuten zu erklimmen ist, südlich laden die Tuxer und Stubaier Alpen zu einem Besuch ein. Aber auch im Tal zu bleiben lohnt sich, denn Innsbruck ist mit einem reichhaltigen Kulturangebot gesegnet. Und die Altstadt ist natürlich auch eine Besichtigung wert.

Ferienapartment in Innsbruck finden

Rund ums Wasser

Kinder lieben Wasser – und auch Erwachsene fühlen oft eine starke Verbundenheit mit dem nassen Element. Warum das so ist, hat der Meeresbiologe Wallace J. Nichols damit begründet, dass sowohl die Erde als auch unser Gehirn aus 80% Wasser bestehen. Und sich dadurch über Jahrtausende aufeinander abgestimmt und spezielle neurologische Muster gebildet haben, die bei den meisten Menschen heute Gelassenheit und Ruhe hervorrufen, wenn sie sich am Meer oder See aufhalten.

Ferienunterkünfte am Wasser finden

Mecklenburgische Seenplatte

Seen sind nicht nur zum Baden da, will heißen, auch wenn die Wassertemperatur zu kalt ist, lässt sich einiges am und mit dem Wasser anstellen.

Ein Eldorado für Wassersportler – die Mecklenburger Seenplatte.

Zum Beispiel paddeln. Hervorragend umsetzen lässt sich dies an der Mecklenburgische Seenplatte, die über 1.000 einzelne Seen zählt. Ohne Wehre oder Strömung können auch Anfänger gefahrlos ein Kanu oder Kajak testen. Eine intakte Natur und einige seltene Tier- und insbesondere Vogelarten gibt es gratis mit dazu.

Ferienhaus an der Mecklenburgischen Seenplatte finden

Eibsee

Auf einigen Werbebroschüren zum Eibsee wähnt man sich in der Karibik – so leuchtend türkis präsentiert sich der See.

Mit seinem glasklaren grünen Wasser zählt der Eibsee zu den schönsten Seen der bayerischen Alpen.

Doch nicht nur das kristallklare Wasser verführt dazu, diesem Bergsee einen Besuch abzustatten, auch die Kulisse: Hinter ihm ragt mächtig der höchste Berg Deutschlands auf, die Zugspitze. Wer den See nicht bebaden oder bepaddeln möchte, kann ihn auch auf einem rund acht Kilometer langen Fußweg umrunden.

Ferienwohnungen in Bayern

Tierbegegnungen

Dass Tiere für Menschen heilsam sein können, weiß man in der Therapie schon lange. Auch Kinder fühlen sich instinktiv zu Tieren hingezogen. Im Kontakt zu ihnen kommt man zu sich, geht ganz im Hier und Jetzt auf, heißt es oft. Warum also nicht ihre Nähe suchen? Und zwar nicht im Zoo, sondern auf Tuchfühlung.

Serengeti Park Hodenhagen

Deutschlands einziger Safari-Park bietet die Möglichkeit, mit dem eigenen Fahrzeug durch die großzügigen Reservate zu fahren. Bei zahmen Tieren ist auch der direkte Kontakt erlaubt, im Bereich der Löwen, Tiger und Bären darf selbstverständlich das Auto nicht verlassen werden.

Auf Tuchfühlung mit Giraffen und anderen Wildtieren in Euro­pas größ­tem Safa­ri­park (C) Serengeti Park Hodenhagen

Momente, in denen eine neugierige Giraffe den Kopf durchs offene Fenster steckt oder die Zebras sich dicht herandrängen, geben einem das Gefühl, unendlich weit weg zu sein.

Ferienunterkunft in der Lüneburger Heide finden

Eselwanderungen

Noch näher und noch natürlicher ist die 1:1-Begegnung zum Beispiel mit einem Esel.

Eselwanderung – ein Entschleunigungs-Programm der ganz anderen Art.

Ein solches Tragtier kann man sich schon mancherorts in Deutschland, aber ganz besonders in Frankreich, für eine ein- oder mehrtägige Wanderung mieten – Gepäcktransport inklusive. Über die Tage baut sich eine intensive Beziehung zu dem Tier auf, das natürlich auch gepflegt werden will. Auch Lama- oder Kameltrekkings werden (z. B. im Alpenvorland oder in der Lüneburger Heide) angeboten.


Welches Reiseziel können Sie besonders für eine kurze Auszeit empfehlen?

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag

Kommentare

  1. A. Lang

    Danke für den schönen Bericht.

    Im schönen Schwarzwald lässt es sich auch wunderbar ein verlängertes Wochenende verbringen. Für jedes Alter ist was geboten und zu jeder Jahreszeit machbar.

Schreibe einen Kommentar zu A. Lang Antworten abbrechen

* Diese Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.