Ferienhäuser & Ferienwohnungen
Keitum

Machen Sie einen unvergesslichen Urlaub und entdecken Sylt in einem der schönsten Dörfer Frieslands. 14 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Keitum heißen Sie Willkommen.

alle Filter löschen
alle Filter löschen
14 Ergebnisse
HAUS TORTUGA

HAUS TORTUGA

stilvolles großes Ferienreihenhaus unter Reet für 6 Personen - in Keitum in ruhiger Lage in Wattnähe - mit Terrasse und Garten - mit Playstation

5 Schlafzimmer bis 6 Personen - 160 m²

ab 197 pro Nacht

ab 197
pro Nacht

HAUS ELLERWEIH

HAUS ELLERWEIH

Modernes Ferienreihenhaus mit gehobener Ausstattung für bis zu 6 Personen im malerischen Ort Keitum

3 Schlafzimmer bis 6 Personen - 160 m²

ab 116 pro Nacht

ab 116
pro Nacht

HAUS UHLENHORST

HAUS UHLENHORST

Schönes Ferienreihenhaus mit Garten in Strandnähe für bis zu 6 Personen in ruhiger Lage im malerischen Ort Keitum

3 Schlafzimmer bis 6 Personen - 160 m²

ab 163 pro Nacht

ab 163
pro Nacht

Tipkenhoog 16

Tipkenhoog 16

Tipkenhoog 16

2 Schlafzimmer bis 4 Personen - 60 m²

ab 147 pro Nacht

ab 147
pro Nacht

Reet Hüs-Keitum

Reet Hüs-Keitum

Reet Hüs-Keitum

2 Schlafzimmer bis 4 Personen - 100 m²

ab 182 pro Nacht

ab 182
pro Nacht

Fährhüs Keitum

Fährhüs Keitum

Fährhüs Keitum

3 Schlafzimmer bis 7 Personen - 120 m²

ab 189 pro Nacht

ab 189
pro Nacht

Friesenhaus Sophies Hüs / App Caroline

Friesenhaus Sophies Hüs / App Caroline

Friesenhaus Sophies Hüs / App Caroline

2 Schlafzimmer bis 4 Personen - 60 m²

ab 116 pro Nacht

ab 116
pro Nacht

Friesenhaus Sophie's Hüs / App Marie

Friesenhaus Sophie's Hüs / App Marie

Friesenhaus Sophie's Hüs / App Marie

2 Schlafzimmer bis 3 Personen - 40 m²

ab 116 pro Nacht

ab 116
pro Nacht

Lüüvhoog / App. Pfingstrose

Lüüvhoog / App. Pfingstrose

Lüüvhoog / App. Pfingstrose

1 Schlafzimmer bis 2 Personen - 32 m²

ab 283 pro Nacht

ab 283
pro Nacht

Wohnung am Pastorat

Wohnung am Pastorat

SCHMUCKSTÜCK FÜR ZWEI !!!

1 Schlafzimmer bis 2 Personen - 45 m²

ab 90 pro Nacht

1 Bewertung
1 Bewertung

ab 90
pro Nacht

Lüüvhoog / App. Honigklee

Lüüvhoog / App. Honigklee

Lüüvhoog / App. Honigklee

1 Schlafzimmer bis 2 Personen - 40 m²

ab 343 pro Nacht

ab 343
pro Nacht

Haus Conwind

Haus Conwind

Ferienwohnung im schönsten Friesendorf der Insel für 2-4 Personen

2 Schlafzimmer bis 4 Personen - 75 m²

Auf Anfrage


Auf Anfrage

Wohnung 1

Wohnung 1

Ferienwohnung in reetgedecktem Friesenhaus

1 Schlafzimmer bis 4 Personen - 35 m²

Auf Anfrage


Auf Anfrage

Wohnung 2

Wohnung 2

Ferienwohnung

1 Schlafzimmer bis 4 Personen - 60 m²

Auf Anfrage


Auf Anfrage

Erfahrungen unserer Urlauber in Keitum

1 Bewertungen für unsere Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Keitum

5
von 5
1 Feriendomizile & Unterkünfte in Keitum wurden im Schnitt mit 5 von 5 Sternen bewertet!

Neueste Bewertungen

Wohnung am Pastorat

Wohnung am Pastorat PERFEKT

5 von 5


Um es kurz zu machen, besser hätten wir es nicht antreffen können.

5

Urlaubsideen in Keitum

AnreiseWie komme ich nach Keitum?

Die Reise nach Sylt für jeden Geschmack


Die bequemste Anreise auf nach Sylt erfolgt mit der Bahn. Sie haben richtig gehört. Dank des Hindenburgdamms reisen Sie bequem durch Schleswig-Holstein auf die Insel. Rechts und links des Damms empfängt Sie das Wattenmeer und am Horizont taucht der Leuchtturm von Kampen auf. Es gibt Direktverbindungen nach Westerland auf Sylt von Köln, Frankfurt am Main, Dresden und Karlsruhe. Wenn Sie mit dem Auto zu Ihrer günstigen Ferienwohnung oder Ihrem Ferienhaus auf Sylt anreisen, haben Sie die Wahl zwischen der Fähre und dem Autozug. Die Fähre verkehrt zwischen dem dänischen Havneby auf der Insel Rømø und List auf Sylt. Wie im Fluge vergeht die Reise in den Urlaub auf die Insel mit dem Flugzeug von fast allen größeren Flughäfen in Deutschland und einigen Destinationen aus Österreich und der Schweiz. Übrigens: Von Westerland aus fahren die Busse der SVG bis in den letzten Winkel der Insel. Alle Linienbusse sind mit kostenlosem W-Lan ausgestattet.

Wetter & KlimaWie ist das Wetter in Keitum?

Mildes Klima am Meer


Sylt und die Nordfriesischen Inseln verdanken ihr mildes Klima dem Golfstrom. Mit durchschnittlich 2 °C ist es auf der Insel etwas wärmer als am Festland. Die maximale Durchschnittstemperatur in den Sommermonaten beträgt in Keitum knapp 20 °C, die niedrigsten Temperaturen liegen im Schnitt bei etwa 14 °C. An kühlen Sommertagen ist dadurch das Meer mit 17 °C wärmer als die Luft und bereitet dadurch ein wahres Badevergnügen am Strand. Sylt kommt auf 1714 Sonnenstunden im Jahr, der Rheingau auf lediglich 1587 – optimale Voraussetzungen für einen Strandurlaub. Buchen Sie Ihre private Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus vor allem in der Ferienzeit früh genug, denn viele Unterkünfte in der Region sind dann ausgebucht.

SehenswürdigkeitenWelche Sehenswürdigkeiten gibt es in Keitum?

Keitum – Ein Stückchen Inselidyll


Eigentlich ist das Friesendorf Keitum mit seinen mit Reet gedeckten Häusern aus dem 18. Jahrhundert und altem Baumbestand eine Sehenswürdigkeit an sich. Die Bewohner nennen den Ort mit den vielen Alleen und Gärten liebevoll das "grüne Herz" der Insel. Bevor Westerland zum Hauptort von Sylt wurde, hatte die Inselverwaltung ihren Sitz in Keitum. Hier finden Sie Wohnungen in ruhiger Lage abseits des Trubels von Westerland. Die evangelisch-lutherische Kirche St. Severin in Keitum stammt aus dem 13. Jahrhundert. Sie ist nach St. Severin von Köln benannt und gilt als der älteste Sakralbau in Schleswig Holstein. Das älteste Stück der Kirche ist der Taufstein aus der Zeit der Erbauung. Die Kirche steht etwas außerhalb des historischen Ortskerns von Keitum. Berühmte Sehenswürdigkeiten der Insel sind die steinzeitlichen Gräber und Grabhügel. Das Megalithgrab Harhoog bei Wenningstedt aus der Zeit um 3.000 vor Christus, kann sogar von Innen besichtigt werden.

Kunst & KulturWas muss man in Keitum gesehen haben?

Kleine und feine Museen und ein Laboratorium in den Dünen


Direkt am Keitumer Kliff liegt das Sylter Heimatmuseum in einem historischen ehemaligen Kapitänshaus. Das Museum macht die Geschichte der Insel lebendig. Vor allem die Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert hat die Gesellschaft Sylts geprägt und der Insel Wohlstand gebracht. In der Nähe Ihres günstigen Ferienhauses oder Ihrer Ferienwohnung in Keitum steht das sogenannte Altfriesische Haus. Es beherbergt ein weiteres kleines Museum. In dem ehemaligen Haus des Ende des 19. Jahrhunderts verstorbenen Inselchronisten Christian Peter Hansen sind Einrichtungen von Kapitänsfamilien aus dem 18. und 19. Jahrhundert zu bewundern. Ebenfalls aus dieser Zeit stammt die Kampener Vogelkoje. In der Entenfanganlage fing man bis 1913 bis zu 25.000 Enten im Jahr. Im Jahre 1935 wurde die Anlage unter Naturschutz gestellt. Ein Naturlehrpfad führt durch den Erlenbruchwald und im Haus ist eine Ausstellung zur Kulturgeschichte zu sehen. Auf der Höhe der Zeit geht es im "kunst:raum sylt quelle" in Westerland zu. Es gibt eine Galerie, Werkstätten und Appartements für Künstler. Es finden regelmäßig Lesungen, Filmvorführungen, Performances, Konzerte und Ausstellungen statt. Weitere Veranstaltungen auf Sylt sind das Kampen Jazz Festival, das Sylt.Rocks Open Air und die Musicnight der Syltfähre.

Gastronomie & KulinarischesWo kann ich in Keitum essen gehen?

Von Austern und Sternen


Gourmets kommen hier voll auf ihre Kosten: Mit vier Sternerestaurants in Rantum, Westerland, Tinnum und Keitum-Munkmarsch ist die Insel ein Paradies zum Schlemmen. Für weniger gefüllte Geldbeutel aber alle Geschmäcker bieten weitere 300 Gastronomiebetriebe alles, was der Gaumen begehrt. Wo auch immer Sie sich auf Sylt einquartieren, in der Umgebung zu Ihrer Ferienwohnung oder Ihrem Ferienhaus finden Sie garantiert eine passende Einkehr. Auch wenn die Häfen in List oder Hörnum nicht weit von Ihrer Unterkunft entfernt sind, der frische Fisch, der die Speisekarten dominiert kommt selten aus dem Wattenmeer der Nordfriesischen Inseln. Wer die echten heimischen Produkte sucht, ist bei Austern, Miesmuscheln, Schollen und Krabben genau richtig. Die Auster Sylter Royal wird bei List gezüchtet. Puristen essen sie roh. Wer sich herantasten möchte, genießt sie geräuchert, paniert oder gratiniert. Eine weitere Spezialität der Insel ist das Deichlamm. Die Holzbuden in den Dünen sind eine Sylter Besonderheit, ob in Rantum, Wenningstedt oder Westerland. Die bekannteste ist sicherlich das Sansibar. Wer in der privaten Wohnung kochen möchte, wird auf dem Westerländer Wochenmarkt fündig.

Unternehmungen mit KindernWas kann man mit Kindern in Keitum erleben?

Mit Kindern und Hund auf die liebste Insel


Auf Sylt gibt es zahlreiche Ausflugsziele für die ganze Familie. Das Aquarium in Westerland eignet sich hervorragend für einen Regentag. Es beherbergt ein Nordsee- und ein Tropenaquarium mit mehr als 1.000 Meeresbewohnern in 25 Becken und 20 Panoramatunneln. So kommen Sie Kraken und Katzenhaien, Seewölfen und Meeraalen hautnah. Das Wasser der Becken stammt gefiltert direkt aus der Nordsee. Zahlreiche Ferienwohnungen und Ferienhäuser von privat sind familienfreundlich mit mehreren Zimmern, W-Lan und Waschmaschine ausgestattet.

Keitum ist darüber hinaus eine Top-Destination für einen Urlaub mit Hund. Auf der Insel existieren zahlreiche ausgewiesene Hundestrände. In der Zeit vom 1. November bis zum 14. März dürfen Hunde an (fast) allen Stränden frei laufen. Hunde an Bord – na klar: Auf den Schiffen der Reederei Adler-Schiffe sind Hunde willkommene Gäste. Die Törns gehen über das Wattenmeer zu den Nachbarinseln und auf die Halligen. Wanderungen im Watt mit Familie und Hund komplettieren das Erlebnis Wattenmeer. Übrigens: Auf Sylt ist an Silvester privates Feuerwerk aufgrund der traditionellen Reetdächer strengstens verboten. Das freut unsere vierbeinigen Begleiter umso mehr.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWas muss man in Keitum erlebt haben?

Weite Strände, Dünen und hohe Kliffe


Das größte Highlight der Insel ist sicherlich die grandiose Natur- und Kulturlandschaft. Das Wattenmeer, die Strände und Dünen sowie die ausgedehnten Wiesen und Weiden versprechen Erholung pur. Spazieren Sie durch die Dünenlandschaft am Roten Kliff bei Kampen. Die Steilküste ragt vom Strand 30 Meter in den Himmel empor. Etwas weiter nördlich liegt die Uwe-Düne. Sie ist mit über 50 Metern die höchste Erhebung der Insel. Bei Morsum genießen Sie den Blick über das Watt von den Häusern auf dem grünen Kliff. Das Gebiet des Morsum-Kliffs mit seiner einzigartigen Heidelandschaft steht bereits seit den 20er Jahren des letzten Jahrhundert unter Naturschutz. Von allen Ferienhäusern und Ferienwohnungen auf der Insel ist es nur ein Katzensprung in die friesisch herbe Natur. Am besten genießen Sie den Wind und die klare Luft der Nordseeküste zu Fuß. Oder Sie mieten Fahrräder. Bergauf geht es auf Sylt selten. Nur der Wind kann das Radfahren anstrengend machen.
alle Filter löschen