Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Südschwarzwald

Atmen Sie frische Luft in der Natur, gehen Sie auf große Wanderung oder sausen Sie die Pisten runter: In einer der 378 Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Südschwarzwald erleben Sie einen abwechslungsreichen Urlaub.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Südschwarzwald mieten: schon ab 20 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Südschwarzwald

  1. Freiburg & Umland
    • Freiburg
    • Schallstadt
    • March
  2. Hochschwarzwald
    • Feldberg
    • Schluchsee
    • Hinterzarten
    • Titisee-Neustadt
    • Todtnau
  3. Waldshut
    • Bad Säckingen
    • Todtmoos
    • Grafenhausen
    • Höchenschwand
    • Bonndorf
  4. Wiesental
    • Kleines Wiesental
    • Wieden
  5. Markgräflerland
    • Bad Krozingen
    • Badenweiler
  6. Lörrach & Umgebung
    • Bad Bellingen
  7. Zweitälerland
    • Elzach
    • Biederbach
  8. Münstertal & Staufen
    • Münstertal
  9. Emmendingen & Umgebung
    • Malterdingen
    • Emmendingen

Hätten Sie es gewusst?

  • Dass die Burg Hochzollern zu den meist besuchten und schönsten Burgen Europas gehört?
  • Dass es in St. Blasien eine barocke Sonnenuhr gibt?
  • Dass der Schwarzwald Deutschlands größtes zusammenhängendes Mittelgebirge ist?

Ihr Urlaubswetter in Südschwarzwald

Max.
Min. -1°
2 h/Tag
12 Tage
Max.
Min. -1°
3 h/Tag
10 Tage
Max. 13°
Min.
6 h/Tag
8 Tage
Max. 17°
Min.
6 h/Tag
9 Tage
Max. 20°
Min.
7 h/Tag
14 Tage
Max. 24°
Min. 12°
8 h/Tag
11 Tage
Max. 26°
Min. 14°
8 h/Tag
11 Tage
Max. 26°
Min. 13°
8 h/Tag
10 Tage
Max. 22°
Min.
6 h/Tag
8 Tage
Max. 16°
Min.
4 h/Tag
10 Tage
Max. 11°
Min.
2 h/Tag
10 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
11 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

So wird das Wetter in Südschwarzwald. Wer die Sonne nicht so gut verträgt, der sollte im Januar in Südschwarzwald reisen, denn in diesem Monat scheint die Sonne nur 2 Stunden pro Tag. Mögen Sie es sonnig und warm reisen Sie im August in Südschwarzwald, denn im Februar wird es mit nur -1° im Durchschnitt eher durchwachsen. Der Mai ist aufgrund von 14 Regentagen der feuchteste Monat, trockener ist es im September.

AnreiseWie komme ich nach Südschwarzwald?

So kommen Sie bequem und schnell in den Südschwarzwald


Ein privates Ferienhaus oder eine günstige Ferienwohnung im Schwarzwald sind aus ganz Europa sehr gut mit der Bahn, dem Flugzeug und dem Auto zu erreichen. Die nächsten Flughäfen befinden sich in Basel, Zürich, Stuttgart und Friedrichshafen. Von dort gelangen Sie bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu Ihrer Unterkunft in Baden-Württemberg. Mit dem Auto sind Sie am flexibelsten. Sie erreichen Ihr Feriendomizil über folgende Strecken:
- A5 Frankfurt - Basel, Ausfahrt Freiburg (B31) - Titisee (B500) oder
- A5 Frankfurt - Basel, Ausfahrt Basel (B34) - Bad Säckingen - Waldshut
- A81 Stuttgart-Singen, Ausfahrt Donaueschingen (B31) - Titisee (B500)

Wenn Sie mit der Bahn zu Ihrem gemütlichen Ferienhaus oder zu Ihrer Ferienwohnung anreisen möchten, haben Sie von Basel oder Freiburg einen Anschluss an den Regionalverkehr.

Wetter & KlimaWie ist das Wetter in Südschwarzwald?

Die beste Reisezeit hängt von Ihren Vorlieben ab


Wenn Sie eine private Ferienwohnung oder ein Ferienhaus für einen Wanderurlaub im Südschwarzwald mieten möchten, sind die Monate von Mai bis Oktober bestens geeignet. Während dieser Monate gibt es nahezu jedes Wochenende in einem der vielen Weinanbaugebiete ein Weinfest. Klimatisch ist der Schwarzwald ein angenehmes Reiseziel. Im Sommer wird es selten zu heiß und die hochgelegenen Gipfel und Seen sorgen für eine wohltuende Abkühlung. Die durchschnittliche Tagestemperatur in den Sommermonaten beträgt rund 20 Grad. Im Herbst und Frühjahr, wenn es öfter regnet, können Sie sich der Kultur zu wenden. Allerspätestens im Januar beginnt es im Schwarzwald zu schneien. Manchmal können die Pisten und Loipen sogar noch im April befahren werden.

SehenswürdigkeitenWelche Sehenswürdigkeiten gibt es in Südschwarzwald?

Genießen Sie den Südschwarzwald in vollen Zügen


Eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus machen einen Urlaub im Südschwarzwald zu einem unvergesslichen Erlebnis. Besonders beliebt sind die Orte Schonach, Todtnau und Löffingen. Der heilklimatische Kurort Schluchsee befindet sich am gleichnamigen See zwischen 930 und 1300 Meter. Er ist der größte See im Schwarzwald und zugleich der sauberste Badesee in Deutschland. Früher war hier ein Gletschersee. Heute bietet er für Jung und Alt ein vielfältiges Freizeitangebot. Zahlreiche Ferienhäuser mit Garten und Ferienwohnungen erfreuen sich in dieser Region großer Beliebtheit.

Titisee und Titisee-Neustadt haben jede Menge zu bieten. Ob für sportbegeisterte Aktivurlauber oder für Naturliebhaber: In der größten Stadt des Hochschwarzwalds gibt es viele Sehenswürdigkeiten und abwechslungsreiche Ausflugsziele. Der Titisee liegt ganz in der Nähe von Titisee-Neustadt und ist eines der beliebtesten Ausflugsziele Deutschlands. Besonders im Sommer lockt der Titisee viele Besucher an seine Ufer. Bei einer Seerundfahrt oder einer Wanderung können Sie die atemberaubende Landschaft in vollen Zügen genießen. Ein Strandbad mit beheiztem Schwimmbecken, ein direkter Zugang zum See und eine große Liegewiese zum Entspannen ein. Vom Hochfirstturm haben Sie einen atemberaubenden Blick über die Umgebung und den See. Im Luftkurort Feldberg befindet sich der 1493 Meter hohe Feldberg. Erleben Sie rund um dem Feldberg grandiose Panoramen und idyllische Pfade. Der gleichnamige Ort ist ein hervorragender Ausgangspunkt für sportliche Aktivitäten. Aber auch die Fundorena, ein Kletterwald und Museen sind äußerst sehenswert.

Ebenfalls sehr beliebt ist eine Wanderung durch die wildromantische Wutachschlucht. Das abenteuerliche Tal bildet mit der Wutach und Nebenflüssen eine überwältigende Urlandschaft. Urwüchsige Wälder und romantische Schluchten sind ein unvergessliches Erlebnis für jeden Naturliebhaber. Nach einer langen Tour durch die Landschaft können Sie in Ihrer Ferienwohnung oder in Ihrem Ferienhaus herrlich entspannen und Kraft für den nächsten Tag tanken.

Gastronomie & KulinarischesWo kann ich in Südschwarzwald essen gehen?

Wo die vielen Sternlein stehen


Der Schwarzwald ist ein beliebtes Ausflugsziel für Gourmets. In fast jedem Ort gibt es mehr als eine von Gourmetführern prämierte Küche. Nirgendwo sind mehr Sterne-Küche beheimatet wie im Schwarzwald. Zwischen schwäbischen Maultaschenhelden im Osten, Rösti- und Käse-Schweizern im Süden und elsässischen Gourmets im Westen, der Schwarzwald ist ein kulinarisches Paradies. Die Produkte sind frisch und kommen überwiegend aus der Region.

Typisch für die Gegend ist die Suppenliebe. Selbst Petersilienwurzeln, Holunder und Äpfel haben es zu Suppenwürde gebracht. Sehr lecker sind die Rinderkraft- und Hühnerbrühen mit Fädle, aber auch Gemüsesuppen aus Rüben, Spargel, Erbsen, Lauch, Kartoffeln und Tomaten lösen Gaumenfreuden aus. Gevespert wird im Schwarzwald immer: in der Frühe, nachmittags und am Abend. Das Flaggschiff der Speisekarten ist das berühmte Speckvesper. Dieses besteht aus Schwarz- und Leberwurst, Schinken- und Bauchspeck, rohen Zwiebeln und Bauernbrot. Regionale Köstlichkeiten entdecken Sie am besten während der Schlachtzeit im Herbst, auf Kirchweihfesten, an kirchlichen Feiertagen und auf Weinfesten.

Ob gemütliche Ferienwohnung oder ein großes Ferienhaus: Alle Wohnungen und Häuser sind mit einer komplett eingerichteten Küche ausgestattet, in der Sie traditionelle Gerichte aus der Schwarzwälder Region nachkochen können. Wir wünschen Ihnen "Guten Appetit".

Kunst & KulturWas muss man in Südschwarzwald gesehen haben?

Kunst, Kultur und Brauchtum


Wenn Sie Kultur tanken möchten, sind eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus im Südschwarzwald ein hervorragender Ausgangspunkt für Erkundungstouren. Entdecken Sie Theater, Galerien und interessante Museen in Städten wie Baden-Baden, Freiburg, Pforzheim und Karlsruhe. Das Freiburger Münster ist der schönste Turm der Christenheit. Das Wahrzeichen Freiburgs hat eine Höhe von 116 Metern und eine beeindruckende Sehenswürdigkeit, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. In Baden-Baden gehören das Festspielhaus, das Casino, die Caracalla Therme und das Kurhaus zu den Highlights der Stadt.

Das Freilichtmuseum Vogtsbauernhof ist das älteste Freilichtmuseum Baden-Württembergs zu Hause. Erleben Sie das Arbeiten, Wohnen und Leben der Schwarzwälder Bevölkerung in den letzten Jahrhunderten. In dem staatlich anerkannten Luftort St. Peter haben Sie die Möglichkeit, ein ehemaliges Kloster mit Barockkirche zu besichtigen. Es gilt als eines der schönsten kunsthistorischen Bauten in Süddeutschland. Das Deutsche Uhrenmuseum in Furtwangen präsentiert mehr als 8000 Objekte aus aller Welt aus.

Unternehmungen mit KindernWas kann man mit Kindern in Südschwarzwald erleben?

Große Häuser und Wohnungen für die ganze Familie


Eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus mit Garten sind optimal für einen Urlaub mit Hund im Südschwarzwald geeignet. Wälder, Berge, eine wunderschöne Natur und schöne Städte bieten jede Menge Abwechslung für die ganze Familie. Dank der großen Auswahl an Häusern, finden Sie mit Sicherheit eine Unterkunft in Baden-Württemberg, in der Sie und Ihre Familie sich rundum wohlfühlen. Der Europark Rust ist bei Groß und Klein gleichermaßen beliebt. Im größten Freizeitpark Deutschlands sorgen hunderte von Attraktionen, verschiedene Shows und 10 Achterbahn für jede Menge Spaß.

Bad Krozingen ist ein wahr gewordenes Paradies zwischen Vogesen und Schwarzwald. In der Vita Classica Therme können Sie herrlich entspannen, während Ihre Kinder in der großzügigen Badelandschaft toben. Bad Dürrheim mit dem Doppelprädikat Heilklimatischer Kurort und Heilbad ausgezeichnet. Auch hier gibt es ein Bad, das für viel Freude bei Groß und Klein sorgt.

Ob private Ferienwohnung auf einem Bauernhof oder ein gemütliches Ferienhaus in ruhiger Lage, ein Urlaub im Schwarzwald wird auch Ihre Kinder begeistern.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWas muss man in Südschwarzwald erlebt haben?

Abwechslung vom Alltag


Zu den interessanten Ausflugszielen im Hochschwarzwald gehören versteckte Wasserfälle, wildromantische Schluchten und historische Sehenswürdigkeiten. Die Natur ist so unterschiedlich, dass für jeden mit Sicherheit etwas dabei ist. Im südlichen Schwarzwald lädt die außergewöhnliche Natur zu Wanderungen und sportlichen Aktivitäten ein. Eine artenreiche Pflanzen- und Tierwelt lässt sich hier aus nächster Nähe beobachten. Felsformationen und interessante Kletterrouten sorgen bei kletterbegeisterten Aktivurlaubern für strahlende Augen.

Ein weiteres beliebtes Ausflugsziel bei gutem und schlechtem Wetter ist der Breisgau-Hochschwarzwald. Zwischen den Ferienorten Aftersteg und Todtnauberg stürzt der mit 97 Metern höchste deutsche Wasserfall zu Tal.

Der Nationalpark Schwarzwald ist eine Oase der Ruhe und unversehrter Natur. Zartes Vogelgezwitscher, leises Wasserplätschern und Sonnenstrahlen, die durch die Bäume auf den Boden treffen: Gibt es einen schöneren Ort zum Beobachten, Entspannen und Ausruhen? Der Feldberg ist der höchste Berg im Schwarzwald liegt im Südschwarzwald und ist das Zentrum des größten Skigebietes der Region. Vom Gipfel können Sie die Schönheit der Landschaft genießen. Die Bergstation ist rund zwei Kilometer vom Gipfel entfernt.

In einem privaten Haus in Bernau in zentraler Lage erwartet Sie im Winter verschneite Tannenwälder und glitzernde Schneefelder. Das Hochtal bietet für Wintersportler zwei Skigebiete mit fünf Liften, ein Loipenzentrum zum Langlaufen und Skating, eine Rodelbahn und neun Winterwanderwegen.
Zum Seitenanfang