Ferienhäuser & Ferienwohnungen
Sydals

Erleben Sie die Insel Alsen und die dänische Südsee in 1 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Sydals. Genießen Sie die weißen Strände der Ostsee, historische Wanderwege, prächtige Schlösser sowie sieben Torten und sieben Kuchen an der südjütländischen Kaffeetafel.

alle Filter löschen
alle Filter löschen
1 Ergebnis
Knost.

Knost.

max. 5 62 m² 2 SZ 1 BZ

Schönes Ferienhaus mit direkter Zugang zum Badestrand. Naturbelassenen 1768 qm grosser Garten in wunderschöner Lage. 62 qm Wohnfläche und für Kinder sehr gut geeignet.

ab 42 pro Nacht
ab 42 pro Nacht

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Der dänische Teil der Ostsee rund um Alsen und benachbarte Inseln wird unter Seeleuten als Dänische Südsee oder dansk Sydhav (dänisches Südmeer) bezeichnet und ist ein beliebtes Revier für Segler.
  • Der deutsche Maler der Kunstrichtung Informel K. R. H. Sonderborg wurde als Kurt Rudolf Hoffmann in Sonderborg geboren. Er nahm den Künstlernamen Sonderborg als Verweis auf seine Geburtsstadt an.
  • Der Name der Sommervillenkolonie Alsen am Berliner Wannsee geht auf die Insel Alsen zurück, da sich die Landschaft ähnelt. Außerdem nimmt der Name Bezug auf den Deutsch-Dänischen Krieg im Jahre 1864.

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Sydals?

Ihre Anreise nach Sydals auf Alsen


Sydals (auf Deutsch Südalsen) ist eine ehemalige Kommune in der Region Südjütland auf der Insel Als (Alsen), die aus den vier Gemeinden Hørup Sogn, Kegnæs Sogn, Lysabild Sogn und Tandslet Sogn im Süden von Als. Sie erreichen Ihre Ferienwohnung von privat in Sydals mit dem Auto von Hamburg aus über die Autobahn A 7. Hinter Flensburg geht es über die Nationalstraße 8 in Richtung Sønderborg (Sonderburg) und Sydals. Es bestehet eine Fährverbindung von Als zur Insel Fyn (Fünen) und eine Bahnanbindung von Sonderburg nach Kopenhagen.

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Sydals?

Ausgeglichenes kühles Klima auf den dänischen Inseln


Das Klima in Dänemark ist kühl aber ausgeglichen. Auf vielen dänischen Inseln, wie auch auf Alsen, spielt die Ostsee als Wärmepuffer eine entscheidende Rolle. Die Winter sind kühl aber nicht arktisch kalt, die Sommer sind milde und nie zu heiß. Die Durchschnittstemperaturen liegen in den Sommermonaten tagsüber bei etwas über 20 °C. Die Wassertemperaturen der Ostsee im Kleinen Belt und der Flensburger Förde erreichen ebenfalls 20 °C – perfekt für einen Strandurlaub in Südjütland. Im Winter pendelt das Quecksilber um den Gefrierpunkt bei wenige Unterschieden zwischen Tag- und Nachttemperatur.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Sydals zu bieten?

Große nordische Kochkunst oder einfach mal "Nichts"


In Dänemark weiß man gut zu essen. Immerhin stand das Noma in Kopenhagen bereits vier Mal auf Platz eins der besten Restaurants weltweit. In der Umgebung Ihrer Ferienwohnung in Sydals geht es etwas bodenständiger zu, doch genauso lecker. Eine Tradition, die aus den Kriegsjahren zwischen 1940 und 1945 stammt und noch immer gepflegt wird, ist die südjütländische Kaffeetafel, bei der sieben verschiedene Torten und sieben Kuchen auf die Tafel gehören – unter anderem Gode Råd (Eiserkuchen), Brødtorte (Brottorte) und Ingenting (Nichts). Da die Menschen zu dieser Zeit immer hungrig waren, startete man meist mit pumle mæ smør (Brötchen mit Butter). Wer es lieber deftig mag, kommt bei den Trockenschlachtern voll auf seine Kosten. Die Preußen brachten die Rezepte für Wurstherstellung nach Alsen. Eine der bekanntesten Würste aus Südjütland ist die Kartoffelsalami. Nicht unerwähnt bleiben darf der Ostseefisch. Auf Alsen kommen unter anderem Meerforellen, Köhler, Hornhechte und Plattfische auf den Teller.

Unternehmungen mit KindernWas sind die besten Ausflugsziele für Familien mit Kindern in Sydals?

Mit Kindern und Hunden unterwegs auf Alsen


In der Umgebung Ihres Ferienhauses in Sydals gibt es zahlreiche feine Sandstrände an der Küste des Kleinen Belts. Wind- und Kitesurfer haben es hier einfach. An vielen Stränden gibt es gute Anfahrts- und Parkmöglichkeiten. Und für Ihre vierbeinigen Familienmitglieder: In der Nebensaison von Oktober bis Ende März besteht an den meisten Stränden keine Leinenpflicht – Urlaub mit Hund in Südjütland. In extra ausgewiesenen Hundewäldern auf Alsen bei Sonderburg und bei Nordborg dürfen Ihre Hunde ungestört toben und rennen. Viele Kilometer Wanderwege auf Alsen sind gut markiert. Der Gendarmstien (Gendarmenpfad) verläuft 74 Kilometer entlang der Südküste der Insel. Hier patrouillierten nach dem Zweiten Weltkrieg die dänischen Soldaten an der Grenze zu Deutschland.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es in Sydals am Schönsten?

Ausflüge und Sehenswürdigkeiten rund um Sydals


Alsen war schon früh besiedelt und im Mittelalter ungewöhnlich wohlhabend für eine ländliche Gegend. Einige gut erhaltene romanische Kirchen in der näheren Umgebung Ihrer Ferienwohnung in Sydals zeugen von dem frühen Reichtum der Insel. In der Kirchspielgemeinde Lysabild Sogn (Lysabbel) befindet sich eine sehenswerte romanische Kirche aus dem 12. Jahrhundert mit gotischem Turm. In dieser Zeit entstand das Schloss Nordborg als Bastion gegen die Wenden. Das heutige Barockschloss stammt allerdings aus dem späten 17. Jahrhundert. Noch imposanter ist das Schloss Augustenburg aus dem 18. Jahrhundert. Es ist das größte und einheitlichste Barockensemble in Dänemark. Das Schloss diente einst als Residenz des Herzogtums Schleswig. Auf der Halbinsel Kegnæs (Kekenis) ist der weithin sichtbare Leuchtturm ein lohnenswertes Ausflugsziel. Der 18 Meter hohe Leuchtturm bietet eine 360°-Panoramasicht über die Landschaft und die Ostsee.