Zum Klönschnack in den Norden

Die Nordseeküste ist sehr vielfältig und besonders bei Fans von Ferienhäusern und Ferienwohnungen beliebt, denn das Angebot ist hier groß. Auch unsere Agentur des Monats BUK-Ferien hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Gästen einen unvergesslichen Urlaub zu bereiten und das bevorzugt in zwei Regionen: Büsum und Wesselburenerkoog. Entscheiden Sie selbst! Büsum reizt mit idyllischem Hafenflair und vielen Möglichkeiten für Groß und Klein. In Wesselburenekoog, ein wenig nördlicher, geht es etwas ruhiger zu. Die Region lädt zu langen Spaziergängen durch den Nationalpark Wattenmeer und am kilometerlangen Deich ein.

Mit uns gesprochen hat Daniel Krüger, einer der beiden Gründer von BUK-Ferien.

Kristoffer Brunnemann (links) und Daniel Krüger haben die Agentur BUK-Ferien gemeinsam gegründet.

Lieber Herr Krüger, vielleicht stellen Sie uns erst einmal BUK-Ferien kurz vor.

Gerne! Brunnemann Und Krüger steht schon für so einige Projekte. Weniger erfolgreich war unsere Band namens Musik People … kennt wohl leider niemand mehr.

Sehr erfolgreich dagegen haben wir den Cocktail Catering Service / Eventagentur locationX.de geführt mit vielen zufriedenen und begeisterten Kunden.

Im Jahr 2011 haben mein Kompagnon (Kristoffer Brunnemann) und ich dann selber ein Ferienhaus an der Nordsee erworben und dieses erfolgreich ein paar Jahre vermarktet. Schnell kamen andere Eigentümer auf uns zu. Mit der Frage, ob wir Lust hätten uns um deren Ferienobjekte „zu kümmern“. Die Idee zu damals noch B&K war geboren.

2017 wurde es „BUK-Ferien.de“: Wir sind eine junge Agentur und haben es uns zur Aufgabe gemacht, unsere Gästen erholsame und stressfreie Urlaubstage an der Nordsee erleben zu lassen.

Natürlich wollen wir in Zukunft noch weiter wachsen und die Voraussetzungen dafür sind auch gegeben, allerdings frei nach dem Motto: Wir machen lieber etwas langsamer, dafür aber alles ordentlich und zur vollen Zufriedenheit von Gästen und Eigentümern.

Alle Objekte auf einen Blick

Worin liegt der Reiz für Sie Immobilien an Feriengäste zu vermitteln?

Wenn man morgens aufsteht und sich wirklich auf den Tag, der vor einem liegt freut, nicht ständig auf die Uhr schaut und der Pause oder dem Feierabend entgegen fiebert, dann darf man einen Job machen, der einem wirklich Spaß macht. Menschen in der schönsten Zeit des Jahres zu begleiten, durch einen tollen, umfangreichen aber nicht aufdringlichen Service ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern ist einfach eine tolle Motivation. Die Schnittstelle zwischen allen Gewerken zu bilden, die Organisation der verschiedensten Konstellationen und natürlich auch mal die Lösung von Problemen – wir kümmern uns gerne! Alles zu koordinieren und zu organisieren – bei uns gleicht kein Tag dem anderen. Langeweile ist nicht in Sicht, Abwechslung und manchmal gar Aufregung bestimmen den Tag. Und dabei auch noch Geld zu verdienen bringt einfach Spaß. Wir arbeiten gerne dort wo andere Urlaub machen.

Die Beachhouses in Büsum liegen direkt hinterm Deich

Sie vermitteln Ferienhäuser und Ferienwohnungen an der Nordsee, warum gerade dort?

Weil es kein schöneres Fleckchen Erde in Schleswig-Holstein gibt. :-D Nein Spaß – natürlich sind wir selber große Nordsee-Fans und als ehemalige leidenschaftliche Dänemark-Urlauber haben wir nach einer Möglichkeit gesucht in unserer Heimat Schleswig-Holstein ebenso schöne Tage verbringen zu können. Die Region um Büsum und St. Peter-Ording bietet dafür die perfekten Gegebenheiten.

Unser eigenes Ferienhaus liegt direkt hinterm Deich, dort fühlen wir uns selber wohl und konnten auch die ersten Kontakte knüpfen. Die Objekte in der Region sind unser persönlicher Traum, an dem wir gerne die Besucher von Ferienhausmiete.de teilhaben lassen möchten. Unser Traum … und vielleicht/hoffentlich auch bald … ihr Traum.

Die Grundrisse der Immobilen überzeugen mit einer praktischen Aufteilung – den tollen Blick von Balkon oder Terrasse gibt es gratis dazu!

Was schätzen die Urlauber an der Region und an Ihnen?

In der Ruhe liegt die Kraft …

Lange Strandspaziergänge oder Wattwanderungen, ausgedehnte Radtouren durch die verschiedenen Regionen, Spaß mit der ganzen Familie an den kilometerlangen Stränden oder einfach nur erholen/relaxen im Strandkorb – das alles bietet Ihnen ein Urlaub an der Nordsee.

Attraktiv aktiv …

Die Region ist einmalig und bietet sehr viel sportliche Abwechslung: Kiten, Windsurfing, Strandsegeln, Drachenfliegen, E-Biking, Golfen, Segelfliegen – alles keine Fremdwörter in unserer Nordseeregion. Außer Bergsteigen ist eigentlich alles drin und langweilig wird es nie.

Jeder kommt auf seine Kosten …

Klein aber fein: Wir gehen an auf die Wünsche unserer Kunden ein und kennen selber jedes Objekt ganz genau. Hier bleibt keine Frage unbeantwortet. Wir sind äußerst flexibel, sehr engagiert und gar nicht so nordisch kühl oder gar dickköpfig wie es uns Nordlichtern manchmal nachgesagt wird. Bei uns gibt es immer mal einen lockeren Spruch.

Auch außergewöhnliche Anfragen werden ernst genommen. Hunde erlaubt kennt jeder, aber wir haben auch schon Boxen für Gastpferde besorgt oder die Stretch-Limousine zum Bahnhof bestellt.

Urlaub mit Hund ist nur einer der vielen Wünsche, die die Agentur versucht zu erfüllen!

Durch unser vielfältiges Angebot an Ferienwohnungen & Ferienhäusern, egal ob für den Urlaub mit der ganzen Familie im skandinavischen Holzhaus mit Sauna und Kamin oder der romantische Urlaub zu zweit im Ferienappartement mit Meerblick. Wir vermitteln ausgesuchte Ferienobjekte und unvergessliche Tage am Meer.

Haben Sie noch ein paar tolle Geheimtipps für Urlauber, die Ihre Region besuchen möchten?

Bei uns ist die Möwe für Ausflugstipps zuständig, denn keine kennt die Region so gut wie sie.

Das Eidersperrwerk, Ausflugsziel für Groß und Klein, ist bequem mit Auto oder per Fahrrad zu erreichen. Erbaut wurde es 1973 und schützt seither das Hinterland vor Sturmfluten. Diverse Aussichtspunkte, ein Restaurant plus Kiosk, die Hafendurchfahrt mit Klappbrücke – all dies macht das Eider- Sperrwerk so interessant bei Tag aber auch am Abend.

Viele, viele Strandkörbe auf einem wundervollen Grasstrand zeichnet die Stadt Büsum aus. 20 Minuten mit dem Auto oder als Tagesausflug mit den Rädern … in Büsum angekommen ist ein frisches Fischbrötchen fast obligatorisch. Frische Krabben zum Selberpuhlen sind eine Herausforderung. Ein besonderes Erlebnis ist die Riesenwasserrutsche in der Perlebucht.

Ein heißer Sommertag am Strand von Büsum

Das Naturschutzgebiet Wattenmeer bietet für jeden den Raum Spaß zu haben. Wattwanderungen unter professioneller Leitung. Barfuß im Sommer wenn sich „das Watt“ zwischen den Zehen durchquetscht oder auch bei kühlerem Wetter warm „eingepackt“ mit Gummistiefeln.

Spielen … bauen … toben … graben … Drachen steigen lassen … sammeln … alles ist möglich.

St. Peter-Ording gilt als Top Ziel für Tagesausflüge. Mit den Fahrrädern ein toller Tipp für einen Trip. Die Pfahlbauten am Strand, ein wohl einzigartiger Sandstrand, Erlebnisbad,  diverse Großveranstaltungen, der Westküstenpark, Strandsegeln, Kutterfahrten – St. Peter-Ording ist immer einen Besuch wert.

Die Pfahlbauten von St. Peter-Ording sind schon seit mehr als 100 Jahren charakteristisch für das Seebad.

Die Möwe war schon da und Sie müssen noch hin. Ob nach Helgoland eine Tagestour per Kutteranreise (inkl. Inseldüne zum Robbenbesuch) oder nach Friedrichstadt zum Tretbootfahren (das kleine Amsterdam) oder „zum Shoppen“ nach Heide, die Stadt die mehr bietet als der Name verspricht, oder einen Tag weiter nördlich nach Husum oder Nordstrand – die Möwe kennt sich aus.

Zuletzt noch ein wichtiger Hinweis: Ein Urlaub mit BUK-Ferien.de an der Nordsee ist immer auch ein Stück weit ein Bildungsurlaub (Ob die Reise dadurch allerdings steuerlich absetzbar ist, klären Sie bitte selber mit Ihrem Finanzamt).

Gut erholt aus dem Urlaub zurück werden Ihnen folgende Worte nicht mehr „spanisch“ vorkommen. Fast ohne es zu merken werden es diese Vokabeln in Ihren alltäglichen Sprachgebrauch schaffen.

Dösbaddel Krüsch Tüdelkram
Plüschappel Büddel Kodderig
Schietig Plietsch Muksch
Bonscher Drömelig Knust
Klönschnack Büx Lütt
Naschi Puschen Feudel
Plörre Mors Gedöns
Rammdösig Klabüstern Pladdern

Wir freuen uns Sie als Gäste an der Nordsee begrüßen zu dürfen.

Vielen herzlichen Dank, Herr Krüger, für diesen charmanten Einblick in Ihren Alltag und die tolle Region, in der Sie leben und arbeiten dürfen!


Wer sich selbst ein Bild von der Agentur und ihren Objekten machen möchte, der kann diese hier anfragen.

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag

Kommentare

  1. Martinus Ekkenga

    In Ihrem Beitrag „die 10 schönsten Orte an der Nordseeküste“ berichten Sie über Schloß Lütetsburg und den angrenzenden Schloßpark. Leider hat sich hier ein Fehler eingeschlichen. Der Schloßpark ist natürlich nicht 300.000 Quadratkilometer groß, sondern umfaßt etwa 300.000 Quadratmeter

Leave a comment

* Diese Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.