Ferienhäuser & Ferienwohnungen
Hvar

Genießen Sie einen Traumurlaub am Adriatischen Meer im Süden Dalmatiens. 15 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Hvar heißen Sie zwischen historischen Gassen, azurblauem Meer und weißen Sandstränden willkommen.

alle Filter löschen
alle Filter löschen
15 Ergebnisse
Casa Poseidon

Casa Poseidon

max. 4 50 m² 2 SZ 1 BZ

Ferienhaus direkt am Meer in einer der schönsten Badebuchten

ab 85 pro Nacht
ab 85 pro Nacht
Villa Anabel

Villa Anabel

max. 8 250 m² 4 SZ 4 BZ

Wunderschöne Villa Anabel in Dalmatien mit Pool

ab 678 pro Nacht
ab 678 pro Nacht
Hvar Villa Vita

Hvar Villa Vita

max. 8 4 SZ 3 BZ

Hübsche Strandvilla in der berühmten Stadt Hvar auf der Insel Hvar. 4 Schlafzimmer, 3 Badezimmer, Wlan, Terrasse und Pool. Nur 50 Meter vom Kiesstrand entfernt.

ab 219 pro Nacht
ab 219 pro Nacht
Studio s terasom

Studio s terasom

max. 2 25 m² 1 SZ 1 BZ

ab 43 pro Nacht
ab 43 pro Nacht
Studio 150 m vom Strand

Studio 150 m vom Strand

max. 2 18 m² 1 SZ 1 BZ

ab 43 pro Nacht
ab 43 pro Nacht
Stadtwohnung mit 2 Bädern und Internetzugang

Stadtwohnung mit 2 Bädern und Internetzugang

max. 5 79 m² 2 SZ 2 BZ

ab 87 pro Nacht
ab 87 pro Nacht
Studio mit Terrasse und Klimaanlage

Studio mit Terrasse und Klimaanlage

max. 4 36 m² 1 SZ 1 BZ

ab 87 pro Nacht
ab 87 pro Nacht
Studio mit Terrasse und Meerblick

Studio mit Terrasse und Meerblick

max. 3 36 m² 1 SZ 1 BZ

ab 63 pro Nacht
ab 63 pro Nacht
Studio 150 m vom Strand

Studio 150 m vom Strand

max. 2 18 m² 1 SZ 1 BZ

ab 43 pro Nacht
ab 43 pro Nacht
Studio in der 1. Reihe zum Meer

Studio in der 1. Reihe zum Meer

max. 2 36 m² 1 SZ 1 BZ

ab 63 pro Nacht
ab 63 pro Nacht
Ferienwohnung mit Klimaanlage und Terrasse

Ferienwohnung mit Klimaanlage und Terrasse

max. 2 15 m² 1 SZ 1 BZ

ab 43 pro Nacht
ab 43 pro Nacht
Ferienwohnung mit Meerblick

Ferienwohnung mit Meerblick

max. 6 86 m² 2 SZ 2 BZ

ab 175 pro Nacht
ab 175 pro Nacht
Studio mit Klimaanlage und Galerie

Studio mit Klimaanlage und Galerie

max. 4 56 m² 1 SZ 1 BZ

ab 124 pro Nacht
ab 124 pro Nacht
Studio 150 m vom Strand

Studio 150 m vom Strand

max. 2 18 m² 1 SZ 1 BZ

ab 43 pro Nacht
ab 43 pro Nacht
Studio sa velikom terasom

Studio sa velikom terasom

max. 3 35 m² 1 SZ 1 BZ

ab 43 pro Nacht
ab 43 pro Nacht

Urlaubsideen in Hvar

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Die ersten Besucher kamen Ende des 19. Jahrhunderts nach Hvar, nachdem der österreichische Arzt Franz Unger einen positiven Einfluss des Klimas auf Lungenkranke feststellte.
  • Es heißt, früher hätten die Hoteliers auf Hvar an Frosttagen keinen Zimmerpreis berechnet. Schneefall kommt auf Hvar nur etwa alle zehn Jahre einmal vor.
  • Die Tochter von US-Popstar Beyoncé Blue Ivy ist nach einem mit blauem Efeu umrankten Baum auf Hvar benannt. Sie ist Ehrenbürgerin der Insel.

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Hvar?

Das Paradies ist eine Insel


Die kleine historische Hafenstadt Hvar liegt auf der gleichnamigen Insel Hvar im Adriatischen Meer. Die Insel ist Teil eines der dalmatischen Stadt Split vorgelagerten Archipels. Da Hvar selbst keinen Flughafen besitzt, erreichen Sie die Insel lediglich auf dem Wasserweg. Es gibt tägliche Fährverbindungen zwischen Split und dem Hafenort Stari Grad auf Hvar. Der Flughafen Split wird das ganze Jahr über aus Nordeuropa direkt angeflogen. Mit dem eigenen Auto dauert die Fahrt zu Ihrer Ferienunterkunft auf Hvar etwa 11 Stunden.

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Hvar?

Mediterranes Urlaubswetter rund ums Jahr


In der südlichen Adria herrscht mediterranes Klima mit warmen und trockenen Sommern und milden feuchten Wintern. Die Durchschnittstemperatur in den Sommermonaten beträgt tagsüber 28 °C. Die Wassertemperatur der Adria steigt deutlich über 20 °C und kann in geschlossenen Buchten 27 °C erreichen – perfekt für einen Strandurlaub in Hvar. In den Wintermonaten fällt das Quecksilber tagsüber nur selten in den einstelligen Bereich.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Hvar zu bieten?

Wo der Patron noch selber fischt


Dalmatien ist ein Paradies für Fisch- und Fleischliebhaber. Denn dies schon vorweg: Vegetarier haben es noch immer schwer in Dalmatien. Auf den Inseln stehen natürlich Fisch und Meeresfrüchte ganz oben auf den Speisekarten der Restaurants und der rustikalen Konobas. Probieren Sie zum Beispiel schwarzes Tintenfischrisotto, Oktopussalat, gegrillte Scampi oder brodet, einen Fischeintopf aus verschiedenen Fischen mit Weißwein, Olivenöl, Zwiebeln, Knoblauch und Petersilie gekocht. Fisch wird meist nach Kilopreis abgerechnet. Der Wirt zeigt Ihnen auf einer Platte oder in der Vitrine den Tagesfang (Viele Restaurantbesitzer fischen noch selbst!), und Ihnen wird der Preis nach Gewicht berechnet. In Dalmatien wird viel und ausgiebig gegrillt – und das über natürlichem Pinienholzfeuer. Sie bekommen Lamm, Steaks, Schweinerippchen und zuweilen auch Innereien. Eine besondere Zubereitungsart ist die peka, eine Art Schmortopf mit glockenartigem Deckel. Die Zubereitung von Lamm, Oktopus oder Zicklein dauert mehrere Stunden – auf jeden Fall am Vortag vorbestellen! Die beliebteste Beilage ist in Olivenöl mit Knoblauch gekochter Mangold mit Salzkartoffeln. Gute Weine kommen von der Halbinsel Pelješac (die roten Dingać und Postup) und von der Insel Korčula. Leckere einfache Tischweine werden auch auf Hvar gekeltert.

Unternehmungen mit KindernWas sind die besten Ausflugsziele für Familien mit Kindern in Hvar?

Das Badeparadies auf den Hölleninseln


Nur einen Steinwurf vor dem Hafen von Hvar liegen die Hölleninseln (Pakleni Otoci). Der kleine Archipel gehört zu den Highlights bei einem Urlaub auf Hvar. Sveti Klement (Veli Otok) ist die größte der Inseln. Es gibt einige gute Konobas und einen schönen Strand in der Bucht von Palmizana. Auf der Insel steht eine Kapelle aus dem 15. Jahrhundert. Auf Jerolim, direkt gegenüber von Hvar, befindet sich ein bekannter FKK-Strand. Strand- und Sandmuffel buchen einen Urlaub mit Pool auf Hvar und erfrischen sich im eigenen Ferienhaus. Richtig hoch her geht es auf der außerhalb der Saison beschaulichen Insel am 2. August, wenn der Stadtheilige Stephan gefeiert wird.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es in Hvar am Schönsten?

Rundgang durch das historische Hvar


Begeben Sie sich auf die Spuren der Geschichte. Fußläufig zu Ihrem Ferienhaus in Hvar lassen sich zahlreiche Zeugnisse der jahrtausendealten Geschichte der Stadt erreichen. Oberhalb des Hafens thront die Festung Španjola, die auf das 13. Jahrhundert zurückgeht, doch erst 1551 fertiggestellt wurde. Von hier genießen Sie einen Panoramablick über die Stadt und die vorgelagerten Hölleninseln. Unter Ihren Füßen sehen Sie die alte Hafenmole aus Marmor, die auf das Jahr 1455 zurückgeht. Von der Mole ist es nur ein kleiner Spaziergang zum Hauptplatz aus dem Jahre 1449 mit der dem Heiligen Stephan I. geweihten Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert. Eine der eindrucksvollsten Fassaden der Stadt zeigt die Loggia aus dem 15. Jahrhundert im venezianischen Renaissance-Stil. Eine Besonderheit auf den kroatischen Inseln ist das Arsenal mit Theater. Das Gebäude war einst eine Schiffswerft und wurde bereits 1612 zum ersten Theater auf dem Balkan. Eine Besonderheit ist die seit 500 Jahren stattfindende Kreuzprozession in der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag. Insgesamt sechs Prozessionen starten in den Orten Jelsa, Pitva, Vrisnik, Svirče, Vrbanja und Vrboska. Im Uhrzeigersinn zieht die Prozession zwischen den Orten über die ganze Insel.