Ferienhäuser & Ferienwohnungen
Mölln

Wenn sich idyllische Seen aneinander schmiegen, majestätische Wälder locken, geheimnisvolle Schlösser ihre Pforten öffnen - dann sind Sie an der Mecklenburgischen Seenplatte. Für einen Traumurlaub mieten Sie eine von 1 Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Mölln.

alle Filter löschen
alle Filter löschen
1 Ergebnis
Moderne Ferienwohnung mit Garten

Moderne Ferienwohnung mit Garten

max. 15 190 m² 5 SZ 2 BZ

Bis 15 Pers., sehr ruhige Lage, lichtdurchflutet, großzügig

ab 98 pro Nacht
ab 98 pro Nacht

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Im Schloss Wrodow drehte einst Rosa von Praunheim zwei Filme.
  • Die Mecklenburgische Seenplatte ist der mit Abstand größte Landkreis Deutschlands und circa doppelt so groß wie das Saarland.
  • Mölln führt weder ein Wappen noch eine Flagge. Als Dienstsiegel wird das kleine Landessiegel mit dem Wappen von Mecklenburg genutzt.

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Mölln?

Unterkunft gebucht? Dann kann es losgehen


Starten Sie zu einer wundervollen Städtereise in der Mecklenburgischen Schweiz und mieten Sie ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Mölln! Die Gemeinde befindet sich im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Die nächsten Flughäfen sind Rostock Laage und Berlin-Tegel. Besonders bequem ist eine Anreise mit der Bahn, die mehrere Haltepunkte im Landkreis anfährt. Durch die Region zieht sich die A 19 (Berlin - Rostock). Wer keine Eile hat, kann auch über die Deutsche Alleenstraße fahren.

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Mölln?

Sonnenstunden en masse


Maritime, ozeanische Klimaeinflüsse treffen auf die kontinentalen Einwirkungen aus Osteuropa. Das sorgt für eine besonders angenehme Luft, die Sie durchatmen und Ihren Urlaub mit Ferienhaus und Ferienwohnung genießen lässt. Wetter und Klima eignen sich auch ideal für einen Urlaub mit Hund in Mecklenburg-Vorpommern. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt bei 8,0 Grad Celsius. Mit 1,2 Grad Celsius ist der Januar in der Region am kältesten. Mit 17,1 Grad Celsius wird es im Juli im Schnitt am wärmsten. Sonnenbrille und Creme nicht vergessen, denn: Im Jahr scheint rund 1.660 Stunden die Sonne.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Mölln zu bieten?

Himmel und Hölle


Wer ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung von privat in Mölln mietet, kann die besondere Kulinarik der Region in Mecklenburg-Vorpommern entdecken. Fische, die Sie in vielerlei Variationen und Gerichten finden, sind Hornfisch, Ostseeschnäpel oder der Hering, der auch "Silber des Meeres" genannt wird. Das Bundesland ist auch für den leckeren Räucherfisch bekannt. Es werden unter anderem Aal, Flunder, Heilbutt, Schillerlocken oder Stremellachs angeboten. Als traditionelles Seefahrer-Gericht gilt Labskaus, das mit Spiegelei und Gurken serviert wird. Das Gericht besteht aus Pökelfleisch, Matjes, Kartoffeln, Rote Beete und Zwiebeln. Schmackhaft ist auch der typische Mecklenburger Rippenbraten. Dabei handelt es sich um gefüllten Schweinebauch, der mit Backpflaumen, Äpfeln, braunen Rum, Zimt und Zwieback gefüllt wird. Beliebte Beilagen sind Kartoffeln, Rotkohl und Klöße. Die Bezeichnung "Himmel und Erde" werden Sie auf Speisekarten häufiger sehen. Dahinter steckt ein Apfel- und Kartoffelbrei mit Speck und Blutwurst. Klassische Nachspeisen sind die Rote Grütze oder die Mecklenburger Götterspeise. Zu Ihrem Mahl können Sie z.B. einen Mecklenburger Landwein genießen. Auch das Bier aus den hiesigen Brauereien steht hoch im Kurs. Dazu zählen die Marken der Brauerei Lübz oder der Hanseatischen Brauerei Rostock.

Unternehmungen mit KindernWas sind die besten Ausflugsziele für Familien mit Kindern in Mölln?

Von See zu See


Zahlreiche Unterkünfte in Mölln und Umgebung eignen sich ideal für einen Urlaub mit der ganzen Familie. An der Mecklenburger Seenplatte können Sie an zahllosen Seen und Gewässern entspannen, dem Wassersport frönen oder schlichtweg die Natur genießen. Zum Gemeindegebiet zählt auch der idyllisch gelegene Möllner See. Besonders im Müritz-Nationalpark können Sie tief in die beeindruckende Flora und Fauna der Region eintauchen. Mit einem Kajak oder Kanadier können Sie auf den mit Wasserläufen verbundenen Seen kilometerweit fahren bzw. paddeln. Ein Familienhighlight ist eine Fahrt mit der Sommerrodelbahn Burg Stargard. Auf 720 Metern geht es 30 Meter nach unten. Ein rasanter Spaß für Groß und Klein!

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es in Mölln am Schönsten?

Wo einst die Slawen hausten


Eine Top-Sehenswürdigkeit für Ihren Urlaub in Mölln ist das Schloss Wrodow, das im gleichnamigen Ortsteil liegt. Dank dem couragierten Einsatz der Bevölkerung konnte das Haus in der Vergangenheit immer wieder vor dem Verfall geschützt werden. Heute ist das Schloss ein Ort der Kultur. Hier finden regelmäßig wechselnde Kunstausstellungen statt. Sehenswert ist auch das Herrenhaus Klein Helle, eine beeindruckende zweigeschossige Anlage mit einem außergewöhnlichen fünfgeschossigen Turm. Am Ortseingang von Mölln befindet sich die slawische Inselburg, die vom 7. bis ins 13. Jahrhundert hinein existierte. Archäologen nehmen an, dass der Fürst des Slawenstammes der Tollenser hier ansässig war. Wenn Sie eine Unterkunft in Mölln gefunden haben, lohnen sich Ausflüge in die Umgebung der Mecklenburgischen Seenplatte. Kommen Sie an die Müritz, an den Plauer See, den Schweriner See, den Fleesensee oder den Kölpinsee und genießen Sie Ihre Ferien in vollen Zügen. Weitere spannende Ausflugsziele sind das Schloss Mirow, die Altstadt von Malchow, die barocke Stadtanlage und der Schlosspark von Neustrelitz oder das agrarhistorische Museum (Agroneum) bei Alt Schwerin.