Urlaub im Schnee – Top 10 der schönsten Regionen

Table of Contents

Urlaub im Schnee – wer wünscht es sich nicht? Hier findest du unsere Top 10 der schönsten Regionen und Angebote für deinen Weihnachtsurlaub. Egal, ob du ein Adrenalinjunkie bist oder lieber gemütliche Spaziergänge unternehmen magst – abends vor dem Kamin im Ferienhaus findet sich die ganze Familie wieder zusammen! Noch ein Tipp: Bleibe doch gleich auch über Silvester!

1. Österreich | Tirol

Die besten Skigebiete gibt es in den österreichischen Alpen, deswegen führt das wunderschöne Tirol unsere Top 10 an. Tirol liegt im Westen Österreichs und wirbt mit dem Slogan „Herz der Alpen“ – damit verspricht es nicht zu viel, denn die Region trumpft nicht nur mit rund 80 Skigebieten auf, sondern auch mit einer Vielzahl an historischen Sehenswürdigkeiten und interessanten Brauchtümern.

In der Adventszeit locken die vielen Christkindlmärkte, zum Beispiel in Innsbruck oder Kitzbüehl. Oder beobachte an Heiligabend wie die Urtiroler ihre Häuser mit Weihrauch von bösen Geistern befreien. Und was kommt in Tirol an Weihnachten auf den Tisch? Eine Fleischsuppe mit Nudeln und Würsten.

Weihnachtsurlaub in Tirol

📌Top-Tipp: Besuche die historische Altstadt von Innsbruck und fahre mit der Nordkettenbahn auf den Hafelekar-Gipfel für atemberaubende Ausblicke auf die Alpen. Die Hin- und Rückfahrt kostet für Erwachsene 44 Euro (Stand: Oktober 2023), aber das Erlebnis ist es Wert.

2.  Deutschland | Oberbayern

Im Südosten des Freistaats Bayern liegt das idyllische Oberbayern mit seinen 88 Skigebieten. Besuche zum Beispiel das Berchtesgadener Land oder fahre mit der Karwendelbahn. Auch abseits des Skitrubels kann man hier viel erleben.

Berchtesgaden in Oberbayern
Der magische Blick auf Berchtesgaden in Oberbayern

335 Pistenkilometer | 249 Skilifte

📌Top-Tipp: Erkunde das malerische Berchtesgadener Land und mach eine Bootsfahrt auf dem Königssee, um das smaragdgrüne Wasser und die umliegenden Berge zu bewundern. Kombitickest ermöglichen die Schifffahrt und die Berg- und Talfahrt mit der Jennerbahn. Das See-Gipfel-Ticket kostet 49 Euro. Das Angebot ist bis zum 05.11.2023 gültig.

3.  Deutschland | Allgäu

Das Allgäu ist weit über die Grenzen von Deutschland bekannt, denn mit dem Blick auf die verschneiten Alpen kann man sich hier schon mal wie im Märchen fühlen. Wer seinen Urlaub im Schnee im Allgäu verbringt, kann sich auf viele kulturelle Angebote freuen, denn hier wird Tradition und Brauchtum noch gelebt, zum Beispiel bei den zahlreichen Veranstaltungen mit Musik und Trachten.

Urlaub im Allgäu
Ein Ausflug zum Schloss Neuschwanstein sollte man einplanen, wenn man Urlaub im Allgäu macht

43 Skigebiete zählt das Allgäu, dazu gehören bekannte Orte wie Oberstaufen, Füssen, Oberstdorf, Pfronten oder auch Bad Hindelang.

331 Pistenkilometer | 198 Skilifte

📌Top-Tipp: Unternehme eine Wanderung zum Schloss Neuschwanstein, dem berühmten Märchenschloss von König Ludwig II, und genieß die Aussicht auf die bayerische Landschaft. Die Besichtung des Schlosses ist nur mit einer Führung möglich. Tickets sollten einige Wochen im Voraus auf der Website von Hohenschwangau gebucht werden.

4.  Schweiz

Die Schweiz ist ein Eldorado für Wintersportfans. Hier wurde das Skifahren vielleicht nicht erfunden, aber das bekannte St. Moritz bezeichnet sich trotzdem selbst als Geburtsort des Wintertourismus, zumindest in den Alpen.

Der Skipass ist hier natürlich dementsprechend teuer. Skipässe gibt es ab 50€ pro Tag (Stand: Oktober 2023). Für den Weihnachtsurlaub kann man sich aber ruhig mal etwas gönnen!

Weihnachtsurlaub in der Schweiz

📌Top-Tipp: Verbringe einen Tag in Zermatt und bewundere das majestätische Matterhorn. Eine Fahrt mit der Gornergrat Bahn bietet spektakuläre Panoramablicke. Die bahn bringt die in 35 Minuten auf 3089m.ü.M. Auf der Seite der Gornergrat-Bahn gibt es sogar einen Tagesplaner für deinen perfekten Zermatt-Tag.

5.  Tschechien| Riesengebirge

Das bekannte Riesengebirge befindet sich im Dreiländereck Polen-Tschechien-Deutschland. Neun Skigebiete befinden sich auf der tschechischen Seite, der höchste Berg hat eine Höhe von 1603 Metern. Die Skigebiete sind vor allem für Familien mit Kindern und Anfänger empfehlenswert.

Wer eine Pause von der Piste braucht, schaut sich das schöne Städtchen Liberec an. Hier ist besonders das Science Center IQLANDIA zu erwähnen. Wer auf Naturwissenschaften steht, ist hier gut aufgehoben. Vor allem Kinder werden hier ihren Spaß haben.

📌 Top-Tipp: Wie wäre es mit einer traditionellen Pferdeschlittenfahrt durch die verschneite Landschaft des Riesengebirges? In den Tourismusinformationen der Städte Špindlerův Mlýn, Rokytnice nad Jizerou oder Malá Úpa beraten die Mitarbeiter gerne.

6.  Polen| Hohe Tatra

Die Hohe Tatra ist ein Teil der Karpaten und gehört zu einem Drittel zu Polen. Rund um den bekannten Wintersportort Zakopane spielt sich hier im Winter das Leben ab. Besonders hervorzuheben ist das Skigebiet Kasprowy Wierch, das mit perfekt präparierten Pisten auftrumpft. Der Skipass kostet hier keine 40€ pro Tag (Stand: Oktober 2023). Vor allem, wer etwas Geld sparen will, dem sei eine Skireise nach Polen zu empfehlen.

Hohe Tatra in Polen
Die Landschaft der Hohen Tatra ist von zahlreichen Bergseen gesäumt

📌Top-Tipp: Es muss nicht immer Skifahren sein. Im kleinsten Hochgebirge Europas bieten erfahrene Guides tolle Schneeschuhwanderungen an.

7.  Frankreich

Die französischen Skigebiete sind wohl die weitläufigsten Europas und einfach perfekt, um dem Weihnachtsstress zu entfliehen. Auch das größte zusammenhängende Skigebiet der Welt findet sich hier: Trois Vallées.

Rund 30% aller Skigebiete der Welt befinden sich in Frankreich – deswegen findet man hier perfekte Verhältnisse vor und die meisten Unterkünfte befinden sich direkt am Skilift: bequemer kann der Urlaub im Schnee nicht sein. Was man auch nicht vermuten würde: in Frankreich ist der Skipass in einigen Regionen noch vergleichsweise günstig, im Gegensatz zu den Preisen in der Schweiz und in Österreich.

📌Top-Tipp: Verbring Zeit in den französischen Alpen und besuche Chamonix-Mont-Blanc, wo du mit der Seilbahn auf die Aiguille du Midi fahren kannst, um die Gletscherwelt des Mont Blanc zu erkunden. Hin- und Rückfahrt kostet für einen Erwachsenen allerdings 55 Euro (Stand: Oktober 2023).

8.  Finnland

Hier gibt es 75 Wintersportorte, da fällt die Entscheidung des Reiseziels gar nicht so einfach. So viele Wintersportmöglichkeiten, obwohl Finnland doch gar keine Berge hat? Die vielen Hügel machen es möglich und diese sind zudem an rund 200 Tagen verschneit. So kann sich die Saison schon mal von Oktober bis Mai ziehen – beste Voraussetzungen für einen Weihnachtsurlaub im Schnee.

Polarlichter in Finnland
Die Polarlichter zu sehen gehört definitiv zu den schönsten Erinnerungen, die man sich schaffen kann

383 Pistenkilometer | 319 Skilifte

📌Top-Tipp: Unternimm eine Husky-Schlittenfahrt durch die verschneiten Wälder Lapplands und erlebt das magische Nordlicht in Rovaniemi.

9.  Italien | Südtirol

Kaum eine Region ist so vielfältig wie das italienische Südtirol mit den wunderschönen Dolomiten. In den kalten Wintermonaten warten viele Outdoor-Erlebnisse auf die Urlauber: Schneeschuhwandern, Rodeln, Snowboard- und Skifahren, Langlauf – die Möglichkeiten sind grenzenlos.

Wer nach einem Tag im Schnee müde ist, entspannt im SPA oder genießt die ausgezeichnete Küche der Region und das am besten mit Blick auf die verschneiten Dolomiten.

Winterurlaub in Südtirol

10.  Norwegen

Wer auf der Suche nach dem Schneeparadies für seinen Weihnachtsurlaub ist, ist in Norwegen richtig. Eindrucksvolle Berge, Gletscher und faszinierende Fjorde warten auf die Winterurlauber.

Die Saison ist lang und die Schneeverhältnisse perfekt. Die Vielfalt an Pisten ist groß, so kommt jeder auf seine Kosten, egal ob abenteuerlustiger oder gemütlicher Wintersportler, Kind oder Erwachsener.

Winterlandschaft Norwegen
Die Landschaft Norwegens ist einmalig

📌Top-Tipp: Besuche Tromsø im hohen Norden Norwegens und erlebe eine unvergessliche Nordlichttour. Wenn du auf eigene Faust die Nordlichter entdecken willst, empfehlen wir dir die App NorwayLights (iOS, Android).


Welche Region kannst du für einen Winterurlaub empfehlen?

Beitrag teilen

10 Antworten

  1. Ich finde die Fotos sehr einladend und habe viel Lust, mal wieder in den Schnee zu fahren. Norwegen wäre auch ein Traum von mir. In Berlin hatten wir noch gar keinen Schnee in diesem Jahr. Man kann so schönen Urlaub in Europa machen. Dieses Jahr haben wir eine gemütliche Ferienwohnung im Tirol gemietet. Das wird ein großer Spaß, besonders für die Kleinen.

    1. Lieber Toni,

      herzlichen Dank für Ihr Feedback.
      Wir wünschen Ihnen einen schönen Familienurlaub!

      Viele Grüße aus dem noch immer schneefreien Berlin,
      Ihr Team von Ferienhausmiete.de

  2. Im letzten Jahr waren wir mit den Kindern über Weihnachten in der Schweiz – es war atemberaubend! Für dieses Jahr suchen wir wieder eine Ferienwohnung für Familien, aber diesmal wird es uns wohl nach Norwegen verschlagen, weil ich endlich mal die Fjorde live sehen möchte. Interessant, dass die Hohe Tatra ein Teil der Karpaten ist und zu einem Drittel zu Polen gehört, das werden wir uns auch mal ansehen.

  3. Durch eure Webseite weiß ich jetzt genau,wo ich am besten Urlaub machen kann.Am besten gefällt mir Norwegen.So kann ich endlich mit meine Familie,was neues erleben.

    Vielen Dank und immer weiter so !

  4. Ich hab nie von dem Skigebiet Kasprowy Wierch in Polen gehört. Hab auch nicht gewusst, dass Polen so ein schönes Reiseziel ist. Werd ich mir merken das nächste mal wenn wir ein Winterreiseziel planen. Als Familie reisen wir immer nach Österreich in der Winterzeit. Da gibts ja auch perfekte und schöne Bergen, besonders fürs Skifahren.

  5. Viele schöne Beispiele für einen schönen Winterurlaub. Wegen der kleinen Kinder machen wir immer Urlaub mit kurzen Strecken. Vielleicht ändert das sich ja, wenn sie größer sind.

  6. Winterurlaub in Finnland, habe ich noch nie drüber nachgedacht. Wir bleiben eigentlich immer in den Alpen. Und dann Winterurlaub in einem gemütlichen Gasthof, perfekt. Aber wer weiß.

  7. Vielen Dank für die tollen Tipps zu Reisezielen im Winter. Meine Familie und ich verbringen jedes Jahr eine Woche in einer Ferienwohnung in den Bergen, dabei versuchen wir jedes Mal ein Gebiet auszusuchen, in dem wir noch nie waren. Gut zu wissen, dass es auch in Polen in der Tatra schöne Ziele gibt und das Skigebiet Kasprowy Wierch sehr beliebt ist!

    1. Liebe Frau Adams,
      vielen Dank für Ihren Kommentar – schön, dass Ihnen unsere Tipps gefallen.
      Herzliche Grüße,
      Ihr Team von Ferienhausmiete.de

  8. Vielen Dank, dass Sie diese schönen Orte in verschiedenen Skigebieten mit uns teilen. Ich würde in diesem Bereich gerne Urlaub machen. Mir gefällt auch die Natur, die gezeigt wird!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Neueste
FeWo & Häuser mieten
Reiseinspiration frei Haus

Das könnte Dich auch interessieren

Logo
© 2024 Ferienhausmiete.de