Die 10 schönsten Reiseziele für Familien im Herbst

Mit der ganzen Familie in den Urlaub fahren, davon träumen Groß und Klein das ganze Jahr über. Doch wohin jetzt, wo der Sommer vorbei ist? Wo ist es noch schön? Wo noch erlebnisreich – und werden alle glücklich? Unsere Urlaubsideen helfen bei der Planung: Hier kommen die zehn schönsten Reiseziele für den Herbst.

1. BODENSEE

Der goldene Herbst mit seinen milden Temperaturen gilt für viele als die schönste Jahreszeit am Bodensee.

Der größte deutsche See, der Bodensee, ist im Herbst ein echter Hingucker. Während das Laub in allen Goldtönen leuchtet, die Temperaturen noch mild und der junge Wein gefeiert wird, sind noch viele Attraktionen für Familien geöffnet. Stechen Sie in See – machen Sie eine geführte Rundfahrt oder seien Sie selbst Kapitän beim Paddeln, Rudern oder Segeln. Abenteuergolf lockt im Seepark Linzgau: Auf seinen 18 Bahnen sind Wasserspiele, Seilbahn, Felsenkeller und überraschende Sounds integriert. Die Stars aus „Die Sendung mit der Maus“ warten am Ravensburger Spieleland, Fahrgeschäfte und Live-Shows im nahen Schweizer Conny-Land. Auf Burg Hohentwiels lebt das Mittelalter, im Wildpark Allensbach können Bären, Hirsche, Luchse und Adler hautnah erlebt werden. Im Haustierzoo Reutemühle dürfen Kuh und Schwein gefüttert, auf dem Affenberg Salem sogar Berberaffen mit Popcorn versorgt werden. Im SEA LIFE Konstanz geht es im gläsernen Tunnel durch die Tiefsee, auf der Blumeninsel Mainau umschwirren Falter in allen Farben und Formen die Besucher. Und wer sich nach all dem Staunen und Gucken jetzt noch einmal auspowern möchte, erklettert im Erlebniswald der Insel Mainau neun Parcours mit 120 Übungen.

Jetzt Ferienwohnung am Bodensee suchen

2. ALLGÄU

Beim Viehscheid im September und dem traditionellen Colomansfest im Oktober zeigt sich der Herbst im Allgäu von seiner schönsten Seite.

Die Luft ist frisch, das Laub raschelt unter den Füßen, die Sonne erhellt den Berg: Der Herbst ist die Wanderzeit im Alltag. Im selbst ernannten „Kinderland Allgäu“ gibt es zig Wanderwege, die gezielt für Familien angelegt wurden und auch unterwegs Abwechslung bieten. Beim Bergabenteuer am Jochpass kann man rasant am Seil über eine Schlucht sausen und das Adrenalin im ganzen Körper spüren, im Naturbad Hindelang mit dem Piratenfloß über das Wasser gleiten oder im BikePark an der Hornbahn auf zwei Routen und einem Parcours insgesamt sieben Freeride-Kilometer mit echten Kicks erleben. Ein Erlebnis für die ganze Familie ist auch der höchste Feiertag im Allgäu: der „Viehscheid“ genannt. Beim traditionellen Almabtrieb kommen die Kühe von den Sommerweiden zurück ins Tal – bunt geschmückt und mit großen Glocken. Ihre Ankunft ist Anlass für ein großes Volksfest mit Musik, Tanz, Jahrmarkt, leckeren lokalen Schmankerln und Kinderspaß.

Jetzt Ferienwohnung im Allgäu suchen

3. DJURSLAND

Die 250 km lange Küste lädt zu einem schönen Herbstspaziergang ein.

Djursland ist Jütlands „Nase“, eine kompakte dänische Halbinsel am Kattegat, die auf kleinstem Raum alles besitzt, was abwechslungsreiche Familienferien garantiert: kinderfreundliche Sandstrände und tierisch tolle Attraktionen. Im Kattegatcenter von Grenå trennt euch nur dickes Glas von drei Meter langen Sandtigerhaien und riesigen Rochen. Im Streichelbecken könnt ihr Rochen und Stör, Seesterne und Krebse berühren, im Haifischbecken im Taucheranzug die Tiefen erforschen. In der Lagune zeigen „Sally“ und andere Seehunde bei der täglichen Fütterung kleine Kunststücke. Oder blickt im Skandinavisk Dyrepark vom Bohlenweg den Bären direkt in die Augen! Polarfüchse und Rotwild leben auf offenen Wiesen, Elche, Füchse und Rehe im Wald – kein Zaun trennt die Besucher von den Tieren! Action und Exoten verbindet Ree Park – Ebeltoft Safari. Auf dem Rücken von Åke, dem gutmütigen Kamel, hat man den besten Überblick über die 120 Tierarten, die der private Zoo aus den vier Kontinenten Afrika, Asien, Europa und Südamerika zeigt. Was im Randers Fjords kreucht und fleucht, lässt sich im Kyst og Fjordcentret in Ørsted mit Aquascope und Kanu am und auf dem Wasser entdecken. Richtig gruselig sind die Wesen, denen man auf Clausholm Slot begegnen kann. Dort sollen Geister, Gespenster und andere übernatürliche Wesen nachts erwachen und ihr Unwesen treiben …

 Jetzt Ferienwohnung in Dänemark suchen

4. BRIXENTAL

Feuchtfröhlich geht es im Erlebnispark Hexenwasser zu.

Hinein in die Gondel und hinauf zur Hohen Salve: 70 Bergspitzen über 3.000 Meter erheben sich dort mit ihren eisfunkelnden Spitzen und Schneefeldern hinter den grünen Waldbergen der Kitzbüheler Alpen. Der Hausberg von Hopfgarten im Brixental hat sich in den letzten Jahren in einen Abenteuerberg für die ganze Familie verwandelt. Vorbei am Alpengasthof Rigi, wo Mountainbiker gerne eine Pause einlegen, und der Jausenstation Kraftalm (1.355 m) kommt ihr in zwei Stunden zum Hexenwasser. 60 feuchtfröhliche Stationen vom Summstein bis zur Hexensteinmühle verraten dort, was Wasser alles vollbringt. Auch, euer Gesicht ohne die Hände zu waschen. Sepp Wilde, ein Tiroler Original mit Sepplhut, muss dafür nur die Henkel der wassergefüllten Klangschale immer schneller reiben. Schon springen die ersten Wassertropfen… dann immer mehr und immer höher, hinauf bis ins Gesicht. Mit solch fantasievollen Spielprogrammen und Aktivitäten von Naturpädagogen weckt seit 2008 der Erlebnispark Hexenwasser das Verständnis für die Natur. Jetzt geht es zum Bienenhaus weiter. Und danach im Tal ins Salvena-Land, wo ihr euch auf der Sommerrodelbahn, dem Hüpfpolster, auf Ballspielfeldern, im Badesee und Aquapark richtig austoben oder eine Runde Minigolf spielen könnt.

Jetzt Ferienwohnung in Tirol suchen

5. COSTA BRAVA

Die Costa Brava zählt ohne Zweifel zu den schönsten Küstenzonen am ganzen spanischen Mittelmeer.

An der Costa Brava ist der Herbst noch so herrlich warm wie daheim der Hochsommer. Die Küste Kataloniens ist perfekt für Familien, die im Urlaub gerne etwas erleben möchten. Dort könnt ihr nicht nur in versteckten Buchten mit feinstem Sand baden, Beachvolleyball spielen, bunte Fische beim Schnorcheln entdecken oder mit den Kids Sandburgen bauen, sondern auch den Spuren der Zöllner folgen, die auf schmalen Saumpfaden an der atemberaubend zerklüfteten Küste die Schmuggler verfolgten. Echte Wildnisse für Entdecker sind auch die fünf Naturparks Kataloniens. Ihr wollt auch mal Stadtleben schnuppern? Dann fahrt nach Barcelona, taucht ins Mittelalterflair des Barrio Gótico ein und besucht danach La Barceloneta, Barcelonas vielseitiges Erlebnisviertel am Hafen. Und wenn es mal regnen sollte, könnt ihr im riesigen Butterfly Park von Empuriabrava im  tropischem Klima farbenfrohe Schmetterlinge hautnah entdecken!

 Jetzt Ferienwohnung an der Costa Brava suchen

6. GARDASEE

Im Herbst wird es ruhiger am Gardasee – für Naturfreunde und Kulturbegeisterte das perfekte Urlaubsziel .

Viel Abwechslung für sportliche Familien bietet der Gardasee in Oberitalien. Wenn der Junior surfen, die Tochter reiten, die Eltern lieber wandern oder einfach nur mal entspannen wollen, dann lässt sich das hier wunderbar miteinander vereinen. Mit seiner perfekten Infrastruktur für Familien ist der Gardasee eine Spielwiese in XXL: Achterbahn und Almwiese, Kletterpark, Radterrain und Badestrand liegen dort ganz dicht beieinander. Dazu: charmante Dörfer, lebendige Städtchen, viel Sonne, angenehme Temperaturen  – und leckeres Gelato: Klingt das nicht nach Urlaub? Für Action, Spaß und Abwechslung sorgen fünf Themenparks: „Gardaland“, der größten Vergnügungspark Italiens, der „Caneva Aquapark“ für alle Wasserratten, der „Movieland Park“ für Kino-Freaks, der „Parco Natura Viva“ mit vielen Tieren und der „Jungle Adventure Park“ mit Kicks für groß und klein.

 Jetzt Ferienwohnung am Gardasee suchen

7. KVARNER BUCHT

Einmalig – das Gebirgspanorama verleiht Baska auf Krk ein einzigartiges Urlaubsflair.

Auf der Terrasse frühstücken und den Blick über das azurblaue Meer schweifen lassen? Am Strand faulenzen, noch etwas Sonne tanken – und im 19-22° Celsius warmem Adriawasser plantschen? Oder mit dem Kanu durch das zauberhafte Inselreich paddeln? Damit lockt die Kvarner Bucht im Herbst – freut euch auf traumhafte Badestrände, mediterranes Flair und 2500 Sonnenstunden im Jahr! Im Herzen der Bucht liegt Krk, eine malerische Karstinsel mit Naturparks und Strandperlen wie Baska im Süden, Malinska und Njivice im Westen oder Silo im Norden. 300 km Rad- und Wanderwege überziehen das Eiland, das in seiner Inselhauptstadt mit Wehrtürmen, Stadtmauern und Gassen voller Flair das Mittelalter bewahrt hat. Richtig spannend wird die Zeitreise im Seeräuber-Unterwasserpark von Punat, wo ihr mit einem Führer im Badezeug einen Schatz im Meer sucht… wer hat ihn als erstes entdeckt?

 Jetzt Ferienwohnung in der Kvarner Bucht suchen

8. KORSIKA

Die Häuser der Altstadt Bonifacios scheinen über dem Abgrund zu schweben.

Strandleben und Tagesausflüge lassen sich auf Korsika gut kombinieren. Dort kann man im Herbst nicht nur an fast 1.000 km Küste in verschwiegenen Buchten oder endlos langen Sandstränden im 17-19° Celsius warmem Mittelmeer plantschen, sondern auch in Badegumpen. Noch nie gehört? Das sind kleine Flussbadestellen, die Bergbäche in den Fels geschlagen haben – kristallklar und richtig erfrischend. Die Urnatur rundum ist für Kinder ein echtes Abenteuerland, wild und ursprünglich. Hüpft von Stein zu Stein, baut Staudämme oder beobachtet die jungen Fischlein im Fluss! Minizüge, auf Französisch „petit train“ genannt, machen auf Korsika die Stadtbesichtigung zum Kinderspiel. Wie eine weiße Schlange schlängeln sie sich in Calvi, Bastia und Bonifacio durch die Altstadt hinauf zu beeindruckenden Festungen. So seht ihr viel – und könnt danach noch ganz entspannt durch die Gassen bummeln. Und entdeckt vielleicht am Hafen von Bonifacio das wohl ungewöhnlichste Geschäft der Insel: die Caverna d’Ali Bonbon – eine Piratenhöhle im Karst der Klippen, prall gefüllt mit Bergen von Bonbons in 140 Sorten!

 Jetzt Ferienwohnung auf Korsika suchen

9. KRETA

Herbstzeit ist Wanderzeit auf Kreta.

Im Herbst wird das sommerliche, sonnenverbrannte Kreta grün: Im Herbst erwacht die Natur, wendet sich die griechische Insel von den Badebuchten dem Landesinnern zu, das dann wunderschöne Wildblumen schmücken. Im Herbst beginnt die Weinernte, werden die Oliven auf große Tücher geschüttelt, könnt ihr hautnah das kretische Inselleben erleben. Herbst ist Wanderzeit auf der größten aller griechischen Insel, und tolle Ziele locken. Besonders beliebt beim Nachwuchs sind die vielen Schluchten. Die Samaria-Schlucht – Europas drittlängste! – ist eher etwas für Ältere. Doch in der Agios-Antonios-Schlucht könnt ihr auch mit kleineren Kindern durchs Flussbett klettern. Danach geht es über eine wackelige Leiter in eine Grotte, in der ihr sogar baden könnt! Toll ist auch die Kourtaliotiko-Schlucht, die an einer wahren Oase endet: Aus der Quelle sprudelt sauberes, herrlich erfrischendes Trinkwasser, an den Bäumen hängen köstliche Feigen! Ihr wollt jetzt ins Meer springen? Dann lauft die 400 Stufen zum Prévili-Strand hinab – oder lasst euch ganz gemütlich per Boot zu diesem Traumstrand schippern!

 Jetzt Ferienwohnung auf Kreta suchen

10. MALTA

Den Sommer verlängern ohne weit zu reisen – Malta ist dafür das perfekte Reiseziel.

Malta, Gozo und Comino locken nicht nur mit steilen Klippen und schönen Badebuchten, sondern auch mit erlebnisreichen Ausflügen. Die Sandstrände von Mellieha Bay, St. Peters Pool bei Marsaxlokk und die Golden Bay auf Malta sowie der kleinen Bucht von Xlendi auf der kleineren Nachbarinsel Gozo laufen flach im Mittelmeer aus und sind daher besonders familienfreundlich. In der Anchor Bay von Malta können eure Kids im Popeye Village am Originalset des Films Pirat und Entdecker spielen. An der Südküste fallen auf Malta die Dingli Cliffs 250 m steil ins Meer – macht dort eine Klippenwanderung und picknickt zum Sonnenuntergang!

Mit 28 x 13 km Größe sind Malta und das noch kleinere und kompakte Gozo auch perfekt geeignet für Ferien mit dem Fahrrad. Leihräder, auf Wunsch mit Kindersitz, gibt es in fast allen Orten. Unbedingt ansehen müsst ihr euch Valletta, das zu Recht zum Welterbe gehört. Die Stadt ist ein einziges Freilichtmuseum – und könnt ihr auch bei einer Kutschfahrt entdecken. Lauft in der Hauptstadt des Insel-Trios auch zu den Baccara Gardens. Der Blick auf den Grand Harbour ist spektakulär! Und wusstet ihr, dass Playmobil aus Malta kommt? Im Playmobil Fun Park könnt ihr hautnah bei der Produktion zuschauen und dann mit den Figuren drinnen und draußen spielen.

 Jetzt Ferienwohnung auf Malta suchen


 Welches Herbstreiseziel hat Ihnen besonders gut gefallen, das Sie gerne anderen Familien empfehlen möchten?

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag

Kommentare

    • Marketingteam

      Liebe Frau Kobler,

      vielen Dank für Ihren Tipp, wir werden Süditalien bei unseren weiteren Vorschlägen für die Herbstferien auf jeden Fall berücksichtigen!

      Herzliche Grüße,
      Ihr Team von Ferienhausmiete.de

Leave a comment

* Diese Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.