Die schönsten Reiseziele für Urlaub mit Kindern

Das richtige Reiseziel für den Familienurlaub zu finden, ist nicht so einfach. Für Urlaub mit Kindern sollte der Strand gepflegt und sicher sein. Wichtig ist auch, dass der Zugang zum Wasser für die Kleinen gefahrlos ist. Darüber hinaus sollte es mittags nicht zu heiß sein und der Anreiseweg nicht unbedingt mehr als vier Stunden dauern – egal ob mit dem Flugzeug oder dem eigenen PKW. Während Eltern sich Erholung und Entspannung wünschen, freuen Kinder sich im Urlaub auf spannende Aktivitäten. Gibt es am Urlaubsort Freizeitaktivitäten für kleinere Kinder? Ist der Strand kindgerecht und können ältere Kinder und Jugendliche auch mal alleine losziehen? Ein Ferienhaus – am besten mit eigenem Pool – garantiert für die gesamte Familie einen intimen Rückzugsort und ist perfekt für die Gestaltung der gemeinsamen Freizeit. Wir haben für Sie die attraktivsten Reiseziele für den Urlaub mit Kindern zusammengestellt.

Kroatien steht für Sonne, Entspannung und Abenteuer

Vor allem für den Sommerurlaub ist das Land an der Adria ein wunderbares Ziel für Urlaub mit Kindern. Hier gibt es Sonnengarantie bei angenehmen Temperaturen. So gut wie alle Urlaubsorte in Kroatien sind in weniger als drei Stunden Flugzeit zu erreichen.

Kroatien ist ein traumhaftes Reiseziel für den Urlaub mit Kindern.

Mit Kleinkindern empfiehlt es sich, ein Ferienhaus in einem Ort mit Sandstrand oder Kieselstrand zu mieten, zum Beispiel auf den Inseln Krk, Rab oder Brac.

Zu den spannendsten Ausflugszielen für Kinder zählt der Dinosaurierpark in Funtana (Istrien): Hier können Sie echte Fußspuren und Knochen von Dinosauriern entdecken. Auch das Aquarium von Pula (Istrien) ist absolut sehenswert. In über 60 Becken können Sie und Ihre Kids die Bewohner der Welt unter Wasser bestaunen.

Ferienhaus in Kroatien finden

Dänemark bietet einige der schönsten Freizeitparks für Kinder jeden Alters

Das Nachbarland von Deutschland ist ein super Reiseziel für den Urlaub mit Kindern. Die Anreise mit dem PKW ist nicht lang und lässt sich auch mit Kleinkindern entspannt bewältigen. In Dänemark finden Sie ein großes Angebot an Freizeitparks und Ausflugszielen, die Kinder begeistern, z. B. das berühmte Legoland Billund in Südjütland mit seinen einzigartigen Welten, gebaut aus über 60 Millionen Legosteinen.

Das Legoland in Billund – ein unvergessliches Erlebnis für Groß und Klein.

Außerdem gibt es Spielhäuser, das Miniland, eine Kletterwand, jede Menge kindgerechte Achterbahnen und viele weitere Attraktionen. Im tropischen Regenwald Randers Regnskov nördlich von Aarhus können Sie mit Ihren Kindern ein wahres Tropenabenteuer mit tosenden Wasserfällen und vielfältigem Tierleben im Dschungel entdecken. Einen Besuch wert ist auch das Fårup Sommerland in Nordjütland: Der Aqua- und Freizeitpark ist ein ideales Ausflugsziel für Kinder jeden Alters. Hier können kleine Wasserratten im Wasserland herumtollen und die einzige Achterbahn Europas erleben, die über und unter dem Wasser verläuft.

Ferienhaus in Dänemark finden

Föhr: die familienfreundlichste Insel in der deutschen Nordsee

Auf Föhr braucht man wirklich kein Auto. Die Entfernungen auf der Insel sind kurz, und selbst kleine Fahrradfahrer können diese bewältigen. Es gibt unterwegs viel zu entdecken: Kaninchen hoppeln herum und man sieht Kühe, Schafe und Pferde. Machen Sie eine Radtour zur Ziegenfarm Matzen in Oevenum, wo Ihre Kinder niedliche Zicklein streicheln können, während Sie im Hofladen leckeren Käse einkaufen. Föhr bietet auch tolle Ausflugsziele für Kinder. Die Halligen Hooge und Langeneß kann man vom Fährhafen in Wyk aus mehrmals in der Woche besuchen. Ein Highlight für Kinder: Ausflugsfahrten gibt es auch zu Seehundsbänken. Man kann die süßen Meeresbewohner vom Schiff aus beobachten, wie sie sich die Sonne aufs Fell scheinen lassen. Bei Ebbe ist es möglich von Föhr nach Amrum laufen. Die Wattführer erzählen auf diesen Touren spannende Geschichten.

Nicht vergessen – die Gummistiefel für ausgiebige Wanderungen im Watt.

Auch bei Regenwetter bietet Föhr für Kinder tolle Aktivitäten, wie das Museum in Alkersum. Hier gibt’s den „Blau Raum“ wo Kinder basteln und Dinge entdecken können. Wer wissen will, wie die Gezeiten funktionieren und warum das Wattenmeer so wichtig ist, der kann sich im Nationalpark Haus in Wyk damit beschäftigen. Auf der Insel Föhr gibt es auf 15 Kilometern verschiedene Strandabschnitte, meist feinsandig, breit und an vielen Stellen sogar mit dem Kinderwagen zugänglich. Wenn Sie in Ihrem Ferienhaus einmal nicht selbst kochen möchten, besuchen Sie unbedingt das Pfannkuchenhaus in Wyk. Hier gibt es Pfannkuchen in über vierzig Variationen – ein tolles Highlight für Kids.

Ferienunterkunft auf Föhr finden

Texel: perfekt für Naturliebhaber ebenso wie für kleine Rennfahrer

Entdecken Sie für Ihren nächsten Familienurlaub die Insel Texel in den Niederlanden! Ein Highlight für Kinder ist bereits die Anreise mit der Fähre. Auf Texel können Sie durch unberührte Natur streifen, Fahrrad fahren oder einfach am 30 km langen Strand relaxen. Erwandern Sie das Naturschutzgebiet „De Slufter“. Dabei können Sie Dünen, wunderbar gefärbte Pflanzen und verschiedene Vogelarten entdecken. Besuchen Sie die Seehundstation Ecomare (de Koog), wo junge Seehunde und Wale aufgezogen werden. Bei „Schietwetter“ lohnt ein Besuch von De Bonte Belevenis: Hier können Sie zuschauen, wie Kerzen, Seifen oder Papier hergestellt werden und Ihre Kinder und Sie können auch selbst Produkte herstellen. Sehenswert ist das Kaap Skil, ein Meeres- und Strandräuber-Museum in Oudeschild.

Texel bietet neben langen Sandstränden auch jede Menge anderer Aktivitäten.

Sie wollen mit Ihren Kids aktive Tage verbringen? Besuchen Sie unbedingt den Kletterpark in De Cocksdorp. Oder fahren Sie einmal mit auf einem Garnelenboot! Auf Texel gibt es gleich zwei Kartbahnen: Auf der Outdoor-Kartbahn in Den Burg können Sie auf einer Länge von 500m mit 70 km/h so richtig loslegen. Regnerisches Wetter? Verlassen Sie Ihr gemütliches Ferienhaus und entdecken Sie beim Indoorkarting den Rennfahrer in sich.

Ferienhaus auf Texel finden

Wasserspaß, Entspannung und Kultur für die ganze Familie auf den griechischen Inseln

Für den familienfreundlichen Sommerurlaub mit Kindern eignet sich Griechenland mit seinen schönen Stränden bestens. Die Flugzeit zu den beliebten Inseln Kos und Kreta, beträgt nur etwa 3 Stunden. Durch das milde Mittelmeerklima wird es hier im Sommer nicht zu heiß. Die Insel Kos bietet allerlei Freizeitmöglichkeiten für Kinder jeden Alters. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch im Aquatica Water Park? Den ultimativen Adrenalin-Kick gibt es hier an einer der zahlreichen Wasserrutschen mit aufregenden Namen wie „Free Fall“ oder „Spin Bowl“. Auch der Lido Waterpark auf Kos begeistert Kinder. Highlight ist hier der Wellenpark.

Griechenland ist mit Sonne, Strand, Meer und Kultur das perfekte Familienreiseziel.

Auch Kreta ist ein Paradies für Familien, mit antiken Tempeln, wunderschönen Stränden und Sonne satt. Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher Mix aus Kultur und Freizeitspaß: Erkunden Sie die Geschichte der alten Griechen oder entspannen Sie am Strand beim Sonnenbaden. Im Hafen von Réthimno liegt das Piratenschiff „Captain Hook“, das täglich zu unterhaltsamen Tagestörns einlädt. Der Star Beach Water Park östlich von Liménas ist für Familien mit Kindern ebenso geeignet wie der Acqua Plus mit seinen Riesenrutschen. Die Kinder werden begeistert sein, denn auf Kreta gibt es jeden Tag etwas Neues zu erleben und der Urlaub in Griechenland wird unvergesslich.

Ferienhaus in Griechenland finden

Graubünden lockt kleine Forscher und angehende Lok-Führer

Erleben Sie die perfekte Mischung aus Action und Entspannung für Kinder im schweizerischen Graubünden! Sowohl für kleine Träumer als auch für mutige Entdecker gibt es passende Aktivitäten zu entdecken. Die Region Savognin Bivio Albula hat das Siegel „Family Destination“ für die besonders familienfreundliche Umgebung erhalten: Erleben Sie das Badeparadies Lai Barnagn, unternehmen Sie mit Ihren Kindern Forschertouren im Naturpark Parc Ela mit der Bergwaldwundertüte oder auf dem Alpenflora-Erlebnispfad. Erleben Sie vielseitige Familienferien vor grandioser Alpenkulisse – Langeweile hat hier keine Chance.

Malerische Berge, blaue Seen, grüne Almen – abwechslungsreiche Ferien sind in Graubünden garantiert!

In Davos Klosters können Sie nicht nur den Seil- und Fahrradpark Färich, sondern auch das Märchenland Madrisa besuchen. Auch toll für für den Urlaub mit Kindern: Beobachten und füttern Sie zahme Eichhörnchen und Vögel auf dem Eichhörnliweg in Arosa. Die Rhätische Bahn gehört zu Graubünden wie die Alpengipfel und der Rhein. Auf der Albula-Linie gibt es neben Familienabteilen mit viel Platz eine Spielecke mit Rutsche. Kinder lieben die Fahrten im rustikalen Holzwagen oder in den offenen Aussichtswagen, durch die der Wind pfeift, während sich der Zug durch die Berglandschaft schlängelt.

Ferienwohnung in Graubünden finden

Lassen Sie sich mit Ihren Kindern auf der Deutschen Märchenstraße verzaubern

Die Deutsche Märchenstraße führt über 600 km durch unterschiedlichste Landschaften mit acht Naturparks wie beispielsweise dem Naturpark Hessischer Spessart und den Geo-Naturpark Frau-Holle-Land. Einen Besuch lohnen auch die Brüder-Grimm-Städte Hanau, Steinau und Marburg ebenso wie Hameln und Bremen. Die Brüder Grimm verbrachten ihre wichtigste Zeit in Kassel, wo Sie heute das Grimm-Museum mit der Erlebniswelt besuchen können.

Die deutsche Märchenstraße lässt auch kleine Prinzessinnen träumen.

Kassel hat als Hauptstadt der „Deutschen Märchenstraße“ noch das Dornröschenschloss Sababurg und den Urwildpark Reinhardswald zu bieten. Märchen- und Lichterwanderungen zu verzauberten Orten können Sie mit Ihren Kids im Bergpark Wilhelmshöhe erleben. Ebenfalls märchenhafte Ausflugsziele sind Alsfeld mit dem Rotkäppchenhaus, das Schneewittchenmuseum in Bad Wildungen, die Rattenfängerstadt Hameln und Bremen als Stadt der Stadtmusikanten.

Ferienwohnung in Hessen finden

Österreich ist ein Kinderparadies im Sommer wie im Winter

Es muss nicht immer das Meer sein: Die österreichische Bergwelt ist ein Highlight für aktive Familien. Im Winter locken viele Skigebiete mit einem Kinderangebot, im Sommer sind Bauernhöfe und Familienhotels mit glitzernden Badeseen ein Hit. Österreich ist das perfekte Reiseziel für den Familienurlaub mit Kindern. Die Anreisezeit ist relativ kurz, die Sprach- und Kulturunterschiede gering. Kaum ein anderes Urlaubsland ist kindgerechter.

Österreich bietet nicht nur für Aktivurlauber das perfekte Reiseziel.

Selbst Skiurlaub mit ganz kleinen Kindern ist möglich: im Skigebiet Mayrhofen in Tirol. Hier gibt es zum Beispiel eine Babytour. Familienski-Urlaub mit Kindern in Österreich bietet auch das Skigebiet in Vorarlberg mit unendlichen Pistenkilometern. In Kärnten hingegen gibt es ein kleines, aber feines Skigebiet am Falkert, das sich auf Familien mit kleinen Kindern spezialisiert hat. Im Sommer ist Österreich ein echtes Paradies für Wasserratten. Der Klopeiner See in Kärnten wird bis zu 29 Grad warm. Der Neusiedler See ist der größte See in Österreich und unter Surfern beliebt, im Weissensee ist die Sicht unter Wasser auf die bunte Fischwelt optimal. Im Sommer sind Familien in Österreich im Wanderhimmel. Viele Regionen in Österreich bieten „Sommercards“: Mit diesen sind Gondelfahrten umsonst oder reduziert. Auch der Eintritt zu Attraktionen wie Hochseilgärten und Sommerrodelbahnen sind vergünstigt. Tolle Ausflugziele für Kinder sind der Wildpark in Altenfelden ebenso wie die Aquapulco Piratenwelt in Bad Schallerbach. Im Raurisertal können Sie mit Ihren Kids Gold waschen, in den WasserWunderWelten Krimml lockt ein Erlebniszentrum rund um das Thema Wasser. In Gargellen im Montafon führt ein Rundwanderweg  durch das „Schmugglerland“ am Schafbergplateau. Der Freizeitpark Area47 am Eingang zum Ötztal ist an Superlativen kaum zu überbieten. Der Riesenrutschenpark ist nur ein Teil des angebotenen Spaßprogramms.

Ferienunterkunft in Österreich finden


Welches Reiseziel steht für Sie und Ihre Familie 2019 ganz oben auf Ihrer Liste?

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag

Kommentare

  1. Avatar

    Diesen Winter möchten wir unseren Urlaub in Tirol verbringen. Gut zu wissen, dass Skiurlaub auch mit ganz kleinen Kindern möglich ist. Vielen Dank für die Empfehlungen für Skigebiete.

Leave a comment

*