Ferienhaus-Urlaub mit Hund: 10 herbstliche Reiseziele für eine tierische Auszeit

Kaum sind die Sommerferien vorbei, verwandeln sich mitunter selbst die angesagtesten Urlaubsziele in beschauliche Fleckchen, die mit man ein wenig Glück ganz für sich alleine hat. Nicht umsonst ist der Herbst bei Ferienhaus-Urlaubern, die mit Hund verreisen möchten, besonders beliebt. Jenseits der Hauptsaison warten in ganz Europa einsame Strände, verwaiste Uferpromenaden und malerische Wanderwege auf ruhesuchende Zwei- und Vierbeiner. Ferienhausmiete.de stellt Euch zehn herbstliche Reiseziele für eine tierische Auszeit vor.

1. Ostsee – Einsame Traumstrände und frische Seeluft 

Ostsee-Urlaub mit Hund: über 60 Hundestrände stehen zwischen Ahlbeck und Zinnowitz für vierbeinige Gäste bereit

Während in den Sommermonaten munterer Trubel das Geschehen in den angesagten Seebädern an der Ostsee bestimmt, kommen im Herbst besonders Ferienhaus-Urlauber mit Hund voll auf ihre Kosten. Die sonst gut besuchten Strände entlang der Ostseeküste sind menschenleer,  die sonst an Familienstränden und an Promenaden herrschende Leinenpflicht aufgrund mangelndem Konfliktpotenzials vielerorts ausgesetzt. Darüber hinaus ist die Ostsee über die Landesgrenzen hinaus für ihre hundefreundlichen Gastgeber bekannt. Dies gilt nicht nur für die privaten Vermieter, sondern vor allem für die Gemeinden entlang der Ostseeküste. Auch in den während der Hauptsaison oft nahezu ausgebuchten Hotspots Timmendorfer Strand, auf Usedom und im Ostseebad Binz findet man im Herbst problemlos eine geeignete Ferienwohnung mit Hund in unmittelbarer Strandnähe.

Jetzt Ferienwohnung mit Hund an der Ostsee buchen  

2. Nordsee – Herbstliches Hundeleben im Hohen Norden

Nordsee_Strand_Thinkstock-185915024

Das malerische Wattenmeer, die friesischen Inseln und die typisch norddeutsche Lebensart steht auch bei vierbeinigen Ferienhaus-Gästen hoch im Kurs. Und während der Herbstmonate versprüht die Nordseeküste dank leerer Strandkörbe und sagenhafter Ruhe ein ganz eigenes Flair. Ob Wanderungen im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer, lange Spaziergänge entlang der Dünenlandschaften oder Flanieren und Faulenzen entlang der Uferpromenaden mit ihren Cafes – ein Ferienhaus mit Hund an der Nordsee garantiert Erholung und Entspannung für Hund, Herrchen und die ganze Familie. Beim Buddeln am riesigen Hausstrand von St. Peter Ording („Europas größte Sandkiste“), gemütlichem Sightseeing auf Sylt oder einer entspannten Auszeit in Aurich sind Hunde auch im Herbst und während der Wintermonate herzlichst willkommen.

Jetzt Ferienwohnung mit Hund an der Nordsee buchen

3. Istrien – Sonnige Herbsttage an der Adria

Istrien_Küste-Thinkstock_537952447_2

Wer gleichzeitig auf der Suche nach einem hundefreundlichen Urlaubsziel und milden Temperaturen ist, findet in Istrien perfekte Voraussetzungen für eine herbstliche Auszeit mit Hund. Nicht umsonst wird die malerische Halbinsel im Norden von Kroatien als „kleine Toskana“ bezeichnet. Entlang der istrischen Küste finden Ferienhausurlauber während der Nebensaison viele mondäne und dennoch preiswerte Villen mit Pool und Garten, die sich perfekt für einen Urlaub mit Hund an der Adria eignen. Darüber eignet sich Istrien mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie dem Amphitheater in Pula, der malerischen Altstadt von Porec und dem romantischen Hafen von Rovinj perfekt für Herrchen und Hunde, die entspannt flanieren und erkunden möchten. Wer gerne mit Hund wandern geht, findet im Hinterland Istriens reichlich Gelegenheit dazu.

Tipp: Der Naturpark Učka und der Wanderweg Parenzana entlang der historischen Eisenbahnstrecke zwischen Porec und Triest ist ein unvergessliches Erlebnis für Zwei- und Vierbeiner gleichermaßen.

Jetzt Ferienwohnung mit Hund in Istrien buchen

4. Mallorca – Mildes Klima und entspanntes Inselleben

Landscape of the island of Mallorca in Spain with dogs

Dank seiner reichhaltigen und abwechslungsreichen Flora und Fauna ist Mallorca als Urlaubsinsel auch bei Hundehaltern sehr beliebt. Die vielfältige Küstenlandschaft Mallorcas bietet Hund und Herrchen gleichermaßen Entspannung und Erholung wie eine hundefreundliche Ferienwohnung im bergigen Inland Mallorcas, wo man bei langen Spaziergängen alte Festungsanlagen und Naturparks wie Dragonera, Cabrera oder Peninsula erkunden kann. Ob Villa mit Privatpool im beliebten Colonia de Sant Jordi, ländliche Finca in Cala Ratjada oder eine Ferienwohnung in Palma de Mallorca, in der Haustiere erlaubt sind – auf der im Herbst sehr ruhigen Mittelmeerinsel können Herrchen und Vierbeiner bei einem der hundefreundlichen privaten Gastgeber entspannt Siesta machen. Dank Temperaturen von bis zu 18 Grad im November können Sie auch ohne dicke Jacke auf Wanderung gehen. Und ein Bad im Mittelmeer ist bei 18 Grad Wassertemperatur zumindest für die Vierbeiner durchaus erträglich.

Jetzt Ferienwohnung mit Hund auf Mallorca buchen

5. Gardasee – Dolce Vita auf vier Pfoten 

Gardasee_Promenade_Thinkstock-470834522_2

Dank des sub-mediterranen Klimas eignet sich der größte See Italiens hervorragend für einen herbstlichen Ferienhaus-Urlaub mit Hund. Aufgrund der großen Auswahl an für Hunde geeignete Ferienwohnungen und Villen entlang der knapp 160 Kilometer langen Küste des Gardasees fällt die Suche nach einer perfekten Privatunterkunft allerdings nicht leicht. Ob Sie sich für ein Ferienhaus in Malcesine, Brenzone oder Garda entscheiden, bleibt Ihnen überlassen. Die von Zypressen gesäumten Uferpromenaden haben schon Goethe in ihren Bann gezogen und zählen zu den schönsten in ganz Italien. Darüber hinaus finden Hundebesitzer rund um den Badesee viele spezielle Zonen, an denen sich der geliebte Vierbeiner ohne Leine vergnügen darf, wie beispielsweise am Hundestrand von Toscolano-Maderno, am „Bau Beach“ in Peschiera del Garda oder dem 500 Quadratmeter großen Strandabschnitt bei Salo. Darüber hinaus versprechen Wanderungen rund um den 2.000 Meter hohen Monte Baldo am Ostufer und dem Alto Garda Bresciano am Westufer einen sagenhaften Ausblick auf den Gardasee.

Tipp: Ein gemütlicher Spaziergang durch das Minciotal, der den Gardasee mit der Poebene verbindet, ist auch für kleinere Hunde kein Problem.

Jetzt Ferienwohnung mit Hund am Gardasee buchen

6. Bretagne – Wilde Küsten am Ärmelkanal 

Bretagne_Küste_Thinkstock-158675770_2

Kaum zu glauben, aber dank des ozeanischen Klimas ist die Bretagne auch im Herbst ein ideales Reiseziel für Frankreich-Liebhaber, die mit ihrem Hund die schroffe Küstenlandschaft genießen möchten. Zählt man alle Buchten und die zahllosen Inseln hinzu, bringt es die Bretagne auf mehr als 2.500 Kilometer Küste. Neben Ferienhäusern an schroffen Steilfelsen finden Frankreich-Liebhaber hier auch gemütliche Fischerhäuser direkt am Strand, die sich ideal als Ausgangspunkt für lange Spaziergänge mit dem Hund eignen. Auch kulturell hat die „Karibik Frankreichs“ während der Herbstmonate einiges zu bieten. Gleich neun Städte wurden vom französischen Kulturministerium zu „Städten der Kunst und der Geschichte“ ernannt. Dazu gehören neben der imposanten Hauptstadt Rennes auch das malerische Küstenstädtchen Quimper im Departement Finistere sowie Dinan im Departement Cotes d’Armor.

Jetzt Ferienwohnung mit Hund in der Bretagne buchen

7. Toskana – Auf Entdeckungsreise zwischen Pinien und Zypressen

Toskana_Herbst_Thinkstock-464407726

Die Toskana gehört dank ihrer atemberaubenden Natur und ihren Kulturschätzen zu den berühmtesten und beliebtesten Reisezielen weltweit. Gerade Familien, die im Ferienhausurlaub in Italien nicht auf ihren Hund verzichten möchten, fühlen sich in der Toskana wie im Paradies. Zypressen, sanfte Wiesen, malerische Alleen und ländliche Urlaubsidylle so weit das Auge reicht. Natürlich sind die lokalen Gastgeber in der Toskana auch auf vierbeinige Gäste eingestellt. Bei Ferienhausmiete.de finden Sie sowohl günstige Appartements, schicke Villen mit Pool oder gemütliche Landhäuser in der Toskana, die sich hervorragend für eine herbstliche Auszeit mit Hund eignen. Von Ihrem Ferienhaus in der Toskana aus können Sie mit Ihrem Hund eines der sechs Naturreservate erkunden, in einem ruhigen Badeort die 328 Kilometer lange Küste entdecken oder einfach im großzügigen Garten der Ferienwohnung in Grosetto einheimische Köstlichkeiten grillen und faulenzen.

Jetzt Ferienwohnung mit Hund in der Toskana buchen

8. Schwarzwald – Wandern, rasten, genießen

Man with his dog rest on the mountain hill

Als größtes zusammenhängendes Mittelgebirge eignet sich der Schwarzwald wie kaum eine andere Urlaubsregion in Süddeutschland für einen herbstlichen Ferienhaus-Urlaub mit Hund. Die vom Schwarzwaldverein gepflegten Wander- und Themenwege durchziehen das gesamte Gebiet vom Kraichgau im Norden bis zum Hochrhein im Süden. Wer sich für ein gemütliches Ferienhaus bei Pforzheim entscheidet, kann inmitten unberührter Natur mit seinem geliebten Vierbeiner bis nach Basel, Waldshut oder Schaffhausen wandern. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Rundwanderwege in der Region Freiburg im Breisgau, die sich hervorragend für ausgiebige Spaziergänge zwischen Tannen und Schluchten eignen. Das Naturschutzgebiet Schwarzwald erstreckt sich südlich von Baden-Baden bis vor die Tore von Baiersbronn sowie Oberkirch im Westen und ist das ganze Jahr über ein Paradies für zwei- und vierbeinige Naturliebhaber.

Jetzt Ferienwohnung mit Hund im Schwarzwald buchen

9. Niederlande – Mondäne Seebäder und tierliebe Gastgeber

Niederlande_Strand_ThinkstockPhotos-481006305_2

Ob Sie sich für ein Strandhaus in Friesland, eine Ferienwohnung in einem der zahlreichen Seebäder in Nord-Holland oder für eine private Unterkunft auf einer der Inseln und Halbinseln Zeelands entscheiden – Hunde sind bei den weltoffenen Niederländern gern gesehene Gäste, zumal die lokalen Gastgeber seit Jahrzehnten auf die Beherbergung größerer Gruppen und Familien mit tierischem Anhang eingestellt sind. Gerade in Sachen Preis-Leistungs-Verhältnis ist ein Urlaub mit Hund in den Niederlanden bei deutschen Ferienhaus-Liebhabern das ganze Jahr über sehr beliebt. Die Nähe zu Deutschland, die Sprachkenntnisse der lokalen Gastgeber, das reichhaltige Freizeitangebot und die gepflegten Uferpromenaden der niederländischen Seebäder tun ihr übriges. Und während der Herbstmonate dürfen Hunde an den ausladenden Stränden der niederländischen Atlantikküste auch ohne Leine toben und baden.

Jetzt Ferienwohnung mit Hund in den Niederlanden buchen

10. Bayern – Naturparadies für Zwei- und Vierbeiner 

Hund in Bayern

Bayern ist nicht nur das größte, sondern auch eines der abwechslungsreichsten Bundesländer Deutschlands, wenn es um zünftige Herbstferien mit Hund geht. Malerische Bergseen, riesige Wälder und imposante Gipfel machen den Freistaat zu einem wahren Paradies für Tier- und Naturliebhaber. Im Bayerischen Wald, dem Allgäu und Oberbayern warten zahllose Berghütten, Bauernhöfe und einsam gelegenen Ferienhäuser auf zwei- und vierbeinige Gäste, die in den Alpen, dem Berchtesgadener Land oder in der Frankenalb inmitten malerischer Flusslandschaften und Naturschutzgebiete die Flora und Fauna Bayerns genießen möchten. Aber auch kulturell hat Bayern einiges zu bieten. Neben dem weltberühmten Schloss Neuschwanstein locken auch München, Regensburg und Augsburg Jahr für Jahr begeisterte Herbsturlauber mit Hund an.

Jetzt Ferienwohnung mit Hund in Bayern buchen


In welchem Land oder welcher Region verbringen Sie am liebsten eine tierische Auszeit im Herbst?

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag

Kommentare

  1. Hallo, ich muss leider feststellen, dass Griechenland /Kreta gar nicht in Ihrer Liste der Reiseziele vorkommt. Das finde ich sehr bedauerlich, zumal ich ein Ferienhaus dort zur Vermietung bei Ihnen gelistet habe. Vielleicht können Sie das noch ergänzen.
    Mit freundlichem Gruß
    Achim Müller

    • Marketingteam

      Lieber Herr Müller,

      vielen Dank für Ihren Kommentar. Unter „Reiseziele“ sind alle Länder bzw. Regionen gelistet, über die wir bereits Blogbeiträge veröffentlicht haben. Griechenland/Kreta ist noch nicht dabei, das wird sich aber bald ändern.

      Auf unserer Webseite ist sowohl Griechenland als auch Kreta gelistet und Ihr Ferienhaus lässt sich problemlos finden!

      Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg bei der Vermietung.

      Herzliche Grüße,
      Ihr Team von Ferienhausmiete.de

  2. Leon Bender

    Mallorca ist wirklich sehr schön im Herbst. Vor allem die Wein- und Olivenernte ist für viele Touristen sehr spannend. So können die mallorquinischen Weine zu dieser Zeit in den vielen Bodegas verkostet werden. Dazu ist das Klima auf Mallorca im Herbst wirklich noch sehr angenehm.

    Beste Grüße,
    Leon Bender

Leave a comment

* Diese Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.