Ferienhäuser & Ferienwohnungen
Borgwedel

Entdecken Sie die Schönheit und den Charme der Schleidörfer in 6 Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Borgwedel. Erleben Sie eine faszinierende Landschaft aus Wasser, Wiesen und Wäldern zwischen den historischen Städten Kappeln und Schleswig.

alle Filter löschen
alle Filter löschen
6 Ergebnisse
Schlei-Brise

Schlei-Brise

max. 4 85 m² 2 SZ 1 BZ

2017 wurde die ca. 85 qm große Wohnung aufwendigst an der Schlei gelegen, haben Sie einen fantastischen unverbauten Schleiblick.

ab 91 pro Nacht
ab 91 pro Nacht
Am Apfelbaum

Am Apfelbaum

max. 4 100 m² 2 SZ 1 BZ

Das unter Denkmalschutz stehende Abnahmehaus des Gutshauses Lindenhof wurde 2016 aufwendigst saniert und in zwei Wohnungen unterteilt, die jeweils vier Personen Platz bieten.

ab 111 pro Nacht
ab 111 pro Nacht
Das kleine Schleihaus

Das kleine Schleihaus

max. 4 85 m² 2 SZ 2 BZ

Ein 4-Personen Haus, nett eingerichtet, mit idyllischem Garten, nur 5 Gehminuten von der Schlei entfernt.

ab 112 pro Nacht
ab 112 pro Nacht
An der Linde

An der Linde

max. 4 95 m² 2 SZ 1 BZ

5-Sterne-Wohnung mit Balkon, loftartig, für vier Personen, Nähe Schlei und Ostsee, sehr ruhig gelegen.

ab 107 pro Nacht
ab 107 pro Nacht
Gutshaus Lindenhof

Gutshaus Lindenhof

max. 10 200 m² 5 SZ 2 BZ

Vom großen Garten des Gutshauses haben SIe über den Golfplatz hinweg einen fantastischen Blick auf die Schlei. 2011 wurde das Gutshaus aufwendigst zu einem Ferienhaus umgestaltet.

ab 187 pro Nacht
ab 187 pro Nacht
Huus Sünnschien

Huus Sünnschien

max. 6 90 m² 3 SZ 2 BZ

Urlaub am Ostseefjord Schlei

ab 112 pro Nacht
ab 112 pro Nacht

Erfahrungen unserer Urlauber in Borgwedel

6 Bewertungen für unsere Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Borgwedel

5
von 5
4 Feriendomizile & Unterkünfte in Borgwedel wurden im Schnitt mit 5 von 5 Sternen bewertet!

Neueste Bewertungen

Urlaub 2020 an der Schlei

Am Apfelbaum Urlaub 2020 an der Schlei

5 von 5


Vor drei Wochen kamen wir her, urlaubsreif waren wir senhr.

5

Super tolles Haus!

Huus Sünnschien Super tolles Haus!

5 von 5


Wir waren mit der Familie 2 Wochen im wunderschönen Huus Sünnschien.

5

Erholsamer Urlaub

Das kleine Schleihaus Erholsamer Urlaub

5 von 5


Vielen Dank für die ruhigen und erholsamen Tage, die wir in Ihrem Ferienhaus verbringen durften.

5

Urlaubsideen in Borgwedel

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Der Name Borgwedel bedeutet "auf dem Weg zur Burg". Schlei (im Altdänischen "Slæ" und im Altsächsischen "Slia") bedeutet "schlammiges Gewässer".
  • Das Wasser der Schlei ist zum Großteil Brackwasser, in dem sich salziges Wasser der Ostsee mit Süßwasser aus dem Binnenland mischt.
  • Der Schleischnäpel, der Forelle und Maräne sehr ähnlich, ist eine endemische Art, die nur hier vorkommt.

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Borgwedel?

So gelangen Sie zu Ihrer Ferienwohnung in Borgwedel


Borgwedel (dänisch: Borgvedel) ist Teil des Kreises Schleswig-Flensburg in Schleswig-Holstein und liegt am Südufer der Schlei östlich von Schleswig. Sie erreichen Ihre günstige Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus in Borgwedel über die Autobahn A 7. Fahren Sie ab der Abfahrt Schleswig/Jagel auf der B77 und B76 in Richtung Eckernförde. Der nächstgelegenste Bahnhof befindet sich in Schleswig.

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Borgwedel?

Einfluss von Nordsee und Ostsee


Das Klima in der Region rund um Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung von privat in Borgwedel ist gemäßigt und ausgewogen. Die Sommer sind aufgrund der Nähe zu Nord- und Ostsee kühler als im Binnenland. Die durchschnittlichen Temperaturen liegen im Juli und August bei 20 °C. In den Wintermonaten schwankt das Quecksilber um den Gefrierpunkt. Die trockensten Monate sind Februar bis Juni. Im Hochsommer steigt die Wassertemperatur in der Schlei auf bis zu 25 °C – perfekt für einen Strandurlaub in Borgwedel.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Borgwedel zu bieten?

Die Küche des hohen Nordens


kulinarischen Besonderheiten. Natürlich stehen die Restaurants und Gasthöfe in Borgwedel und Umland ganz im Zeichen von frischem Fisch – aus der Schlei und aus der Ostsee. Krabben und Garnelen stammen aus der Nordsee. Scholle oder Butt mit Speckgebraten, geräucherter Aal, Seezunge in Senfsauce, Hecht oder Makrele – da fällt die Auswahl wahrlich schwer. Nicht entgehen lassen sollten Sie sich die in Erlen- und Buchenrauch geräucherten Kieler Sprotten. Ebenfalls von den Seeleuten des Nordens kommt das Labskaus. Die Zutaten sind Kartoffeln, Roter Bete, Pökelfleisch, Matjes, Zwiebeln und Gurke. Zuweilen kommt das Labskaus als Püree auf den Teller, zuweilen sind die Zutaten getrennt arrangiert. Aus dem Binnenland kommt der schmackhafte Holsteiner Katenschinken und die ein Gericht aus grünen Bohnen, Speck und süßen Birnen. Die Kombination aus Süßem und Herzhaften wird im Norden als gebrochene Süße bezeichnet und findet sich in vielen Gerichten. Eines der traditionellen Gerichte zum Schlachtfest ist Schwarzsauer. Das besteht aus Schweineblut, das unter der Zugabe von Essig gerinnt und mit Fleisch und Gewürzen aufgekocht wird – unbedingt probieren!

Unternehmungen mit KindernWas sind die besten Ausflugsziele für Familien mit Kindern in Borgwedel?

Zu Fuß, mit dem Boot oder Rad entlang der Schlei


Die Landschaft entlang der Schlei zwischen den Städten Schleswig und Kappeln ist ein Paradies für Naturfreunde und eignet sich optimal für einen Familienurlaub in Borgwedel. Weite Felder, grüne Wiesen und dichte Wälder wechseln sich ab. Dazwischen liegen kleine Dörfer mit reetgedeckten Häusern und alte Gutshöfe. Besuchen Sie die imposanten Herrenhäuser auf der Halbinsel Schwansen und verbringen Sie eine erholsame Zeit mit Ihrer Familie in der grünen Natur. Entdecken Sie die Landschaft mit dem Fahrrad, wandernd oder mit dem Kayak auf der Schlei. Bringen Sie Ihre vierbeinigen Familienmitglieder mit – ein Urlaub mit Hund an der Schlei ist für alle ein Genuss. Viele Vermieter der Ferienwohnungen in Borgwedel lieben Haustiere und heißen Ihre Hunde herzlich willkommen.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es in Borgwedel am Schönsten?

Schleswig und Kappeln – Ein historischer Rundgang


Ihre Unterkunft in Borgwedel ist ein idealer Ausgangspunkt, um die beiden prägenden Städte der Schlei zu besuchen. Beginnen Sie Ihre Besichtigung in Schleswig. Der Name der Stadt ist die altnordische Bezeichnung für Bucht oder Hafen der Schlei. Schon zu Wikingerzeiten war die Region besiedelt. Der alte Handelsplatz Haithabu und das Grenzbauwerk Danewerk stehen auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Die Altstadt von Schleswig ist durch den imposanten St.-Petri-Dom geprägt. Die ursprünglich romanische Basilika wurde im 13. Jahrhundert zu einer Hallenkirche im Stil der nordischen Backsteingotik umgebaut. Das Petri-Portal des Schleswiger Doms stammt aus dem Jahre 1180. In der Altstadt sind weiterhin das Rathaus, das alte Zollhaus und der Stadthafen sehenswert. Der Ortsteil Holm (dänisch: Holmen) verzaubert mit seinen kleinen Fischerhäusern und dem St. Johannis-Kloster direkt an der Schlei. In der Neustadt steht das imposante Schloss Gottorf mit Burgsee und barockem Garten. Das Schloss war seinerzeit die Residenz der Herzöge von Schleswig-Holstein-Gottorf. In der Nähe der Schleimündung befindet sich die Hafenstadt Kappeln, wo die Schleibrücke Angeln und Schwansen miteinander verbindet. Ein maritimes Kuriosum ist der sogenannte Heringszaun. Die Barriere leitet in der Saison die Heringe an ihren Fangplatz.